Bilder aus der Heimat

  • Stoertebeker
  • Stoertebekers Avatar
  • Offline
  • Fregattenkapitän
  • RK des KvK mit Schwerter
  • Stoertebeker
Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in GoldSportabzeichen in Gold
Zeitungs RibbonSilent Hunter Experte SilberEhrenkreuz für KriegsteilnehmerWetterbeobachterLogin Stufe 3Freizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 2Login Stufe 1Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 2
Mehr
9 Monate 1 Woche her #271 von Stoertebeker
Volle Zustimmung :D :dmp_27:
Folgende Benutzer bedankten sich: ossi60

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in BronzeSportabzeichen in Gold
Zeitungs RibbonLogin Stufe 3Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 2Freizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 1WetterbeobachterWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 1
Mehr
9 Monate 1 Woche her #272 von Kommander
Sieht gut aus. Hält ewig. Aber mal ne blöde Frage. Was heißt ATN?
Folgende Benutzer bedankten sich: ossi60, Stoertebeker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

FliegererinnerungsabzeichenPanzerkampfabzeichen der Lw in SilberSportabzeichen in Gold
Silent Hunter Experte SilberWetterbeobachterEhrenkreuz für KriegsteilnehmerZeitungs RibbonLogin Stufe 3Freizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 2AAR Schreiber RibbonLogin Stufe 1MarineSims Gedenk RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 3
Mehr
9 Monate 1 Woche her #273 von ossi60

Kommander schrieb: Sieht gut aus. Hält ewig. Aber mal ne blöde Frage. Was heißt ATN?


moin Kommander

A T N bedeutet
Ausbildungs
Tätigkeits
Nummer.
Ein Nummernsystem bei der Bundeswehr,
an Hand dessen man weiss,
wozu der Betreffende Soldat ausgebildet ist.

Mit kameradschaftlichem Gruss

Heute ist Morgen schon Gestern, die Zeit in der Alles besser war.


Folgende Benutzer bedankten sich: Soldberg, UhUdieEule, kohlenpott, Reinhardt Löwenherz, Stoertebeker, Kommander

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in BronzeSportabzeichen in Gold
Zeitungs RibbonLogin Stufe 3Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 2Freizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 1WetterbeobachterWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 1
Mehr
9 Monate 1 Woche her #274 von Kommander
Wieder was gelernt. :dmp_115:
Folgende Benutzer bedankten sich: UhUdieEule, ossi60

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

FliegererinnerungsabzeichenPanzerkampfabzeichen der Lw in SilberSportabzeichen in Gold
Silent Hunter Experte SilberWetterbeobachterEhrenkreuz für KriegsteilnehmerZeitungs RibbonLogin Stufe 3Freizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 2AAR Schreiber RibbonLogin Stufe 1MarineSims Gedenk RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 3
Mehr
9 Monate 2 Tage her #275 von ossi60
Moin

Hier nun die Bilder des aufgebauten Hochbeetes

das Material ist ebenfalls wiederverwendeter, unverrottbarer Kunststoffabfall.
es ist ein Bausatz,
2,85 m breit, 1 m tief und 0,8 m hoch







habe auch gleich einen weiteren Bausatz erstanden
daraus wurde dann diese Bank
die einzelnen Bohlen haben einen Stahlkern,
musste das Gewicht meiner Persönlichkeit berücksichtigen :dmp_15:

ca. 1,5 m breit, Sitzhöhe ca. 0,46 m



Da ich gerade dabei bin,
Magic hatte Mal die Frage nach meiner Wasserversorgung im Garten gestellt,
will Mal nicht so sein,
hier einige Bilder, habe sie Heute geschossen,
die Anlage musste dringend winterfest gemacht werden,
sprich das Wasser abgelassen
da ergab sich die Gelegenheit

das Regenfass wird vom Fallrohr gespeisst
in dem Regenfass, es hat ca. 500 Ltr Fassungsvermögen,
befindet sich eine Tauchpumpe,
diese pumpt das Wasser in meine Tanks



hier sie simple Bedienung
links das Kugelventil zum Befüllen der Giesskannen
die 2 Schalter haben folgende Aufgaben,
mit dem linken wird das Wasserwerk eingeschaltet,
mit dem rechten die Tauchpumpe betätigt



in dieser Behausung wohnen die Wassertanks
dahinter ist meine Terrasse,
die Sonne läuft auf der anderen Seite
das Wasser bleibt auch im heissen Sommer kühl



die Fronten lassen sich einfach aushängen,
nachdem die Deckel hochgeklappt sind
zu sehen ist links der eine und rechts daneben der 2. Tank
die haben jeweils 1000 Ltr Fassungsvermögen
es befinden sich noch jeweils 600 Ltr in den Tanks
am dunklen Schatten zu sehen

nachdem wir im Sommer wochenlang mit dem Wasser recht sparsam umgehen mussten,
konnte ich die Tanks zuletzt noch gut füllen



über dieses T-Stück sind einerseits die Tanks miteinander verbunden
Ausgleich der Wasserstände,
der Zulauf bzw. die Befüllung mit der Tauchpumpe erfolgt beim linken Tank

auf der anderen Seite saugt das Wasserwerk hier das Wasser an



das Wasserwerk
mit eingebautem Rückschlagventil, Filter, Druckregler
auch hier sind die Seitenteile einfach auszuhängen



es ist berechtigt, die Optik zu kritisieren,
einen Schönheitspreis werde ich damit nicht gewinnen,
aber die Konstruktion entsprang meinem Gehirnkasten,
ich habe dieses System realisiert und aufgebaut,
es funktioniert seit Jahren zur vollsten Zufriedenheit der Holden.

Das ist nebenbei das Wichtigste.

Mit kameradschaftlichem Gruss

Heute ist Morgen schon Gestern, die Zeit in der Alles besser war.


Folgende Benutzer bedankten sich: Magic1111, UhUdieEule, kohlenpott, Reinhardt Löwenherz, Stoertebeker, Kommander

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Stoertebeker
  • Stoertebekers Avatar
  • Offline
  • Fregattenkapitän
  • RK des KvK mit Schwerter
  • Stoertebeker
Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in GoldSportabzeichen in Gold
Zeitungs RibbonSilent Hunter Experte SilberEhrenkreuz für KriegsteilnehmerWetterbeobachterLogin Stufe 3Freizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 2Login Stufe 1Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 2
Mehr
9 Monate 2 Tage her - 9 Monate 2 Tage her #276 von Stoertebeker
Finde deine Konstruktion prima und überaus zweckmässig. Und die Optik? Naja, soll ja funktionieren und nicht zum Anschauen dastehen. :dmp_114:

Nur das Hochbeet sieht leer aus wien Sarg :dmp_82:
Letzte Änderung: 9 Monate 2 Tage her von Stoertebeker.
Folgende Benutzer bedankten sich: UhUdieEule, ossi60

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in BronzeSportabzeichen in Gold
Zeitungs RibbonLogin Stufe 3Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 2Freizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 1WetterbeobachterWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 1
Mehr
9 Monate 2 Tage her #277 von Kommander
Technik die begeistert. :dmp_35: Was machst Du mit dem Wasser in den Tanks, oder sind die frostsicher?
Folgende Benutzer bedankten sich: ossi60

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

FliegererinnerungsabzeichenPanzerkampfabzeichen der Lw in SilberSportabzeichen in Gold
Silent Hunter Experte SilberWetterbeobachterEhrenkreuz für KriegsteilnehmerZeitungs RibbonLogin Stufe 3Freizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 2AAR Schreiber RibbonLogin Stufe 1MarineSims Gedenk RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 3
Mehr
9 Monate 2 Tage her #278 von ossi60
Moin Kommander

weder das Wasser in den Tanks noch im Wasserwerk ist frostsicher

deshalb wird es, noch bevor der Frost Schaden anrichten kann,
ins Fallrohr abgepumpt.
dazu wird dann einfach ein längerer Schlauch angekuppelt.

Im Frühjahr fängt dann immer der Krimi an,
wann kann Wasser bei Regen gesammelt werden,
ist noch mit Frost zu rechnen.

Ein Tank in der Erde versenkt / eingelassen wäre eleganter gewesen,
hätte eventuell auch kein Frostproblem,
wäre ganz sicher aber wesentlich teurer gewesen.

Mit kameradschaftlichem Gruss

Heute ist Morgen schon Gestern, die Zeit in der Alles besser war.


Folgende Benutzer bedankten sich: Magic1111, UhUdieEule, Reinhardt Löwenherz, Stoertebeker, Kommander

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

FliegererinnerungsabzeichenPanzerkampfabzeichen der Lw in SilberSportabzeichen in Gold
Silent Hunter Experte SilberWetterbeobachterEhrenkreuz für KriegsteilnehmerZeitungs RibbonLogin Stufe 3Freizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 2AAR Schreiber RibbonLogin Stufe 1MarineSims Gedenk RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 3
Mehr
9 Monate 2 Tage her #279 von ossi60
Moin Stoertebeker

die nächsten Tage ist Strauchschnitt angesagt
dann wird sich nach und nach der Füllstand verbessern,

übrigens möchte die Holde auch Radiesschen anpflanzen,
jetzt grüble ich, ob das Beet nicht überdimensioniert ist,
das ist ja gross genug,
das ich mir darin die Radiesschen von Unten besehen kann :dmp_16:

Mit kameradschaftlichem Gruss

Heute ist Morgen schon Gestern, die Zeit in der Alles besser war.


Folgende Benutzer bedankten sich: UhUdieEule, Reinhardt Löwenherz, Stoertebeker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in Gold mit BrillantenSportabzeichen in Gold
Silent Hunter Experte GoldWetterbeobachterZeitungs RibbonHoI 4 Experte BronzeFreizeit- und Technik RibbonMultiplayer RibbonMarineSims Gedenk RibbonEhrenkreuz für KriegsteilnehmerModding Bastelecken RibbonLogin Stufe 3Panzer Corps Experten RibbonLogin Stufe 2Login Stufe 1Modding Team RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
9 Monate 2 Tage her #280 von Magic1111
Danke für die überaus interessanten Bilder Achim! :dmp_21:

Nehme dadurch die eine- oder andere Anregung für meinen Garten mit!
Folgende Benutzer bedankten sich: ossi60

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Sportabzeichen in Gold
WetterbeobachterEhrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 3AAR Schreiber RibbonLogin Stufe 2MarineSims Gedenk RibbonLogin Stufe 1Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 3
Mehr
8 Monate 1 Woche her #281 von kohlenpott
Ich schreib das mal hier rein, auch wenn es nicht meine Heimat ist. Ich war im Sommer am Edersee und der Wasserstand war, wie nicht anders zu erwarten, extrem niedrig. Daher kam die Heimat einiger ehemaliger Bewohner des heutigen Seebodens zu Tage. Ich hoffe, die kleine Tour durch das "Edersee-Atlantis" gefällt euch.

Los geht es bei Herzhausen, dem Beginn des Sees (zumindest bei Vollstau). Die Ecke hier fällt regelmäßig trocken, was man unter anderem an dem einzelnen, großen Baum im Hintergrund erkennen kann. Bei Vollstau steht der Stamm unter Wasser, nur die Krone schaut raus. Es ist aber oft genug trocken, so dass der Baum immer noch lebt:



Der gesamte Bereich, der hier so saftig grün ist, liegt eigentlich unter Wasser. Es ist erstaunlich, wie schnell man nicht mehr erkennen kann, dass es sich eigentlich um den Grund eines Sees handelt. Ebenso überrascht es mich immer wieder, dass die Eder auch über 100 Jahre nach Fertigstellung des Sees, immer noch in ihrem Flussbett unterwegs ist:



Hier der erste Blick auf die alte Brücke bei Asel. Die Brücke ist echte Wertarbeit, steht sie doch die meiste Zeit des Jahres unter Wasser und das seit über 100 Jahren. Sie wird zwar regelmäßig restauriert, aber trotzdem...
Theoretisch kann man da noch problemlos mit dem Auto drüber fahren, was vor so ca. 20 Jahren auch ganz offiziell erlaubt war:



Im folgenden Bild sind wir an der Dorfstelle Asel. Man sieht den Zubringer zur Fähre und die Brücke. Der Bach links im Bild ist die Asel, die hier in der Eder mündet:



Die Eder im ihren Bett auf Höhe der Brücke:



Hier die letzten Reste eines ehemaligen Hauses des Dorfes Asel:



Das dürfte mal ein Trog gewesen sein:



Die Reste eines weiteren Hauses im Dorf:



Blick auf die Asel, die hier tief in der Schlucht fließt:



Dieser Pfahl ist relativ neu, hab ich zum ersten Mal gesehen. Die Spitze markiert die Wasserhöhe bei Vollstau, ca. 6,4m:



Noch einmal die Asel. Hier steht eigentlich alles unter Wasser:



Hier sieht man die letzten Meter der Asel in einer anderen Perspektive. Im Hintergrund wieder die Brücke und die Eder:




So, das war es. Demnächst gibt es dann wieder Bilder aus meiner Heimat. ;)
Folgende Benutzer bedankten sich: Magic1111, UhUdieEule, Schipper, ossi60, Stoertebeker, Kommander

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in Gold mit BrillantenSportabzeichen in Gold
Silent Hunter Experte GoldWetterbeobachterZeitungs RibbonHoI 4 Experte BronzeFreizeit- und Technik RibbonMultiplayer RibbonMarineSims Gedenk RibbonEhrenkreuz für KriegsteilnehmerModding Bastelecken RibbonLogin Stufe 3Panzer Corps Experten RibbonLogin Stufe 2Login Stufe 1Modding Team RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
8 Monate 1 Woche her #282 von Magic1111

kohlenpott schrieb: Ich schreib das mal hier rein, auch wenn es nicht meine Heimat ist. Ich war im Sommer am Edersee und der Wasserstand war, wie nicht anders zu erwarten, extrem niedrig.


Schade, dass Du mir das nicht vorher per PN mitgeteilt hattest, hätten uns ansonsten dort mal treffen können. Der Edersee ist 30km von mir zu Hause entfernt...und ich war im Sommer auch ein paar mal dort. ;)

Meine Jungs gehen auch immer gerne hier hin!
Folgende Benutzer bedankten sich: kohlenpott, ossi60

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in Gold mit BrillantenSportabzeichen in Gold
Silent Hunter Experte GoldWetterbeobachterZeitungs RibbonHoI 4 Experte BronzeFreizeit- und Technik RibbonMultiplayer RibbonMarineSims Gedenk RibbonEhrenkreuz für KriegsteilnehmerModding Bastelecken RibbonLogin Stufe 3Panzer Corps Experten RibbonLogin Stufe 2Login Stufe 1Modding Team RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
8 Monate 1 Woche her #283 von Magic1111
Folgende Benutzer bedankten sich: UhUdieEule, ossi60, Reinhardt Löwenherz, Kommander

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Sportabzeichen in Gold
WetterbeobachterEhrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 3AAR Schreiber RibbonLogin Stufe 2MarineSims Gedenk RibbonLogin Stufe 1Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 3
Mehr
8 Monate 4 Stunden her #284 von kohlenpott
Heute gibt es mal ein paar Bilder von einem Milliardenprojekt, welches bisher kostenmäßig noch nicht aus dem Ruder gelaufen ist und auch noch im Zeitplan liegt (man soll es kaum glauben), der Emscherumbau im Pott. Für die, die sich in der Ecke nicht so auskennen:
Die Emscher ist bis dato in weiten Teilen ihres knapp 90km langen Flusslaufes ein offener Abwasserkanal. Die Emscher wurde seinerzeit "geopfert" um die Industrieabwässer, aber auch die Fäkalien der Bewohner des Potts zu sammeln und billig abzutransportieren. Auf diese Weise konnte die Ruhr dann sauber gehalten werden und blieb als Trinkwasserquelle nutzbar. Lange gab es erst an der Emschermündung ein Klärwerk, bis dahin schwamm alles offen durch den Pott, entsprechend der Geruch...
Seit geraumer Zeit wird die Emscher soweit es geht renaturiert, die ersten Kilometer von der Quelle bis Dortmund sind abwasserfrei. Die Abwässer fließen jetzt durch einen großen, unterirdischen Kanal dessen letztes Teilstück von Oberhausen bis zur Mündung aktuell gebaut wird. Die abwasserfreien Bereiche des völlig begradigten Flusses sollen wieder einen natürlicheren Verlauf bekommen, was aber nicht überall möglich sein wird da häufig Wohngebäude oder Industrieanlagen direkt bis an die Emscherdeiche gebaut wurden. Die gesamte Entwicklung der Emscher ist hoch spannend und kann von jedem problemlos recherchiert werden - es lohnt sich!

Doch nun endlich die Bilder. Es handelt sich dabei um die aktuelle Mündung der Emscher (welche der dritte Mündungsort des Flusses ist, zwei mal wurde die Mündung verlegt) in Dinslaken. Im Vordergund das Wehr, im Hintergrund der Rhein:


Blick vom Wehr flussaufwärts:


So sieht der typische, alte Verlauf der Emscher aus. Im Zuge der Renaturierung bekommt die Emscher zukünftig eine Mündungsaue, die auch Fische nutzen können um vom Rhein in die Emscher zu gelangen. Die Aue ist bereits gestaltet worden, liegt aber noch trocken:




Zum Abschluss noch zwei Bilder vom Rheindeich aus flussabwärts (bezogen auf den Rhein). Im Hintergrund ist das still gelegte Kraftwerk Voerde zu sehen. Rechts vom Deich befindet sich zukünftig die Mündungsaue:





So, soviel zu dem Thema Emscherumbau. Bin schon gespannt darauf, wie das aussieht wenn alles fertig ist.
Folgende Benutzer bedankten sich: biinng, Magic1111, UhUdieEule, Schipper, ossi60, Reinhardt Löwenherz, Stoertebeker, Kommander

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Sportabzeichen in Silber
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 2WetterbeobachterFreizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 1Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 1
Mehr
7 Monate 3 Wochen her #285 von KKt Johanns


Das Bauprojekt des letzten halben Jahrs :dmp_8: , Demnächst ist dann mal Richtfest nachdem es vor Weihnachten nicht mehr geklappt hatte. :helmi_46b:

...wie der Pferdeapfel, der ist auch fein raus....
Folgende Benutzer bedankten sich: Magic1111, UhUdieEule, kohlenpott, ossi60, Reinhardt Löwenherz, Stoertebeker, Kommander

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: AndurilMagic1111
Powered by Kunena Forum