[SH3] ossi60 im Mittelmeer

FliegererinnerungsabzeichenPanzerkampfabzeichen der Lw in SilberSportabzeichen in Gold
Silent Hunter Experte SilberWetterbeobachterEhrenkreuz für KriegsteilnehmerZeitungs RibbonLogin Stufe 3Freizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 2AAR Schreiber RibbonLogin Stufe 1MarineSims Gedenk RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 2
Mehr
6 Tage 22 Stunden her #106 von ossi60
Moin

Nächste Folge 7. FF Mittelmeer

um 02:04 Uhr erhalten wir eine Sichtungsmeldung

um 02:05 Uhr
volle Fahrt voraus
neuer Kurs 074 Grad


Deckgeschützmunition haben wir noch genug,
also betrachten wir uns die Sichtung mal aus der Nähe
auch ist das Wetter gut genug

um 02:54 Uhr meldet die Brücke
Schiff gesichtet



ein Kohlefrachter sucht unsere Bekanntschaft

um 02:56 Uhr
neuer Kurs 003 Grad

um 03:00 Uhr
Deckgeschütz besetzen

um 03:01 Uhr
kleine Fahrt voraus

Feuer frei



unsere Granaten schlagen bei ihm ein
wir können uns gut ihre Verzweiflung vorstellen,
aber auch wenn er mittlerweile zackt,
unsere Granaten finden ihr Ziel





wir sind unerbittlich



wir wollen diesen Erfolg



Feuer bricht bei ihm aus
Explosionen fressen sich durchs Schiff



die Sache hat sich erledigt



ich kann im LogBuch einen Erfolg eintragen
etwas Balsam für die betrübte Seele



die Kanoniere kommen ins Boot zurück
gut gemacht Männer
spreche ich mein Lob aus

um 03:04 Uhr
langsame Fahrt voraus

um 03:07 Uhr
auf alten Kurs gehen

gegen 08:00 Uhr geht die Sonne auf
wieder ein schöner Tag
ruhig gleitet unser Boot dahin




immer schön wachsam bleiben









um 12:15 Uhr wende ich mich an die Mannschaft
Männer, Boot befindet sich auf dem Rückmarsch
gibt ne Flasche Bier für jeden


die Stimmung hellt sich merklich auf

es ist gegen 16:45 Uhr
die Sonne geht unter



weiter nächste Folge

Mit kameradschaftlichem Gruss

Heute ist Morgen schon Gestern, die Zeit in der Alles besser war.


Folgende Benutzer bedankten sich: Magic1111, UhUdieEule, Schipper, kohlenpott, Reinhardt Löwenherz, Stoertebeker, Kommander

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

FliegererinnerungsabzeichenPanzerkampfabzeichen der Lw in SilberSportabzeichen in Gold
Silent Hunter Experte SilberWetterbeobachterEhrenkreuz für KriegsteilnehmerZeitungs RibbonLogin Stufe 3Freizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 2AAR Schreiber RibbonLogin Stufe 1MarineSims Gedenk RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 2
Mehr
6 Tage 19 Stunden her #107 von ossi60
Moin

Letzte Folge 7. FF Mittelmeer

seit Stunden fahren wir mit halber Fahrt
hatte mich kurz mit dem LI abgesprochen
Brennstoff hätten wir genug

ich habe keine Lust im Dunkeln in La Spezia anzukommen

es ist 17:37 Uhr
Schiff gesichtet
meldet die Brücke
ein Vorpostenboot
es kann nicht mehr weit bis zum Hafen sein



das Vorpostenboot hält stur auf uns zu



kurz vor unserem Bug passiert er unseren Kurs



es ist 17:48 Uhr
was soll das denn werden
der Hornochse nimmt Fahrt raus
setzt sogar zurück


Ruder hart Backbord
neuer Kurs 280 Grad




wir können knapp eine Kollision verhindern



wir sind wieder auf unseren alten Kurs eingeschwenkt
es wird zusehends dunkler
gut das wir uns beeilt haben

in der Ferne ist die Hafeneinfahrt zu sehen



die Schlachtschiffe haben wohl keinen Auftrag
lungern hier ständig rum



gleich gehts in den Hafen rein







auch hier im Hafen ist scheinbar alles beim Alten
scheinen hier Winterschlaf zu halten



es ist 18:11 Uhr
kleine Fahrt voraus
halten auf unsere Liegestelle zu



auf diese kleine Verzögerung kommt es auch nicht mehr an
die Tore sind verschlossen





kurz darauf gehen sie aber auf
wir fahren in unsere Box ein

Maschinen stop
Boot festmachen
Maschinen aus


allerhandlei Volk ist zu unserer Begrüssung eingetroffen

ich wende mich an meine Besatzung
Männer
wir sind glücklich und gesund heimgekehrt
vor unserer Feindfahrt wurde uns hoch und heilig versprochen,
das die Ursache für die Torpedoprobleme gefunden sei,
die Probleme abgestellt worden seien.
wir musten schmerzlich erfahren,
das dem nicht so ist.
wir sind sicher, das wir keine Fehler gemacht haben,
aber wir können uns keinen heldenhaften Erfolg, ja Triumpf
in unsere Geschichtsbücher eintragen,
nein, wir müssen uns eine Fahrkarte an den Hut stecken.
immerhin haben wir das Schlachtschiff schwer beschädigt,
die sind für einige Zeit aus dem Gefecht gezogen.
aber eine gute Seite hat die Geschichte doch
wir sind zeitig im Hafen zurück,
ihr könnt Weihnachten und Neujahr bei euren Lieben verbringen.
erholt euch gut
bis in 3 Wochen, ab dafür


ein vielstimmiges Hurra erschalt.

Stabsbootsmann Jörg Zander wird zum Stabsoberbootsmann befördert.
Stabsbootsmann Gustav Wittlich wird mit dem EK II ausgezeichnet.
Stabsbootsmann Victor Beck erhält das U-Boot Kriegsabzeichen.
Lt z.S. Fritz Friederichs wird zum Mech qualifiziert.

Ich werde erneut nach Berlin befohlen.
Mir werden die Brillianten zum RK mit Eichenlaub und Schwertern verliehen.

Damit hatte ich nicht gerechnet.
Wie mir mitgeteilt wird, wurde der Funkverkehr der Briten abgehört.
Daraus ging hervor, das die Beschädigungen so stark wären,
das die Warspite auf Jahre ausser Gefecht gesetzt wurde,
das käme einer Versenkung gleich.

Gleich am nächsten Tag habe ich mich zur "Funkzelle" begeben.
Habe dort mal kräftig auf den Tisch gehauen.
Ob sie zu blöd wären, die Einsatzlisten zu lesen,
welche Boote wem unterstellt sind und wo sie operieren.
Das wir draussen auf See etwas anderes zu tun hätten,
als frühmorgens sinnlos Funksprüche zu entschlüsseln.
Besserung wurde gelobt.
Ja, ich hatte einen Funksprechvordruck dabei,
habe dann aber doch darauf verzichtet, mein Versprechen in die Tat umzusetzen.

Unsere Feindfahrt dauerte 10 Seetage.





Hier endet meine Schilderung über die Ereignisse der 7. FF Mittelmeer.
Wenn es euch gefallen hat sagts weiter.

Ich hoffe ich kann euch wieder mitnehmen wenn es heisst
Leinen los zur 8. Feindfahrt.
:dmp_32:

Mit kameradschaftlichem Gruss

Heute ist Morgen schon Gestern, die Zeit in der Alles besser war.


Folgende Benutzer bedankten sich: Magic1111, UhUdieEule, Reinhardt Löwenherz, Stoertebeker, Kommander

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Werbung

Moderatoren: Magic1111
Powered by Kunena Forum