Frage RFID-Skimming -- braucht es Schutz?

  • m1ndw4lker
  • m1ndw4lkers Avatar Autor
  • Offline
  • "Gute Leute muß man eben haben, gute Leute..."
Mehr
4 Jahre 3 Monate her #1396916 von m1ndw4lker
COM_KUNENA_MESSAGE_CREATED_NEW
RFID-Chips stecken heute in den meisten EC- Karten und Kreditkarten fürs kontaktlose Bezahlen.
Die auf den Chips gespeicherte Informationen können theoretisch geklaut werden (z.B. mittels Auslesegerät beim Vorbeilaufen oder in der Schlange stehen)

Es gibt verschiedene Angebote von Geldbeuteln oder Schutzhüllen zwecks Abschirmen der Chips.
Sind diese Hüllen sinnvoll bzw. zu empfehlen oder einfach nur Geldverschwendung?
Folgende Benutzer bedankten sich: Magic1111, UhUdieEule, JoKe r, Stoertebeker

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 3 Monate her #1396918 von JoKe r
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Gute Frage!

Ich selber habe meinen Chip im Perso noch nicht aktiviert bzw noch nicht scharf geschaltet.
Der einfache Grund: Alle Dienste die ich damit nutzen könnte (digitale Behördengänge) biete meine Stadt gar nicht an. Also wozu datt Dingen aktivieren ?!
Folgende Benutzer bedankten sich: Magic1111, UhUdieEule

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • UhUdieEule
  • UhUdieEules Avatar
  • Offline
  • Es gibt nichts, was ich nicht auch ignorieren könnte!
Mehr
4 Jahre 3 Monate her - 4 Jahre 3 Monate her #1396942 von UhUdieEule
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Meine EC-Karte bietet mir auch die Möglichkeit mittels dieses Chips zu bezahlen.

Die Frage nach der Sicherheit der darauf gespeicherten Daten im Bezug auf deren ungewollten
Diebstahl durch Auslesen selber, konnte meine Hausbank aber nicht zu meiner Zufriedenheit beantworten.

Leider findet man auch im Internet keine zuverlässlichen Hinweise wie man diesen Chip vor Datenklau
schützen kann. Also zumindest habe ich noch keine 100% Schutzanleitung gesehen!

Bis dahin bleibe ich beim altbewährten Zahlungsmittel - Bargeld. ;)

PS: Wie heisst es doch so schön: "Nur Bares ist Wahres".
Last edit: 4 Jahre 3 Monate her by UhUdieEule. Begründung: PS:
Folgende Benutzer bedankten sich: Magic1111

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 3 Monate her - 4 Jahre 3 Monate her #1397001 von Magic1111
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Hmm, ich weiß gar nicht recht, was das überhaupt ist? :dmp_73:

Auf meiner EC-Karte sind u.a. solche "WLAN-Halbkreise" als Symbol aufgedruckt. Hat das damit zu tun?
Last edit: 4 Jahre 3 Monate her by Magic1111.
Folgende Benutzer bedankten sich: UhUdieEule, JoKe r

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 3 Monate her #1397013 von JoKe r
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Unter anderem ja Magic. Genaures zu dem Thema findest du hier .
Wie du siehst haben RFID einen sehr weiten Einsatzbereich.

Im hier besprochen Beispiel geht es halt darum dass die passiven RFID Chips leicht ausgelesen werden können da deren Stromversorgung und deren Aktivierung von außen
getriggert werden können und das halt mit einfachen Radiowellen.
Macht das ganze super komfortabel, aber wenn jemand mit einem RFID Leser (Teilweise sind einfache Smatphones mit NFC Modul dazu schon fähig) in deine unmittlerbare Nähe kommt könnte er bereits Daten stehlen ohne dass du es nur merkst.

Da ist halt wieder dieser Zwiespalt zwischen Komfort und Sicherheit gut zu sehen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Magic1111, UhUdieEule, m1ndw4lker, Stoertebeker

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Anduril
Powered by Kunena Forum