HGM Tests-Saves & Updates am Ende; HGS Test

Allgemeines SturmabzeichenSportabzeichen in Bronze
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 3Login Stufe 2Login Stufe 1Modding Team RibbonModding Bastelecken RibbonWillkommens RibbonZeitungs RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
7 Jahre 1 Monat her #16 von -Odecca-
so kommen wir zu Kiew ... erst mal dickes Lob für die Sonnenblumen :dmp_35: sind echt gut geworden, passen auch landschaftlich gut und sind eben mit ein Symbol der Ukraine daher echt perfekt.

Also mein erster Versuch ist gescheitert. Ich hatte die südliche Gruppe anfangs gleich getrennt und wollte auf beiden Seiten des Flusses angreiffen. Allerdings hatte ich dadurch auf beiden Seiten zu wenig truppen. also habe ich ein weiteres mal angefangen. Insgesamt ist die Karte nicht einfach, im Norden hatte ich große Probleme mit der russ LW ... da ich die Hilfseinheiten ja nur eine Me 110 haben und keine FlaK ... die russen aber mit 3-4 fliegern kommen. das wetter war gut so das ich einiges an Punkten verloren habe.
Den kleinen Saniplatz im Süden, habe ich mit Stuka und aufklärer erobert. (da der aufkärer am schnellsten ist). Die restlichen Einheiten habe ich nach Kiew geschickt. die hilfeinheiten im norden habe ich erst mal die stadt dort erobern lassen dann nach Kiew geschickt. Kiew ist ein harter brocken doch zu schaffen wenn man von beiden seiten kommt. erst am Ende habe ich dann die Stadt ganz im Südosten erobert.

Also taktisch gibt es viele möglichkeiten, ich hätte ich erst den Südosten erobern können und dann mit Hilfseinheiten und cores Kiew vom Osten aus angreiffen können (gefällt mir eigentlich jetzt ganz gut die Idee :D ) ein bischen Schade fand ich das meine Marine-Kommandos nicht auf den Fluss konnten, wobei als ich dann die Schiffe gesehen habe, ich froh war das sie an Land waren :D

Die russische LW ist recht aktiv das wetter war auch gut, leider hat sie mich hauptsächlich im norden angegriffen, dort war ich recht hilflos gegen sie.

Alles in allem würde ich sagen es ist eine fordernde Karte, die viel taktisches Potenzial bietet. :dmp_35:

Searching for HoI Sprites? Have a look here

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen SilberSportabzeichen in Bronze
Login Stufe 3Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 2Login Stufe 1Panzer Corps Experten RibbonModding Team RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
7 Jahre 1 Monat her #17 von Riko
danke odecca. :)

solche sachen wie mit dem fluß kann man natürlich dann nachträglich ändern, das sind ja nur kleinigkeiten. schiffe und flugzeuge, da wo es möglich ist, sie zu nutzen, setze ich sie ein, alleine, weil sie die vielfalt an möglichkeiten vergrößert.
hier knicke ich auch gerne die historie. generell steht für mich spielspaß vor historie.
charkow denke ich, kannst du dir jetzt sparen. da hätte ich wohl mehr unterstützung zuteilen müssen. ist wohl eine nummer zu schwer geworden. :dmp_86:
ich habe jetzt 8 karten HGS exakt in diesem stil fertig. bin ich jetzt an sewastopol, was größer wird. habe aber festgestellt, dass wenn man so baut, dass man immer weiß, wo man sich befindet, und, wenn man die ganze karte nutzt,
es kein problem darstellt. habe deshalb größer bauen müssen, weil sewastopol viele landzungen hat, die, wenn man sie betretbar machen will, auch breiter bauen muß.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Allgemeines SturmabzeichenSportabzeichen in Bronze
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 3Login Stufe 2Login Stufe 1Modding Team RibbonModding Bastelecken RibbonWillkommens RibbonZeitungs RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
7 Jahre 1 Monat her #18 von -Odecca-
ja das klingt doch sehr interessant :)

Sewastopol darf ruhig größer werden, es wurde ja lange genug belagert, über ein halbes Jahr :) da kann man schon mal ein wenig länger dran sitzen :)

Hauptsache man bekommt einiges an schweren Geschützen :)


Die Landzungen ja davon gibt es einige, dort stehen die meisten Bunker bis heute (ein paar wurden überbaut), war schon 3 mal da, eine faszinierende Gegend.

Searching for HoI Sprites? Have a look here

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen SilberSportabzeichen in Bronze
Login Stufe 3Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 2Login Stufe 1Panzer Corps Experten RibbonModding Team RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
7 Jahre 1 Monat her #19 von Riko
jap genau! ich ärger mich bischen über kiew, das habe ich zu klein gebaut, heute eine 50 millionen stadt.
nach hinten raus, steiner hatte das angesprochen, ist es auch kein problem, weil man seine core in- und auswändig kennt.
und durch das viele wasser und küsten hat man erkennbare geografie, angebaute flächen und felder, ist es einfach, alles zu überschauen.
festungen, dora regel ich später über einheiten. die werden sicher auch stark gemacht. :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Allgemeines SturmabzeichenSportabzeichen in Bronze
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 3Login Stufe 2Login Stufe 1Modding Team RibbonModding Bastelecken RibbonWillkommens RibbonZeitungs RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
7 Jahre 1 Monat her #20 von -Odecca-
ja die Dora, den Mörser Karl

und wenn du Lust und Laune hast kannst du noch eine WK1 Dicke Bertha als Einheit einbauen. Die hatten die Allierten nach dem WK1 bei Krupp auf dem Gelände einfach übersehen :D

Searching for HoI Sprites? Have a look here

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
7 Jahre 1 Monat her #21 von Gebirgsjäger
Christian - warum testest Du nicht HGM????

HGS kann NICHT getestet werden - die Einheiten passen nicht - da past noch überhaupt NICHTS - das sind leere Kilometer. Ich versteh das nicht....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bewaehrungsabzeichen in Bronze
Modding Bastelecken RibbonLogin Stufe 1Willkommens RibbonModding Team Ribbon
Mehr
7 Jahre 1 Monat her #22 von fsx
Bernd, Gerhard - hat jemand ein Savegame vom Ende Minsk für Christian?

Alle Szenarien ab dort sind von nur 2 Personen getestet. Und die davor sind sehr zeitintensiv. Es wäre das beste, wenn Du, Christian ab dem 4. Szenario (ich glaube Witebsk) testen könntest.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen BronzeReiterabzeichen in Silber
Login Stufe 1Modding Team RibbonWillkommens RibbonEhrenkreuz für KriegsteilnehmerAAR Schreiber RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
7 Jahre 1 Monat her #23 von Andreas
So ein Speicherpunkt wäre eine nette Sache... Dann könnte ich auch versuchen, wieder einzusteigen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
7 Jahre 1 Monat her #24 von Gebirgsjäger
Ich werd versuchen einen hochzuladen - oder Gerhard. :dmp_21:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bewaehrungsabzeichen in Bronze
Modding Bastelecken RibbonLogin Stufe 1Willkommens RibbonModding Team Ribbon
Mehr
7 Jahre 1 Monat her #25 von fsx
Mein Beitrag: Beginn Szenario 2 und 3. Level FM

Eher mit Szenario 3 beginnen. Die 2 hat bei mir 7:30h gedauert.
Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bewaehrungsabzeichen in Bronze
Modding Bastelecken RibbonLogin Stufe 1Willkommens RibbonModding Team Ribbon
Mehr
7 Jahre 1 Monat her #26 von fsx
Feldmarschall
Mein Tipp: Spiel das 3. Szenario. Von Anfang an Kämpfe...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen BronzeReiterabzeichen in Silber
Login Stufe 1Modding Team RibbonWillkommens RibbonEhrenkreuz für KriegsteilnehmerAAR Schreiber RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
7 Jahre 1 Monat her #27 von Andreas
Was soll denn jetzt noch an Missionen getestet werden ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bewaehrungsabzeichen in Bronze
Modding Bastelecken RibbonLogin Stufe 1Willkommens RibbonModding Team Ribbon
Mehr
7 Jahre 1 Monat her #28 von fsx
Hallo!

Habe im Missionen HGM eine Nachricht hinterlassen....
<!-- l --><a class="postlink-local" href=" www.designmodproject.de/forum/viewtopic.php?f=2029&t=27943 ">viewtopic.php?f=2029&t=27943<!-- l -->

Dort steht:

Infos:
* Mindestens die ersten 3 Szenarien sind Zeitfresser. Besser weiter hinten anfangen.
* Ihr müsst nicht die Savegames so übernehmen. Aber sie geben Anhaltspunkte zu den bis dahin erworbenen Erfahrungspunkten. Wer will, kann seine Streitmacht selbst cheaten.
* Gerhard:
[08:27:18] Gerhard: die abwehrschlachten sind alle sehr kurz
[08:27:25] Gerhard: weil dann die russen "ausgehen"
[08:28:26] Gerhard: für mich wäre wichtig wenn noch jemand map 14 die Panzerschlacht spielt
[08:28:48] Gerhard: und dann den finalen angriff ab map 18 büffelbewegung


Sorry, hier passt das nicht so richtig. Ich weiß, ich hab hier zuerst HGM savegames gepostet...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Werbung

Moderatoren: AndurilMagic1111
Powered by Kunena Forum