[Panzercorps] Ist der Zufallsgenerator zu mächtig?

Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerWillkommens Ribbon
Mehr
6 Jahre 8 Monate her #1 von Granatenwerfer
Was mir an Panzercorps aufgefallen ist, ist das doch teilweise drastisch abweichende Kampf-Ergebnis verglichen mit den Vorhersagewerten.
Ich habe mal ein paar Tests gemacht, weil ich herausfinden wollte, wie man am schnellsten den eigenen Truppen Erfahrungspunkte zukommen läßt.

Eine Testreihe bestand z. B. darin, dass eine dt. Pioniereinheit im Wald russ. Kavalerie angreift, Massenangriff -2, Verschanzung 3. Nach dem Kampf habe ich immer wieder neut den vorherigen Spielstand geladen und angegriffen. Die Vorhersage war stets 2/5.
Real ergab sich aber folgendes Bild:

6/7
1/8
2/4
2/6
3/4
4/4
7/7
0/7
2/4
5/4
3/7
1/5
6/5
2/7
4/3
3/5

Ich finde die Abweichungen für eine Strategiespiel schon recht heftig. Ich wollte eigentlich mit einem Freund ein Email-Spiel starten. Das Problem sehe ich nur darin, dass dieser Zufallsgenerator ja wirklich zum Schummeln einlädt, weil man quasi nach jedem Bewegen/Angreifen von Einheiten speichern und ggfs. neu laden könnte und zwar so lange, bis das Ergebnis "stimmt"..... :dmp_77: ....wovon der andere Spieler nix mitkriegt.

Mein Freund sagte zu mir, als ich ihm das Spiel vorstellte, dass er eigentlich dachte, wir würden ein Strategiespiel spielen. Bei diesem starken Zufallsgenerator jedoch hätte seiner Meinung nach das Spiel eher den Charakter eines Glücksspiels.... :dmp_103:

Wie sieht das Forum das Verhalten des Zufallsgenerators (Würfelwürfe, von 1 - 99, um genau zu sein)?

Gruß Granatenwerfer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Login Stufe 1Willkommens Ribbon
Mehr
6 Jahre 8 Monate her #2 von hash
Moin Grantwerfer,

sehe ich genauso, muss ich leider aber mit leben. Die Anzeige kann man sich echt schenken.
Gerade am Anfang wenn die Einheiten unerfahren und kaum Schaden machen kommen teilweise haarsträubende Ergebnisse raus. Daher ist es für mich schon
Pflicht immer Arty oder StBomber vorher drüber zu bügeln bevor ich angreife. Gerade bei gegnerischer Kavalarie ist das Würfelergebnis meist böse. ^^

Später nach etlichen Scenarien wenn die Einheiten erfahren sind merkt man das kaum noch, nebelwerfer rein geschossen und mit tiger1 einmal drüber Gegner tot.

Grüße
Hash

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Deutsches Erste Hilfe Kreuz 1.KlassePanzerkampfabzeichen BronzeReiterabzeichen in Silber
Login Stufe 1Modding Team RibbonWillkommens RibbonEhrenkreuz für KriegsteilnehmerAAR Schreiber Ribbon
Mehr
6 Jahre 7 Monate her #3 von Andreas

Granatenwerfer schrieb: Das Problem sehe ich nur darin, dass dieser Zufallsgenerator ja wirklich zum Schummeln einlädt, weil man quasi nach jedem Bewegen/Angreifen von Einheiten speichern und ggfs. neu laden könnte und zwar so lange, bis das Ergebnis "stimmt".....


Stimmt so (zum Glück) nicht: Im Multiplayerspiel kann man nicht speichern / laden. :) Dafür gibt es andere Probleme...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerWillkommens Ribbon
Mehr
6 Jahre 7 Monate her #4 von Granatenwerfer

mautschi schrieb:

Granatenwerfer schrieb: Das Problem sehe ich nur darin, dass dieser Zufallsgenerator ja wirklich zum Schummeln einlädt, weil man quasi nach jedem Bewegen/Angreifen von Einheiten speichern und ggfs. neu laden könnte und zwar so lange, bis das Ergebnis "stimmt".....


Stimmt so (zum Glück) nicht: Im Multiplayerspiel kann man nicht speichern / laden. :) Dafür gibt es andere Probleme...


Meine Aussage bezog sich ja auch nicht auf MP-Spiele sondern nur auf Email-Spiele. :dmp_77:

Gruß Granatenwerfer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Deutsches Erste Hilfe Kreuz 1.KlassePanzerkampfabzeichen BronzeReiterabzeichen in Silber
Login Stufe 1Modding Team RibbonWillkommens RibbonEhrenkreuz für KriegsteilnehmerAAR Schreiber Ribbon
Mehr
6 Jahre 7 Monate her #5 von Andreas
Ja, und mit MP-Spielen meinte ich Email-Spiele ;) Soweit ich weiß, unterstützt Panzer Corps keinen anderen Multiplayermodus.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chancentod
  • Chancentods Avatar
  • Besucher
6 Jahre 1 Woche her #6 von Chancentod

hash schrieb: Moin Grantwerfer,

sehe ich genauso, muss ich leider aber mit leben. Die Anzeige kann man sich echt schenken.
Gerade am Anfang wenn die Einheiten unerfahren und kaum Schaden machen kommen teilweise haarsträubende Ergebnisse raus. Daher ist es für mich schon
Pflicht immer Arty oder StBomber vorher drüber zu bügeln bevor ich angreife. Gerade bei gegnerischer Kavalarie ist das Würfelergebnis meist böse. ^^

Später nach etlichen Scenarien wenn die Einheiten erfahren sind merkt man das kaum noch, nebelwerfer rein geschossen und mit tiger1 einmal drüber Gegner tot.

Grüße
Hash



Kann ich so bestätigen der Zufallsgenerator ist echt heftig zumindest am Anfang wenn die Frischlinge an die Front gehen. Grad gegen feindliche Kavalerie kann es böse enden deshalb immer erst genug schmeissen und dann den Rest abräumen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Deutsches Erste Hilfe Kreuz 1.KlassePanzerkampfabzeichen BronzeReiterabzeichen in Silber
Login Stufe 1Modding Team RibbonWillkommens RibbonEhrenkreuz für KriegsteilnehmerAAR Schreiber Ribbon
Mehr
6 Jahre 1 Woche her #7 von Andreas
Ggf. kann man mit dem Cheat "dice chess" Abhilfe schaffen - Die Würfelergebnisse bleiben im Rahmen der Anzeige, es kann jedoch Änderungen von +/- 20% geben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Werbung

Moderatoren: AndurilMagic1111
Powered by Kunena Forum