Datenschutzgrundverordnung // EU Urheberrechtsreform

  • UhUdieEule
  • UhUdieEules Avatar
  • Offline
  • Oberleutnant zur See
  • RK des KvK mit Schwerter
  • UhudieEule
Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in BronzeSportabzeichen in Gold
Zeitungs RibbonWetterbeobachterLogin Stufe 3Silent Hunter Experte SilberEhrenkreuz für KriegsteilnehmerFreizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 2WoWs Experten Ribbon MarineSims Gedenk RibbonLogin Stufe 1Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 2
  • Es gibt nichts, was ich nicht auch ignorieren könnte!
Mehr
4 Tage 3 Stunden her - 4 Tage 3 Stunden her #376 von UhUdieEule
Sind wir doch mal Ehrlich zu uns selber, und fragen wir uns:
Welches Land innerhalb der EU und auch Landes bezogen im eigenen Parlament,
hat die meisten "nichts wissenden Polit-Clowns" mit der grössten Klappe?

Deutschland hat 83 Millionen Bürger, und diese lassen sich seit Jahrzehnten von ein
paar Tausend Politiker|innen an der Nase herum führen.

Sorry ihr Deutschen, aber irgendwie steht ihr auf das ganze Sado-Maso Zeugs. :dmp_258:
Wenn dem nicht so wäre, hättet ihr all diese Pappnasen nicht zu ihrer Macht verholfen! :dmp_255:


"Kompass ist klar, Herr Kaleun...Sonne muss falsch stehen!"
Letzte Änderung: 4 Tage 3 Stunden her von UhUdieEule.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

FliegererinnerungsabzeichenPanzerkampfabzeichen der Lw in SilberSportabzeichen in Gold
Silent Hunter Experte SilberWetterbeobachterEhrenkreuz für KriegsteilnehmerZeitungs RibbonLogin Stufe 3Freizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 2AAR Schreiber RibbonLogin Stufe 1MarineSims Gedenk RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 2
Mehr
4 Tage 2 Stunden her #377 von ossi60
Moin

Ich glaube nicht, das Deutschland das Zünglein an der Waage sein wird,
die Urheberrechtsreform noch scheitern wird.

Die Unfehlbare hat mit dem Heilsbringer der EU Macron, was hat der eigentlich schon geliefert,
einen schmutzigen Deal abgeschlossen.
Macron ist gegen Art. 11, auch passt ihm NordStream 2 nicht in den Kram,
aber er will Art. 13 haben.
Bei unserer Kanzlerin ist das anders, ob sie etwas will, wer weiss.
Die deutsche Presse will Art. 11, Deutschland will NordStream 2,

Also geht es nach dem Motto: Ich gebe dir etwas nach,
du kommst mir etwas entgegen.
Wird uns als Kompromiss verkauft.

Bei näherer Betrachtung schlägt bei mir das Pendel ins Negative aus.
Es wird behauptet, das die kleinen Plattformen nicht betroffen sind,
das es nur gegen die grossen Konzerne gerichtet ist,
die wirtschaftliche Interessen verfolgen.

Die Abgeordneten, nicht mit Wissen gesegnet, glauben was ihnen vorgebetet wird.

Unsere Kanzlerin wird dafür sorgen, das die Abstimmung nach ihrem Willen verläuft.
Zur Not wird nicht Frau Barley an der Abstimmung teilnehmen.

Mit kameradschaftlichem Gruss

Heute ist Morgen schon Gestern, die Zeit in der Alles besser war.


Folgende Benutzer bedankten sich: biinng, Magic1111, Stoertebeker, Kommander

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bewaehrungsabzeichen in SilberReiterabzeichen in Gold
Login Stufe 2Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerFreizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 1Willkommens Ribbon
Mehr
3 Tage 5 Stunden her #378 von aPollO
netzpolitik.org/2019/uploadfilter-bundesregierung-stimmt-zu-und-macht-halbgare-versprechen/ (Linksteuer hab ich schon bezahlt :dmp_16: )

Deutschland hat zugestimmt, will aber daran arbeiten, dass Uploadfilter "weitgehend" unnötig sein werden. Aber das ist nur eine nicht bindende Aussage. Und wie wir alle wissen halten sich Politiker ja nicht mal an bindende Verträge also was sollen wir schon mit einer holen Phrase. Ich glaube an nichts mehr, man kann in diesem Land nur etwas bewegen, wenn man ganz viel Geld und Einfluss hat.


Ich bin kein Team Mitglied und ich spreche nicht für DMP. Ich kümmere mich nur um die Technik dahinter.

*Achtung dieser Beitrag könnte eine persönliche Meinung enthalten.
Folgende Benutzer bedankten sich: biinng, Magic1111, UhUdieEule, ossi60, Stoertebeker, Kommander

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in GoldSportabzeichen in Gold
Zeitungs RibbonSilent Hunter Experte SilberEhrenkreuz für KriegsteilnehmerWetterbeobachterLogin Stufe 3Freizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 2Login Stufe 1Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 2
Mehr
2 Tage 23 Stunden her #379 von Stoertebeker
Der Kommentar ist eigentlich nicht schlecht. Leider kommt er viel zu spät. Jetzt, wo das Kind im Brunnen liegt, werden die ÖR wach. Oder tun zumindest so. Vorher war ihnen das Thema wohl genau so wichtig wie unseren Politikern. Oder es sollte nicht so hoch gehängt werden, damit die Proteste nicht schon früher gekommen wären und diese Gaukler in Brüssel und Berlin ihr Ding gemäß den Lobbyistenvorgaben durchziehen konnten.

Neues Urheberrecht Ablenken vom eigenen Wortbruch
Folgende Benutzer bedankten sich: Magic1111, UhUdieEule, ossi60

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • UhUdieEule
  • UhUdieEules Avatar
  • Offline
  • Oberleutnant zur See
  • RK des KvK mit Schwerter
  • UhudieEule
Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in BronzeSportabzeichen in Gold
Zeitungs RibbonWetterbeobachterLogin Stufe 3Silent Hunter Experte SilberEhrenkreuz für KriegsteilnehmerFreizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 2WoWs Experten Ribbon MarineSims Gedenk RibbonLogin Stufe 1Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 2
  • Es gibt nichts, was ich nicht auch ignorieren könnte!
Mehr
2 Tage 22 Stunden her #380 von UhUdieEule
Danke Stoertebeker für deinen beigefügten Link zum Thema. :dmp_35:

Warum nur wächst meine Abneigung gegenüber der EU von Tag zu Tag mehr? :dmp_252:
Wortbrüchige Blind- :dmp_259: haben das sagen - Wir alle aber das Nachsehen!

Wann, ja wann nur, wird es zum grossen Knall kommen?


"Kompass ist klar, Herr Kaleun...Sonne muss falsch stehen!"
Folgende Benutzer bedankten sich: ossi60, Stoertebeker, Kommander

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

FliegererinnerungsabzeichenPanzerkampfabzeichen der Lw in SilberSportabzeichen in Gold
Silent Hunter Experte SilberWetterbeobachterEhrenkreuz für KriegsteilnehmerZeitungs RibbonLogin Stufe 3Freizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 2AAR Schreiber RibbonLogin Stufe 1MarineSims Gedenk RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 2
Mehr
2 Tage 22 Stunden her #381 von ossi60
Moin

Der Kommentar von Marcel Heberlein ist recht treffend.

Nur wird das Problem sein, das zwar immer von den grossen Konzernen gefaselt wird,
aber dann Formulierungen im Text stehen,
die diese Festlegung nicht erhärten.

Glaubhaft wären die Schaffer dieser "Reform", wenn sie ihre Ausnahmen
nicht mit und sondern mit oder verknüpft hätten.
Dann nämlich wären kleine Foren, ohne wirtschaftliches Interesse,
ohne riesige Mitgliederzahlen, aber auch älter als 3 Jahre existent
aussen vor.
Warum ist das den Politikern eigentlich nicht klar geworden,
trotz aller eindringlichen Erklärungsversuche ???

Es bleibt ein schaler Nachgeschmack,
ein deutlicher Zweifel an dem, was jetzt gesagt wird.

Es könnte eine reine Beruhigungspille sein.

Mit kameradschaftlichem Gruss

Heute ist Morgen schon Gestern, die Zeit in der Alles besser war.


Folgende Benutzer bedankten sich: biinng, Soldberg, Magic1111, UhUdieEule, Stoertebeker, Kommander

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen GoldSportabzeichen in Gold
Bibo Schreiber RibbonEhrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 1Login Stufe 3Login Stufe 2Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
  • Ich muss nicht alles wissen. Ich muss nur wissen, wo es geschrieben steht.“
Mehr
2 Tage 21 Stunden her #382 von biinng
Da es nun amtlich ist das die EU Urheberechtsreform kommen wird ist nur noch eins zu sagen. Warten wir ab wie das nationale Gesetz aussieht. Es gibt viele Fragezeichen und noch mehr Unklarheiten. Was Fakt ist das DMP so wie wir es jetzt nutzen dann nicht mehr möglich ist. In wie weit die Beschränkungen reichen werden wird uns die gesetliche Fassung zeigen. Ich für meinen Teil bin mehr als Entäuscht von der Urheberechtsreform. Das böse Erwachen bekommen wir aber Live und in Farbe in den nächsten 2 Jahren zu sehen.

Ich empfehle schon mal eure Bilder auszulagern, des weiteren keine Inhalte nach Artikel 11 Leistungsschutzrecht mehr zu veröffentlichen. Das entgültige entfernen/lizenzieren aller Inhalte die nicht Konform mit der Urheberechtsreform sind werden in der Übergangs Zeit geschehen.


PS: Ich habe keine Ahnung ob DMP dann so noch Sinn macht und wenn wie dies alles sicher von statten gehen soll.
Folgende Benutzer bedankten sich: Soldberg, Magic1111, UhUdieEule, Stoertebeker, Kommander

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in Gold mit BrillantenSportabzeichen in Gold
Silent Hunter Experte GoldWetterbeobachterZeitungs RibbonHoI 4 Experte BronzeFreizeit- und Technik RibbonMultiplayer RibbonMarineSims Gedenk RibbonEhrenkreuz für KriegsteilnehmerModding Bastelecken RibbonLogin Stufe 3Panzer Corps Experten RibbonLogin Stufe 2Login Stufe 1Modding Team RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
  • Administrator / Dekorierer
Mehr
2 Tage 9 Stunden her #383 von Magic1111
Sorry wenn ich das mal so flapsig erwähne, aber in keinem anderen, mir bekannten Forum wird so viel Wind um das Thema gemacht wie hier....Leute, Leute....als geht die Welt bald unter. Nu is aber mal gut mit der schwarz Malerei.
Folgende Benutzer bedankten sich: biinng, Soldberg, ossi60, Kommander

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in SilberSportabzeichen in Gold
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerModding Bastelecken RibbonPanzer Corps Experten RibbonMarineSims Gedenk RibbonLogin Stufe 3Login Stufe 2Login Stufe 1Bibo Schreiber RibbonZeitungs RibbonModding Team RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
  • Das Leben mit drei Worten beschrieben? Es geht weiter!
Mehr
2 Tage 7 Stunden her - 2 Tage 7 Stunden her #384 von Soldberg
Ja, das habe ich auch so schon bemerkt, dass DMP so mit das einzige mir bekannte Forum ist, was die Urheberrechtsreform thematisiert...

(... im übrigen, wenn auch damit zu rechnen war, schade, dass es so gelaufen ist)

... andererseits ist aber auch durchaus vorstellbar, dass das Thema anderen Foren einfach nicht so bewusst oder klar ist, dass das Fehlen dieser Thematik in der Unwissenheit oder gar dem schlichten Desinteresse der Mitglieder entsprechender Foren begründet liegt...

Ob wir letztlich überreagiert haben, werden dann die nächsten zwei Jahre zeigen... Ich persönlich hielt es für richtig, uns hier - wie geschehen - zu sensibilisieren...
Letzte Änderung: 2 Tage 7 Stunden her von Soldberg.
Folgende Benutzer bedankten sich: Magic1111, UhUdieEule, ossi60

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in Gold mit BrillantenSportabzeichen in Gold
Silent Hunter Experte GoldWetterbeobachterZeitungs RibbonHoI 4 Experte BronzeFreizeit- und Technik RibbonMultiplayer RibbonMarineSims Gedenk RibbonEhrenkreuz für KriegsteilnehmerModding Bastelecken RibbonLogin Stufe 3Panzer Corps Experten RibbonLogin Stufe 2Login Stufe 1Modding Team RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
  • Administrator / Dekorierer
Mehr
2 Tage 6 Stunden her #385 von Magic1111

Soldberg schrieb: Ich persönlich hielt es für richtig, uns hier - wie geschehen - zu sensibilisieren...


Das ist absolut auch meine Meinung Arne!

Mir fehlt aber, so beschissen die Situation auch ist, einfach eine gewisse Aufbruchstimmung! So nach dem Motto „wir lassen uns nicht unterkriegen, machen das Beste draus“.

Es ist jetzt wie es ist, Punkt. Statt in depressiver Totengräberei zu verfallen und nur davon zu faseln, dass es DMP vielleicht nicht mehr geben wird, sollten wir gemeinsam nach Lösungen suchen.

Und genau diese „Jetzt erst recht, wir lassen uns nicht unterkriegen“ Stimmung braucht es jetzt!
Folgende Benutzer bedankten sich: biinng, Soldberg, SnipersHunter, UhUdieEule, ossi60, Stoertebeker, Kommander

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen GoldSportabzeichen in Gold
Bibo Schreiber RibbonEhrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 1Login Stufe 3Login Stufe 2Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
  • Ich muss nicht alles wissen. Ich muss nur wissen, wo es geschrieben steht.“
Mehr
2 Tage 1 Stunde her - 2 Tage 1 Stunde her #386 von biinng

Magic1111 schrieb: Sorry wenn ich das mal so flapsig erwähne, aber in keinem anderen, mir bekannten Forum wird so viel Wind um das Thema gemacht wie hier....Leute, Leute....als geht die Welt bald unter. Nu is aber mal gut mit der schwarz Malerei.


Mit deiner Aussage magst du recht haben Magic. Ich bin aber so dermaßen enttäuscht von dem Ergebnis und der Art wie es zu diesem Ergebnis gekommen ist. Eine Petition von 5 Millionen Unterschriften, der gesunde Menschenverstand, die Fachleute und Berater, die Proteste haben nichts aber auch überhaupt nichts bewirkt. Das das Urheberrecht für die neuen Medien angepasst werden musste war längst überfällig und da hat niemand was dagegen. In den Protesten ging es einfach um 3 Artikel (11,12,13/17) die einfach Falsch sind.

Die EU Richtlinie ist ja nun bekannt und was ich weiß ist das nationales Recht nicht EU Recht bricht aber anders herum schon.

Es wird immer wieder gesagt so kleine Plattformen fallen nicht darunter nur das Papier auf dem es geschrieben steht sagt was anderes.
DMP ist älter als 3 Jahre. Damit wird DMP genau so behandelt wie Google, Facebook und alle anderen Großen. DMP wird es sich mit Sicherheit nicht leisten können von Springer oder anderen großen Verlagen eine Lizenz zu erwerben nur damit ich oder andere User eine Schlagzeile, Überschrift oder Inhalte aus Berichten wiedergeben können.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


In der Hinsicht mag ich ein Schwarzmaler sein aber was für Möglichkeiten haben wir?
Letzte Änderung: 2 Tage 1 Stunde her von biinng.
Folgende Benutzer bedankten sich: Magic1111, UhUdieEule, Stoertebeker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in Gold mit BrillantenSportabzeichen in Gold
Silent Hunter Experte GoldWetterbeobachterZeitungs RibbonHoI 4 Experte BronzeFreizeit- und Technik RibbonMultiplayer RibbonMarineSims Gedenk RibbonEhrenkreuz für KriegsteilnehmerModding Bastelecken RibbonLogin Stufe 3Panzer Corps Experten RibbonLogin Stufe 2Login Stufe 1Modding Team RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
  • Administrator / Dekorierer
Mehr
2 Tage 41 Minuten her - 2 Tage 39 Minuten her #387 von Magic1111
Man könnte als ersten Schritt einfach das uploaden verbieten, die Funktion streichen. Das wäre zumindest ein erster Schritt.

Dann müssten mal konkrete Zahlen auf den Tisch: Was kostet die Technik, um die Gesetze einzuhalten? Und wollen wir dafür spenden....und, und, und. Es ist noch längst nicht alles ausgeschöpft.
Letzte Änderung: 2 Tage 39 Minuten her von Magic1111.
Folgende Benutzer bedankten sich: Soldberg, ossi60, Stoertebeker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in Gold mit BrillantenSportabzeichen in Gold
Silent Hunter Experte GoldWetterbeobachterZeitungs RibbonHoI 4 Experte BronzeFreizeit- und Technik RibbonMultiplayer RibbonMarineSims Gedenk RibbonEhrenkreuz für KriegsteilnehmerModding Bastelecken RibbonLogin Stufe 3Panzer Corps Experten RibbonLogin Stufe 2Login Stufe 1Modding Team RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
  • Administrator / Dekorierer
Mehr
2 Tage 37 Minuten her #388 von Magic1111
Bevor hier irgendetwas dicht gemacht, will ich kämpfen wie ein Löwe, dass das nicht passiert.

„Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren“.

Ich bin bereit, auch ggf. mit finanziellen Mitteln, für DMP zu kämpfen. Punkt.
Folgende Benutzer bedankten sich: biinng, Anduril, Soldberg, UhUdieEule, ossi60, Stoertebeker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

FliegererinnerungsabzeichenPanzerkampfabzeichen der Lw in SilberSportabzeichen in Gold
Silent Hunter Experte SilberWetterbeobachterEhrenkreuz für KriegsteilnehmerZeitungs RibbonLogin Stufe 3Freizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 2AAR Schreiber RibbonLogin Stufe 1MarineSims Gedenk RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 2
Mehr
1 Tag 1 Stunde her #389 von ossi60
Moin

Da schreibt der Autor Michel Winde in meiner Tageszeitung:
Am Ende hat die Bundesregierung der Reform des EU-Urheberrechts zugestimmt,
allem Widerstand zum Trotz.
Sofort nach der Abstimmung der EU Staaten kam jedoch das grosse Aber.
In einer 4 seitigen Zusatzerklärung führte die stellvertretende
EU Botschafterin Susanne Szech-Koundouros am Montag aus,
wie die Reform umgesetzt werden solle:
ohne Uploadfilter und mit diversen Ausnahmen.
Es klingt nach einer Korrektur bei zeitgleicher Zustimmung.
Bedingungslose Überzeugung zumindest sieht anders aus.

Zehntausende hatten in Deutschland gegen das Vorhaben protestiert.
Die grosse Koalition geriet unter Druck.
In dem Papier, an dem bis Sonntagabend gearbeitet wurde,
heisst es nun:
Man bedauere, dass es nicht gelungen sei, ein Konzept zu finden,
das in der Breite alle Seiten überzeugt.

Keine Sorge, ruft die Bundesregierung ihren Kritikern sogleich zu,
Upload Plattformen sollen auch künftig als freie, unzensierte
Kommunikationskanäle für die Zivilgesellschaft zur Verfügung stehen.
Ziel müsse sein, das Instrument Uploadfilter weitgehend unnötig zu machen.
Berlin betont zudem, das die fragliche Regelung nur auf besagte mächtige Plattformen
wie Youtube oder Facebook zutreffe.
Dann stellt die Regierung aber noch klar:
Man gehe davon aus, dass eine EU-weit einheitliche Umsetzung vereinbart werde.

Nun fragt der Autor:
Und falls all das nichts bringt ?
Falls die Meinungsfreiheit dennoch durch die neuen Regeln eingeschränkt wird ?
Oder falls dieser Sonderweg gegen EU-Recht verstösst ?
Dann soll die Reform korrigiert werden.
Bis dahin wird es dann allerdings Jahre dauern.

Was ist nun dazu zu sagen ?
Der Autor stellt den Sachverhalt richtig dar.
Er vergisst allerdings, das es noch eine Petition gab,
die von über 5 Mio Usern unterzeichnet wurde.

Die Bundesregierung vollführt einen Eiertanz.
Ob sie damit durchkommt ?
Das ist zumindest sehr fraglich.
Die Regierung spricht ja selbst von einer EU-weiten einheitlichen Umsetzung.
Die Bundesregierung wiederholt ihre Falschaussage,
wonach nur die grossen Plattformen betroffen wären.
Komischerweise steht das so nicht in der Reform drinnen.
Die Kritiker werden Recht behalten.
Im Zweifelsfall werden Uploads geblockt, auch wenn sie rechtens sind.

Für die Aussage, das die Reform im Zweifelsfalle korrigiert werden soll,
kann sich Niemand etwas kaufen.
Es wäre, so es denn geschähe, ein Vorgang, der sich Jahre hinziehen würde.
Die kleinen, nicht geschäftsmässigen Plattformen haben bis dahin
ihre Pforten längst geschlossen.

Es steckt Methode und Absicht hinter dieser Reform.
Die jüngsten Diskussionen über die Verbreitung von Nachrichten in den sozialen Medien,
werden als Gefahr für die Demokratie gewertet.
Dieser Verbreitung soll ein Riegel vorgeschoben werden.

Das bei der gewählten Methode auch etliche Plattformen zerschlagen werden,
geht den Machern der "Reform" am Allerwertesten vorbei.

Mit kameradschaftlichem Gruss

Heute ist Morgen schon Gestern, die Zeit in der Alles besser war.


Folgende Benutzer bedankten sich: biinng, Soldberg, Magic1111, UhUdieEule, JoKe r, Stoertebeker, Kommander

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen GoldSportabzeichen in Gold
Bibo Schreiber RibbonEhrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 1Login Stufe 3Login Stufe 2Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
  • Ich muss nicht alles wissen. Ich muss nur wissen, wo es geschrieben steht.“
Mehr
21 Stunden 46 Minuten her - 21 Stunden 42 Minuten her #390 von biinng

Magic1111 schrieb: Bevor hier irgendetwas dicht gemacht, will ich kämpfen wie ein Löwe, dass das nicht passiert.

„Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren“.

Ich bin bereit, auch ggf. mit finanziellen Mitteln, für DMP zu kämpfen. Punkt.


Du möchtest Kämpfen wie ein Löwe, da kommst du leider 2 Monate zu spät. Die Richtlinie ist verabschiedet und steht fest.
Man darf dabei nicht vergessen das nationale Recht bricht nicht das EU Recht aber das EU Recht bricht das nationale Recht.
Wieso sollten wir für etwas Geld ausgeben was uns eigentlich garnicht betreffen sollte. Ich habe ja Hoffnung das ich mit meiner Aussage voll daneben liege. :dmp_26:

Sicher ist das wir erstmal mind. 1 Jahr Zeit haben bis das Gesetz feststeht und dann noch mal ca. 1 Jahr Übergangszeit bis dieses Gesetz bindend ist. So in der Art wie mit der DSGVO.
Letzte Änderung: 21 Stunden 42 Minuten her von biinng.
Folgende Benutzer bedankten sich: Soldberg, ossi60, Stoertebeker, Kommander

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: AndurilMagic1111
Powered by Kunena Forum