Frage This War of Mine

Mehr
7 Jahre 1 Monat her #1345861 von IronCross
COM_KUNENA_MESSAGE_CREATED_NEW
Da es in Wiki als Kriegsspiel und Wirtschaftssimulation bekannt gegeben wird und in manchen Tests als Survival Simulation stelle ich dieses Spiel mal in keine bestimmte Kategorie.


This War of Mine soll für 19,99 Euro am 14 November 2014 erscheinen.





Nicht jeder ist Soldat. In This War of Mine erlebst Du den Krieg aus einer vollkommen anderen Perspektive. Du bist kein für den Kampf gedrillter Elite-Soldat, sondern fürchtest als Teil einer Gruppe von Zivilisten täglich um Dein Leben. Während draußen der Krieg tobt, versuchst Du zusammen mit anderen Überlebenden in einem Versteck einfach nur, die bedrohliche Belagerung der Stadt zu überstehen.

Tagsüber ist es fast unmöglich, auch nur einen Schritt nach draußen zu wagen, denn überall in der Stadt lauern Gefahren. Dir bleibt also nichts anderes übrig als bei Nacht und Nebel Deinen Unterschlupf zu verlassen und in nahe gelegenen Gebäuden auf die Suche nach Nahrung und anderen hilfreichen Gegenständen, wie zu Beispiel Medizin, zu gehen. Diese helfen Dir dabei, Dich und andere am Leben zu halten und Dein Versteck zu verteidigen. Entscheide über Leben und Tod. Wirst Du Opfer bringen, um die anderen zu retten oder riskierst du lieber Dein oder sogar das Leben der Anderen und läufst Gefahr, alle zu verlieren? Führe die Gruppe von Zivilisten an und hilf ihr dabei, die Belagerung zu überstehen. Stelle dafür Gegenstände wie Waffen, Alkohol, Herde oder Betten her. Versuche, jeden in deiner Zuflucht zu beschützen und somit das Bestehen der Gruppe zu sichern. Aber die Zeiten des Krieges verlangen harte Entscheidungen, und Du wirst Opfer bringen müssen! Es geht ausschließlich ums Überleben. Der ausgefallene Grafikstil untermalt die düstere und drückende Stimmung und sorgt für ein außergewöhnliches Spielerlebnis. Bei jedem Start erwarten Dich eine zufällig neu generierte Welt und zahlreiche, unbekannte Charaktere. Bist Du bereit für ein Spiel, welches das Thema Krieg von einer ganz anderen Seite zeigt?

Features:

Ungewöhnliche und atmosphärisch starke Spielumgebung: Überleben als Zivilist im Krieg
Fesselndes und schockierendes Survival-Erlebnis
Außergewöhnlicher und kreativer Grafikstil
Schwerwiegende und emotionale Entscheidungen über Leben und Tod müssen getroffen werden
Inspiriert von wahren Begebenheiten

Mit This War of Mine hat der Entwickler 11 bit Studios ( Anomaly 2 ) jetzt ein Survival-Spiel der besonderen Art angekündigt. Im Gegensatz zu anderen Spielen mit Kriegsszenario stehen hierbei nicht die Soldaten sondern eine Gruppe von Zivilisten im Fokus.

Die Aufgabe des Spielers ist es, diese Gruppe unbeschadet durch das Chaos einer belagerten Stadt voller Soldaten, Explosionen und anderer Gefahren zu bringen. Am Tag ist es für die Zivilisten zu gefährlich, ihren Unterschlupf zu verlassen, da Scharfschützen auf den Straßen lauern. Dies verschafft jedoch Zeit, um sich mit neuer Ausrüstung auszustatten, Handel zu betreiben oder die aktuelle Behausung auszubauen.

In der Nacht müssen die Mitglieder der Gruppe die nähere Umgebung erkunden und dabei nach Essen, Medizin oder Waffen zu suchen. Allerdings lauern auch in der Dunkelheit einige Gefahren.

Das Spielgeschehen wurde von den echten Erlebnissen eines Mannes inspiriert, der eine solche Belagerung überlebt habt. Das Team von 11 bit Studios will nach eigenen Aussagen mit dem Spielgeschehen von This War of Mine zum Nachdenken anregen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Magic1111

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 1 Monat her #1345862 von IronCross
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 1 Monat her #1345863 von IronCross
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
This War Of Mine - Trailer





This War of Mine angezockt | Spannender Mix aus DayZ und Die Sims


Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 8 Monate her #1354607 von IronCross
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Hab mir das Spiel nun doch mal zugelegt und muss ehrlich sagen bin sowas von positiv überrascht.


This War of Mine Tag 1

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 8 Monate her #1354608 von IronCross
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
This War of Mine Tag 2

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 8 Monate her #1354609 von IronCross
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
This War of Mine Tag 3

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 2 Monate her #1361675 von IronCross
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Hab jetzt mittlerweile das Spiel es 4 mal neu gestartet, aber nur aus einem Grund da sie meinen Plünderer immer erwischt und umgebracht haben.
Daher kann ich jetzt auch einiges über dieses Spiel sagen.

Wie ich damals schon geschrieben habe das ich positiv überrascht bin, hat sich daran auch nichts geändert. Es bleibt aus meiner Sicht ein klasse entworfenes Spiel in dem der Spieler richtig mitfühlt.

Fangen wir mal mit dem Start an.Ihr startet zu anfangs immer mit 3 Leuten die versuchen in Kriegszeiten zu überleben. Meine 3 Leuten bestehen aus einem schnellen Läufer,einem Koch und einem guten Plünderer. Was schon mal positiv ist bei jedem Neustart des Spiels ändern sich auch die Häuser in denen ihr lebt, d.h. das ihr zu anfangs immer in einem anderen Haus seit, mit anderer Zimmeraufteilung oder Gegenstände im Haus.
Zu aller erst müsst ihr euch in eurem Haus umsehen um die Gegenstände einzusammeln die verstreut rum liegen oder durch Schutthaufen eingegraben sind. Habt ihr das alles erledigt könnt ihr in eurem Werkstattbereich schauen was ihr bauen wollt.
1. Was ich hier wichtiges sagen will,versucht erstmal Betten und nen Herd zu bauen.Das hat erstmal Vorrang da zb. 3 Leute und 1 Bett sich ja ganz schlecht ausruhen können.

Wenn ihr oben links auf Unsere Sachen klickt, dann seht ihr rechts in schriftlicher Form was eure Überlebenden so über den Unterschlupf sagen, was ihnen fehlt oder was gut ist. Immer im Auge behalten.

So die Nacht bricht an und ihr könnt Plündern.Hier kommen jede Nacht neue Orte hinzu die geplündert werden können.So nun sucht ihr euch das Haus mit dem älteren Ehepaar aus. Was würdet ihr tun wenn ihr ins Haus geht und der Mann bittet euch die Lebensmittel ihnen zu lassen das sie ja auch kaum was haben. Versetzt euch in diese Lage, Plündern und den alten Menschen das Essen weg nehmen oder lässt du es zu es ihnen zu lassen und hungerst dafür selber?

2. Da auch mein Tipp bei den ersten Plünderversuchen, nehmt erst Sachen mit die ihr wirklich zuerst benötigt, d.h.Essen, Holz, Materialien, Diamanten (zum Tausch). Es bringen euch ja keine Kräuter oder auch keine Tabakbläter wenn ihr noch keinen Platz in eurem HAus habt um daraus was herzustellen wie Kräutermedizin oder Zigaretten. Das wären anfangs erstmal nur Sachen zum Tauschen.

Weil ich grad vom Tauschen rede so kommt auch ab und zu bei eurem Haus ein sagen wir mal HÄndler vorbei der mit euch Sachen tauschen will. Aber das ja klar er gibt euch wenig und ihr müsst richtig hinblättern.
Aber nicht nur er kommt sondern auch andere Leute wie zb. Kinder die nach Hilfe für ihre Mutter fragen, Nachbarn die Hilfe erbitten um ihr Haus zu verstärken usw, will nicht mehr verraten.

So jetzt nach vielen Tagen des Überlebens kommt ihr zu ner Flinte und nehmt diese zur Plünderung mit als Hilfe sollten sich doch kriminelle Leute in dem Haus aufhalten.Im Haus angekommen begegnet ihr jemand und er flieht und kurz darauf seht ihr wie jemand von oben gerannt kommt, Was macht ihr? Ganz klar seht ihn als aggressive Person und schiesst ihn über den Haufen.Dann geht ihr weiter und seht bei einem Hausvorsprung noch 2 Menschen stehen. Was denkt ihr?? Bewaffnete Leute??Werden sie euf dich schiessen wenn sie dich sehen? MAn weiss es nicht und bevor es soweit kommt bin ich hingerannt und hab den ersten erschossen. Doch nun was ist jetzt. Die Person die ich erschossen habe war eine Frau und die zweite Person hat sich sofort niedergekniet und geweint und fragt warum warum, Wieso hast du das geamcht usw. Da denkt man sich schon oh mist was hat man gemacht. Unnd genau so leiden eure Menschen nach dieser Tat. Sie werden traurig und niedergeschlagen. Versucht sie mit euren anderen Überlebenden aufzubauen. Doch kann es hier auch passieren das diese Menschen damit nicht mehr zurecht kommen und den Unterschlupf ohne jede Vorwarnung verlassen und ihr sie nie wieder sehen werdet.

3. Darum mein Tipp, wenn ihr Waffen besitzt wie MEsser oder Pistolen,Flinten usw. Geht nicht in jede Nacht wie ein Plünder Rambo :dmp_108:

Ihr könnt euren Unterschlupf verstärken indem ihr die Löcher alle mmit Brettern zu nagelt.Baut Fallen und fangt Mäuse oder Ratten oder was auch immer alles da so rein geht.Stellt Alkohol her um zu Tauschen und und und..


Jeder der Kriegsspiele als Soldat spielt sollte auch mal ein Spiel in Kriegszeit als Zivilist spielen und schauen zu Überleben.
Folgende Benutzer bedankten sich: Magic1111, Kommander G

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 2 Monate her - 5 Jahre 2 Monate her #1361754 von Magic1111
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Hallo Matthias!

Vielen Dank für diesen ausführlichen und spannenden Bericht! :dmp_21:

Ich hatte das Spiel schon seit dem letzten Summer Sale auf meiner Steam Wunschliste, z.Zt. kostet es auch "nur" 4,74 EUR. Werde da direkt mal zuschlagen! :dmp_35:

Noch eine Frage: Ist der Ton auf deutsch? Denn bei Steam steht, dass der Ton nicht auf deutsch verfügbar wäre?
Last edit: 5 Jahre 2 Monate her by Magic1111.
Folgende Benutzer bedankten sich: IronCross

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 2 Monate her #1361758 von IronCross
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Hallo Thomas,die reden in dem Spiel nicht. Das Gespräch untereinander wird nur in schriftlicher form ausgetragen. Das Spiel ist komplett auf Deutsch was die Texte usw angeht. :helmi_73:
Folgende Benutzer bedankten sich: Magic1111, SnipersHunter

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 2 Monate her #1361759 von Magic1111
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW

Hallo Thomas,die reden in dem Spiel nicht. Das Gespräch untereinander wird nur in schriftlicher form ausgetragen. Das Spiel ist komplett auf Deutsch was die Texte usw angeht. :helmi_73:


Klasse, dann kann ich ja bedenkenlos zuschlagen! :D

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 2 Monate her #1361760 von SnipersHunter
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Ich kann mich nur anschließen , das Spiel ist echt super und hat einen großen Wiederspielwert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Magic1111, IronCross

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 2 Monate her #1361761 von IronCross
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Vorallem für den Preis Top.

Vergessen,die Hintergundgeräusche wie Schüsse,kochen, Hammerschläge, Weinen, Tür klopfen usw das ist alles hörbar.


Auch zur Erklärung noch was vergessen.

Auch ist das Spiel verschieden was die Tage angeht. Mein längstes spielen hier war bis Tag 24. Ab Tag 21 fing die Kriminalität an. D.h. da ihr Nachts ab und zu auch von Plünderer besucht werdet kann es bei Kriminalität passieren das die Plünderer noch aggresiver und brutaler sind und eure Mitüberlebenden die zb. Wache schieben verletzten werden.Da werden auch wieder verschiedene Verletzungen unterschieden. Es gibt leichte Verletzungen die ihr mit Bandagen heilen könnt und es gibt auch tödliche Verletzungen da ihr nur das sterben mit Bandagen verzögern könnt. Ich habe es zb. noch nie geschafft jemanden da durch zu bringen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Magic1111

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 2 Monate her #1361762 von IronCross
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW

Ich kann mich nur anschließen , das Spiel ist echt super und hat einen großen Wiederspielwert.



Schön das ich nicht der einzigste bin dem das Spiel gefällt.
Hast recht der Wiederspielwert ist verdammt gross. Ich bereue den Kauf nicht
Folgende Benutzer bedankten sich: Magic1111

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 2 Monate her #1362042 von Kommander G
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Schöner Bericht!
Hab es auch vor ca. einem Jahr beim Steam-Sale gekauft, bin aber immer noch nicht dazu gekommen. Nehme es mir nun aber wieder vor, damit zu beginnen.
Jedenfalls ein gutes Konzept für ein Spiel.
Folgende Benutzer bedankten sich: Magic1111, IronCross

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 2 Monate her #1363767 von IronCross
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Auch gibt es ja seit längerem ein neues DLC zu dem Spiel was es nun auch möglich macht ein Kind zu spielen. Hab mir das aber nicht geholt und weiss auch nicht ob ich es werde. Auch wurden mit dem neuen Upate vor kurzem neue Charakter zum spielen hinzugefügt.

So bin nun bei Tag 25, der Winter ist angebrochen und mein Wassersammler ist eingefroren. Nun besteht die Möglichkeit das man aussen vor der Türe Schnee einsammelt um diesen zu schmelzen und somit Wasser zu bekommen. Nur wie und mit was schmelzt man den?? Wenn ich auf meine SAchen klicke ist da ne Schneeflocke und die Anzahl wieviele aber weiss nicht wie man das schmnelzen soll.
Folgende Benutzer bedankten sich: Magic1111

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Anduril
Powered by Kunena Forum