Frage [OF] Befehlsverweigerung HGM Büffelbewegung

Mehr
8 Jahre 11 Monate her #1187029 von Samanta58
COM_KUNENA_MESSAGE_CREATED_NEW
Hi, ich hab das Problem mit der Befehlsverweigerung beim Unternehmen Büffelsprung .
In der Missionsbeschreibung steht ja , alle russischen Punkte einzunehmen , also nichts von nur belagern und eine gewisse Grenze zu überschreiten.
Es muss aber daran liegen , das gewissen Einheiten wohl gewissen Grenzen nicht überschreiten dürfen , weil wenn ich mich nicht rühre , kommt man
in die nächste Runde.
Ich habe aber keinen Schimmer , welche Einheiten man nicht über welche Grenze bewegen darf.
Auf der Karte nichts zu sehen , und in der Missionsbeschreibung auch keine Hinweise.
Danke im voraus
Uwe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 11 Monate her #1187105 von Gebirgsjäger
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Hallo Uwe! Hier nochmals das Briefing:

Herr General, wir werden versuchen die Sowjets in eine Falle zu locken, wir nennen diese Operation „Unternehmen Büffelbewegung“
Damit die Falle funktioniert, ist es nun sehr wichtig, dass Sie die Befehle exakt befolgen.
Bewegen Sie ihre Kerntruppen langsam nach Westen und bringen Sie alle Bodeneinheiten westlich der Linie Dukhovschina (Planquadrat 20/46) und Pochinok (Planquadrat 20/66).
Wenn das erfolgt ist werden ihnen zusätzliche Truppen unterstellt, unter anderem das SE Panzerregiment 2 „Das Reich“ welches danach dauerhaft zu ihrer Verfügung stehen wird.
Nach Eintreffen der Verstärkung rücken Sie unverzüglich nach Osten vor und vernichten den Feind.
Sie kennen Ihre Befehle! :helmi_13:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 8 Monate her #1230679 von fsx
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Weil wir bei HGM noch keine "Flags" zur Verfügung hatten...
Du bist zu schnell. Bis einschließlich Runde 5 möchte man keine Einheiten auf und rechts von der gekennzeichneten Linie sehen.
Werd mal schauen, dass Gerhard die Trigger anpasst.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Anduril
Powered by Kunena Forum