Erfahrungen mit so manchen Spiele Entwicklern

Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen Gold mit BrillantenSportabzeichen in Gold
Regie RibbonModding Bastelecken RibbonMultiplayer RibbonLogin Stufe 3Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 2Login Stufe 1AAR Schreiber RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
1 Monat 19 Stunden her #1 von IronCross
Wollte diesen Thread mal eröffnen weil mir 1 Entwickler sehr negativ aufgefallen ist . Und zwar handelt es sich hierbei um Coffee-Powered Games .

Hab 2 Spiele von diesem Entwickler angetestet, wobei ich sagen muss das ich bei dem 2 Spiel nicht nachgeschaut habe von wem es kommt bevor ich es gekauft habe und nach der Spielzeit es bei Steam nicht mehr zurück geben konnte.

Es handelt sich hierbei um 2 vollkommen unfertige Titel Ancient Warlords: Aequilibrium und Dawn of China: Rise of Qin . Verlockend hier ist der tiefe Preis von um die 5 Euro für jedes Spiel. Vom Spielprinzip her sind sie ja sehr interessant doch leider unfertig und der Entwickler macht nur leere Versprechungen und bringt keine neuen Updates mehr.

Zb. bei Ancient Warlords: Aequilibrium startet man ein neues Spiel wählt sein Kartendeck und zieht in den ersten Kampf, ohne das man den Kampf startet verliert man den schon. Das kann man 100 mal probieren und immer wieder das gleiche Ergebniss. Alle Spieler haben dieses Problem und auch wurde mit dem Entwickler geschrieben. Bei den negativen Bewertungen wird laut Entwicklerseite immer wieder auf neue Updates hingewiesen die seit fast einem halben Jahr nie gekommen sind. Auch ich hab Anfragen auf ein neues Update gestellt die dieses Spiel endlich spielbar machen, doch da kam nie eine Antwort zurück. Laut Entwickler sollte glaube ich Juli 2018 ein Update kommen das ein Tutorial hinzufügt ist auch nie gekommen und seitdem werden auch soweit ich weiss keine Anregungen mehr beantwortet.

Schauen wir uns mal Dawn of China an. Vergleichbar wie Age of Civilizations 2 . Man baut Farmen oder Fabriken, rekrutiert Einheiten und versucht alle Provinzen zu erobern. Schön und gut das Spielprinzip wie ich schon gesagt habe ist super doch das erste was mit aufgefallen ist,es gibt keine Lade oder Speicherfunktion. Also spielt ihr jetzt eure Karte sagen wir mal ne Stunde und ihr beendet diese so müsst ihr beim nächsten spielen alles nochmal spielen. Hab ich dem Entwickler im Oktober schon geschrieben, hab auch eine Antwort bekommen das sie hinzugefügt wird. Das war im Oktober, seitdem hat sich nichts getan. Das 2 Problem das der Gegner keine Einheiten produziert. Also produziert ein paar Einheiten und überrennt jede Provinz solange bis eure Einheiten gefallen sind,was sehr lange dauert da der Gegner meist nur 1-2 Einheiten in seinen Provinzen stehen hat und ihr schon mit 10 Einheiten kommt. Hab ich auch den Entwickler darauf angesprochen seine Aussage nein die KI bildet Einheiten aus. Das stimmt nicht hab 1 Stunde gespielt und extrem darauf geachtet und es fand nicht statt.

Hab dann in einer Diskussion geschrieben das ich es ne Frechheit finde das wenn man Interesse an seinen Kunden hat sich drum bemüht das Spiele so auf den MArkt kommen das sie entweder spielbar sind oder durch Updates spielbar gemacht werden doch bei euch ist das anderster. Ihr versprecht Spielern Updates die nie kommen werden usw. Darauf hab ich nie eine Antwort bekommen.

Also deswegen von mir lasst die Finger von den Spielen von Coffee-Powered Games , werdet damit nur Ärger haben und nicht glücklich werden.


Zahme Vögel singen von Freiheit - wilde Vögel fliegen
Folgende Benutzer bedankten sich: Anduril, Soldberg, Magic1111, Reinhardt Löwenherz, Coen58

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Werbung

Moderatoren: AndurilMagic1111
Powered by Kunena Forum