Für alle Fans des Classic Game gibt es jetzt die Puma Mods bei uns im Donwload Bereich. Der zweite Teil der Hearts of Iron Reihe war lange Zeit der unbestrittene Rundenstrategie Primus. Es gibt nur selten ein Spiel, an dem ähnlich umfangreiche und vielfältige Modifikationen vorgenommen worden sind. Einer der beliebtesten Mods stammt vom Modder Puma. Sein Prototypen-Mod (inkl. Zeppelin-Mod) generiert für Deutschland per Event von Zeit zu Zeit einen neuen Prototyp. Diese können nicht nachgebaut werden, bereichern dadurch das Spiel aber umso mehr:

Eisenbahngeschütz Dora: Januar 1938
Mörser Karl: Juni 1940
Panzerkampfwagen VII Löwe: Dezember 1943
Panzerkampfwagen VIII Maus: Juni 1944
Raketeninfanterie: Dezember 1944
FW 500: März 1945
Schwerer Kampfläufer: Januar 1950

Mit dabei sind die Sprites, Modelicons und Divisionsicons für alle Prototypen. Außerdem startet dieser Mod im "1936" Scenario. Der Zeppelin-Mod ist dabei bereits integriert. Bei dieser Modifikation gibt es für England, die USA und Deutschland jeweils zwei Zeppeline, von Spielbeginn an. Diese sehr guten Aufklärer sind taktisch gesehen ein echter Gewinn, können aber im Spiel nicht nachgebaut werden.