Frage [OF] HGS Kiew Marineinfantrieproblem

Mehr
8 Jahre 11 Monate her #1230520 von web242
COM_KUNENA_MESSAGE_CREATED_NEW
Hi Leute,

nachdem ich das Problem mit den Abstürzen erfoglreich behoben habe, konnte ich mich nun gebührend dem Thema Kiew widmen. Nach einem erfolglosem Versuch habe ich es heute geschafft. Aber als kleiner Wehrmutstropfen nur als normaler Sieg. Mein Problem war hierbei, das meine Marineinfantrie am Seitenarm des großen Flusses gegenüber der Funkstation zwar brav in die Boote gegangen ist, aber sich dann weigerte, den Bach zu überqueren. Fallis habe ich keine, da die Marine-Inf das in meinem vorherigen Versuch problemlos geschafft. Was mache ich da nun falsch? Ärgert mich ja schon, weil ich eigentlich keine Lust habe, das jetzt nochmal zu spielen.

Danke im Vorraus

P.S.: Habe an anderer Stelle gelesen, die Hilfstruppen wären Regentruppen. Weiß gar nicht warum. Der Ungarische Panzerjäger hat mir einen kompletten T 34 ausradiert, ohne eigene Verluste :dmp_89

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • nod-kane2011
  • nod-kane2011s Avatar
8 Jahre 11 Monate her #1230766 von nod-kane2011
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Da gebe ich euch mal einen kleinen Tipp:

Hatte mal bei HGM dasselbe Problem...habt ihr eure Marine-Inf. einen LKW / Transporter gekauft???

Wenn JA...jetzt die Lösung:

Eine Infanterie-Einheit kann ja schlecht im Schlauchboot einen Fluss überqueren, wenn sie einen LKW mitschleppt (würde Sie ja nur absaufen lassen :D )

Bei Beginn der Mission (Aufstell-Modus) einfach den LKW entfernen...dann funktioniert es...den LKW müsst ihr allerdings dann in der nächsten Mission erneut kaufen :)

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 11 Monate her #1230795 von fsx
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Guckt mal ins Tutorial bei Ostfront. In der Bibliothek. Da wird das beschrieben bzw. gezeigt.
Infanterie (auch Marine und Sturm) verliert Bewegungsmöglichkeiten, wenn ein LKW dabei ist. Mit einem Pferdefuhrwerk geht noch am meisten.
Selbst bei normaler Inf ist das Betreten des dichten Waldes mit LKW unmöglich. Ohne gehts.

Guckt auch mal in den hier vorgestellte Guide:
slitherine.com/forum/viewtopic.php?f=121&t=36571

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 11 Monate her #1231245 von Andreas
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Die Möglichkeit, Flussboote / Schlauchboote zu benutzen, ist im Original nie von Bedeutung gewesen - Aus diesem Grund gibt es diese Abfrage auch nur bei Fallschirmjägern.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Anduril
Powered by Kunena Forum