[Ostfront] FAQ

Mehr
9 Jahre 3 Monate her - 7 Jahre 7 Monate her #1107900 von fsx
Wie komme ich an den Fortsetzen Knopf in den Briefings ran?
Durch die neuen Features in den Briefings wird mehr Platz benötigt. Deshalb ist eine Auflösung von mindestens 800 Pixeln in der Höhe erforderlich. Falls dies nicht möglich ist, gibt es hier ein Update, das die ursprüngliche Höhe der Briefings wieder herstellt.
<!-- l --><a class="postlink-local" href=" www.designmodproject.de/forum/viewtopic.php?f=2033&t=27430&p=1107935#p1107903 ">viewtopic.php?f=2033&t=27430&p=1107935#p1107903<!-- l -->

Wieso sehe ich die Grenze des Fog of War nicht?
Hier im Post ist beschrieben, wie Du den originalen Fog of War wieder einstellen kannst.
<!-- l --><a class="postlink-local" href=" www.designmodproject.de/forum/viewtopic.php?f=2032&t=27441#p1108525 ">viewtopic.php?f=2032&t=27441#p1108525<!-- l -->

Wie kann ich Fluss und Meer unterscheiden?
In Ostfront wurde auf die bessere Unterscheidung zwischen Fluss (dunkelblau) und Meer (hellblau) geachtet.

Wieso kann ich keine Transportfahrzeuge zu meiner Artillerie kaufen?
Für eine genauere Abbildung der Historie und der technischen Möglichkeiten (manche Artillerie ist durch die Standard-Transportfahrzeuge tatsächlich NICHT zu bewegen) hat jede Artillerieeinheit ihre passende Transporteinheit fest zugewiesen bekommen. Zwischen beiden Einheiten kann per Kampfmodus-Knopf umgestellt werden.
<!-- l --><a class="postlink-local" href=" www.designmodproject.de/forum/viewtopic.php?f=2031&t=27403&start=105#p1090217 ">viewtopic.php?f=2031&t=27403&start=105#p1090217<!-- l -->
Dazu gibt es ein animiertes Gif als Tutorial in der Bibliothek.

Wo finde ich die neuen Einheiten im Kaufschirm?
Einige der neuen Einheiten Marinekommando, Sturmpioniere und Luftwaffenbauregiment sind erst im Laufe der Kampagne verfügbar.
Marinekommando und Sturmpioniere sind Infanterieeinheiten. Das Luftwaffenbauregiment ist aus technischen Gründen unter Luftabwehr zu finden.

Wieso finde ich meine geliebten Panther und Tiger nicht im Kaufschirm / als Update?
Der Zeitraum von Ostfront - HGN reicht dafür nicht aus. Deshalb gibt es (selbst für cheater) einige Einheiten nicht zu kaufen, weil sie teilweise noch gar nicht implementiert sind. Unsere ein-Mann Einheiten malende Designabteilung kann auch nicht zaubern. Aber in den zeitlich später angesiedelten Mod(s) werden sie ganz sicher dabei sein.

Warum erhalte ich keine Bonuseinheiten?
Bonuseinheiten werden direkt und nicht mehr zufällig zu Beginn eines Szenarios vergeben. Sie sind schon auf der Karte platziert und belegen einen core-Slot.

Warum reduziert sich die Anzahl der Core-Slots im ersten Zug?
In Szenarien, in denen Bonuseinheiten im ersten Zug vergeben werden, reduziert sich mit deren Erscheinen die Anzahl der aufstellbaren Einheiten im ersten Zug. In solchen Szenarien gibt es genügend Aufstellplätze, die die Möglichkeit bieten, die maximale Zahl der Einheiten aufzustellen. Die komplette Aufstellung muß vor dem ersten Zug geschehen.

Wieso kann ich Marinekommando und Sturmpioniere auf Land in ihre Boote setzen?
Das hat technische Gründe. Damit diese Einheiten von See bzw. Fluss anlanden können, müssen sie als Boot das Landfeld an der Küste betreten können. Erst dort ist ein switch zu den Bodentruppenmodi dieser Einheiten möglich.

Wieso stürzt mein Flugzeug über/bei dem Behelfsflugplatz ab?
Der Behelfsflugplatz versorgt nur die Flugzeuge direkt darüber. Strategische Bomber können dort nicht versorgt werden.

Wieso stürzt mein strategischer Bomber ab, obwohl er auf ein weiß umrandetes Hexfeld gezogen wurde?
Die Darstellung der sicheren Zugmöglichkeiten bei Flugzeugen (rote / weiße Hexfeldränder) ist für strategische Bomber im Zusammenhang mit Flugzeugträgern und dem Behelfsflugplatz nicht korrekt.

Wieso werden einige meiner Einheiten nicht in Transportschiffen dargestellt, sondern stehen auf dem Wasser?
Dies ist eine Inkorrektheit des Programms. Um diese Fälle zu beheben, müssen die auf Wasser stehenden Einheiten, die sich nicht im Transportschiff befinden, entfernt und danach nochmals gesetzt werden.

Wieso kann es vorkommen, dass ich dann die Einheit nicht neu setzen kann?
Das liegt an der Limitierung der Anzahl der Seetransporte. Einheiten, die ohne Transportschiff auf dem Wasser platziert sind, belegen keinen Slot für Seetransport. Wenn also alle diese Slots belegt sind, kann die Einheit nicht neu gesetzt werden.

Warum stehen Einheiten nach dem Wetterwechsel im Wasser ohne unterzugehen?
Dies ist so in PanzerCorps implementiert. Diese Einheiten können ziehen, wenn es mindestens ein angrenzendes betretbares Landfeld gibt. Ansonsten auf die nächste Frostperiode warten!

Warum kann ich mit der Artillerie nicht schießen und danach wegfahren?
Das liegt an der festen Zuordnung zu Transportmitteln als Switch-Einheit. Im originalen PanzerCorps war es möglich, zu schießen und danach im Transportmittel wegzufahren.

Warum kann Infanterie manchmal dichten Wald betreten und machmal nicht?
Das hängt mit dem zugeordneten Transportmittel zusammen. Wenn keines oder ein Pferdefuhrwerk zugeordnet ist, dann ist das Betreten des dichten Waldes möglich, bei Halbketten- und Rad-Fahrzeugen geht das nicht.
Bei Switch-Einheiten ist es möglich, dass die Einheit in einem Modus den Wald betreten kann, im anderen nicht (z.B. Brückenpioniere).
Das Transportmittel hat die gleichen Auswirkungen auf das Anlanden von Transportschiffen in entsprechenden Küstenbereichen (mit dichtem Wald).
Ähnliches passiert mit anderen Geländearten (z.B. Hochgebirge).

Warum kann kein Sturmpionier in seinem Boot bei dichtem Wald anlanden, im Transportschiff ist es jedoch möglich?
Der Standard-Modus für die Sturmpioniere und das Marinekommando ist Infanterie ohne Boot. In diesem Modus können sie dichten Wald betreten, im Bootsmodus aber nicht. Natürlich ist die Bewegungsmöglichkeit auch von dem genutzten Transportmittel (außer Boot) abhängig.

Kann ich den Sturmpionieren und dem Marinekommando ein Transportmittel kaufen?
Ja, das ist möglich, beschränkt aber die Bewegung. Außerdem können diese Einheiten dann nicht mehr auf "Infanterie in Boot" switchen.

Warum kann ich meine Artillerie im Schußmodus auf Schnee auf Bocage ziehen, aber nicht auf flaches Land?
Dies hat technische Gründe. Es steht nur die festgelegte Anzahl von Bewegungstypen zur Verfügung, die sich bei geringer Bewegungszahl (1 und 2) anders als bei hohen Bewegungsraten auswirken. Hier hat das DMP-Team die Vor- und Nachteile der originalen Modellierung und die der neuartigen Umsetzung als switch-Einheit abgewogen und sich für die in Ostfront realisiert Ausprägung entschieden.

Wieso sehe ich nicht das Terrain "Hügel" an manchen Stellen auf der Map?
Die angesprochenen Stellen sind zumeist Schienenwege. Der aufgeschüttete Bahndamm verhindert oder erschwert das Überqueren für Einheiten bestimmter Fortbewegungstypen. Also wenn Schienen in der Nähe sind, kann die Fortbewegung eingeschränkt sein.

Wie kann ich die Verteidigungsschlachten gewinnen?
[spoiler:wzm9waku]Diese Szenarien sind nicht leicht zu gewinnen. Selbst beim DMP-Beta-Testteam gab es heiße Diskussionen. Aber vielleicht einige Punkte, die Du berücksichtigen solltest:

* Luftherrschaft anstreben
* Wenn das Wetter im nächsten Zug keine Luftangriffe zulässt, kannst Du mit Deinen Flugzeugen angreifen, ohne auf deren Sicherheit im nächhsten Zug zu achten. Aber Achtung, die Vorhersage stimmt nur zu 80%!
* Ziehe Dich auf/hinter die Verteidigungsgräben, Wald- und Stadtfelder zurück.
* Versuche beim Rückzug so viele gegnerische Truppen wie möglich in ihren LKW zu vernichten.
* In die Verteidigungsstellung gehören Infanterie, einige 8.8 im PaK-Modus, Panzer (insbesondere die, die effektiv gegen harte Ziele sind), Marder bzw. Panzerjäger 1.
* Die Verteidigungsstellung wird nicht verlassen. Das sichert hohe Eingrabungswerte für die Verteidiger. Nur wenige Infanterie-Einheiten können diesen Vorteil ignorieren.
* Die Verteidigungsstellung wird nicht nach vorn verlassen. Nutze Aufklärer (weil sie sich danach zurückziehen können) und Jagd-Flugzeuge, um "Reste" zu erledigen.
* Es ist besser, eine Einheit komplett zu vernichten, als drei Einheiten zu schwächen.
* In die zweite Reihe gehört die Artillerie. Ideal sind abwechselnd Einheiten, bei denen der eine Teil stark gegen weiche (Wurfrahmen) und der andere gut gegen harte Ziele ist. So wird jede Angriffsart gebührend beantwortet.
* Eher die Artillerie aufmunitionieren, damit sie beim gegnerischen Angriff die eigenen Einheiten decken kann, als den letzten / vorletzten Schuß selbst abzufeuern.
* Nutze aus, dass die Gegner eng beieinander stehen. Erzeuge mit der Artillerie gegnerische Einheiten, die (teilweise) unterdrückt werden und greife danach an. Mit dem richtigen Ablauf mußt Du die Einheit nicht komplett vernichten. Sie ergibt sich, wenn sie nicht zurückweichen kann.
* Schicke die Hilfseinheiten in den Kampf, der (so gut wie) aussichtslos ist.
* Nutze Überstärke von erfahrenen Einheiten. Nur so kannst Du gegen russische KV bestehen!
* Lücken in der Angriffswelle, die Du direkt vor Deinen Verteidigungslinien erzeugst (durch das Vernichten von Gegnern) bieten der (beschränkten) KI die Möglichkeit, Einheiten in LKWs - insbesondere Artillerie - dort zu platzieren.
* Ein Ablenkungsangriff auf ein Zielfeld kann ganze Angriffsmassen ablenken.
* Wenn es gar nicht geht, spiele die alternative, leichtere Variante des Szenarios.

Aufstellung der Einheiten und Vernichten eines eingekesselten KV
[attachment=0:wzm9waku]<!-- ia0 -->aufstellung.png<!-- ia0 -->[/attachment:wzm9waku]



Russischer Angriff bei russich besetztem Flugplatz rechts oben
[attachment=2:wzm9waku]<!-- ia2 -->Ablenkung_1.png<!-- ia2 -->[/attachment:wzm9waku]



Russischer Angriff bei deutsch besetztem Flugplatz rechts oben
[attachment=1:wzm9waku]<!-- ia1 -->Ablenkung_2.png<!-- ia1 -->[/attachment:wzm9waku][/spoiler:wzm9waku]



Ich finde den Mod toll. Wie kann ich DMP unterstützen?
Vielen Dank. Du unterstützt uns schon, in dem Du den Mod spielst! Und anderen begeistert davon berichtest.
Einerseits kannst du uns mit Deiner Präsenz im Forum und Deinen neuen Ideen für interessante Features erfreuen. Weiterhin gibt es im Forum an vielen Stellen "Donate" bzw. "Spenden"-Buttons.
Danke, egal was Du tust.


... Übrigens - in der InGame-Bibliothek gibt es neben tollen Artikeln zu Hintergründen, Waffensystemen, Personen, Schlachten... Tutorialvideos zu den neuen Einheiten und Spielmechaniken.
Letzte Änderung: 7 Jahre 7 Monate her von biinng.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 3 Monate her #1109037 von fsx
neue issues:

Wie komme ich an den Fortsetzen Knopf in den Briefings ran?

Wieso sehe ich die Grenze des Fog of War nicht?

Wieso finde ich meine geliebten Panther und Tiger nicht im Kaufschirm / als Update?

Warum erhalte ich keine Bonuseinheiten?

Warum reduziert sich die Anzahl der Core-Slots im ersten Zug?

Warum kann ich mit der Artillerie nicht schießen und danach wegfahren?

Wieso sehe ich nicht das Terrain "Hügel" an manchen Stellen auf der Map?

... Übrigens - in der InGame-Bibliothek gibt es neben tollen Artikeln zu Hintergründen, Waffensystemen, Personen, Schlachten... Tutorialvideos zu den neuen Einheiten und Spielmechaniken.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 11 Monate her #1163758 von fsx
Hier das In-Game-Tutorial zur Bewegung von Infanterie.

[attachment=0:2yvrrk9y]<!-- ia0 -->Infanterie_Bewegung_Tutorial.gif<!-- ia0 -->[/attachment:2yvrrk9y]

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Magic1111Anduril
Powered by Kunena Forum