Frage Rome 2 - Empire Divided

Mehr
3 Jahre 9 Monate her #1411481 von Theodor0815
COM_KUNENA_MESSAGE_CREATED_NEW
Für Total War: Rome 2 (Emperor Edition) ist die Erweiterung Total War: Rome 2 - Empire Divided für 16,99 Euro veröffentlicht worden. Das Kampagnen-Paket dreht sich um die Krise und den Wendepunkt Roms im 3. Jahrhundert. Zehn neue Fraktionen aus fünf unterschiedlichen Kulturen, neue Heldenfraktionen mit aufwändigen Siegbedingungen, berühmten Anführern und maßgeschneiderten Ereignisketten sowie neue historische Ereignisse, Dilemmas und Missionen werden versprochen. Seuchen, Kulte und Banditentum werden als Besonderheiten der neuen Kampagne aufgeführt.

"Wir schreiben das Jahr 270 nach Christus. Eine Reihe unfähiger Kaiser und machthungriger Usurpatoren hat die Wirtschaft im Römischen Reich fast komplett zum Erliegen gebracht. Dies ist die bisher schwerste Krise des Imperiums. Diese Instabilität wollen sich barbarische Stämme zu Nutze machen, die an den Grenzen wie ein Sturm heraufziehen, um die Reichtümer der Zivilisation zu plündern. Im Osten gehen die Sassaniden auf einen gewaltigen Eroberungsfeldzug, der in einem Angriff auf römische Gebiete mündet. Lediglich die von Palmyra geführte eiserne Verteidigung kann sie noch aufhalten. Königin Zenobia kann sich halten - aber wie lange noch? Den einst ruhmreichen Legionen schwinden die Kräfte und sie müssen in die Defensive gehen. Die Zeit arbeitet nicht für Rom. Doch es gibt Hoffnung. Aurelian ist bereit, in Rom die Zügel in die Hand zu nehmen, obwohl die Aufgabe, die vor ihm liegt, unlösbar scheint ..."

Features:

Spieler erleben die Krise und den Wendepunkt Roms im 3. Jahrhundert
Spielt als eine von zehn Fraktionen aus fünf unterschiedlichen Kulturen
Neue Heldenfraktionen mit aufwendigen Siegbedingungen, berühmten Anführern und maßgeschneiderten Ereignisketten
Neue historische Ereignisse, Dilemmas und Missionen
Besonderheiten der neuen Kampagne: Seuchen, Kulte und Banditentum
Neu strukturierte Technologien und einzigartige neue Gebäude
Folgende Benutzer bedankten sich: Tyr_AT, Magic1111, IronCross

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 2 Monate her #1434647 von Markus1987
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Ich kann die Kampagne nur empfehlen. Spielt sich halt anders als die Imperator Augustus Kampagne ect. Allgemein kann ich mit dem Politik Update der mit Empire Divided kam und jetzt dem Familienstammbaum nur dazu raten, die Kampagnen erneut zu spielen. Empfohlener Mod: Divide et Impera.


Es gibt von Seiten CA auch neue Modding Tools, die Moddern erlauben Spawn Armeen existierender Fraktionen nun auf der Karte einzusetzen. Wir nährn uns also mehr und mehr EB Und Roma Surrectum 1 bzw 2. Der Wahnsinn was CA noch für das Spiel tut.
Folgende Benutzer bedankten sich: biinng, Tyr_AT, Anduril, Magic1111, Felix von Steiger

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: AndurilIronCross
Powered by Kunena Forum