[HGM] Szenario 3 Kesselschlacht Bialystok Minsk

Bewaehrungsabzeichen in Bronze
Modding Bastelecken RibbonLogin Stufe 1Willkommens RibbonModding Team Ribbon
Mehr
6 Jahre 11 Monate her - 6 Jahre 11 Monate her #1 von fsx
Habe damit gerade begonnen.
Macht richtig Laune.

Um das Vorgehen, wie es riko beschrieb <!-- l --><a class="postlink-local" href=" www.designmodproject.de/forum/viewtopic.php?f=2040&t=27428#p1131471 ">viewtopic.php?f=2040&t=27428#p1131471<!-- l --> zu "bestrafen" wäre es vielleicht überlegenswert, eine Zugzahl für die Eroberung von Bialystok vorzugeben. Dann muss man zuerst dort mit Hilfe seiner Streitmacht "aufräumen".

EDIT:
Wenn ich das von Anfang an ausgenutzt hätte...
Ich spendiere den Garnisonen einen billigen LKW. Dann können sie nach dem Angriff im "Stellungs-Modus" auch schnell die Stellung wechseln. Insbesondere zur Einnahme der wenig verteidigten Städte in der Kartenmitte benötige ich dann keine teuren EInheiten mehr. Annäherung im Normalmodus. Vor der Stadt in Stellung gehen und dann langsam "runterschießen". Allein klappt das nicht so richtig, aber mit einer weiteren Einheit (ich würde einen Aufklärer nehmen), sollte das machbar sein.

EDIT2:
Die Garnison bleibt in Stellung, auch wenn die Einheit mit dem LKW transportiert wurde.
Letzte Änderung: 6 Jahre 11 Monate her von fsx.
Dieses Thema wurde gesperrt.
Bewaehrungsabzeichen in Bronze
Modding Bastelecken RibbonLogin Stufe 1Willkommens RibbonModding Team Ribbon
Mehr
6 Jahre 11 Monate her #2 von fsx
Bin noch nicht viel weiter. Hatte aber beim Radfahren Zeit zu überlegen.

1. Um eine weitere Lösungsmöglichkeit zu eröffnen, wäre eine Bahnlinie von Byalistok nach Minsk sinnvoll. Die vorhandene könnte vielleicht etwas verlängert werden. Am besten durch einige russ. Städte, wie schon im Szenario. Mehr Schienentransportslots.

So, jetzt Dinge, die zum Szenario passen würden, aber wahrscheinlich zu spät kommen. Vielleicht später?

2. Die neue Bahnlinie führt am oberen Rand entlang. Trigger auf die Bahnlinie (wenn x Transport-Züge drauf sind), dann erscheinen im Norden einige russ. Bomber mit etwas Geleitschutz. Also gilt es, die Züge durch eigene Jäger zu schützen.

3. Neue Einheit "Flak-Waggon". Recht billig und sinnvoll zwischen den Transportzügen. Ein neuer Zugtyp wäre zu teuer. Ich weiß, Waggons fahren nicht allein, aber sie sind eben nur in Verbindung mit Transportzügen sinnvoll.

4. Die neue Einheit switchbar machen. Zusammengepackt (stelle ich mir wie eine Möbelwagen-Flak vor) beweglich aber schwach, offen 1 Bewegungspunkt und stark.


Da ich auch "Städtesammler" bin, wäre eine Belohnung nicht schlecht. 20 Prestige lohnen nicht. Da kann man ja nicht mal eine Überstärke erreichen.
Idee: Trigger am Szenarioende:
A) wenn 5 russ. Städte (keine Zielstädte) eingenommen wurden und nur noch 1 Siegflagge russ. ist, gibt es 100 Prestige.
B) wenn 10 russ. Städte (keine Zielstädte) eingenommen wurden und nur noch 1 Siegflagge russ. ist, gibt es zusätzlich (da Trigger A) ja auch wahr ist) 150 Prestige.
usw.

Habt ihr euch mit der Enge der Primär- und Sekundärzielerläuterung in einigen Szenarien zu jedem Zugbeginn abgefunden?
Ich nicht. Mal sehen, ob sich da was machen lässt.
Dieses Thema wurde gesperrt.
Bewaehrungsabzeichen in Bronze
Modding Bastelecken RibbonLogin Stufe 1Willkommens RibbonModding Team Ribbon
Mehr
6 Jahre 11 Monate her #3 von fsx
Bin beim Spielen "versackt". Als ich am Mittwoch auf die Uhr schaute war es Donnerstag.

Was mich ärgert:
* Die Verladung der Truppen über die Bahn ist langwierig. Es fehlen Transportslots. Und wenn es mehr Transportslots gibt, fehlen weitere Ein- und Ausstiege. Vielleicht einen zweiten in der Startstadt im Westen oder (besser) in Bialystok direkt.
Dieses Thema wurde gesperrt.
Allgemeines SturmabzeichenSportabzeichen in Bronze
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 3Login Stufe 2Login Stufe 1Modding Team RibbonModding Bastelecken RibbonWillkommens RibbonZeitungs RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
6 Jahre 10 Monate her #4 von -Odecca-
so ich fasse mich kurz :)

Karte ist sehr gut, gefällt mir gut. Man ist immer beschäftigt es kommt keine Langweile auf. Die Aufteilung der Core und Hilfseinheiten geht so auch in Ordnung. Minsk finde ich als Stadt ein wenig zu klein. Wobei das am Spiel nicht viel ändern würde. Die größe der Karte geht hier auch in Ordnung und auch die Rundenzahl. DV in Runde 23.

Ich würde die Karte so lassen.

Searching for HoI Sprites? Have a look here
Dieses Thema wurde gesperrt.

Werbung

Moderatoren: AndurilMagic1111
Powered by Kunena Forum