1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.75 (2 Votes)

Der andere Weg

Folgende Änderungen bzw. Zusätze zur Version DAW 17-04 sind enthalten:

  • Englische Texte DAW Kompendium + Credits, Install-Datei, sowie alle Briefingsdateien und Texte innerhalb der Kampagnen sind zusätzlich zur originalen deutschen Sprache jetzt auch in englischer Sprache vorhanden.

 

  • Verlängerte Einheitennamen Eingebaut ist auch ab dieser Version der von Anduril ab Ende Mai 2017 zur Verfügung gestellte Mini-Mod zur deutlich besseren Anzeige und auch Eingabe langer Einheitennamen. Da in den DAW-Kampagnen häufig lange Namen zum Einsatz kommen, ist dies eine willkommene Verbesserung. Zudem ist die Mini-Karte am unteren rechten Rand vertikal erweitert, was einen leichten Darstellungsvorteil erbringt.
  • Verlängerte Briefingfenster Um auch längere Texte besser auf den Schirm zu bringen sind die Briefingfenster von mir vertikal erweitert worden. Dies führt auch bei umfangreichen Siegbedingungstexten in der Rundenausweisung zu keinem Überlauf mehr. In seltenen Fällen konnte die Darstellung der Angriffsrichtung mit den entsprechenden Flaggen über den unteren Rand geschoben werden. Da nun noch zusätzlich die englischen Texte angehängt werden, war eine Verlängerung notwendig.
  • Entschärfung Kampagne 39-41 Um die 2. Kampagne auch in der Standardeinstellung etwas leichter spielbar zu machen, habe ich die Rundenbegrenzungen der einzelnen Szenarien um ein bis drei Züge verlängert. Insgesamt haben die 44 Szenarien 76 zusätzliche Runden erhalten (im Durchschnitt 1,73 Züge pro Szenario mehr Zeit). Ausserdem wird am Ende des 3. Szenarios im Erfolgsfall (DV oder MV) ein zusätzlicher Bonus von 6000 Prestigepunkten vergeben.

Diskutiert diesen Artikel im Forum (730 Antworten).

Insiders Avatar
Insider antwortete auf das Thema: #1 3 Wochen 5 Tage her

Sonja89 schrieb: Wie versprochen habe ich für diese inzwischen schon fast 50 Seiten eine Art Inhaltsverzeichnis mit Links zu einer Reihe von Beiträgen in den Eröffnungsbeitrag eingefügt. Dadurch wird die Wiederfindbarkeit einzelner Postings ein gutes Stück erleichtert – siehe hierzu Seite 1.

Dabei habe ich mich auf die Zwischenberichte und Vorstellungen der einzelnen Versionen, der Tipps und Hinweise, sowie der ebenfalls schon reichhaltig vorhandenen Spielbeispiele von Anduril bzw. Insider und Verzweigungen zu den Lets Plays beschränkt. Die Verweise beziehen sich somit auf die zentralen Infos zur Modifikation, was nicht bedeutet, dass darüber hinaus keine weiteren interessanten Beiträge vorhanden sind. Es bleibt also auch so noch Raum zum stöbern.

:dmp_124:


Eine sehr gute Übersicht Sonja ... Kompliment ! :dmp_35:
Andurils Avatar
Anduril antwortete auf das Thema: #2 3 Wochen 5 Tage her

Sonja89 schrieb:
Wieder eine schöne Beschreibung hier vom Szenario "Moskau". Wenn dir bei dieser Mission ein DV gelungen ist, scheint das zarte Zauberhändchen von Cpt. Kirk aber eifrig gewirkt zu haben... oder war es eher Superman :dmp_88:

In Kampagne 3 sind es damit nur noch 4 relativ kurze Einsätze. Das Ende naht am Horizont.

Kirk hatte nur in den beiden vorherigen Szenarien etwas damit zu tun. Nämlich das Prestige um 10000 anzuheben, als Ausgleich für den Abzug. Knackpunkt ist hier die möglichst schnelle Einnahme von Moskau.
Die Gardeinf. im LKW war natürlich ein dankbares Opfer. Ein Angriff und ohne Verluste zerstört. Das war bestimmt anders von Dir gedacht. Glück für mich. Auch die Gardepanzer trafen nur nach und nach ein. Einzeln waren die dann auch kein Problem mehr.