Frage Frage !

Mehr
2 Monate 1 Woche her #1497720 von Ned Stark
COM_KUNENA_MESSAGE_CREATED_NEW
Da ich nach einem Jahr Pause doch nochmal einen Versuch wage, habe ich eine Frage, bevor es dazu kommt... Wie sieht es mit zugefrorenen Flüssen aus? Dass man diese dann einfach überqueren kann, ist klar. Wie sieht es aber mit den Abwehrfähigkeiten aus? Sind die wie normal auf Flüssen (schlecht) oder egalisiert sich der Nachteil durch das "gefroren" (also wie normales Terrain) oder ist es irgendetwas in der Mitte?

Konkret geht es darum, ob man trotz gefrorener Flüsse die Abwehrstellung direkt dahinter aufbaut oder ob es egal ist.

Danke, falls es jemand weiß...
Folgende Benutzer bedankten sich: Hans1

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 1 Stunde her #1497732 von Magic1111
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW

Konkret geht es darum, ob man trotz gefrorener Flüsse die Abwehrstellung direkt dahinter aufbaut oder ob es egal ist.


Ich glaube es ist egal, denn zugefrorene Flüsse ergeben für die Angreifer keinen Malus, wenn sie darauf stehen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hans1

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 3 Wochen her #1497740 von Ned Stark
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Danke sehr. Bislang habe ich es (z.B. Korsun Pocket) so gemacht, dass ich die Flüsse als Barriere genommen habe, wahrscheinlich auch, weil man dann optisch genau sieht, wo man stehen muss.... aber ich hatte auch den Verdacht, dass es vielleicht egal ist.

In jedem Fall danke ich dir dafür. :-)

Schade, dass das Forum inzwischen optisch so wenig her macht. Ob die Regeln nun so streng sind oder nicht, kann ich nicht beurteilen, dazu kenne ich mich zu wenig aus. Ich finde es aber sehr hilfreich, wie enzyklopädisch hier manche Tipps und Tricks aufgeführt sind. Vielleicht ändert sich das mal wieder... :-)
Folgende Benutzer bedankten sich: Hans1

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Anduril
Powered by Kunena Forum