[Panzercorps] Frage zu Hexfeldern mit Befestigungen

Ballonbeobachterabzeichen in SilberReiterabzeichen in Bronze
Login Stufe 2Regie RibbonLogin Stufe 1HOI3 Experten RibbonEhrenkreuz für KriegsteilnehmerWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 2
Mehr
7 Jahre 10 Monate her #1293258 von Taurec
Ich stelle eben fest, dass mir was unklar ist. Und zwar soll ich Mogilew verteidigen (OP Bagration). Dort sind einige Felder mit Befestigungen ausgerüstet. Ich würde gerne Inf dort einsetzen, ich weiß aber, dass der Russe viel Artillerie hat (Man kann einige schon sehen durch die Bunker, die dort sind). Darum spiele ich mit dem Gedanken, dort Tiger oder Panther einzusetzen, weil Ari denen nix groß macht.
Allerdings hege ich die Befürchtung, dass Befestigungen sich ähnlich verhalten, wie Städte oder Wälder und russische Infs deshalb die Panzer schwer beschädigen könnten. Wie ist das mit Befestigungen? Geben die nur Verschanzungsboni und verhalten sich sonst wie das Gelände, auf dem sie sind? Oder wirken sie wie unwegsames Gelände/Städte?

Alles ist auf irgendein Naturgesetz zurückzuführen. Wenn uns etwas unnatürlich vorkommt, dann nur deshalb, weil wir das entsprechende Naturgesetz noch nicht kennen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 10 Monate her #1293260 von web242
Hi Taurec,

so genau weiss ich das auch nicht. Ich glaube, der Inf gibt die Verschanzung Verteidigungsbonus. Ich denke aber auch, das Panzer davon profitieren (habe jedenfalls das Gefühl, wenn ich Russen angreife. Insgesamt scjeint die Verschanzung das Eingraben zu beschläunigen und damit die Wahrscheinlichkeit für Rugged Defense zu erhöhen. Wie dem auch sei, in den späteren Levels hat sich bei mir bewehrt, wenn ich in die vorderste Reihe dicke Panzer (Tiger oder Königstiger) stelle. Panther mag ich wegen den schlechteren Verteidigungswerten nicht so gerne. Dahinter dann zum Schutz vor Infanterie die eigene Ari. In dieser Konstellation greift die KI eigentlich erst gar nicht an. Dann immer die gefährlichsten Einheiten in dem Pulk der sich vor den Panzern sammelt mit der Ari unterdrücken und dann durch einen Panzerangriff zur Aufgabe zwingen. Dabei muss man nur darauf achten, dass die Ari immer mindestens 2 Schuss über hat, um in der nächsten Runde zu verteidigen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 10 Monate her #1293266 von Jelinobas
Was ich weiß ist daß: Inf. auf Befestigungen, ohne sonstige Boni, Verschanzung +4 und Panzer nur Verschanzung +2 erhalten. :dmp_11:
Angreifende Inf hat auf Befestigungen KEINEN Bonus, also kein enges Gelände wie Wald oder Stadt. :dmp_73:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ballonbeobachterabzeichen in SilberReiterabzeichen in Bronze
Login Stufe 2Regie RibbonLogin Stufe 1HOI3 Experten RibbonEhrenkreuz für KriegsteilnehmerWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 2
Mehr
7 Jahre 10 Monate her #1293297 von Taurec
Ich danke euch. Damit hat sich mein Problem dann gelöst... Also die fetten Teile nach vorne. Mein Gefühl sagte mir das auch, aber ich traute eben den Verschanzungen nicht über den Weg. *lach*

EDIT:
Hab aber gerade entdeckt, dass die Tiger II einen Nahkampfwert von immerhin 6 Punkten haben... Da kann man sie auch gut in Wald/Stadt stellen... Die KI jedenfalls greift die nicht an.

Alles ist auf irgendein Naturgesetz zurückzuführen. Wenn uns etwas unnatürlich vorkommt, dann nur deshalb, weil wir das entsprechende Naturgesetz noch nicht kennen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ballonbeobachterabzeichen in SilberReiterabzeichen in Bronze
Login Stufe 2Regie RibbonLogin Stufe 1HOI3 Experten RibbonEhrenkreuz für KriegsteilnehmerWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 2
Mehr
7 Jahre 10 Monate her #1293371 von Taurec
Danke für die Warnung... Komisch.. haben die Russen etwa den Amis und Briten ihre Parteifunktionäre ausgeliehen, die sonst immer mit Waffen hinter den Soldaten standen? ^^

Alles ist auf irgendein Naturgesetz zurückzuführen. Wenn uns etwas unnatürlich vorkommt, dann nur deshalb, weil wir das entsprechende Naturgesetz noch nicht kennen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ballonbeobachterabzeichen in SilberReiterabzeichen in Bronze
Login Stufe 2Regie RibbonLogin Stufe 1HOI3 Experten RibbonEhrenkreuz für KriegsteilnehmerWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 2
Mehr
7 Jahre 10 Monate her #1293470 von Taurec
Naja, der Russki traut sich jedenfalls nicht. Noch nicht mal mit den Wachen '43 - Und die können ja schon ziemlich biestig sein.

Alles ist auf irgendein Naturgesetz zurückzuführen. Wenn uns etwas unnatürlich vorkommt, dann nur deshalb, weil wir das entsprechende Naturgesetz noch nicht kennen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Werbung

Moderatoren: Magic1111Anduril
Powered by Kunena Forum