[Rome II] Flop oder Kracher!?

  • Freiherr von Woye
  • Freiherr von Woyes Avatar Autor
  • Offline
  • Generalfeldmarschall
  • Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes ,Eichl , Schwert
  • Freiherr von Woye
Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen GoldSportabzeichen in Bronze
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 3Login Stufe 2Login Stufe 1Bibo Schreiber RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
7 Jahre 1 Woche her - 7 Jahre 1 Woche her #1334035 von Freiherr von Woye
Wir sind gespannt auf eure Meinung!


Bildquelle: http://www.gamer.ru
Letzte Änderung: 7 Jahre 1 Woche her von biinng.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 1
Mehr
7 Jahre 1 Woche her #1334036 von no user
Ich hab's bisher nur angespielt, bin aber seit Rome - Total War ein großer Fan der Reihe.

Was mir zu Beginn schon sehr sauer aufgestoßen ist, ist die Tatsache, dass sie das System mit dem Flaggenerobern auch auf Landschlachten übertragen haben. Das macht das gezielte Ausnutzen des Geländes, vor allem bei Verteidigungsschlachten in der Unterzahl, relativ sinnlos. Es sei denn, du hast das Glück, dass die Flagge gerade auf einem zerklüfteten Hang steht.

Bei einer Feldschlacht geht es ja primär um das Vernichten der feindlichen Armee, nicht darum, Gelände zu "erobern". Das ist der erste Punkt, der mich richtig nervt. Wird bestimmt noch weitere Punkte geben, wenn ich es mal mehr gespielt hab.

Andererseits bin ich ein solcher Total War Fanboy, dass ich es trotzdem lieben werde, befürchte ich. :D Empire hat ja auch einige, teilweise gravierende Macken und ich hab's trotzdem bis zum Umfallen gespielt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Freiherr von Woye
  • Freiherr von Woyes Avatar Autor
  • Offline
  • Generalfeldmarschall
  • Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes ,Eichl , Schwert
  • Freiherr von Woye
Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen GoldSportabzeichen in Bronze
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 3Login Stufe 2Login Stufe 1Bibo Schreiber RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
7 Jahre 1 Woche her #1334045 von Freiherr von Woye
DMP bringt da am Wochenende einen Mod raus!

Hat das Spiel den schon immer diese Macken mit der KI gehabt? Die wird ja in einigen Artikel mehr als runtergemacht!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bewaehrungsabzeichen in Bronze
Willkommens Ribbon
Mehr
7 Jahre 1 Woche her #1334049 von Madball

Freiherr von Woye schrieb: DMP bringt da am Wochenende einen Mod raus!

Hat das Spiel den schon immer diese Macken mit der KI gehabt? Die wird ja in einigen Artikel mehr als runtergemacht!

Hast du schon Total War Spiele gespielt Christian?
Die Strategische KI stört mich am meisten, die Schlachten KI ist zwar nicht gut, aber besser als die Strategische KI.
Die Strategische KI hat schon immer macken gehabt, bei Medieval 2 bei Empire finde ich es ganz schlimm.
Problem, bei Empire bist du irgendwie immer im Krieg gegen mehrere Nationen.
Viele Spieler werden sagen, ist doch gut hab ich was zu tun, für mich löst es eher Frust aus.
Die Kriegserklärungen sind auch irgendwie total dämlich. Gestern hab ich Empire gespielt und bekomme ohne Grund eine Kreigserklärung von Schweden, spiele mit Preußen.
Ich meine Schweden ist im Krieg mit ihrem Nachbarn Dänemark, Österreich und Russland.
Und sie haben nix besseres zu tun als mir auch noch den Krieg zu erklären.
Ich bin auf der anderen Seite mit Österreich im Krieg, einem ihrer Feinde und dazu kommt noch das wir beide Protestanten sind.
Das ergibt für mich keinen Sinn und da kommt dann Frust. Da ist die KI sehr schlecht, war bei Medieval 2 aber ähnlich. Bei Rome 1 war es glaub ich nicht so schlimm und bei Shogun 2 konnte ich so ein Verhalten auch noch nicht beobachten.

Rome 2 sieht natürlich schick aus, wie eigentlich alle TW Spiele, aber die KI ist in ihrem Verhalten sehr merkwürdig. Werde mir Rome 2 auch noch holen, aber nicht für 54 Euro. Finde ich sehr überteuert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 1
Mehr
7 Jahre 1 Woche her #1334061 von no user
Das mit der KI stimmt schon. Wenn man mal ein Spiel wie Europa Universalis gespielt hat, kommt einem die Diplomatie in Total War schon ziemlich flach vor.

Bei höheren Schwierigkeitsgraden (Spiele eigentlich immer auf dem Höchsten) nahm die KI in Empire so gut wie keine Verträge an, nicht mal welche, die ihnen mehr nutzen als dir. Im Gegenzug brechen sie ständig ihre Bündnisse, um dir in der nächsten Runde den Krieg zu erklären. Außerdem läuft jeder Krieg auf Gebietserweiterung hinaus, andere Kriegsziele gibt es nicht. (Also nix Religions- oder Wirtschaftskriege, oder aus politischen Erwägungen.)

EU 3 ist natürlich ein Schwergewicht, was Umfang und Komplexität angeht. Aber ein bisschen mehr Handlungsfreiheit wäre schon ganz nett gewesen. Bei Rome 2 soll die Diplomatie angeblich ja besser sein. Kann ich aber noch nicht anschätzen, da müsste ich es selber mal ausgiebig spielen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in SilberSportabzeichen in Gold
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerModding Bastelecken RibbonPanzer Corps Experten RibbonMarineSims Gedenk RibbonLogin Stufe 3Login Stufe 2Login Stufe 1Bibo Schreiber RibbonZeitungs RibbonModding Team RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
  • Das Leben mit drei Worten beschrieben? Es geht weiter!
Mehr
7 Jahre 1 Woche her #1334090 von Soldberg
Ich denke mal, ROME II ist weder Flop, noch Topp... Zugegeben, ich habe es bisher weder gespielt, geschweige denn gekauft... noch nicht... Ich besitze alle TW-Teile, selbst das weniger beachtete Stand-Alone "Alexander" (ROME)... Da ich die Spiele anfangs immer für recht teuer halte, warte ich lieber ein halbes Jahr oder so... Habe das schon immer so gehandhabt und dennoch die Sammlereditionen von Napoleon und Shogun 2 mitgenommen... letzteres: nicht die "Ultimate"-Sammleredition mit Schachbrett (glaub ich), sondern die "Normale" mit dem Samurai-General darin... für weniger als 30€ bei amazon bestellt... Gleiche Preisentwicklung erhoffe ich mir auch bei ROME II... Aber selbst wenn ich unerwarteterweise keine Limited Edition mehr erhalte... dann macht's eben auch die Standardversion... Die Exklusiv-DLCs, die es anfangs nur in den Sammlereditionen gibt, werden früher oder später auch bei STEAM auftauchen...

ROME II ist wie jedes andere TW-Spiel ja eine recht "spezielle" Software... Ich halte - auch wenn viele meinen, ein PC sei nur für Strategiespiele gut - diese Sparte von Spielen nicht für Mainstream-fähig... Es ist wie mit den Simulatoren und sonstigen Nischenprodukten... Die "FanBase" ist oberflächlig betrachtet klein, dafür aber "tief"... soll heißen, dass Käufer dieser Spiele sehr engagiert sind... Somit ist ROME II also kein Topp-Spiel, weil es sich eben nicht jeder kaufen wird... Trotz schicker Grafik usw., aber echte Blockbuster wie "MassEffect", "DeadSpace", "CallOfDuty", usw. sind eben andere Kaliber, die auch weniger vom Spieler abverlangen und damit "spielfreundlicher" sind... Aber ein Flopp wird ROME II ebensowenig sein... dazu ist die FanBase mit Sicherheit zu groß...

Rein von der Definition her, spricht die Industrie ja von einem Flopp, sobald ein Produkt die vorher aufgewendeten Kosten (durch Entwicklung und Werbung) nicht wieder einspielen kann... Mir fehelen schlicht die Zahlen zu ROME II... Weder Entwicklungskosten, noch bisherige Einnahmen sind mir bekannt... aber ich denke, dass man in der Spieleindustrie sehr gut abschätzen kann, wieviel ein Projekt kosten darf und wieviele Einnahmen zu erwarten sind... Daher glaube ich auch nicht, dass ROME II ein finanzieller Flopp ist/wird... Die Gewinnspanne könnte sich allerdings gegen NULL bewegen...

Von der spielrischen Seite betrachtet, ist ROME II (von Videos her) extrem schick. Meine persönliche Vorliebe in dieser Spielreihe allgemein ist allerdings das Spielen auf der großen Strategiekarte... Der taktische Feldzug liegt mir nicht und ich versuche diesen (durch Automatismen) weitestgehend zu umgehen... Mir ist klar, dass das die eigentliche Stärke des Spiels ist, aber ich finde es einfach cooler, Einheiten auf der großen Karte Runde für Runde zu verschieben, Länder anzugreifen, Forschung zu betreiben um immer besser, als mein Gegner zu sein...

Ob die KI "doof" ist und Kriege anfängt, die vollkommen aus der Luft gegriffen und hohl sind, ist mir schnuppe... nicht nur, weil das Spiel eben "Total War", also Totaler Krieg heißt und damit zu rechnen ist, dass es im Spiel eigentlich nur darum geht... Letzten Endes denke ich, ist die endgültige Entscheidung noch nicht gefallen, was ROME II nun auf Seiten der Spieler und letztlich auf Seiten der Industrie darstellt... dazu ist es auch noch nicht lang genug auf dem Markt... Ein Flopp wird oder ist es, meiner Meinung nach, auf jeden Fall nicht... Es hat sinnvolle Ergänzungen und Erweiterungen im Vergleich seines Vorgängers bekommen, genießt die gemachten Entwicklungsprozesse von Shogun 2 und spielt sich bestimmt auch sehr komfortabel... Von daher denke ich, wird es - bis auf die wohl üblichen Schwächen der gesamten Serie - seine Liebhaber gewinnen!
Folgende Benutzer bedankten sich: Riko, Freiherr von Woye

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bewaehrungsabzeichen in GoldPanzerkampfabzeichen BronzeReiterabzeichen in Bronze
Panzer Corps Experten RibbonEhrenkreuz der HinterbliebenenLogin Stufe 1Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 1
Mehr
7 Jahre 1 Woche her #1334095 von tomjones99
Da muss ich auch mal. ;)
Ich werde es als Total War Fan definitv kaufen! Aber nicht jetzt, da ich weder den Rechner dafür habe, noch die Zeit und die Preise für Neuspiele zahle ich auch nicht. Bin so eher der Käufer von max. 10€ für die Gold Version ;)

Erstmal einige Kommentare zu den bisherigen Beiträgen.
Flop/Top.... hmm, auf teure TV-Werbung wurde verzichtet. Es sollte also was werden.
Mainstream wie die vielen weniger anspruchsvollen Spiele nicht, ok...da gehe ich mit. Allerdings gab es in der Spielegeschichte immer wieder Spartenspiele welche aufgrund ihrer Anwenderfreundlichkeit und leichten Komplexität auch den Mainstream erreichen - sofern sie das erste Produkt dieser Art sind.
Spiele wie Pirates, Civilisation,Red Baron und auch Panzer General oder andere - wurden meiner Erinnerung nach auch von Leuten gespielt, die dem Genre sonst fern blieben.

Ich bevorzuge Rome jederzeit vor EU oder HoI. Letztere sind weitaus trockener und komplexer, allerdings schaffen sie es den Grad zu überspringen, der über den typischen alten trockenen Strategiespielen liegt, wo simple Grafik aber Komplexität vorhanden sind. Dazu kommt der Bonus der Schlachten bei Total War. Das Herzstück eines jeden taktischen Strategen in diesem Spiel!
Bei Total War ist für mich die Spieltiefe ausreichend, völlig! Komplexität ist auch ausreichend und das ohne dass man das Grauen bekommt, wie bei den anderen o. g. Spielen hier lernen zu müssen als wenn man darüber einen Aufsatz oder eine Klausur schreiben müsse.
Ich kann Dinge ändern und merke die Auswirkungen in der nächsten Runde. Nicht wie bei den o.g. Spielen wo manches kaum spürbar ist. Ich meine, es gibt trotzdem genug zu tun und ich kann auf Wirtschaft gehen oder auf viele Truppen. Dazu viele FRaktionen mit Unterschieden.
Und wie gesagt, am längsten sitze ich bei den Schlachten. Mit schwächeren Truppen einen Sieg erringen. Das ist es. Die Männer da auf dem Schlachtfeld beobachten bzw. selber kommandieren...sowas fehlt z.b. bei HoI oder EU...da kann man nicht als General beeinflussen - hier ja.
Soweit ich das mitbekommen habe, wurden eben die Schlachten und auch das Geschehen dort stark verbessert. Daumen hoch.

Diese Kombi aus Schlacht in Echtzeit und der Rundenstrategie ist ja das was TW ausmacht.
Dazu die diversen unterschiedlichen Startmöglichkeiten. D. h, jedes Spiel wird anders. Handlungsfreiheit ist damit genug!!

Ich muss dazu sagen, dass ich seit Jahren nie über Rome hinaus komme. Also Rome mit diversen Fraktionen, dann BI, Alexander, Herr der Ringe Mod, Mittelalter Mod, sogar Napoleon Mod.
Medieval2 liegt Startbereit...ich schaffe es noch. Medieval 1 war was anderes... aber ok. Die beiden Spiele nach Medival2 habe ich da. Shogun2 das stand alone hole ich mir noch um zu schauen wie die modernen Einheiten des 19. JHs umgesetzt wurden. Shogun2 selber reitzt mich überhaupt nicht.

Die KI ja.... die ist leider oft unlogisch. Aber nachvollziehbar - kenne jetzt nur die von Rome 1 ... Medieval2 ist etwas anders noch, aber ähnlich.
Ist man mächtig bekommt man nur noch Kriegserklärungen. Waarum? Vermutlich weil die Kleinen denken, dass sie eh bald überrannt werden. Die KI ist eher aggressiv. Wenn das alles weiß, kann man sich drauf vorbereiten.
Und ja, selbst wenn man nie einen Pakt bricht, machen es die anderen alle irgendwann - wenn man zu stark wird.
Der starken KI passiert das nicht so schnell.
Aber ok, heißt ja Total War ;)
Die KI weiß halt, wenn der Spieler mit einer Fraktion fertig ist, ist die nächste dran. Darauf läuft es ja hinaus. Das ist das Spielziel. Territoriale Eroberung. Alles andere hat da nichts zu suchen.


Was mich immer eher genervt hat sind diese Rebellen, Piraten und Briganten. Die waren zu viel und nerven.

Ach noch was, wenn man keine Durchmarscherlaubnis hat, dann bekommt auch eine KE wenn man mit Truppen beim Freund rumläuft. ISt doch nachvollziehbar oder? Andererseits ist sowas immer auf eine bevorstehende KE vom anderen zu deuten.
Das passiert nicht, wenn man ungesehen rumläuft ;) geht das in anderen SPielen? nein....

PS. wann gibts denn mal ein Spiel dass wie HoI oder EU die Schlachten dann wie Panzer Corps oder Total War ausführt???

PPS. der Rome Mod von EU ist nach einigen Stunden aufkommender Langeweile von der Platte geflogen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Riko, Freiherr von Woye

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Deutsches Erste Hilfe Kreuz 2.KlassePanzerkampfabzeichen SilberReiterabzeichen in Silber mit Lorbeer
Login Stufe 2Login Stufe 1Ehrenkreuz der HinterbliebenenWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 1
  • „Qui desiderat pacem, bellum praeparat“
Mehr
7 Jahre 1 Woche her #1334149 von Beorn
Mit dem "Radious Total War Mod" ist das Spiel excellent und mit über 90% zu bewerten. Ohne den Mod eher/nur befriedigend! Die wöchentlichen Updates verbessern zudem das gameplay.
Ave Beorn
Folgende Benutzer bedankten sich: croatiafreiburg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • croatiafreiburg
  • croatiafreiburgs Avatar
  • Offline
  • Oberstabsgefreiter
  • croatiafreiburg
Bewaehrungsabzeichen in GoldPanzerkampfabzeichen BronzeReiterabzeichen in Silber
Login Stufe 2Login Stufe 1Zeitungs RibbonEhrenkreuz der HinterbliebenenAAR Schreiber RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 1
Mehr
7 Jahre 1 Woche her #1334160 von croatiafreiburg
Muss Beorn voll zustimmen.
Durch den Mod wird das Spiel zu von einem guten zu einem sehr guten / geilen Spiel

"Nicht wer zuerst die Waffen ergreift, ist Anstifter des Unheils, sondern wer dazu nötigt." (Niccolò Machiavelli)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Freiherr von Woye
  • Freiherr von Woyes Avatar Autor
  • Offline
  • Generalfeldmarschall
  • Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes ,Eichl , Schwert
  • Freiherr von Woye
Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen GoldSportabzeichen in Bronze
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 3Login Stufe 2Login Stufe 1Bibo Schreiber RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
7 Jahre 1 Woche her #1334161 von Freiherr von Woye
Könnt ihr einen Link zu diesem Mod mal posten?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bewaehrungsabzeichen in Silber
Login Stufe 2Login Stufe 1Ehrenkreuz der HinterbliebenenWillkommens Ribbon
Mehr
7 Jahre 1 Woche her #1334166 von osiron23
Guten Nachmittag,
also als totaler Total War Fan wurde ich wie immer enttäuscht. Es ist bei Creative Assembly immer die gleiche Kacke. Sie bringen ein Spiel raus, was kaum fertig ist, damit der Release eingehalten wird. Ich meine, die Züge haben ewig gedauert, obwohl es "Tester" gab, die das Spiel getestet haben. Ich frage mich natürlich gleich, wer das testet...
Die Entwicklung in diesem Game ist trotzdem echt beeindruckend. Das wichtigste, was wirklich nett ist, ist der Coop-Modus. Dieser hat natürlich am Anfang kaum bis gar nicht funktioniert. Ich habe es mit einem Kumpel angespielt und gleich bei der ersten Schlacht dauerhaftes Abstürzen... Sowas kann man einfach nicht bringen, besonders nicht für die Ankündigung eines "verbessserten" Coop-Modus. Irgendwie lernen die Leute von "C&A" einfach nicht. Die gleichen Probleme gab es bei Shogun2... Naja, nach den Patches sieht es schon ganz anders aus. Es läuft ziemlich stabil und deutlich schneller. Das Problem ist nur, dass die Anfangsbegeisterung natürlich deutlich gelitten hat. Jetzt spiele ich gerade "SOLO" die Rome-Kampagne und naja, fetzt schon irgendwie.

Also wenn man mich beim Release gefragt hätte, NO GO! Jetzt nach Patch 3, 4 oder 500, was weiß ich, ist es ein super Game. Ich kann es empfehlen. Die neuen XP der ganzen Armeen etc ist schon echt eine gute Sache.
Das einzige, was mich noch wirklich nervt, ist das Geldmachen. Total War games sind meistens nur 50 % Games, den Rest kauft man sich dazu. Ich finde diese Gier wirklich erschreckend... aber was soll man als Total War Fan machen?

Naja, meine Empfehlung. Kaufen und Spass haben. Und am besten Coop spielen, denn das fetzt am meisten. Den "dummen" CPU einfach mal abziehen deluxe :P

„Qui desiderat pacem, bellum praeparat“

„Wer Frieden wünscht, bereitet den Krieg vor“
Folgende Benutzer bedankten sich: Riko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Deutsches Erste Hilfe Kreuz 2.KlassePanzerkampfabzeichen SilberReiterabzeichen in Silber mit Lorbeer
Login Stufe 2Login Stufe 1Ehrenkreuz der HinterbliebenenWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 1
  • „Qui desiderat pacem, bellum praeparat“
Mehr
7 Jahre 1 Woche her - 7 Jahre 1 Woche her #1334180 von Beorn
www.twcenter.net/forums/showthread.php?618817 -Radious-Total-War-Mod- (Updated-13-10-2013)
Ave Beorn
Letzte Änderung: 7 Jahre 1 Woche her von biinng.
Folgende Benutzer bedankten sich: osiron23

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Deutsches Erste Hilfe Kreuz 2.KlassePanzerkampfabzeichen SilberReiterabzeichen in Silber mit Lorbeer
Login Stufe 2Login Stufe 1Ehrenkreuz der HinterbliebenenWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 1
  • „Qui desiderat pacem, bellum praeparat“
Mehr
7 Jahre 1 Woche her - 7 Jahre 1 Woche her #1334232 von Beorn
hier noch der Link für den Mod-Manager: www.twcenter.net/forums/showthread.php?618536-Mod-Manager
Ave Beorn
Letzte Änderung: 7 Jahre 1 Woche her von Beorn.
Folgende Benutzer bedankten sich: Riko, Freiherr von Woye, osiron23

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Deutsches Erste Hilfe Kreuz 2.KlassePanzerkampfabzeichen SilberReiterabzeichen in Silber mit Lorbeer
Login Stufe 2Login Stufe 1Ehrenkreuz der HinterbliebenenWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 1
  • „Qui desiderat pacem, bellum praeparat“
Mehr
7 Jahre 4 Tage her - 7 Jahre 4 Tage her #1334371 von Beorn
Salve,
seit gestern steht der Patch 5 sowie ein weiterer freier DLC mit der Fraktion Seleukiden zur Verfügung. Ferner wurde über Stream der Workshop endlich freigeschaltet. Moder Herz was willst du mehr :dmp_77:!
Mod-Tip: Hellbent - "Traits, Talents, and Toadies: A Character Mod Overhaul"
Ave Beorn
Letzte Änderung: 7 Jahre 4 Tage her von Beorn.
Folgende Benutzer bedankten sich: Riko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Deutsches Erste Hilfe Kreuz 2.KlassePanzerkampfabzeichen SilberReiterabzeichen in Silber mit Lorbeer
Login Stufe 2Login Stufe 1Ehrenkreuz der HinterbliebenenWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 1
  • „Qui desiderat pacem, bellum praeparat“
Mehr
7 Jahre 1 Tag her - 7 Jahre 1 Tag her #1334451 von Beorn
Salve,
seit gestern steht der neue DLC "Nomadische Stämme" vorübergehend kostenlos (bis zum 29.10.2013) zum downloaden bereit!
Also schnellsten ran an die Tasten :dmp_77:
Ave Beorn
Letzte Änderung: 7 Jahre 1 Tag her von Beorn.
Folgende Benutzer bedankten sich: biinng

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: AndurilIronCrossMagic1111
Powered by Kunena Forum