DMP Rentner Clan

Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen BronzeSportabzeichen in Bronze
Login Stufe 3Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 2Login Stufe 1Panzer Corps Experten RibbonModding Team RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
2 Monate 1 Woche her #1 von Riko
Hallo Jungs auf DMP.

Ich hätte da eine generelle Frage. Wohin das führt, wird man sehen, ansonsten können wir diesen Thread einmotten.

Ich spiele hin und wieder World of Warships.

Dabei habe ich einen sehr netten Herrn kennengelernt, mit dem ich 1-2 Mal die Woche in einer Division unterwegs bin.

Wir sind beide über 50 und sehen WoWs sehr locker und nehmen alles nicht so genau.

Fanatismus und Statistiken sind für uns uninteressant.

Wir mögen all die Schiffe im Spiel, wollen diese besitzen, im Hafen stehen haben und hin und wieder eine Kreuzfahrt auf den Weltmeeren unternehmen.

Ich sage es mal so, wie es ist.
Wir würden gerne alle Szenarien des Spiels zur Verfügung haben auch um an die neuen Ressourcen wie Kohle und Stahl zu kommen, die es hauptsächlich nur in Clangefechten gibt.
Bei Szenarien muss man mit 7 Mann fahren, darunter kann man nur das Szenario der Woche spielen. Wir vermuten, dass es anderen genauso geht, aber sie schlicht, wie die meisten Einzelspieler sind.

Jetzt schwebt uns im Kopf, dass wir auf irgendeine Weise einen Clan gründen, der schon aus dem Namen erkennen läßt, dass spielerisch nicht viel zu erwarten ist.
"Alte Leute", blutige Anfänger, Nostalgiker, Hobbyspieler, aber zuverlässig.

Das heißt konkret. Ich würde einen Clan gründen, zb. DMP- Renterclan.
1 oder 2 Mal die Woche zu festen unverschiebbaren Zeiten trifft man sich.

Z.B:

Dienstag 16-18 Uhr
+
Samstag 13-17 Uhr

Organisieren, absprechen usw liefe hier über DMP. Da weiß jeder, wo er hin muss. Forenposts sind geduldig im Gegensatz zu allen anderen sozialen Medien wie FB, Twitter usw.

Überhaupt nicht ausgeschlossen wäre auch eine größere Beschäftigung mit dem Spiel wie zb DMP Logo, was ich erstellen würde, oder Schiffstarnungen, allgemein kleineres Modding, womit wir unseren Clan in dem Falle ausstatten könnten.
Auf DMP ist alles zur Verfügung, bishin zum Server für Downloads oder Teamspeak. DMP hat ja bekanntermaßen die Vollausstattung.

Ich bin mal im offiziellen Forum gewesen und habe mal gelesen und geguckt. Aber es ist für mich dort alles sehr unsympathisch.

Würden wir aber einen 7 Mann Clan oder mehr zusammen bekommen, könnte man das Spiel so ein bischen gemeinsam spielen und besprechen.
Und zwar hier in unseren Gefilden abseits der großen Bühnen.

Alles also sehr entspannt und wir bevorzugen gerne die sogenannten Tomaten. ( schlechte Spieler )

Da schließt sich ja nicht aus, dass wir mal besser werden, aber prinzipiell und das ist mir wichtig, sollte keiner, der im Renterclan dabei sein möchte, großartige Leistungen erwarten.
Kaffee und Kuchen, Pfeife, bischen nach links und rechts schießen. ( ja, ist jetzt etwas überspitzt formuliert :) )

Als Kommunikationsmittel bevorzugen wir Skype, weil es in allem Leistungsstärker ist bishin zur Unterdrückung von Nebengeräuschen, es schlicht komfortabler ist. Aber natürlich kann man auch Alternativen verwenden.

Ich lasse das hier mal so stehen einige Zeit und mal sehen, was sich ergibt.
Antworten kann natürlich jeder und wenn keiner antwortet, ist das auch vollkommen in Ordnung.
Dann wird der Thread eben wieder eingemottet und fertig.

Es gibt einen Slogan nenne ich es mal von Wargaming selbst der sinngemäß lautet:
"" Jeder darf so schlecht spielen, wie er kann ""
Folgende Benutzer bedankten sich: biinng, Magic1111, UhUdieEule, ossi60, Stoertebeker, Felix von Steiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in GoldSportabzeichen in Gold
Silent Hunter Experte SilberEhrenkreuz für KriegsteilnehmerWetterbeobachterLogin Stufe 3Freizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 2Login Stufe 1Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 1
Mehr
2 Monate 1 Woche her #2 von Stoertebeker
Moin Riko,

ich kenne WoW nur vom Namen her und habs noch nie gespielt. Dazu bin ich mit meinen ganzen Silent Hunter - Installationen mit verschiedenen Großmods ziemlich ausgelastet. Ist leider nichts für mich - alleine schon aus Zeitgründen. :dmp_21:
Folgende Benutzer bedankten sich: Riko, Magic1111, ossi60

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen BronzeSportabzeichen in Bronze
Login Stufe 3Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 2Login Stufe 1Panzer Corps Experten RibbonModding Team RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
2 Monate 1 Woche her - 2 Monate 1 Woche her #3 von Riko

Stoertebeker schrieb: Moin Riko,

ich kenne WoW nur vom Namen her und habs noch nie gespielt. Dazu bin ich mit meinen ganzen Silent Hunter - Installationen mit verschiedenen Großmods ziemlich ausgelastet. Ist leider nichts für mich - alleine schon aus Zeitgründen. :dmp_21:


Guten Morgen.

Danke, dass du das so sagst, nett. :)
Ich weiß genau, was du meinst.
Ist halt ein Versuch, schaun mer mal, würde Franz sagen, was sich ergibt.
U-Boote gibts in WoWs auch nicht. SH habe ich damals auch viel gespielt, alleine weil SH 3 in Kiel startet teils.

Im Verhältnis zu SH ist WoWs auch defintiv Arcade. Es hat so einen sportlichen Charakter. Aber Charme hat das Spiel genauso wie SH, hätte ich nie vermutet.
Letzte Änderung: 2 Monate 1 Woche her von Riko.
Folgende Benutzer bedankten sich: Magic1111, UhUdieEule, ossi60, Stoertebeker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Felix von Steiger
  • Felix von Steigers Avatar
  • Offline
  • Oberfeldwebel
  • Felix von Steiger
Aufbau und Unterstuetzungs OrdenPanzerkampfabzeichen BronzeSportabzeichen in Silber
Login Stufe 3WetterbeobachterEhrenkreuz für KriegsteilnehmerFreizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 2Login Stufe 1AAR Schreiber RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 1
Mehr
2 Monate 1 Woche her #4 von Felix von Steiger
Haha, Riko,

eigentlich habe ich ja mit WoW aufgehört,
aber wenn ich das hier lese, 1-2 mal die Woche,
gemütlich spielen :helmi_75: :helmi_46b: usw, da bin ich dabei :helmi_17: , ob mit nem alten Account oder
nen neuen weiß ich noch net. :helmi_43:

"...Krieger- und Heldentat
finde ihr Lorbeerblatt
treu aufgehoben dort
an deinem Thron!"

Strophe aus der Deutschen Kaiserhymne "Heil dir im Siegerkranz"

Folgende Benutzer bedankten sich: Magic1111, ossi60

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in SilberSportabzeichen in Gold
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerPanzer Corps Experten RibbonMarineSims Gedenk RibbonModding Bastelecken RibbonLogin Stufe 3Login Stufe 2Login Stufe 1Bibo Schreiber RibbonZeitungs RibbonModding Team RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
  • Das Leben mit drei Worten beschrieben? Es geht weiter!
Mehr
2 Monate 1 Woche her #5 von Soldberg
Moin Riko...

sehr schöne Idee, die mit Sicherheit bei dem einen oder anderen auf Gegenliebe stoßen wird...

Das nehme ich einfach mal an, da es vor einiger Zeit (vor 3-4 Jahren) ja auch nen WoT-Clan gab, der sich meines Erachtens auch nicht sonderlich ernst nahm, aber das Gefühl der Gemeinschaft mitbrachte...

... und da es den einen oder andern Spieler hier gibt oder zumindest gab (siehe Let‘s Play Videos und sonstige Update-News, due gepflegt werden), finden sich bestimmt noch Mitspieler...

Ich habe mich mit WoW... (das Kürzel kenne ich von nem „Eissturm“-Spiel...) früher auch etwas auseinandergesetzt, aber nur sporadisch. Grundlegend wäre ich der Ernsthaftigkeit und trotz meines „jungen“ Alters von erst 39 Jahren, ein guter Kandidat für euren RentNer-Club, aber bei der Zuverlässigkeit kann ich Null mithalten, da ich dank großer Familie kaum Freiräume zur eigenen Gestaltung habe... zumindest nicht abends...

Zum Namen... Rentner-Club ist scho‘ ganz witzig... aber die „Kreuzfahrer“ (was man ohnehin mit Rententum verbindet und auch ne gewisse Anlehnung zu Kreuzrittern hätte) ist da etwas verschlagener... Die „Pensionisten“, die „Tomatos“ (wie aus deinem Text hervorgehend), haben aber auch ihren Reiz!
Folgende Benutzer bedankten sich: Magic1111, UhUdieEule, ossi60

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen BronzeSportabzeichen in Bronze
Login Stufe 3Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 2Login Stufe 1Panzer Corps Experten RibbonModding Team RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
2 Monate 1 Woche her - 2 Monate 1 Woche her #6 von Riko
Guten Morgen nochmal an alle. :dmp_158:

Zunächst nochmal einen Satz zu Clans.
Ich glaube nicht, dass ich jetzt ausholen muss, um die Problematiken der Clans im allgemeinen, ob nun WOT oder WoWs oder andere zu erläutern.
Festhalten möchte ich aber, dass das Ganze nicht zu einer Stressnummer werden soll, wo wir alle um den Schlaf gebracht werden und dass das quasi unser Leben bestimmt.
Ihr kennt alle die Varianten, die daraus entstehen können.
Und genau das möchte ich umgehen, ohne aber auf den Clan zu verzichten aus vielen Gründen, die ihr sicher kennt.

Es ist überhaupt kein Problem generell, den Angeboten ingame nachzukommen und dann einem Clan beizutreten.
Aber ich selbst und auch der Frank ( der nette Herr und meldet sich die Tage bei uns an:) ) wollen es mehr familiär gemütlich ( @ Felix von Steiger, genau so ist das gedacht )

Ein Clan über DMP, dass weiß ich von Yogi ( DMP-WOT-Clan ) damals macht einfach Sinn und dann klappt das auch im Wesentlichen.
Der Frank hat einen Clan gegründet vor langer Zeit und möchte ihn aufgeben. Weil es nicht funktioniert, und das obwohl ich meine 15 Mitglieder.

Anders sieht das aber aus, wenn wir so einen Clan über DMP organisieren, wo wir uns schon vorher zumindest ein bischen kennen.
Da sind die Grundvorraussetzungen von vorne weg ganz andere.

Es steht vieles immer im luftleeren Raum nach dem Motto zb, über Whats App, " Kommst du morgen " usw.
Das ist alles so larifari und hat kein Hand und Fuß.

Wenn wir aber jetzt einen DMP Clan gründen würden, dann organisiert und bespricht man das zu jeder Zeit konkret bei uns hier im Forum.
Ich bin davon überzeugt, dass das das beste Kommunikationsmittel ist.

Ich kann zb Montag schreiben:

Samstag kann ich nicht
oder
Samstag bin ich da.

Lesen tue ich das am Mittwoch. Das ist doch toll?


Es würde selbstverständlich keine Anwesenheitspflicht geben, aber wir sollten einen festen Spielplan erstellen, wann wir spielen wollen und wie oft.
Da WoWs sicher bei jedem von uns die letzte Stelle in der Tagesgestaltung einnimmt, eben nicht jeden Tag, sondern vielleicht 5-6 Mal im Monat oder so.

Und das zu festen Zeiten, die unverrütbar sind. So kann jeder planen und weiß, was los ist.

Ich weiß jetzt nicht, wie groß so ein Clan sein darf, aber im Prinzip könnten da auch 20 DMPler drinnen sein.
So müßte es doch möglich sein, zu den verabredeten Zeiten 7 Spieler zusammen zu bekommen.

Es fängt damit an, dass die Szenarien im Spiel alle spielbar wären. Dazu kann man sich dort keine Strafen einfangen, aber man kann viele Ressourcen und Punkte im allgemeinen sammeln.
Was man drüber hinaus mit dem Clan spielt, wird sich dann entwickeln.

Vermeiden möchte ich von meiner Seite, dass Zwänge entstehen oder dass wir mit uns schimpfen, wie schlecht wir spielen.
Das ist im offiziellen Forum zu WoWs unerträglich dieses Kräfte messen.

Darum sollen es entspannte Runden werden, die wir planen müssen.
Es soll ja auch nicht morgen losgehen, aber in den kommenden Wochen oder so.


Auch muss nicht ich den Clan erstellen, würde es aber machen. Würde vielleicht Sinn machen.


Felix von Steiger schrieb: Haha, Riko,

eigentlich habe ich ja mit WoW aufgehört,
aber wenn ich das hier lese, 1-2 mal die Woche,
gemütlich spielen :helmi_75: :helmi_46b: usw, da bin ich dabei :helmi_17: , ob mit nem alten Account oder
nen neuen weiß ich noch net. :helmi_43:


Genau so Felix!! :)



Soldberg schrieb: Moin Riko...

sehr schöne Idee, die mit Sicherheit bei dem einen oder anderen auf Gegenliebe stoßen wird...

Das nehme ich einfach mal an, da es vor einiger Zeit (vor 3-4 Jahren) ja auch nen WoT-Clan gab, der sich meines Erachtens auch nicht sonderlich ernst nahm, aber das Gefühl der Gemeinschaft mitbrachte...

... und da es den einen oder andern Spieler hier gibt oder zumindest gab (siehe Let‘s Play Videos und sonstige Update-News, due gepflegt werden), finden sich bestimmt noch Mitspieler...

Ich habe mich mit WoW... (das Kürzel kenne ich von nem „Eissturm“-Spiel...) früher auch etwas auseinandergesetzt, aber nur sporadisch. Grundlegend wäre ich der Ernsthaftigkeit und trotz meines „jungen“ Alters von erst 39 Jahren, ein guter Kandidat für euren RentNer-Club, aber bei der Zuverlässigkeit kann ich Null mithalten, da ich dank großer Familie kaum Freiräume zur eigenen Gestaltung habe... zumindest nicht abends...

Zum Namen... Rentner-Club ist scho‘ ganz witzig... aber die „Kreuzfahrer“ (was man ohnehin mit Rententum verbindet und auch ne gewisse Anlehnung zu Kreuzrittern hätte) ist da etwas verschlagener... Die „Pensionisten“, die „Tomatos“ (wie aus deinem Text hervorgehend), haben aber auch ihren Reiz!


hehe, junger Spunt mit 39. :dmp_36:

Wenn es einen Kern gäbe, der zumindest fast immer da wäre und dazu die, die nur ab zu dabei sind, dann könnte das schon was werden denke ich.

Wie man den Clan nennt, sehen wir dann. DMP sollte vielleicht dazu kommen als Familienname sozusagen.

biinng hat sich auch neulich WoWs installiert, mal gucken, ob ich ihn überreden kann.

Ein paar wären wir schon nach 60 Minuten guck. :)
Letzte Änderung: 2 Monate 1 Woche her von Riko.
Folgende Benutzer bedankten sich: Magic1111, UhUdieEule, ossi60, Stoertebeker, Felix von Steiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

FliegererinnerungsabzeichenPanzerkampfabzeichen der Lw in BronzeSportabzeichen in Gold
Silent Hunter Experte SilberWetterbeobachterEhrenkreuz für KriegsteilnehmerZeitungs RibbonLogin Stufe 3Freizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 2AAR Schreiber RibbonLogin Stufe 1MarineSims Gedenk RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 2
Mehr
2 Monate 1 Woche her - 2 Monate 1 Woche her #7 von ossi60
Moin Riko

Spiele wie WoT oder WoWs habe ich noch nie gespielt,
dazu kommt, das ich auch noch nie Online gespielt habe,
ich beabsichtige es auch nicht,

auch bei mir ist die Situation so,
das ich SH3 mit einigen GrossMod auf der Platte habe,
die Absolvierung einer Laufbahn in LSH3 V15 mit gleichzeitiger Erstellung des AAR
hat die restlichen Möglichkeiten der Freizeit stark eingedampft,
auch habe ich mich anderen Aufgaben des realen Lebens
nicht mehr mit der nötigen Aufmerksamkeit gewidmet,

in letzter Zeit konnte ich mich wieder vermehrt diesen Dingen widmen,
habe ja auch die Community teilweise daran teilhaben lassen.

Ich wünsche dir aber viel Erfolg bei deiner Planung,
denke, das es durchaus User im Forum gibt,
die bereit sind, dabei zu sein.

Mit kameradschaftlichem Gruss

Heute ist Morgen schon Gestern, die Zeit in der Alles besser war.


Letzte Änderung: 2 Monate 1 Woche her von ossi60. Begründung: tippfehler
Folgende Benutzer bedankten sich: Riko, Magic1111, UhUdieEule, Reinhardt Löwenherz, Stoertebeker, Felix von Steiger, Kommander

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen BronzeSportabzeichen in Bronze
Login Stufe 3Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 2Login Stufe 1Panzer Corps Experten RibbonModding Team RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
2 Monate 1 Woche her - 2 Monate 1 Woche her #8 von Riko

ossi60 schrieb: Moin Rico

Spiele wie WoT oder WoWs habe ich noch nie gespielt,
dazu kommt, das ich auch noch nie Online gespielt habe,
ich beabsichtige es auch nicht,

auch bei mir ist die Situation so,
das ich SH3 mit einigen GrossMod auf der Platte habe,
die Absolvierung einer Laufbahn in LSH3 V15 mit gleichzeitiger Erstellung des AAR
hat die restlichen Möglichkeiten der Freizeit stark eingedampft,
auch habe ich mich anderen Aufgaben des realen Lebens
nicht mehr mit der nötigen Aufmerksamkeit gewidmet,

in letzter Zeit konnte ich mich wieder vermehrt diesen Dingen widmen,
habe ja auch die Community teilweise daran teilhaben lassen.

Ich wünsche dir aber viel Erfolg bei deiner Planung,
denke, das es durchaus User im Forum gibt,
die bereit sind, dabei zu sein.


Danke Ossi :)



Übrigens gibt es in WoWs seit noch nicht all zu langer Zeit einen Übungsraum, der jetzt voll umfänglich ist.
Das heißt, man kann alles zusammen stellen, was man möchte, es ist quasi wie Zufalls- oder Clangefechte, die man mit- und gegeneinander 3 gegen 3 oder 12 gegen 12 zb spielen kann.
Der einzige Unterschied ist, dass man da natürlich keine Belohnungen bekommt.
Ansonsten gut geeignet um sich einzuspielen. :)
Letzte Änderung: 2 Monate 1 Woche her von Riko.
Folgende Benutzer bedankten sich: Magic1111, ossi60, Felix von Steiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Reinhardt Löwenherz
  • Reinhardt Löwenherzs Avatar
  • Offline
  • Fähnrich
  • Reinhardt Löwenherz
Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen GoldSportabzeichen in Gold
Login Stufe 3Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerWetterbeobachterFreizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 2WoWp Experten Ribbon Login Stufe 1WoT Experten RibbonWoWs Experten Ribbon Regie RibbonMultiplayer RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 1
  • Hesse
Mehr
2 Monate 1 Woche her #9 von Reinhardt Löwenherz
Ja einerseits, Nein anderseits.
Also es klingt sehr verlockend, aber ich bin da ja eher Fanatiker! Das passt schon Mal nicht.

Ich bin ja heute gelassener als früher aber mich treibt der Ehrgeiz voran. Wenn dann keine Leistung gebracht wird ärgert es mich sehr.
Kohle und Öl finde ich interessant, da das Währungen sind, womit man viel im Spiel kaufen kann.
Allerdings spricht mehreren gegen mich im Clan:

Am Wochenende kann ich so gut wie nie spielen
Ich spiele todernst
Ich spiele eben um zu sehen wie gut ich bin
Ich gebe keine Euros mehr aus

Also wäre ich einer, der ganz gut mit CV umgehen kann, aber meistens nicht vom Team begeistert ist. Ob ich von Tomatoes begeistert wäre weiss ich ja nicht...

Das mit WoT klappt ja ganz gut!

Reinhardt Löwenherz
Folgende Benutzer bedankten sich: ossi60

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen BronzeSportabzeichen in Bronze
Login Stufe 3Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 2Login Stufe 1Panzer Corps Experten RibbonModding Team RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
2 Monate 1 Woche her #10 von Riko

Reinhardt Löwenherz schrieb: Ja einerseits, Nein anderseits.
Also es klingt sehr verlockend, aber ich bin da ja eher Fanatiker! Das passt schon Mal nicht.

Ich bin ja heute gelassener als früher aber mich treibt der Ehrgeiz voran. Wenn dann keine Leistung gebracht wird ärgert es mich sehr.
Kohle und Öl finde ich interessant, da das Währungen sind, womit man viel im Spiel kaufen kann.
Allerdings spricht mehreren gegen mich im Clan:

Am Wochenende kann ich so gut wie nie spielen
Ich spiele todernst
Ich spiele eben um zu sehen wie gut ich bin
Ich gebe keine Euros mehr aus

Also wäre ich einer, der ganz gut mit CV umgehen kann, aber meistens nicht vom Team begeistert ist. Ob ich von Tomatoes begeistert wäre weiss ich ja nicht...

Das mit WoT klappt ja ganz gut!

Reinhardt Löwenherz



Und das ist klasse so und dein gutes Recht und ich verstehe es nur zu gut! :)

Und in der Tat, das würde so nicht funktionieren.

Jeder will mal etwas besser werden, das ist doch glasklar.
Aber eben aus genannten Gründen und sicher noch mehr Gründen soll es eine lockere Runde werden. :)
Folgende Benutzer bedankten sich: Magic1111, ossi60, Reinhardt Löwenherz, Stoertebeker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in Gold mit BrillantenSportabzeichen in Gold
Silent Hunter Experte GoldWetterbeobachterZeitungs RibbonHoI 4 Experte BronzeFreizeit- und Technik RibbonMultiplayer RibbonMarineSims Gedenk RibbonEhrenkreuz für KriegsteilnehmerModding Bastelecken RibbonLogin Stufe 3Panzer Corps Experten RibbonLogin Stufe 2Login Stufe 1Modding Team RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
  • Administrator / Dekorierer
Mehr
2 Monate 1 Woche her #11 von Magic1111
Moin zusammen!

Hmm, das hört sich alles ganz interessant an....leider kann ich für mich sagen, dass ich lieber für mich daheim daddel und online oder Multiplayer Spiele überhaupt nicht mag.

Allerdings, so wie es hier beschrieben ist, hätte es vielleicht doch einen Reiz...muss dazu sagen, dass ich gar keines dieser World of "irgendwas" Spiele kenne, geschweige denn installiert habe.

Mal sehen....Tendenz bei mir aktuell: 70:30 zur Nichtteilnahme. Mal abwarten....:D
Folgende Benutzer bedankten sich: UhUdieEule, ossi60

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen BronzeSportabzeichen in Bronze
Login Stufe 3Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 2Login Stufe 1Panzer Corps Experten RibbonModding Team RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
2 Monate 1 Woche her #12 von Riko

Magic1111 schrieb: Moin zusammen!

Hmm, das hört sich alles ganz interessant an....leider kann ich für mich sagen, dass ich lieber für mich daheim daddel und online oder Multiplayer Spiele überhaupt nicht mag.

Allerdings, so wie es hier beschrieben ist, hätte es vielleicht doch einen Reiz...muss dazu sagen, dass ich gar keines dieser World of "irgendwas" Spiele kenne, geschweige denn installiert habe.

Mal sehen....Tendenz bei mir aktuell: 70:30 zur Nichtteilnahme. Mal abwarten....:D



Immerhin. :)

Im Prinzip ist WoWs ein Taktik Shooter.
Und ich bin von Haus aus eigentlich der totale Strategiespieler, ebenfalls solo.
Shooter sind für mich noch nie was gewesen, ich hatte damals fast ein Unverständnis für diese Art Spiele. WoT zb.
Ich will nur sagen, dass wenn ich so ein Spiel wie WoWs mag, dann soll das echt was heißen.

Allgemein sagt man, ich gebe das nur wieder, das:

World of Warplanes der Action reichste ist.
WoT liegt in der Mitte
WoWs ist der ruhige Vertreter


Wir lassen den Thread mal laufen denke ich und schaun was passiert oder wer sich noch meldet.
Folgende Benutzer bedankten sich: Magic1111, UhUdieEule, ossi60

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • UhUdieEule
  • UhUdieEules Avatar
  • Offline
  • Oberleutnant zur See
  • RK des KvK ohne Schwerter
  • UhudieEule
Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in BronzeSportabzeichen in Gold
WetterbeobachterLogin Stufe 3Silent Hunter Experte SilberEhrenkreuz für KriegsteilnehmerFreizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 2WoWs Experten Ribbon MarineSims Gedenk RibbonLogin Stufe 1Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 2
  • Es gibt nichts, was ich nicht auch ignorieren könnte!
Mehr
2 Monate 1 Woche her #13 von UhUdieEule
Guten Abend Kameraden

Riko schrieb:

World of Warplanes der Action reichste ist.
WoT liegt in der Mitte
WoWs ist der ruhige Vertreter


Das sehe ich auch so Riko, wobei die Fliegerei war bei mir nicht beim
selben Flaggschiff, sondern bei War Thunder. Ist in etwa das selbe.

Nun denn, als Betatester bin ich schon lange bei Wot und dann später
bei WoWs dabei - Stopp ... ich pausiere ja eigentlich schon länger, mit
Ausnahme des WoT Abends mit Reinhardt Löwenherz und Intercosmo

Ja, intensives spielen kann einen Menschen auch auslaugen, was bei
mir so den momentanen Zustand beschreibt.
Alles in allem war ich mit zuviel Ehrgeiz am Start und musste schmerzlich
erkennen wo meine Möglichkeiten liegen. Dies dauerte aber ein paar Jahre.
Mein Clan (dessen Mitgründer ich bin) existiert aber noch durch eine
Handvoll Enthusiasten von mehrheitlich ehemaligen SH3 Spielern.

Jetzt wären wir beim eigentlichen Thema angelangt - Ü50 Spieler.

Im Prinzip finde ich die Idee von Riko sehr sympathisch, zeigt sie doch auf,
das man auch ohne Stress viel Spass haben kann ohne den Ehrgeiz in den
Vordergrund zu stellen. Mir persönlich käme es nie mehr in den Sinn, auf
Geheiss jeden Abend bei Fuss zu stehen um zu zocken! Jedoch so wie es
Riko beschreibt, könnte es etwas für mich sein. Nette Gespräche nebst dem
Spiel samt Strategieplanung der alten Säcke um das Game aufzumischen.

Als Ü50 kann man sich auch die Spielzeiten für alle besser einteilen bis auf
den Punkt an der minimal Zahl der Spieler die anwesend sein müssten, um
als Clan an den Matchs teilzunehmen.

Für mich wäre es ein abwiegen, bleibe ich weiterhin bei meinem alten Clan,
und Beginne von vorne unter neuem Nick, was eigentlich rechtlich von
wargaming bestraft werden könnte (Doppelaccount).
Die andere Sache wäre, ich spreche mit den paar Clanspielern die noch aktiv
dabei sind, und überrede sie den Clan aufzulösen und hier neu zu beginnen.
Es wären eh alles Spieler von Ü45 - Ü60. So quasi senile Bettflucht. :dmp_15:

Ich lese mal weiter hier mit. ;)


"Kompass ist klar, Herr Kaleun...Sonne muss falsch stehen!"
Folgende Benutzer bedankten sich: Magic1111, ossi60

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen BronzeSportabzeichen in Bronze
Login Stufe 3Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 2Login Stufe 1Panzer Corps Experten RibbonModding Team RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
2 Monate 1 Woche her - 2 Monate 1 Woche her #14 von Riko
Guten Morgen :)

Zum Thema konkret. Natürlich könnten bei unserem DMP Tomatenteam auch sehr gute Spieler mitmachen, die dürfen eben nur nicht schimpfen, was wir für Pflaumen sind.
Dennoch wäre bestimmt hilfreich, wenn man auf grobe Fehler aufmerksam gemacht wird, die man selber nicht sieht.
Bei den Szenarien muss man Aufgaben erfüllen wie zb Träger begleiten oder Marinebasis beschützen oder erhalten sie 10 Küstenbatterien am Leben.
Also wenn da einer von uns eine Kreuzfahrt unternimmt, anstatt eine neuralgische Stelle zu besetzen ok, da könnte man ein bischen schimpfen.

Singleplayer
Multiplayer

> Szenarien sind im Prinzip Singleplayer, weil Szenarien spielt man nur gegen ein Bots Team, das sind keine Menschen.
Wobei ich sagen muss, dass die KI hervorragend funktioniert. Hier und da wird geschrieben, dass man oft keinen Unterschied sieht zwischen Mensch und Bot und die Bots teils sogar besser sind.

Coop Gefechte, die man meistens alleine bestreitet, spielt man auch ausschließlich gegen Bots.
Im eigenen Team sind Menschen, die man eben nicht kennt.
Coop Gefechte werden oft ( im Positiven ) missbraucht um zu farmen und grinden. Weil man braucht für das ganze Spiel alle Ressourcen, um die Schiffe zu entwickeln und zu kaufen.

WoWs ist im Prinzip ja umonst. Man kann das ganze Spiel spielen, auch Jahre, ohne auch nur einen cent in das Spiel zu investieren.
Meistens ändert sich das, wenn einem die " Sucht " packt und man bestimmte Schiffe haben will, die man durch Einsatz von Echtgeld 4 Wochen eher bekommt.
Wer stark ist, schafft das ohne Geld alles.

Zu Beginn wollte man natürlich gerne so schnell als geht die großen Schiffe haben.
Aber es kommt wann ein Punkt, da erkennt man die Vorzüge der unteren Stufen.
Man kann sagen, alle Stufen machen Spaß, wobei es schon beeindruckend ist, mit so riesen Schlachtschiffen auf dem Monitor vor einem Artillieriesalven abzufeuern, die 15 Sekunden brauchen, man ihnen zuschauen kann, wie sie 20 Kilometer zum Ziel fliegen, bis sie einschlagen.

Was ich zuerst nicht wusste, in Videos aber von Wargaming erst jüngst erklärt wurden, dass die Ballistik und die Granaten ingenieursmäßig berechnet werden. Aufschlagwinkel, Selbstzündung, Durschschüsse.
Das ist definitiv Simulation, wo man theoretisch ins Thema tief eintauchen kann.

Wir können gerne die einen oder anderen Sätze zu Wargaming, bzw WoWs oder ähnlich hier verlieren.
WoWs ist ja noch recht neu. 2 Jahre? Von daher ist das ganze Game noch in der Entwicklung.

Was ich recht klasse finde ist, dass das Spiel ständig, ja fast ohne Atempause von den Entwicklern betrieben wird. Da ist immer was los, und die neuen Ressourcen wie Kohle und Stahl sind erst 10 Tage oder so alt.

Doppelaccount, da hatte ich bei WoT im Forum gelesen, dass das legal sein soll, ja fast gewollt ist, um für die großen Turniere zu trainieren. Aber genau blicke ich da nicht durch.

Bis hierher, will nicht immer soviel schreiben. :)
Letzte Änderung: 2 Monate 1 Woche her von Riko.
Folgende Benutzer bedankten sich: Magic1111, UhUdieEule

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen BronzeSportabzeichen in Bronze
Login Stufe 3Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 2Login Stufe 1Panzer Corps Experten RibbonModding Team RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
2 Monate 1 Woche her #15 von Riko

UhUdieEule schrieb:


Jetzt wären wir beim eigentlichen Thema angelangt - Ü50 Spieler.

Im Prinzip finde ich die Idee von Riko sehr sympathisch, zeigt sie doch auf,
das man auch ohne Stress viel Spass haben kann ohne den Ehrgeiz in den
Vordergrund zu stellen. Mir persönlich käme es nie mehr in den Sinn, auf
Geheiss jeden Abend bei Fuss zu stehen um zu zocken! Jedoch so wie es
Riko beschreibt, könnte es etwas für mich sein. Nette Gespräche nebst dem
Spiel samt Strategieplanung der alten Säcke um das Game aufzumischen.


Und das ist genau der Punkt. Einmal die Woche 2 Stunden zb, und dazu 2 mal monatlich vielleicht 4 Stunden.
Das sind 16 Stunden, circa 40 Gefechte.

Wenn man da fixe Termine hat, die immer gelten, dann kann ein jeder von uns planen, schon am 1. eines jeden Monats.

Da schließt es sich ja null aus, dass wenn wir uns hier organisieren oder terminieren, dass mal einer schreibt:

Hallo wer da? Hätte Bocke bischen Clan oder Division zu spielen. Und wenn sich dann 1-3 melden ist doch klasse.
Wenn nicht, dann eben nicht.
So meinte ich das, dass Foren geduldig sind und wir hier eine perfekte Anlaufstelle haben.
Wir sind sowieso bei DMP, "wo ich mich wohl fühle"
Da frage ich ganz anders rein in die Runde an Bekannte, Freunde, DMPler, als auf den großen unsympathischen Plattformen von Wargaming.
Folgende Benutzer bedankten sich: Magic1111, UhUdieEule

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Magic1111Anduril
Powered by Kunena Forum