Frage [Panzercorps] Patch 1.13

Mehr
8 Jahre 8 Monate her #1251212 von mike760008
COM_KUNENA_MESSAGE_CREATED_NEW
VPaulus hat im Slitherine Forum neues zum Patch 1.13 gepostet.

That's a rough list:

"UI and controls
- Minor adjustments in turn splash screen: scenario name is added to information shown; more screen space is used for victory conditions
- Number of units in reserve is now shown as N+B, where N is the number of normal units, and B is the number of bonus units.
- Prestige tooltip in the main UI now includes per-turn prestige bonus.
- Unit's battle history now includes unit upgrades.
- It is now possible to deploy paratroopers in the air or on the ground, using the ground/air switch.
- Actual ground state is now shown during deploy phase.
- When both movement and attack is possible to a certain hex, the player can now choose movement or attack using ground/air switch.
- On scenario result screen Enter now means "proceed" and "Esc means "view battlefield".
- Once spotted, immobile structures remain spotted on the map even if there are no units spotting them (like minefields).
- Sort order in the unit list is tweaked: now SE units are always shown after "normal" units.
- Added hotkey for Switch: W
- On briefing/debriefing screen Enter can be used to close the screen (except when there is a choice of the next scenario).
- In the scenario result screen Decisive victory, marginal victory and Loss now use different images.
- The game no longer counts carriers when calculating dangerous hexes for strategic bombers.
- Various small fixes in russian localization.

Modding
- Weather action now includes sandstorms.
- It is now possible to add new custom movement types.
- Prestige condition added (via Map condition, choose "Axis prestige" or "Allied prestige" from the list)
- New unit traits: "camo" (unit is hard to spot, like a minefield), "captureflag" (inverts predefined class ability to capture flags: infantry/tank/recon/AT lose it, other classes gain it)

Other
- "dice chess" cheat. Similar to "chess", but there is a certain limited randomization of combat results (unit's chance to hit and suppress can vary +-20%)."

Zu lesen unter:

www.slitherine.com/forum/viewtop ... 5a6dcc466c

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Soldberg
  • Soldbergs Avatar
  • Offline
  • Das Leben mit drei Worten beschrieben? Es geht weiter!
Mehr
8 Jahre 8 Monate her #1251242 von Soldberg
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
viele interessante dinge dabei... ob man "camo" auch für mobile einheiten nutzen kann? ich denke da an echt getauchten u-booten, die man erst sehen kann, wenn man sich quasi direkt an ihnen befindet... oder sniper-einheiten, die sich im tiefen feindesland, hinter feindlichen linien durch die gegend schleichen können, ohne entdeckt zu werden...

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 8 Monate her #1251260 von genstab
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Viele Dinge hören sich so an, als ob die Macher den Spielern zugehört hätten - sehr gut

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 8 Monate her #1251267 von genstab
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Dann wird aber das Schlachtfeld zu klein. Es muß schon ausgewogen bleiben und so klein finde ich die Kacheln nicht.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 8 Monate her #1251271 von genstab
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Falsch ausgedrückt, der sichtbare Bereich der Karte wird kleiner. Aber versuche es doch mal mit einer anderen Auflösung, dann werden Deine Einheiten auch besser ins Bild gesetzt. Ist natürlich der gleiche Effekt, der sichtbare Bereich der karte wird ebenfalls kleiner.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 8 Monate her #1251279 von genstab
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Schöne Einheiten sind ja prima, aber letztlich sind sie nur ein Mittel zum Zweck - es geht um das Spiel selbst und da sind sie nur ein Teil von. Wenn ich wirklich schöne und große Modelle sehen will, schlage ich ein Fachbuch auf oder gehe ins Panzermuseum. Damit will ich nichts gegen Deine Modelle sagen, die sind sehr gut.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Soldberg
  • Soldbergs Avatar
  • Offline
  • Das Leben mit drei Worten beschrieben? Es geht weiter!
Mehr
8 Jahre 8 Monate her - 8 Jahre 8 Monate her #1251282 von Soldberg
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
die kachelgröße lässt sich jetzt schon fast nach belieben variieren... es ist nur ein wahnsinns aufwand, da wirklich alles an grafik (außer ui) geändert werden muss... animationen, unit-grafiken, symbole (overlay), tiles usw. müssten dann angepasst werden... hab das beim PGO-mod gemacht... bin dort den anderen weg gegangen und habe die tiles kleiner gemacht... statt 128x112 sind die tiles in PGO 120x100 groß... die original-panzergeneral-grafiken ließen sich in dem format fehlerfreier nach PC portieren...

aber viek größer geht natürlich auch... hab da auch nen entsprechenden test gemacht... viermal größere tiles...
Last edit: 8 Jahre 8 Monate her by Soldberg.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Soldberg
  • Soldbergs Avatar
  • Offline
  • Das Leben mit drei Worten beschrieben? Es geht weiter!
Mehr
8 Jahre 8 Monate her #1251287 von Soldberg
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
dachte church, wir hätten darüber mal gesprochen und es irgendwie für sinnfrei erachtet... ich zeig dir mal was morgen...

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 8 Monate her #1251294 von genstab
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
@Church - falsch gemerkt, ich modde schon seit über 10 Jahren und das ziemlich intensiv. Doch was ich dabei gelernt habe, ist, daß man sich Ziele setzen muß, die sinnvoll, machbar und vor allem auch zu Ende zu bringen sind. Sonst wird man eben nie fertig. Für einen selbst ist das vielleicht ok, weil das Modden fast mehr Spaß macht, als das Spielen. Aber letztlich ist ein wirklicher Erfolg erst dann erreicht, wenn man einen spielbaren Mod erstellt hat. Bei allem Verständnis, die schönsten Grafiken nutzen nichts, wenn das Spiel dann zu kurz kommt. Was ich meine, schöne Grafiken ja, aber man muß aufpassen, daß man es nicht übertreibt.

Ach und noch was, hier in diesem Forum gibt es einige, die schon ganz hervorragende Mods geschaffen haben und wenn ich Mod meine, dann nicht nur Grafik, sie lassen es nur nicht unbedingt so weit heraushängen.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 8 Monate her #1251594 von fsx
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW

Viele Dinge hören sich so an, als ob die Macher den Spielern zugehört hätten - sehr gut


Ja, hört sich so an. ^^
Und einigen Moddern..

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 8 Monate her #1251622 von genstab
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
@church Du bist ein Held.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 8 Monate her #1251626 von Andreas
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Jetzt ist mal wieder gut Leute...

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Soldberg
  • Soldbergs Avatar
  • Offline
  • Das Leben mit drei Worten beschrieben? Es geht weiter!
Mehr
8 Jahre 8 Monate her #1251631 von Soldberg
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Jetzt weiß ich wieder, warum wir die Finger von dieser Idee gelassen haben... alles größer zu machen... Zu Testzwecken habe ich mal vor ner Weile nen Testmod gemacht, in dem auch noch nicht alles hochskaliert wurde, was man mindestens benötigt... So fehlen unter anderem noch angepasste Animationen... aber das ist zum probieren nicht weiter tragisch...

In diesem Testmod - der nur für das Vanilla-Polenszenario halbwegs sauber funktioniert - habe ich die übliche Größe der Kacheln und Einheiten auf das vierfache angehoben... Jeder Pixel ist also nun viermal so groß... Jedoch könnten so auch viermal so viele Feinheiten in die Einheiten und Umgebung "gebaut" werden... denn statt 148x148 stehen einem nun 296x296 Pixel je Einheit zur Verfügung!

Der Haken an der Sache ist nun - und damit komme ich auch auf meine eingehende Aussage zurück - die Files werden speichertechnisch riesengroß... Allein die Vanilla-Tiles (die auch alle geladen werden müssen und das dauert entsprechend... sind über 90 MB groß... (normal etwas über 60 MB)... Das hört sich im Moment nicht viel an und wäre rein für die Vanilla-Version auch weniger ein Problem... Wenn man jedoch die Tiles/ Kacheln erweitern will... könnte das - besonders ältere Systeme - RAM-technisch überfordern...

Nutzt man bei diesem Mod die Zoomstufe (Mausrad), wird auf die "normale" Größe verkleinert...

[center:26famgga] asdig.litepage.de/PC/Mods/4xMagnification_Mod.rar [ca. 94 MB][/center:26famgga]

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 8 Monate her #1251672 von Martin3367
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
denke in 2 Wochen wissen wir mehr aber hört sich aber nicht schlecht an ( die Verbesserungen ) :dmp_7:

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 8 Monate her #1251688 von fsx
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW

viele interessante dinge dabei... ob man "camo" auch für mobile einheiten nutzen kann? ich denke da an echt getauchten u-booten, die man erst sehen kann, wenn man sich quasi direkt an ihnen befindet... oder sniper-einheiten, die sich im tiefen feindesland, hinter feindlichen linien durch die gegend schleichen können, ohne entdeckt zu werden...


Oder vielleicht die sich in Häusern versteckenden Einheiten in Stalingrad..
Und die Prestige-Condition passt ja ganz gut zu Goethe ähm GötterDämmerung = GöDä)
Und dass bestimmte Einheitenklassen Städte einnehmen können hat auch schon mehrfach Ideen blockiert..
Und N+B hatte ich auch letztens.. Da hab ich alles auf Elite-Ersatz gebracht (weil 18 Einheiten und nur 16 aufzustellen) und siehe da, ich hatte dann noch einen Aufstellplatz frei.
Den Hotkey für Switch hatt ich mir bei Slith im Forum gewünscht.
Und meine Flak konnt ich auch mal nicht unter das gegnerische Flugzeug bewegen - aber das war nich sooo schlimm

Aber eventuell hab ich den modifizierten NewTurn-Screen anzupassen..

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Anduril
Powered by Kunena Forum