Frage [PC_MOD] Never-Ending Projects

Mehr
5 Jahre 2 Monate her #1363602 von Anduril
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Die UI sieht wirklich Klasse aus! :helmi_50:
Man kann es kaum erwarten, die UI auf dem eigenen Bildschirm zu bestaunen.
Hast Du schon bezüglich der kommenden V1.3 Überlegungen angestellt?
Es gibt ja bei der neuen Version die Tooltipps für die Traits. Im Kaufmenü die zusätzliche Anzeigemöglichkeit des Kampfmoduses.
Folgende Benutzer bedankten sich: Soldberg, Magic1111, Hans1, Sonja89

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Soldberg
  • Soldbergs Avatar Autor
  • Offline
  • Das Leben mit drei Worten beschrieben? Es geht weiter!
Mehr
5 Jahre 2 Monate her - 5 Jahre 2 Monate her #1363606 von Soldberg
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
LACH... Am Mod habe ich im Sommer 2015 das letzte Mal für einige Wochen Hand angelegt... Zu diesem Zeitpunkt war v1.22 bzw v1.23 STEAM ganz aktuell... Heißt, dass nicht einmal Sealion, Soviet Corps und die U.S. Corps-DLCs... geschweige denn v1.30 bisher Berücksichtigung fanden. Allerdings muss man das auch positiv sehen... Jetzt, wo PzCrps wahrscheinlich in den Ruhestand geschickt und nicht weiter entwickelt wird, hat man nun auch gewisse Planungssicherheiten als Modder... Man muss sein Mod nicht mehr auf Weiterentwicklungen der Spieleentwickler abstimmen...

Ich kann für mein Projekt kein Releasedatum oder wenigstens Zeitraum nennen... da ich meine Zeit momentan nur schlecht planen kann... Aber ich werde jede die mir zur Verfügung stehenden Zeiten durchaus nutzen und das Ganze voran bringen... denn es soll mein persönlicher ultimativer Panzer Corps Mod werden!!!
Last edit: 5 Jahre 2 Monate her by Soldberg.
Folgende Benutzer bedankten sich: Anduril, Magic1111, Hans1, Sonja89

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 2 Monate her #1363607 von Sonja89
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW

Magic:
Da ich Soldberg persönlich kenne und wir befreundet sind, kann ich das zu 100% ausschließen Sonja... :dmp_15:


Ok, Magic, bei ‚Was bin ich?‘ wäre ich jetzt durchgefallen. Aber dieses Smiley, dass gar nicht mehr aufhören will zu lachen – das deprimiert mich. Buh! :dmp_128:

Soldberg:
Zwischenzeitlich habe ich auch mal - für ein Wochenende oder so - Überlegungen angestellt, das Spielprinzip in den Weltraum zu verlegen... Weniger "Star Wars"... Mehr "Colony Wars", aber dazu mehr in einem der nächsten Posts...


Achtung, Soldberg nicht, ... nicht, ... nicht abdriften, schön eins nach dem anderen.

Also diese ganzen Bilder und Beschreibungen machen richtig Appetit auf mehr. Die Helden-Symbolik hat es mir besonders angetan. Funktional und gleichzeitig optisch gelungen. Die Minimap beim Norwegenszenario sieht sehr informativ aus. Ich fürchte allerdings, dass ich diesen Seiten besser fern bleiben sollte, sonst fängt mein ‚Panzer Corps-Magen‘ noch an zu knurren.

... ausserdem sehe ich jetzt - du bringst das Baby über die Ziellinie. :dmp_156:
Folgende Benutzer bedankten sich: Soldberg, Hans1, UhUdieEule

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 2 Monate her #1363608 von Anduril
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Zur Zeit hat man bei der Betaversion den Vorteil, man erkennt am Datum welche Dateien geändert wurden. Habe mir Pumas Kauf-Mod und den verlängerten Einheitennamen-Mod angepasst, obwohl ich keine Ahnung davon habe. Waren auch nur ein paar Zeilen anzupassen und Dank WinMerge in 10min erl.
Hoffe für Dich, das Du da nicht allzu viel anpassen mußt.
Soldberg schrieb:

Ich kann für mein Projekt kein Releasedatum oder wenigstens Zeitraum nennen.

Das ich es kaum erwarten kann, den Mod zu nutzen, heißt nicht das er in den nächsten Wochen fertig sein soll. Nimm Dir ruhig die Zeit die Du brauchst. Das mit der Zeit kann ich nachvollziehen, da ich noch am letzten Teil der US-Kampagne von PK arbeite und es da, zur Zeit, auch nicht so richtig voran geht.
Folgende Benutzer bedankten sich: Soldberg, Hans1, UhUdieEule

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Soldberg
  • Soldbergs Avatar Autor
  • Offline
  • Das Leben mit drei Worten beschrieben? Es geht weiter!
Mehr
5 Jahre 2 Monate her #1363611 von Soldberg
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW

Achtung, Soldberg nicht, ... nicht, ... nicht abdriften, schön eins nach dem anderen.


Ganz geschmeidig im Schritt bleiben... Bei diesem Thema geht es einzig um die Vorstellung von Projekten, die es (zumindest bisher) nie in die Ziellinie geschafft haben... Das Colony Wars Projekt wäre hier auch ein passender Kandidat... wie auch LoV Ultimate als eigenes Projekt betrachtet, da es tot ist, da wird auch nichts mehr passieren... Meine Arbeit am LoV-Projekt allerdings lebt weiter... Vorgestellt habe ich in erster Linie LoV... aber auch gezeigt, dass ich das Potenzial, was da noch ist, nicht einfach ad acta lege...

Also alles schick und ich bring das Baby irgendwann zur Welt... Das hier Niederschreiben gab mir jetzt auch sehr gute Impulse zum Weitermachen... Lösungsstrategien, um die Umsetzung tatsächlich in diesem Leben noch zu realisieren... Ich muss einfach meine Ziele auf wenige wichtige einschränken und das Drum-Herum gepflegt beiseite schieben... dafür an alle Beteiligten noch mal DANKE!
Folgende Benutzer bedankten sich: Magic1111, Hans1, UhUdieEule

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Soldberg
  • Soldbergs Avatar Autor
  • Offline
  • Das Leben mit drei Worten beschrieben? Es geht weiter!
Mehr
5 Jahre 1 Monat her - 5 Jahre 1 Monat her #1364551 von Soldberg
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Colony Wars Tactics

(Januar 2014; v1.22)

Ein fünftes und in diesem Rahmen wahrscheinlich letztes (für mich allein wahrscheinlich viel) zu großes Projekt möchte ich euch noch vorstellen... Ich glaube ein Blick in das Introvideo zeigt durchaus das Potenzial dieser bisher nie realisierten Idee...

Dateianhang:

Dateiname: CWT_Intro.zip
Dateigröße:29,761 KB

Im Wesentlichen geht es bei Colony Wars um den Konflikt zwischen der der NAVY, die die Interessen des Zaren - einem quasi diktatorischen Dispoten, der von der Erde aus sein Reich regiert - und der LIGA der freien Welten, ein Zusammenschluss vieler Erdwelten/ -kolonien, die sich von der Unterjochung durch den Zaren befreien wollen... Es kommt zu Revolten und Bürgerkrieg, der auf Planeten und im Weltraum ausgetragen wird...

Das Projekt war/ ist noch in einem sehr, sehr frühen Stadium und derzeit aus Zeitmangel -wie alles andere auch auf Eis gelegt... Es soll jedoch schon jetzt zeigen, dass man bei Panzer Corps nicht nur auf Panzer und irdischen Konflikten beschränkt ist... sondern dass man auch noch völlig andere Szenarien kreieren und Ideen umsetzen kann...

Wie gesagt bzw geschrieben... alles noch in einem sehr frühen Stadium und unausgereift... sprich mehr noch eine Designstudie, als ein mögliches Mod-Design... Schriften, Formen und Farben sind absolut noch nicht endgültig...


Die Bilder zeigen nicht nur ein sehr frühes Stadium, sondern auch, welche Einflüsse es gab... Das Gezeigte ist die Arbeit eines Wochenendes oder so gewesen... also nicht sehr viel Zeit und ich habe das mitten in der Entwicklungszeit von LoV gemacht... Startscreen: die Positionierung der Menü-Buttons und des Titels (der aus technischen Gründen faktisch auch ein Button ist*) sind ganz stark an LoV gelehnt...

Mit der Idee dieses Franchise zu verarbeiten spielte ich schon eine ganze Weile... Aber bis auf ein paar wenige Tage, die ich effektiv bisher in dieses Projekt Mitte Januar 2014 - mitten in der Entwicklungszeit von LoV Ultimate - gesteckt habe und deren Ergebnis im wesentlichen auf den beiden Screenshots zu sehen ist, gibt es da noch nicht viel...

Grundlegend fing das alles mit dem Soundtrack zu "Colony Wars" an, den ich mir als mp3 auch heute noch hin und wieder gerne im Auto unterwegs anhöre... und sobald ich diesen höre, habe ich Bilder und Ideen im Kopf...

Ach ja, zu den Screens noch mal... das Startscreen-Bild ist denke ich selbsterklärend... Beim Ingame-Screenshot habe ich versucht ein Warp-Portal zu schaffen... Zu sehen sind drei Navy-Fregatten (die "Bösen") und ein Original-PanzerCorps-Bahnhoh inkl. Schienenstrang... Die Idee ist nun, daraus ein Warp-Gate/ Star-Gate oder wie man das auch nennen mag, zu basteln... Die Schiffe kommen zum "Bahnhof", also dem Warptor, werden dann per Train-Funktion in den Warpkanal (das Gleisstreckensystem) gesetzt und können so wesentlich schneller über die Karte reisen... Haken an der Sache ist zur Zeit, dass diese Navy-Fregatten von der Klasse her Schiffe sind und die nicht ohne weiteres in einen Zug passen... Aber ich habe glaube ich dafür schon die Lösung irgendwo gesehen... Das Sternenfeld sind übrigens Ozean-Kacheln/ Tiles...

Es sollen später auch Planeten geschaffen werden... diese wären dann wie Inseln im Meer... Größere Schiffe können bestenfalls in den Orbit eines Planeten... Starfighter/ Raumjäger-Geschwader werden auf der Flugzeug-Ebene überall hingelangen können... Futuristische Bodeneinheiten säubern Planeten von feindlichen Basen usw...

Das Introvideo ist das Original Playstation-Intro-Video von "Colony Wars"... dem ich nur noch ein "Tactics" im Video drangehängt habe...

*) Um Speicherplatz zu sparen, wobei das bei Super-Mods von über 100 MB wahrscheinlich nicht weiter ins Gewicht fallen würde, wenn da noch einige MBs hinzugekommen wären... Dennoch, die Titel/ Logos sind bei mir nicht auf dem Hintergrund, sondern als nicht funktionsfähiger Button im Screen... Das hat den Vorteil, dass zum einen minimal Speicherplatz gespart werden kann, da man nur ein Bild und mehrere kleine lokalisierte Titel im Mod hat... zum anderen lassen sich so völlig unkompliziert auch die Hintergrundbilder - theoretisch sogar von Laien - problemlos tauschen... und man muss nicht auf Titel und Co verzichten... Diese Sache ist im Übrigen in all meinen neueren Mods so enthalten...
Last edit: 5 Jahre 1 Monat her by Soldberg.
Folgende Benutzer bedankten sich: biinng, -Odecca-, Anduril, Magic1111, Hans1, pwm, Sonja89, UhUdieEule

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Anduril
Powered by Kunena Forum