1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.50 (1 Vote)

Einleitung


Generäle
Grenztruppen und Grenzpolizei




Dienste gegen den imperialistischen Feind
im Schutz der Interessen aller Völker, dem Sozialismus und dem Frieden!


Kommandeure der Grenztruppen

Generalleutnant Erich Peter (15.09.1961 - 31.07.1979)
Generaloberst Klaus-Dieter Baumgarten (01.08.1979 - 31.12.1989)



Chefs des Stabes der Grenztruppen

Generalmajor Dieter Teichmann (01.01.1990 - 30.09.1990)
Oberst Jürgen Hörnlein (30.09.1990 - 02.10.1990)

Generaloberst Joachim Goldbach (Chef Technik und Bewaffnung)
Generalleutnant Manfred Grätz (Chef Rückwärtige Dienste)

Die Grenztruppe

Die Grenztruppen der DDR waren eine dem Ministerium für Nationale Verteidigung (MfNV) unterstehende Militärformation zur Sicherung und Überwachung der Staatsgrenze der DDR mit militärischen Mitteln. Als Generale in Führungspositionen bei den Grenztruppen der DDR, wurden nur solche Offiziere, die während ihrer Dienstzeit bei den Grenztruppen/Grenzpolizei diesen Rang während ihrer Offizierslaufbahn erreicht haben. Bei ihrer Einführung legte man großen Wert auf die Erfüllung ihrer Aufgaben, der Sicherung der territorialen Integrität der Deutschen Demokratischen Republik und vor allem auch der Vorbeugung, Aufklärung und Verhinderung von nach DDR-Recht illegalen Grenzdurchbrüchen. Die Generale dieser militärischen Streitkraft der DDR nahmen eine Sonderstellung ein, weil sie neben militärischer Schutzfunktion auch administrative Aufgaben im laufenden DDR Staatsbetrieb wahrnahmen. Die Generale der Grenztruppen kommandierten dabei nicht etwa einer untergeordnete Einheit, sondern waren als eigenständige Waffengattung direkt dem Ministerium für Nationale Verteidigung unterstellt. Dies geschah mit dem Jahr 1973, davor waren die "Grenztruppen der DDR" lediglich als Grenztruppen der NVA bezeichnet worden. In ihrer Auslegung und Aufgabe gehörten sie als bewaffnete Streitkraft, nach Vorbild der Grenztruppen der Sowjetunion ausgerichtet, zu den politisch wichtigsten Armeeeinheiten im Land. Den Grenztruppen der DDR gehörten zum Zeitpunkt der Wende im Jahre 1989 44.000 Personen unter Waffen an.



Chef der Deutschen Grenzpolizei war Generalmajor Paul Ludwig, der hier nicht aufgenommen wurde, weil er nie den offiziellen militärischen Rang eines Generals in der DDR eingenommen hatte. Er war lediglich als Polizist im Staatsdienst in diesem obligatorischen Rang tätig.


Generäle der Grenztruppe

Harald Bär


Dienstgrad: Generalmajor
Geboren-Gestorben: 02.03.1927 - 17.06.1999
Dienststellungen: 1982-1987 Kommandeur der Offiziershochschule d. GT in Suhl
Wehrmacht: 1944-45 Infanteriesoldat der deutschen Wehrmacht

DDR Streitkräfte: 28.08.1946 - 31.08.1987

Klaus-Dieter Baumgarten


Dienstgrad: Generaloberst
Geboren-Gestorben: 01.03.1931- 17.02.2008
Dienststellungen: 1979-1989 Stv. Minister f. Nationale Verteidigung und Chef d. GT in Pätz
DDR Streitkräfte: 07.02.1949 - 28.02.1990

Helmut Borufka


Dienstgrad: Generalleutnant
Geboren-Gestorben: 26.10.1918 - ???
Dienststellungen: 1964-1965 Stv. Chef der GT und Chef des Stabes
Wehrmacht: 1939-1943 LeutnantPanzergrenadiere

DDR Streitkräfte: 10.07.1949 - 31.12.1982

Walter Breitfeld


Dienstgrad: Generalmajor
Geboren-Gestorben: 05.12.1903 - 21.06.1981
Dienststellungen: 1957-1962 Stv. Chef der GT und Chef der Politischen Verwaltung i.d. GT
DDR Streitkräfte: 15.03.1949 - 28.02.1962

Werner Ebertz


Dienstgrad: Generalmajor
Geboren-Gestorben: 17.09.1921 - ???
Dienststellungen: 1969-1982 Kommandeur der Offiziershochschule der GT
Wehrmacht: 1940-45 Oberfeldwebel deutsche Luftwaffe

DDR Streitkräfte: 06.11.1945 - 01.02.1982

Johannes Fritsche


Dienstgrad: Generalmajor
Geboren-Gestorben: 12.06.1934 - ???
Dienststellungen: 1981-1989 Kommandeur Grenzkommando Nord,
1989-1990 Kommandeur Unteroffiziersschule VI
DDR Streitkräfte: 16.06.1952 - 30.09.1990

Günter Gabriel


Dienstgrad: Generalmajor
Geboren-Gestorben: 27.10.1930 - ???
Dienststellungen: 1984-1989 Stv. Chef der Grenztruppen und
Chef der Technik und Bewaffnung
DDR Streitkräfte: 19.09.1952 - 31.12.1989

Hermann Gartmann


Dienstgrad: Generalmajor
Geboren-Gestorben: 24.12.1906 - 18.03.1972
Dienststellungen: 1957 Chef der DGP,
1961-1964 Kommandeur der Inf.-Schule II/GT-Schule
DDR Streitkräfte 01.08.1948 - 31.03.1964

Bernhard Geier


Dienstgrad: Generalmajor
Geboren-Gestorben: 05.12.1926 - ???
Dienststellungen: 1979-1984 Stv. Kommandeur f. Ausbildung i.d. Offz.-Hochschule d. GT
1984-1986 Stellenplan f. nicht eingesetzte GT-Offiziere
(der Verfasser kann diese Bezeichnung nicht zuorden!)
Wehrmacht: 1943-1945 Gefreiter (Funker) deutsche Kriegsmarine

DDR Streitkräfte 15.12.1946 - 31.12.1986

Otto Gereit
Dienstgrad: Generalmajor
Geboren-Gestorben: 13.08.1934 - ???
Dienststellungen: 1987-1990 Leiter Verwaltung Inspektion d. GT,
1990 Stv. Chef Grenzschutz und Chef d. Stabes
DDR Streitkräfte: 27.05.1955 - 30.09.1990
Walter Herkner
Dienstgrad: Generalmajor
Geboren-Gestorben: 28.10.1928 - 16.01.1989
Dienststellungen: 1970-1973 Stv. Chef der Grenztruppen und Leiter d. Politischen Verwaltung d. Grenztruppen
1973-1989 Chef d. Komitee ASV "Vorwärts"
Wehrmacht: 1945 Gebirgsjäger

DDR Streitkräfte 01.01.1953 - 1989
Lothar Hübner
Dienstgrad: Generalmajor
Geboren-Gestorben: 09.08.1938 - ???
Dienststellungen: 1980-1990 Stv. Chef d. Politischen Verwaltung und Chef f. Instruktion/Organisation
DDR Streitkräfte: 06.04.1956 - 30.09.1990
Heinz Janshen
Dienstgrad: Generalmajor
Geboren-Gestorben: 29.05.1934 - ???
Dienststellungen: 1987-1990 Kommandeur d. Offiziershochschule d. Grenztruppen in Suhl
DDR Streitkräfte: 10.12.1951 - 30.09.1990
Heinrich Jordt


Dienstgrad: Konteradmiral
Geboren-Gestorben: 15.12.1917 - 27.07.1987
Dienststellungen: 1964-1979 Chef der 6. Grenzbrigade Küste
Wehrmacht: 1937-1945 Obermaat Deutsche Kriegsmarine

DDR Streitkräfte: 01.08.1945 - 30.11.1979

Karl Leonhardt


Dienstgrad: Generalleutnant
Geboren-Gestorben: 15.04.1929 - ???
Dienststellungen: 1986-1989 stv. Chef der Grenztruppen und Chef Ausbildung
DDR Streitkräfte: 01.09.1948 - 30.11.1989

Gerhard Lorenz


Dienstgrad: Generalleutnant
Geboren-Gestorben: 24.05.1930 - ???
Dienststellungen: 1973-1990 Stv. Chef der Grenztruppen und Leiter d. Politischen Verwaltung d. Grenztruppen
DDR Streitkräfte: 17.09.1948 - 31.05.1990

Dieter Mühlmann


Dienstgrad: Generalmajor
Geboren-Gestorben: 02.04.1933 - ???
Dienststellungen: 1982-1990 Stellv. Chef der Grenztruppen und
Chef der Rückwärtige Dienste

DDR Streitkräfte: 14.05.1954 - 30.09.1990

Erich Peter


Dienstgrad: Generaloberst
Geboren-Gestorben: 17.07.1919 - 11.10.1987
Dienststellungen: 1972-1979 Stv. Minister f.NV und Chef der Grenztruppen
Wehrmacht:1939-1945 Unteroffizier (Panzer)

DDR Streitkräfte: 14.01.1946 - 01.08.1979

Jürgen Reinholz
Dienstgrad: Generalmajor
Geboren-Gestorben: 05.03.1940 - 24.06.2000
Dienststellungen: 1989-1990 Stv. Chef der GT und Chef der Ausbildung im Kdo der GT
DDR Streitkräfte: 04.02.1958 - 1990
Fritz Riebisch
Dienstgrad: Generalmajor
Geboren-Gestorben: 17.08.1928 - ???
Dienststellungen: 1969-1990 Stv. Chef des Stabes für
Organisation im Kommando der GT
Wehrmacht: 1944-45 Luftwaffenhelfer

DDR Streitkräfte: 18.02.1946 - 31.03.1990

Fritz Rothe
Dienstgrad: Generalmajor
Geboren-Gestorben: 30.01.1927 - ???
Dienststellungen: 1982-1987 Leiter Inspektion Hauptbereich GT
Verwaltung Inspektion, MfNV
Wehrmacht: 1944-1945 Uffz. Deutsche Wehrmacht (Nachrichten)

DDR Streitkräfte: 18.02.1950 - 31.03.1987

Rudi Schütz
Dienstgrad: Generalmajor
Geboren-Gestorben: 01.07.1926 - 17.03.1989
Dienststellungen: 1970-1978 Stv. Chef der GT und Chef des Stabes im Kdo. GT,
1978-1986 Stv. Ltr. Zivilverteidigung und
Chef des Stabes ZV der DDR
Wehrmacht: 1943-1945 Soldat (Infanterie)

DDR Streitkräfte: 05.10.1949 - 01.12.1986

Herbert Städtke


Dienstgrad: Konteradmiral
Geboren-Gestorben: 17.03.1931 - ???
Dienststellungen: 1979-1990 Chef der 6. Grenzbrigade Küste
{DDR Streitkräfte: 01.11.1953 - 30.09.1990/slider}{slider=Walter Tanner}Walter Tanner
Dienstgrad: Generalmajor
Geboren-Gestorben: 29.11.1931 - 06.04.1987
Dienststellungen: 1982-1987 Kommandeur der Uffz.-Schule VI d. GT

DDR Streitkräfte: 28.04.1949 - 06.04.1987

Dieter Teichmann


Dienstgrad: Generalmajor
Geboren-Gestorben: 19.10.1930 - ???
Dienststellungen: 1986-1989Stv. Chef der Grenztruppen und Chef d. Stabes d. GT
1990 Chef des GT (m.d.F.b.)
ab 01.03.1990 Chef der GT/ Chef Grenzschutz
DDR Streitkräfte 01.05.1955 - 30.09.1990

Heinz-Ottomar Thieme


Dienstgrad: Generalmajor
Geboren-Gestorben: 17.02.1926 - ???
Dienststellungen: 1971-1986 Stv. Chef d. GT und Chef f. Ausbildung
Wehrmacht:1943-1945 Gefreiter (Panzer)

DDR Streitkräfte: 20.02.1948 - 30.11.1986

Karl Wilhelm


Dienstgrad: Generalmajor
Geboren-Gestorben: 22.04.1922 - ???
Dienststellungen: 1969-1982 Stv. Chef d. GT und Chef d. Rückwärtigen Dienste in Pätz
Wehrmacht: 1941-45 Bootsmaat Deutsche Kriegsmarine

DDR Streitkräfte: 01.12.1946 - 30.11.1982

Erich Wöllner


Dienstgrad: Generalmajor
Geboren-Gestorben: 16.03.1931 - ???
Dienststellungen: 1979-1990 Kommandeur Grenzkommando Mitte
DDR Streitkräfte: 20.08.1949 - ???