1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (1 Vote)

Das Thema

Die Admirale Neuseelands

 


(Hoheitsflagge)

 

Die Marine Neuseelands war auch am Weltkrieg beteiligt, dabei war New Zealand Naval Forces ein Teil bzw. eine Division der Royal Navy. Der Kreuzer HMS Philomel (Kreuzer der "Pearl"-Klasse, Baujahr 1889, 2.575 Tonnen, 265 Metern Länge, mit acht 4,7 Zoll Kanonen, acht 3 Pfünder Kanonen und vier 14-Zoll-Torpedorohre - Geschwindigkeit: 17 Knoten) stellte dabei die gesamten Seestreitkräfte Neuseelands dar, eigentlich Schulschiff der Royal Navy und nun im Rahmen der New Zealand Expeditionary Force (2 weitere britische Kreuzer) vor allem im Mittelmeer eingesetzt.


Die einzige Bedrohung der neuseeländischen Gewässer geschah durch einen minenlegenden deutscher Hilfskreuzer Juni 1917. Dennoch war die Bedrohung der pazifischen Gewässer real, weil die deutsche Kriegsmarine bereits Pläne für einen Überfall auf Australien und Neuseeland hatte. Neuseeland hatte keine Luftstreitkräfte ihrer eigenen während des Ersten Weltkriegs, sondern mehrere hundert Neuseeländer, serviert mit dem Royal Flying Corps , die Royal Naval Air Service und die Royal Air Force.



Die Gesamtzahl der Neuseeländer im Dienst in der Royal Navy bzw. der eigenen Division hat nie 500 Seemänner überschritten. Einige dieser Seemänner schlossen sich sofort der Royal Navy an, andere dem Royal Naval Air Service und flogen über der Westfront.

 

 

 

In der folgenden Tabelle werden die Admirale der neuseeländischen Marine aufgelistet. Dabei sind in dieser Aufstellung die Lebensdaten und der Rang (höchste, den diese Person bekleidet hat) während ihrer Dienstzeit berücksichtig worden.



(Keine Gewähr auf Vollständigkeit der Daten)

A-Z

Hotham Sir Alan Geoffrey
Geboren/Gestorben: 1876 - 1965
Dienstgrad: Commodore später Admiral
Dienststellung: Kommandant des leichten Kreuzers HMS Comus
Auszeichnungen: Knight Commander of the Order of St Michael and St George
Parry Sir William Edward
Geboren/Gestorben: 1893 - 1972
Dienstgrad: Captain später Admiral
Dienststellung: -----
Auszeichnungen: ----

Quellen

http://www.navymuseum.mil.nz/history/ti ... efault.htm (Letzter Aufruf 27.06.2011)
http://en.wikipedia.org/wiki/Military_h ... orld_War_I (Letzter Aufruf 27.06.2011)



Autor: Gebirgsjäger, Hasso von Manteuffel, Gerhard