Drehstart für die Serie „Das Boot“: Was bisher bekannt ist

  • Wurmonkel
  • Wurmonkels Avatar Autor
  • Offline
  • Oberfähnrich zur See
  • Wurmonkel
Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in BronzeSportabzeichen in Gold
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerWetterbeobachterLogin Stufe 3Login Stufe 2Silent Hunter Experte BronzeMarineSims Gedenk RibbonLogin Stufe 1Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 3
Mehr
1 Jahr 11 Monate her #1 von Wurmonkel
Donnerstag, 31.08.2017
Der Erfolgsfilm „Das Boot“ bekommt eine Serien-Fortsetzung. Von heute an wird gedreht. Schauspieler, Drehorte, Inhalt... Das ist bisher schon bekannt.


Klappe - die Erste! Vom heutigen Donnerstag (31. August) an drehen der österreichische Regisseur Andreas Prochaska (52, „Das finstere Tal“ )
und sein internationales Team die TV-Serie „Das Boot“ (Sky).
Das Format setzt ungefähr da an, wo Wolfgang Petersens (76) großer Kinoerfolg von 1981 endet. Das ist zum TV-Projekt schon bekannt.

Die Dreharbeiten

Gedreht wird das 25-Millionen-Euro-Projekt - von Sky Deutschland, der Bavaria Film und Sonar Entertainment - 104 Tage lang an mehreren Orten.
Die erste Klappe fällt heute in Prag, Tschechien, dort stehen Innenmotive wie Wohnungen auf dem Drehplan.
Danach geht es für das Team weiter in die südwestfranzösische Hafenstadt La Rochelle.
Dort werden mit einem extra antransportierten U-Boot die Außenaufnahmen gemacht.
Viele der Aufnahmen mit eben diesem Boot sollen aber auch rund um die Insel Malta und im dortigen Wasserstudio entstehen.

Wieder in Prag werden dann noch die Szenen im Inneren des U-Bootes in einem eigens dafür angefertigten Boot gedreht.
Ende Oktober/Anfang November geht es außerdem für eine Woche in die Bavaria Studios nach München.
Dort sollen ebenfalls ein paar kleinere Motive entstehen. Welche Rolle das Original-U-Boot aus dem Petersen-Film spielt,
das bei den Touren durch die Bavaria Filmstudios besichtigt werden kann, ist nicht bekannt.

Die Besetzung

Fakt ist aber, dass das Casting im U-Boot-Set in der Bavaria stattfand. Durchgesetzt hat sich unter anderem Robert Stadlober (35, „Das Sacher“).
Er spielt den erfahrenen Schiffskoch. Franz Dinda (34, „Honigfrauen“) ist ebenso mit von der Partie wie Stefan Konarske (37, Dortmund-„Tatort“)
und Rainer Bock (63, „Jugend ohne Gott“). Und als Kaleu (Kapitänleutnant) wird Rick Okon (28, „Operation Zucker“) zu sehen sein.
Leonard Scheicher (25, „Finsterworld“) ist der Funker. Für viele andere junge Schauspieler ist es ein erstes großes Engagement.

Die Serie wird nicht nur im U-Boot spielen. Es gibt auch einen wichtigen Handlungsstrang in La Rochelle. Die weibliche Hauptdarstellerin dort ist
Vicky Krieps (33, „Colonia Dignidad - Es gibt kein Zurück“). US-Schauspielerin Lizzy Caplan (35) kämpft ebenfalls vor Ort im Widerstand.
Gedreht wird dreisprachig, je nach Herkunft der Darsteller/Rollen auf Deutsch, Englisch und Französisch; ausgestrahlt wird eine untertitelte Fassung.

Gastauftritte der alten „Das Boot“-Riege um Jürgen Prochnow (76), Herbert Grönemeyer (61) und Uwe Ochsenknecht (61) sollen aktuell nicht geplant sein.
Inhaltliche Bezüge wird es aber sicher geben.

Die Story

Der Hauptstrang der Serie hat nicht viel mit dem Originalfilm zu tun, bei dem eine deutsche U-Boot-Besatzung im Zweiten Weltkrieg kämpft
und schließlich bei einem Luftangriff im französischen Atlantikhafen von La Rochelle fast vollständig getötet wird. Der Serienplot,
der von den Serienmachern selbst entwickelt wurde, setzt hier ein. Action und Gewalt sollen dabei nicht im Vordergrund stehen,
dafür Spannung, Atmosphäre sowie Charaktere und Figuren, die im Krieg überleben müssen.

Die Geschichte wird auch nicht nur im U-Boot spielen: „Ich möchte keinen Film über ein U-Boot machen, sondern über Menschen in dieser Zeit“,
erklärte Regisseur Andreas Prochaska bei der Präsentation in München.
Die Geschichte beginnt mit einer Übersetzerin (Krieps), die nach La Rochelle kommt und dort auf ihren Bruder trifft.
Der wird aber noch am selben Tag auf eine U-Boot-Mission („U-612“) geschickt...

Der Ausstrahlungstermin

Die Serie wird ab Herbst 2018 beim Pay-TV-Sender „Sky“ in Deutschland, Österreich, Italien, Großbritannien und Irland zu sehen sein.

Textquelle: Focus Online


"Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen." (Immanuel Kant)
Mein Mediafire
Folgende Benutzer bedankten sich: biinng, Soldberg, Magic1111, Sieke 41, UhUdieEule, Schipper, ossi60, Nattou76, Theodor0815

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Sieke 41
  • Sieke 41s Avatar
  • Offline
  • Oberfähnrich zur See
  • Sieke 41
Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Sportabzeichen in Gold
WetterbeobachterEhrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 3Freizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 2Login Stufe 1MarineSims Gedenk RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 3
Mehr
1 Jahr 11 Monate her #2 von Sieke 41
Danke für deinen Bericht Wurmi.

Ob das was gutes wird da habe ich aber so meine Zweifel. Na warten wir mal ab.

Gruß Sieke
Folgende Benutzer bedankten sich: UhUdieEule, Wurmonkel, ossi60

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in BronzeSportabzeichen in Gold
Zeitungs RibbonWetterbeobachterLogin Stufe 3Silent Hunter Experte SilberEhrenkreuz für KriegsteilnehmerFreizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 2WoWs Experten Ribbon MarineSims Gedenk RibbonLogin Stufe 1Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 3
  • Es gibt nichts, was ich nicht auch ignorieren könnte!
Mehr
1 Jahr 11 Monate her #3 von UhUdieEule
Danke Wurmonkel für deinen Bericht zum bevorstehenden Filmprojekt. :dmp_35:

Ich denke mir, dass man das Original "Das Boot" nicht mit diesem Projekt vergleichen darf.
Es dürfte aber sicher allen, die den wohl besten U-Bootfilm aller Zeiten kennen, etwas an
Feingefühl abverlangen, keine Vergleiche zu ziehen.

Gespannt darf man sicherlich auf die Herausforderung an den Regisseur sein, wie man ein
solches Filmprojekt in der heutigen Zeit stemmt. Dies gilt vor allem den Aussenaufnahmen
mit dem U-Boot. Hat doch Wolfgang Petersen damals mit seinem 32 Millionen DM teuren
Film ohne Computeranimation ein Meisterwerk abgeliefert.

Die Auswahl der Schauspieler finde ich als gelungen, und die Filme in denen sie bisher mitgewirkt
haben sind aus meiner Sicht sehenswert.

Man darf sich also auf etwas freuen, wobei die Erwartungen der Zuschauer wohl in die falsche
Richtung gehen werden. Lassen wir uns alle Überraschen. ;)


"Kompass ist klar, Herr Kaleun...Sonne muss falsch stehen!"
Folgende Benutzer bedankten sich: Magic1111, Sieke 41, Wurmonkel, ossi60

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in Gold mit BrillantenSportabzeichen in Gold
Silent Hunter Experte GoldWetterbeobachterZeitungs RibbonHoI 4 Experte BronzeFreizeit- und Technik RibbonMultiplayer RibbonMarineSims Gedenk RibbonEhrenkreuz für KriegsteilnehmerModding Bastelecken RibbonLogin Stufe 3Panzer Corps Experten RibbonLogin Stufe 2Login Stufe 1Modding Team RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
1 Jahr 11 Monate her #4 von Magic1111
Grundsätzlich hört sich das gar nicht mal schlecht an, was da geschrieben steht. Und mangels neuen "Nachschub" in diesem Genre freue ich mich sehr!

Schade finde ich nur, dass wohl kein Schauspieler(in) aus Unsere Mütter, unsere Väter , wie Tom Schilling, Ludwig Trepte usw. dabei ist.
Folgende Benutzer bedankten sich: UhUdieEule, Wurmonkel, ossi60, JoKe r

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in BronzeSportabzeichen in Gold
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerRegie RibbonLogin Stufe 3Multiplayer RibbonLogin Stufe 2Login Stufe 1Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 3
Mehr
1 Jahr 11 Monate her #5 von JoKe r
Der Satz: "Ich will keinen U-Boot Film machen" irritiert mich etwas.
Ich hoffe dass doch genug "Das Boot" da drinne steckt um mich wieder zu fesseln.
Folgende Benutzer bedankten sich: Magic1111, UhUdieEule, Wurmonkel, ossi60

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in SilberSportabzeichen in Gold
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerModding Bastelecken RibbonPanzer Corps Experten RibbonMarineSims Gedenk RibbonLogin Stufe 3Login Stufe 2Login Stufe 1Bibo Schreiber RibbonZeitungs RibbonModding Team RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
  • Das Leben mit drei Worten beschrieben? Es geht weiter!
Mehr
1 Jahr 9 Monate her #6 von Soldberg
Ich glaube, dass du einem Missverständnis aufgelegen hast Joke r... (Zumal dein Re-Zitat den Sinn etwas zu mächtig entstellt...) Natürlich wird in dem Film ein U-Boot zu sehen sein und es wird Szenen in, aus und um dieses geben... Dennoch wird das Boot ansich keine Hauptrolle tragen... sondern eben nur die Besatzung! Die Menschen und ihre Schicksale sollen im Vordergrund stehen, nicht die Technik...

Und wenn man es genau betrachtet, hat Petersen es 1981 mit "DAS BOOT" nicht anders gehändelt... Die Menschen auf dem Boot waren die Akteure. Das Boot, die Mission waren nur Beiwerk und Schauplatz.

"Jurassic Park" (mir fällt gerade kein besseres Beispiel ein) war dagegen ein Film, in dem die Dinos eine tragende Rolle spielten, die Personen selbst hatten keine Tiefe und wären austauschbar gewesen... Um jetzt mal nen "Vergleich" zu den unterschiedlichen Schwerpunkten herstellen zu können, die in diesen beiden Filmwerken ("Jurassic Park" und "Das Boot") gesetzt wurden... und wenn das Prochaska - der Regisseur der aktuellen Boot-Serie - ähnlich, wenn nicht genauso sieht, dürfte diese U-Boot-Serie zumindest ein Blick wert sein...
Folgende Benutzer bedankten sich: Magic1111, UhUdieEule, Wurmonkel, ossi60, JoKe r, Theodor0815

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in Gold mit BrillantenSportabzeichen in Gold
Silent Hunter Experte GoldWetterbeobachterZeitungs RibbonHoI 4 Experte BronzeFreizeit- und Technik RibbonMultiplayer RibbonMarineSims Gedenk RibbonEhrenkreuz für KriegsteilnehmerModding Bastelecken RibbonLogin Stufe 3Panzer Corps Experten RibbonLogin Stufe 2Login Stufe 1Modding Team RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
1 Jahr 9 Monate her #7 von Magic1111

Soldberg schrieb: dürfte diese U-Boot-Serie zumindest ein Blick wert sein...


Ich denke schon, dass wir hier fast alle sie sehen werden, da bin ich relativ sicher! :D
Folgende Benutzer bedankten sich: Wurmonkel, JoKe r, Theodor0815

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in SilberSportabzeichen in Gold
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerModding Bastelecken RibbonPanzer Corps Experten RibbonMarineSims Gedenk RibbonLogin Stufe 3Login Stufe 2Login Stufe 1Bibo Schreiber RibbonZeitungs RibbonModding Team RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
  • Das Leben mit drei Worten beschrieben? Es geht weiter!
Mehr
1 Jahr 9 Monate her - 1 Jahr 9 Monate her #8 von Soldberg
Bis auf die Tatsache, dass die Dreharbeiten seit August voll im Gange sind, gibt es bisweilen keine weiteren Neuigkeiten...

Allerdings, wenn man etwas googelt, findet man aber schon das eine oder andere mit Aha-Erlebnis... So wurde bereits im Juni ein erstes Plakat zu "DAS BOOT" veröffentlicht...


© Bavaria, Sky

Das Plakat verrät nicht viel neues... wie auch, es wurde weit vor dem ersten Dreh "montiert"... Interessant aber, denn daran wird sich wohl kaum noch etwas ändern: das Titellayout! So wie hier "DAS BOOT" geschrieben wird, denke ich, wird es bis in alle Zeiten stehen...

Ebenfalls wurde im Juni auch der bereits bekannte Cast abgelichtet... ( hier gefunden)


Quellenangabe: obs/Sky Deutschland/API (c.) Michael Tinnefeld

Gedulden müssen wir uns mindestens, wie schon sicher irgendwo geschrieben, bis Herbst 2018... und dann lässt sich das auch nur schauen, wenn man gerade SKY am Laufen hat... Aber vielleicht kommt einen dann das eine oder andere SKY-Angebot entgegen, bei denen man wohl auch einzelne Dinge buchen kann... na mal sehen!

Übrigens ganz interessant, dieser HÖRZU-Artikel zur neuen Serie... Hier werden sämtliche Darsteller noch einmal kurz vorgestellt und es werden auch ein paar Hintergrundfacts gegeben... Ansonsten aber dürfte die mehr oder weniger die offizielle Boot-Seite von Bavaria der beste Informationsanlaufpunkt sein, auch wenn der Informationsgehalt hier momentan sehr lau ist...
Letzte Änderung: 1 Jahr 9 Monate her von Soldberg.
Folgende Benutzer bedankten sich: biinng, Magic1111, UhUdieEule, Wurmonkel, ossi60, JoKe r, JPB, Theodor0815

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in BronzeSportabzeichen in Gold
Zeitungs RibbonWetterbeobachterLogin Stufe 3Silent Hunter Experte SilberEhrenkreuz für KriegsteilnehmerFreizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 2WoWs Experten Ribbon MarineSims Gedenk RibbonLogin Stufe 1Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 3
  • Es gibt nichts, was ich nicht auch ignorieren könnte!
Mehr
1 Jahr 9 Monate her #9 von UhUdieEule
Hier ein paar Infos zum U-Boot selber.

SKY baut U-Boot nach.

> HIER < sieht man in einem Video wie das Replika U-Boot zu Wasser gelassen wird in La Rochelle,
nach den Dreharbeiten in Malta.

Viel Rost ist zu sehen, was wohl einer sehr langen Feinfahrt nachempfunden ist. ;)


"Kompass ist klar, Herr Kaleun...Sonne muss falsch stehen!"
Folgende Benutzer bedankten sich: Soldberg, Magic1111, Wurmonkel, Schipper, ossi60, JoKe r, Stoertebeker, Theodor0815

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in BronzeSportabzeichen in Gold
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerRegie RibbonLogin Stufe 3Multiplayer RibbonLogin Stufe 2Login Stufe 1Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 3
Mehr
1 Jahr 9 Monate her #10 von JoKe r
Wär ich Millionär würd ich mir das Dingen nach Drehende direkt mal einheimsen. Sieht ja super aus :dmp_248:
Folgende Benutzer bedankten sich: Magic1111, ossi60

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in Gold mit BrillantenSportabzeichen in Gold
Silent Hunter Experte GoldWetterbeobachterZeitungs RibbonHoI 4 Experte BronzeFreizeit- und Technik RibbonMultiplayer RibbonMarineSims Gedenk RibbonEhrenkreuz für KriegsteilnehmerModding Bastelecken RibbonLogin Stufe 3Panzer Corps Experten RibbonLogin Stufe 2Login Stufe 1Modding Team RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
1 Jahr 9 Monate her #11 von Magic1111

JoKe r schrieb: Wär ich Millionär würd ich mir das Dingen nach Drehende direkt mal einheimsen. Sieht ja super aus :dmp_248:


Jo, ich auch....:D

Die Frage ist nur, ob das auch innen begehbar ist (und nachgebildet wurde), oder nur eine äußere Hülle für die Außenaufnahmen?! :dmp_112:
Folgende Benutzer bedankten sich: UhUdieEule, Wurmonkel, ossi60, JoKe r

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in BronzeSportabzeichen in Gold
Zeitungs RibbonWetterbeobachterLogin Stufe 3Silent Hunter Experte SilberEhrenkreuz für KriegsteilnehmerFreizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 2WoWs Experten Ribbon MarineSims Gedenk RibbonLogin Stufe 1Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 3
  • Es gibt nichts, was ich nicht auch ignorieren könnte!
Mehr
1 Jahr 5 Monate her #12 von UhUdieEule
Abschluss der Dreharbeiten der neuen Eventserie "Das Boot" (2018)



Schauspieler der Serie "Das Boot": August Wittgenstein, Rick Okon und Franz Dinda.


"Kompass ist klar, Herr Kaleun...Sonne muss falsch stehen!"
Folgende Benutzer bedankten sich: Soldberg, Magic1111, Sieke 41, Schipper, ossi60, Stoertebeker, Theodor0815, KKt Johanns, Kommander

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Sieke 41
  • Sieke 41s Avatar
  • Offline
  • Oberfähnrich zur See
  • Sieke 41
Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Sportabzeichen in Gold
WetterbeobachterEhrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 3Freizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 2Login Stufe 1MarineSims Gedenk RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 3
Mehr
1 Jahr 5 Monate her #13 von Sieke 41
Hier noch etwas dazu. Das Boot

Gruß Sieke
Folgende Benutzer bedankten sich: Soldberg, UhUdieEule, ossi60, Stoertebeker, KKt Johanns, Kommander

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in Gold mit BrillantenSportabzeichen in Gold
Silent Hunter Experte GoldWetterbeobachterZeitungs RibbonHoI 4 Experte BronzeFreizeit- und Technik RibbonMultiplayer RibbonMarineSims Gedenk RibbonEhrenkreuz für KriegsteilnehmerModding Bastelecken RibbonLogin Stufe 3Panzer Corps Experten RibbonLogin Stufe 2Login Stufe 1Modding Team RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
1 Jahr 5 Monate her - 1 Jahr 5 Monate her #14 von Magic1111

UhUdieEule schrieb:


Kann mir nicht helfen, aber sind nicht die "Kolbenringe" auf der Uniformjacke bei dem rechten arg weit oben angebracht? :dmp_73:

Kann natürlich auch täuschen, sieht aber so aus.
Letzte Änderung: 1 Jahr 5 Monate her von Magic1111.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sieke 41, ossi60

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Sportabzeichen in Silber
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 2WetterbeobachterFreizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 1Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 1
Mehr
1 Jahr 5 Monate her #15 von KKt Johanns
Bei dem ganz links siehts aber auch so aus als wären sie zu weit hinten, bin auch der Meinung die gehören weiter vor.

...wie der Pferdeapfel, der ist auch fein raus....
Folgende Benutzer bedankten sich: Sieke 41, ossi60

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: AndurilMagic1111
Powered by Kunena Forum