[Panzercorps] Grand Campaigns '42

Bewaehrungsabzeichen in Silber
Willkommens Ribbon
Mehr
8 Jahre 5 Monate her #1152279 von Gneisenau
Ich habe so finde ich zumindest eine dicke Luftwaffe. 6x Jäger, 6x Stuka, 3x Level
Aber die habe ich noch nie alle auf einmal eingesetzt, das maximale waren glaube ich mal 12 Flugzeuge gleichzeitig. Ich habe aber in Stalingrad gemerkt das zu wenig erfahrene Inf hatte. Mit 5 Einheiten bin ich da nicht weit gekommen ;)

Strategie ist die Wissenschaft des Gebrauchs von Zeit und Raum.

Neidhardt von Gneisenau

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen BronzeReiterabzeichen in Silber
Login Stufe 1Modding Team RibbonWillkommens RibbonEhrenkreuz für KriegsteilnehmerAAR Schreiber RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
8 Jahre 5 Monate her #1152313 von Andreas
Ja, Straßenkämpfe halt :D Da liebe ich die StuG / StuH oder Pioniere :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 2 Monate her #1195892 von Wildthing
Naja, mal ein bisschen Klugscheissen: Pitmnik und einige andere waren die Flugplätze im Kessel, Tatsinskaia war die andere "freie" Seite. Von dort gingen die Versorgungsflüge nach Stalingrad. Der russische Angriff dort zerstörte viele Tante Ju´s und die Versorgung in den Kessel wurde unterbrochen.

Damit die 6.Armee in Stalingrad noch aushält, um so gesamten Südflügel der Front zu entlasten, wäre es gut, wenn man dort einen DV herausholt. Das war mir (wenn ich mich richtig erinnere) nur möglich, weil ich 2 fette Beute-KVs in der Front hatte. Hinten gibts einen Tiger zu Benutzung, aber bis der ankommt, ist die Hälfte gelaufen und wunder darf man auch nciht erwarten.

Gruß, Wild

Wildthing is a loyal Imperial (proved by the Goverment of this sector)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bewaehrungsabzeichen in Bronze
Willkommens Ribbon
Mehr
8 Jahre 2 Monate her #1195899 von Madball

Gneisenau schrieb: So habe heute 43 angefangen und es gibt ein Haufen neue Ausrüstung, da muss ich erstmal schauen was ich wirklich brauche. Ein paar Tiger will ich trotzdem haben, weil es halt TIGER sind...
Alles weitere muss ich dann wohl in den Fred DLC43 schreiben ;)


Tiger sind Pflicht, die schießen alles kurz und klein, auch '44 noch :dmp_7: .

Alexthrawn schrieb: In Stalingrad habe ich nun mit dem 1.11er einige russ. Beutepanzer auf Panzer II Flamm umgerüstet. Ideal gegen Infantrie oder PAK in Häusern. Schlecht gegen Panzer.
Beim Escape Szenario musste ich diese Flamm-Panzer natürlich für die Steppe wieder zu PIVG oder F umrüsten.

Welche Variante findet ihr besser - das Befolgen des Befehls (Stalingrad Ruins) oder den sofortigen Ausbruch (Escape Stalingrad).


Ich hatte Escape gespielt, aber schwere Verluste gehabt, die Ruins Karte werde ich beim nächsten mal Spielen, dann auch mit Ptch 1.11, freu mich schon drauf :dmp_7: .

Ich will jetzt die GC auch endlich zum Ende bringen, spiele noch meinen Stand mit 1.05 und dem VP Mod. Gestern habe ich Mogilew '44 angefangen.
Zwei Tiger mit Stärke 15, einer davon SE, halten die gesamte Russische Armee auf. Ein T34/85 mit Stärke 11 ist auf den SE Tiger gestoßen (glaub mit Hinterhalt)
und komplett kaputt geschoßen worden :D .

Ach, ich Liebe die Grand Kampagne :dmp_30:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 2 Monate her #1197636 von Wildthing
JA da musste man schon rotieren mit den Jungs. Ich hatte aber den Eindruck, dass es später nur bedingt schwerer wird, weil man deutlich besseres Material hinstellen kann, vorausgesetzt man hat genug Geld.
Oft hat man Flüsse, wo man nur die Brücken mit einem Tiger II (und Ari-Deckung gegen Infanterie falls das Hex eine Stadt ist) sperrt und Zack, ist der Ofen aus.

Ich habe gestern zum ersten mal die Vanilla endlich durchgespielt. USA-Ostküste ist das mieseste, was mit in hunderten Szenarien untergekommen ist.

Gruß, Wild

Wildthing is a loyal Imperial (proved by the Goverment of this sector)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in SilberSportabzeichen in Gold
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerModding Bastelecken RibbonPanzer Corps Experten RibbonMarineSims Gedenk RibbonLogin Stufe 3Login Stufe 2Login Stufe 1Bibo Schreiber RibbonZeitungs RibbonModding Team RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
  • Das Leben mit drei Worten beschrieben? Es geht weiter!
Mehr
8 Jahre 2 Monate her #1197738 von Soldberg
Ist zwar schon ein Weilchen her, dass ich an der Ostküste war, aber wenn ich mich recht entsinne, war ein großer Knackpunkt die Angriffbarkeit deiner noch in der Landung befindlichen Truppen... Man benötigt zwei bis drei Runden oder so, bis man komplett anlanden konnte... Bis dahin, hat der Ami dir aber mit seiner Flugzeug und/ oder Kriegsschiffarmada ohne große eigene Verluste schon ordentlich zusetzen können... Hier ist eine superschlagkräftige eigene Fliegerstaffel (gut gemischt - ein paar StraBos gegen die Feindschiffe und vor allem Jäger gegen die US Air Force) von großem Nutzen... Und was auch übelst auffällt... An der gesamten Ostküste, derbe viele Bunker/Festungs- und Radaranlagen... Der Ami, weiß also, wo du bist, ehe du ihn sehen kannst... und ballert dich in Küstennähe mit seinen Küstenbatterien zu Brei...

Sobald man aber auf dem Festland ist, muss man sich beeilen, wenn man ein DV haben will, da die Ostküste recht weitläufig ist... Die amerikanische Abwehr ist mit (wenn auch verbissen kämpfender) Infanterie und einigen Panzern recht moderat... Man darf sich halt nur nicht aufhalten lassen... Die nächsten beiden Ami-Szenarien sind/ waren aber auch nicht ohne...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in SilberSportabzeichen in Gold
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerModding Bastelecken RibbonPanzer Corps Experten RibbonMarineSims Gedenk RibbonLogin Stufe 3Login Stufe 2Login Stufe 1Bibo Schreiber RibbonZeitungs RibbonModding Team RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
  • Das Leben mit drei Worten beschrieben? Es geht weiter!
Mehr
8 Jahre 2 Monate her #1197833 von Soldberg
Wie schon geschrieben... ist schon etwas her und es spiegelt - soweit es meine Erinnerungen mitmachen - letztlich auch nur meinen persönlichen Eindruck wieder... Welcher StraBo der "geilste" ist gegen Schiffe, kann ich nicht beantworten... Ich hatte zum Schluss auf Henkel 177 A gesetzt, das Teil war zwar recht teuer, hatte aber zum einen die mehr oder weniger besten Angriffswerte, zum anderen hat sich zum Schluss ohnehin ein kleines Prestigepolster bei mir angesammelt, so dass der Kauf bzw das Upgrade in Ordnung war...

Gefühlt ist die Anlandung USA ein ganzes Ende übler, als noch in England... Der Gegner hat stärkere und bessere Einheiten, als noch an der britischen Küste... Die amerikanische Flotte ist nicht ohne, wenn man sich blöd positioniert und die Festungsanlagen an der Ostküste (alle 7 Felder oder so, eine dicke Kanone mit Reichweite fünf) sollten auch nicht unterschätzt werden...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • monthy
  • monthys Avatar
  • Besucher
8 Jahre 2 Monate her #1197842 von monthy
so richtig unbehelligt kann man nur im norden anlanden, ist also nichts mit einer 2ten front von anfang an. fast jede stadt wird mit einer streitmacht der verbundenen waffen verteidigt, dazu fern-ari und radar. starke fliegerabwehr, dazu haben die meisten infs und tanks passive flak-werte.

eine materialschlacht. nicht unbedingt fordernd, einfach ressourcen-managment. auf hohen schwierigkeitsgraden ziemlich zäh. eigentlich aber ein gutes abbild der amerikanischen streitkräfte.

monthy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 2 Monate her #1197854 von Wildthing
Ich schliesse mich an.
1. Strabo: den He177, und das 5-6 Stück wenn es geht. Hat einfach die meiste Power und Geld brauchst du bald keines mehr. Nachdem Szenario wiederverkaufen bis auf mind. 2 (es kommen an der Westküste nochmal Schiffe und die US-M26 Pershings brauchen einen auf den Deckel, bevor man mit Panthern kommt. Vorsicht mit denen). Das Kaufen der Bomber lohnt sich (2000 Prestige zum Erhalt des Cores sollten einem wert sein). Das ganze ist trotzdem tricky, weil man an der Ostküste einfach weniger Landtruppen hat, wenn man soviele Strabos einsetzt. Ich habe hier auf alle Tac-Bomber verzichtet, bis auf 1 Fw190g (der vorsichtig gegen US- Flieger mitmischen kann)
2. Viel schwerer als Seelöwe. Durch die vielen Radar und Bunker-Anlagen und Städte gibt es quasi kaum Plätze zum schnellen Anlanden!
3. Den südlichen Aufstellungsraum ignorieren, keine Chance auf Rettung.
4. Ein MV reicht zum Weiterkommen an der Ostküste und ein gutes Pferd springt kanpp.
5. Die südlichsten Sieg-Hexes waren unbesetzt, evtl kann man da was mit duchgeschleusten Recons oder Paras was machen.

Und Magic: Um Himmels willen soviele Ostszenarien wie möglich spielen! Moskau ´43 muss sein, ist auch das leichteste Ostszenario. Ohne massig Sterne bekommen die Panther Probleme in den USA, und die Panther wirst du brauchen, weil die USA scheisse groß ist und die tiger II ohne Move-Hero alle zu spät kommen, bzw. Hinter den Grandieren hinterher, was tötlich ist.

Die 3 letzten Szenarien sind die schwersten, zumindest vom Gegner her, Wetter ist okay.

Gruß, Wild.

Edit: Ich habe an der Westküste 2 mal Panther direkt in Sieg-Hex-Nähe zu Mäusen gemacht, das war eine weise Entscheidung, weil der dort auf einmal noch einige Panzer aus dem Hut gezaubert hat. Es gibt nämlich komischerweise nur wenige Bahnverbindungen und durch das Ein-und Ausladen genauso viele Runden vergehen, wie durchs upgraden.

Wildthing is a loyal Imperial (proved by the Goverment of this sector)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 2 Monate her #1197860 von Jelinobas
Naja wenn man weiß wie man vorgeht ist es immer recht einfach...

Allgemein:
1. Lufthohheit sichern
2. Die Augen des Feindes vernichten und zum Rundenende AUSSER Sicht BLEIBEN
3. Schiffe vernichten
4. Wenn das steht die Landtruppen in die Boote...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Werbung

Moderatoren: AndurilMagic1111
Powered by Kunena Forum