Frage (Un-)Sichtbarkeit von feindlicher PaK-Einheit: Bug oder Feature?

Mehr
3 Jahre 3 Monate her #1437877 von Nachteule
COM_KUNENA_MESSAGE_CREATED_NEW
Hallo, erst einmal vielen Dank für den äußerst vielversprechenden MOD!

Ich bin gerade auf eine feindliche Einheit gestoßen, die ein seltsames Verhalten zeigt. Sie scheint zum Beispiel für Flugzeuge unsichtbar zu sein. Ist das ein Bug oder gibt es neue Regeln, die ich noch nicht kenne?

Die feindliche PaK-Einheit ist auf dem zweiten der beiden Screenshots unter dem taktischen Bomber zu erkennen und wurde erst sichtbar, nachdem sich der Reiter auf ein Feld angenähert hatte.

Dateianhang:

Dateiname: Bug_oder_Feature.zip
Dateigröße:774 KB
Anhang:

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 3 Monate her #1437880 von Anduril
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Das liegt daran, das die Pak sich tarnen kann und deshalb auch nur von angrenzenden Einheiten gesehen werden kann.
Es gibt im Spiel noch mehr Einheiten die sich tarnen können.
Folgende Benutzer bedankten sich: Magic1111, Hans1

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 3 Monate her - 3 Jahre 3 Monate her #1437881 von Nachteule
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW

Das liegt daran, das die Pak sich tarnen kann und deshalb auch nur von angrenzenden Einheiten gesehen werden kann.
Es gibt im Spiel noch mehr Einheiten die sich tarnen können.


Danke! Finde ich irgendwo eine Auflistung aller neuen Regeln?

Und gibt es Besonderheiten, was das Zusammenspiel der Version 4.3 mit der Version 1.31 von Panzer Corps betrifft? Die im "Installation guide.txt" erwähnten PanzerCorps.TXT und Main.TXT existieren bei meiner Version von Panzer Corps zum Beispiel überhaupt nicht. Und es gab auch bereits Probleme, dass per Rechtsklick keine Einheiteninfos mehr abrufbar waren.

PS: Ich musste jetzt wieder 5 oder 6 Captchas lösen, bevor ich den Beitrag absenden konnte ...
Last edit: 3 Jahre 3 Monate her by Nachteule.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Soldberg
  • Soldbergs Avatar
  • Offline
  • Das Leben mit drei Worten beschrieben? Es geht weiter!
Mehr
3 Jahre 3 Monate her - 3 Jahre 3 Monate her #1437884 von Soldberg
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Moin Nachteule....

Suche nach dem Begriff „camo“ im equipment-file unter Data/ und alle Einheiten, die sich tarnen können, werden dir - abhängig davon, womit du diese Txt-Datei geöffnet hast - in irgendeiner Form angezeigt oder deutlich gemacht.

Du scheinst den Mod mit Steam zu nutzen... nicht weiter tragisch. Man sollte wohl mal auch die Steam-File-Liste bei PK anhängen...

Statt der beiden txt-Files müsstest du die, bei dir im PzCrps-Ordner befindliche, „steam.api“-Datei in den Mod ziehen... (wenn ich das noch recht auf dem Schirm habe).

Captchas gehören doch der Vergangenheit an, wenn man sich registriert... oder nicht??? Vielleicht nur bei den ersten fünf oder zehn Post, dann sollte es „überstanden“ sein...

Ich lasse mich gerne korrigieren, aber eine Liste mit allen neuen Regelungen gibt es in dem Sinne und meines Wissens nicht... Höchstens vllt. ir‘welche Changelogs, sofern Anduril solche angelegt hat... Ansonsten werden halt einfach nur die aktuellen Möglichkeiten des Hauptspiels genutzt...
Last edit: 3 Jahre 3 Monate her by Soldberg.
Folgende Benutzer bedankten sich: Magic1111, Hans1

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 3 Monate her #1437899 von Anduril
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Soldberg, wie Du schon vermutet hast, nutze ich nur die aktuellen Möglichkeiten des Hauptspieles.
Camo haben alle Panzerabwehreinheiten, einige Inf und Befestigungen. Aufklärer haben das schon fest vorgegeben.
Unter DMP Manual ist ein Installations Guide, der auch die Anleitung zur Steamversion enthält.
Folgende Benutzer bedankten sich: Magic1111, Hans1

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 3 Monate her #1437964 von Magic1111
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Man kann sich auch DAS mal durchlesen! :dmp_98
Folgende Benutzer bedankten sich: Soldberg, Hans1

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 2 Monate her #1438535 von Nachteule
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW

Du scheinst den Mod mit Steam zu nutzen...


Nein, es handelt sich offenbar um eine GOG-Version (de.wikipedia.org/wiki/GOG.com).

Das Spiel läuft nach dem Überschreiben mehrerer exe-Dateien nun fehlerfrei. Grundsätzlich ein toller Mod, aber auf dem Default-Schwierigkeitsgrad meiner Ansicht nach eindeutig zu schwer! (Sagt jemand, der Mitte der 90er-Jahre Panzergeneral auf maximalem Schwierigkeitsgrad bis zum Sieg in Washington durchgespielt hat)

PS: Bei der Suche nach Hilfe bin ich auch auf diese Seite gestoßen: bit.ly/2MqNC8q (Sicherheitshinweis für Leute, die sich nicht so auskennen: Die dort angebotene Datei auszuführen, dürfte eine ganz schlechte Idee sein!)
Folgende Benutzer bedankten sich: Soldberg, Hans1

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Soldberg
  • Soldbergs Avatar
  • Offline
  • Das Leben mit drei Worten beschrieben? Es geht weiter!
Mehr
3 Jahre 2 Monate her #1438536 von Soldberg
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Was es nicht alles (für‘n Dreck) gibt... bezugnehmend auf deinem Link... wie dem auch sei, danke für die Warnung und auch danke für deinen GOG-Hinweis...

Letzterer ist garnicht mal so unwesentlich, da es zukünftig noch weitere Spieler geben wird, die mit dieser Fassung wohl spielen werden und eventl. den einen oder anderen Mod hier nutzen wollen.

Keine Serials-Text-Dateien, die in der konventionellen Fassung vom Spiel, während der Installation, generiert werden, klang halt im ersten Augenblick nach Steam... Aber es stimmt: GOG schreibt sich ja ihre DRM-Frei- und Unabhängigkeit bei ihren angebotenen Spielen immer ganz groß auf ihre Fahnen...

Von daher dürfte es rein beim Kopieren der drei (?) exe-Dateien bleiben, wenn man mit ner GOG-Version die DMP-Großmods nutzen möchte... Streng genommen reiche zum Spielen einzig sogar nur die „PanzerCorps.exe“ selbst... sofern man das Spiel direkt und nicht über den launcher startet oder starten möchte...

Interessant in diesem Zusammenhang finde ich, ob GOG-Spieler bei bestimmten Mods nun das Nachsehen haben oder in irgendeiner Form mitbedacht werden können, wenn einige Mods die „PanzerCorps.exe“-Versionen 1.31 oder 1.32 verlangen... denn die im Slitherine-Forum angeboten Fassungen für die konventionelle und der Steam-Version dürften da wohl kaum kompatibel sein...
Folgende Benutzer bedankten sich: Magic1111

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Anduril
Powered by Kunena Forum