1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

 

Daten


 
Leninorden
 
 
Stifter:
Sowjetisches Zentralexekutivkomitee
Stiftungsdatum:
6. April 1930
Verleihungsbestimmungen:
Funktionäre, die herausragende Leistungen für den Staat leisteten;
Arbeiter für herausragende Arbeitsleistungen;
Militärs für beispielhaften Einsatz im Dienst;
Empfänger der Auszeichnungen Held der Sowjetunion und
Held der sozialistischen Arbeit.
Trageweise:
An der Linken Brust
Geschichte
Der Orden wurde an jene verliehen die Herausragende leistungen für den Sowjetischen
Staate oder für den Völkerfrieden erbracht haben.
Anzahl der Verleihungen:
ca. 460.000 - 465.000


Quellen

Uni-Protokolle.de(zugriff:13.9.2009)
Wikipedia.org(zugriff:13.9.2009)
Gerd-Becker.info(zugriff:13.9.2009)



Autor: Kai der Große