Frage [TEC] Einspielen neuer Schiffsmodelle

Mehr
11 Monate 15 Stunden her #1491852 von Schipper
COM_KUNENA_MESSAGE_CREATED_NEW
Moin,

da JPB hier neue Modell gefunden hat und ich den Bilderthread nicht zerreden will, eröffne ich mal diesen Thread.

Ich habe mir die Datei WoW_ships.rar von subsim heruntergeladen.


Hallo Schipper

Das Paket ist JSGME ready, man muss die Schiffe lediglich in der GermanNames.cfg nachtragen und ggf in der Cmdr Ship Names.

Tipp: ich habe sie im Roster nur für die USA.


Wie ist der Ablauf?
Über den JGSME - Editor das entpackte Verzeichnis einspielen?
Welche Namen muss ich eintragen?
Was meinst du mit Roster nur für Amerika?
Folgende Benutzer bedankten sich: JPB, Stoertebeker

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Monate 3 Stunden her #1491854 von JPB
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW

Hallo Schipper

Wie schon geschrieben ist die Datei WoW_Ships nach dem entpacken soweit fertig.
Es gibt aber im Ordner SilentHunterIII\data\Sea die Datei GermanNames.cfg wenn dort die Einheit nicht eingetragen ist hat sie keinen Namen in der Karte und im Sehrohr und auch das KTB weis nicht was Du da versenkt hast.

Alle Einheiten besitzen einen ClassName diesen findest Du im Einheiten Ordner zB \data\Sea\xyz
in der Datei xyz.cfg steht dann zB ClassName=xyz
xyz trägst Du nun in die GermanNames.cfg ein, am Ende, alphabetisch oder sonst wie sortiert ist ganz egal. Hinter dem ClassName kommt ein = und dann der tatsächliche Name zB Schiff.

Für die WoW Schiffe habe ich zB dies genommen:
T3C=Tanker Cimarron-class
APAVictory=Victory-class


Die geänderte GermanNames.cfg am besten im/mit dem Mod Ordner aktivieren.

Im Roster Ordner wird definiert welchen Ländern welche Einheiten zugeordnet werden. Sind die Einheiten dort nicht hinterlegt kann dies sogar zum CTD führen.
Deshalb ist bei Einheiten Mods der Roster Ordner immer mit dabei.

Meines Wissens wurden die Cimarron Tanker durch ein NAVY Bauprogramm aufgelegt und nur von der US NAVY als Flottentanker eingesetzt. Deshalb habe ich die überflüssigen Länder gelöscht. Das bleibt aber Geschmackssache.

Und zuletzt soll das neue Schiff auch einen individuellen, vielleicht historischen Namen im Commander haben und zusätzliche Angaben (Ladung, Crew), sonst steht im Commander nur „Schiff versenkt“.

Im Ordner SH3 Commander\Cfg befindet sich die Ship names.cfg
Unter dem Eintrag [CLASSMAP] kann man dem ClassName des neuen Schiffes einen Typ zuordnen. Für die Cimarron wäre das zB LargeTanker
Also etwa so T3C=LargeTanker

Fertig. Hoffe das war ausreichend Erklärt.
Folgende Benutzer bedankten sich: Magic1111, Schipper, kpt.nemo67, Stoertebeker, KptGraubart, Kommander

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Monate 4 Wochen her #1491860 von Schipper
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Wunderbar, JPB! :dmp_35:
Ich werde berichten und wenn es klappt auch Bilder in Aktion einstellen.
Folgende Benutzer bedankten sich: kpt.nemo67, JPB, Stoertebeker, Kommander

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 2 Wochen her #1493071 von kpt.nemo67
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Hallo,
sicher ist das Spiel an der Grenze mit den Schiffseinheiten.
Für GB wären nur noch die Hawkins-klasse, die York-Klasse, und die alten Träger wie Eagle und Hermes allenfalls von Interesse.
Wie komplex die Anpassung von WoW an SH3 wäre entzieht sich meiner Kenntnis (kenne WoW bisher nicht näher).

Meine irgendwo noch eine Hawkins zu haben, allerdings kann ich nicht sagen ob das Modell eher WoW- oder WarThunder-kompatibel ist. war mal ein freier Download.
Leider ist der Frosch ja schon lange weg. Habe ihn vor langer Zeit mal wegen der Eagle aus Il-2 1946 angesprochen. aber sie schien da seinen Qualitätsansprüchen auch nicht zu genügen.
In den Screenshots sah sie allerdings gut aus.

Gruß
kpt.nemo67
Folgende Benutzer bedankten sich: Magic1111, Schipper

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 2 Wochen her #1493073 von Magic1111
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Ist „Der Frosch“ denn nirgendwo mehr aktiv, auch nicht auf SubSim?
Folgende Benutzer bedankten sich: kpt.nemo67

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 2 Wochen her #1493074 von kpt.nemo67
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Nein Magic,

haben jedenfalls nichts von ihm auf subsim seit geraumer Zeit gesehen. auch wenn ich lange nur sporadisch gelesen habe.

Gruß
kpt.nemo67
Folgende Benutzer bedankten sich: Magic1111

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 2 Wochen her - 9 Monate 2 Wochen her #1493341 von JPB
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW

Ich weiß nicht ob ihr euch selber im subsim auf dem laufenden haltet oder ob ich euch Tipps wegen neuer Einheiten geben soll.
Es gibt jedenfalls eine neues Schiff von Alex.B, ein „Old Staemer“ mit rd. 5000 BRT von mittlerer Größe.



Wie immer muss man selber nur das Schiff in der GermanNames.cfg hinzufügen und dann mit dem JSGME aktivieren. Bei der jetzt erreichten Menge der Schiffe muss man allerdings auf eine gewisse Reihenfolge achten. Die Datei die das Equipment (dudki.) liefert wird mit jeder neuen Einheit erweitert. Übersichtlicher als alle Einheiten einzeln Hinzuzufügen wäre jetzt schon ein separater Ordner für neue Einheiten. Mit dem ständigen Überschreiben alter Dateien belastet man nur den JSGME, im separaten Ordner kann man alles aktuell halten. Wenn man so wie ich viele Dateien ändert hat man sowieso eine ganz andere Mod Struktur, damit man nicht immer alles rauf und runter aktivieren muss.
Last edit: 9 Monate 2 Wochen her by JPB.
Folgende Benutzer bedankten sich: Magic1111, Schipper, Stoertebeker, KptGraubart, Kommander

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 2 Wochen her #1493344 von Magic1111
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
@ JPB

Also ich würde mich hier von Tips zu Schiffen freuen, zumal ich aus Zeitgründen eigentlich so gut wie gar nicht mehr SubSim verfolge.

Du schriebst was von Mod Struktur....nur so als Idee....magst Du uns in einem separaten Thread mal Deine MOD Struktur vorstellen, evtl. mit Screenshots. So wie Du das für Dich organisierst.

Natürlich nur, wenn es zeitlich passt, und es muss auch nicht heute oder morgen sein.

Nur könnte ich mir vorstellen, dass selbst noch "alte Hasen" da was lernen könnten.
Folgende Benutzer bedankten sich: JPB, KptGraubart

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 6 Tage her #1493602 von JPB
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW

Alex.B hat drei weitere WOW Zerstörer konvertiert, die einfach die vorhandenen überschreiben.

An dieser Stelle der Hinweis das diese Schiffe ohne Multi Skin daher kommen. Alle sind im NAVY Farbschema Nr. 13 „Haze Gray“ gestrichen. Dieses sollte besonders die Beobachtung durchs Sehrohr erschweren, macht also mehr Sinn als die Bunten Muster. Wer diese allerdings Vermissen würde, sollte diese Schiffchen also nicht verwenden.

FletcherSomersClemson
Folgende Benutzer bedankten sich: Magic1111, Schipper, Stoertebeker, KptGraubart, Kommander

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Monate 1 Woche her #1494835 von JPB
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW

Alex.B hat den Bogue Geleitträger aus WOW konvertiert. Das Model, wie immer sehr detailliert, ersetzt einfach das vorhandene. Zum Vergleich zwei Bilder, alt und neu.





Den Zerstörer der Gnevny-Klasse hatte ich nicht vorgestellt, ohne Änderungen in der Campaign würde der Zerstörer nur generisch auftreten und zumindest in LSH gibt es nur einen einzigen russischen generischen Zerstörer. Bei mir und auch in WAC läuft die Gnevny-Klasse seit drei Jahren, da es schon 2018 eine Konvertierung von Kendras gab. Unten mal ein Bild der Gnevny-Klasse von Kendras.


Folgende Benutzer bedankten sich: Magic1111, Schipper, Kommander

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Monate 1 Woche her #1494846 von Magic1111
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Jo, sieht schon richtig schick aus! :helmi_51:
Folgende Benutzer bedankten sich: JPB

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 2 Wochen her - 6 Monate 2 Wochen her #1495474 von JPB
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW

Die J-Klasse aus WOW.
Auch dieses Model ersetzt vom „Prinzip“ das vorhandene.




Die offene Brücke mit Peiler, Kompass, Signalgeber, Scheinwerfer alles was man so braucht.




Der Hilfssteuerstand mit Sicht auf die Rettungsboote.




Der 5Fach Torpedowerfer vor dem Hilfssteuerstand.




Ich schrieb oben vom „Prinzip“ ersetzt, denn teilweise gibt es Unterschiede in den EQP's und SNS's zwischen den Großkopferten. In LSH verwenden die Zerstörer meist den AII visual Sensor während CcoM nur den AI visual Sensor verwendet. WAC und GW kennen nur einen Visual. Man muss also etwas differenzieren wo man, wie was einbaut und vielleicht mal einen vergleichenden Blick in die Dateien werfen.

Last edit: 6 Monate 2 Wochen her by JPB.
Folgende Benutzer bedankten sich: Magic1111, Schipper, Anvar1061

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 1 Woche her - 6 Monate 1 Woche her #1495634 von JPB
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW

Im folgenden möchte ich auf ein paar Änderungen eingehen, die ich an der „Bogue“ vorgenommen habe. Grundsätzlich funktioniert die „Bogue“ wie sie soll, sie schwimmt und sie sinkt wenn ihr Rumpf ausreichend perforiert wurde. Dem einfachen SH3 Spieler wird das reichen.

Die „Bogue“ besitzt jedoch seit CcoM 4 ein variables Loadout, mit diesem Loadout lässt sich die zur jeweiligen Einsatz Nation passende Flugdeckbestückung anpassen.
Die WOW „Bogue“ ist an GWX angepasst und besitzt dieses „Feature“ nicht.
Das sind nur die zur Dekoration aufgestellten Flugzeug, die Flugzeuge die vom Träger tatsächlich eingesetzt werden, werden über die [AirGroup] in der NCVE_Bogue.cfg gesteuert. Es geht also tatsächlich nur um die gezeigten Kokarden auf den Statischen Flugzeugen.



Anstatt eine -sehr- lange Anleitung zu schreiben wie man diese Änderungen selber vornimmt, habe ich mir die Erlaubnis von Alex.B eingeholt diese Änderungen zu veröffentlichen. Zusätzlich zum Loadout habe ich die „Bogue“ Multiskin fähig gemacht und die Airgroup geändert.

Einschränkungen:
Da es durchaus möglich ist das noch weitere Träger aus WOW konvertiert werden, können weitere Änderungen erforderlich sein. Insgesamt gibt es noch Optimierungsbedarf, auch an anderen Schiffen, sodass das ganze Thema WIP bleibt.

Man benötigt das WoW_ship_pack_v2 von Alex.B, dieses muss vor __WOW_CVBogue_LSHCcoM aktiviert werden.

Danke an Alex.B für seine Arbeit und Genehmigung.



Download
__WOW_CVBogue_LSHCcoM
Last edit: 6 Monate 1 Woche her by JPB.
Folgende Benutzer bedankten sich: Magic1111, Anvar1061, Stoertebeker, Kommander

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 1 Woche her - 6 Monate 1 Woche her #1495638 von Anvar1061
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW


Im folgenden möchte ich auf ein paar Änderungen eingehen, die ich an der „Bogue“ vorgenommen habe.

Mir scheint, Sie haben vergessen, den Textures-Ordner zu verschachteln, weapon & guns Library.
https://sun9-57.userapi.com/impg/maS1BD_B9LZnWD-Gm31b_Ftw4u29-eZ4eaO03g/jr70AbJaV8c.jpg?size=1077x651&quality=96&sign=249faf4e555640297a54b8b31b63f6e4&type=album
Last edit: 6 Monate 1 Woche her by Anvar1061.
Folgende Benutzer bedankten sich: Magic1111, JPB, Stoertebeker

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 1 Woche her #1495640 von JPB
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW


Im folgenden möchte ich auf ein paar Änderungen eingehen, die ich an der „Bogue“ vorgenommen habe.

Mir scheint, Sie haben vergessen, den Textures-Ordner zu verschachteln, weapon & guns Library.
https://sun9-57.userapi.com/impg/maS1BD_B9LZnWD-Gm31b_Ftw4u29-eZ4eaO03g/jr70AbJaV8c.jpg?size=1077x651&quality=96&sign=249faf4e555640297a54b8b31b63f6e4&type=album



Ich danke Dir für Deinen Hinweis, mit anderen Worten, das ist kein stand alone Mod.
Man benötigt das WoW_ship_pack_v2 von Alex.B, dieses muss vor __WOW_CVBogue_LSHCcoM aktiviert werden.
Folgende Benutzer bedankten sich: Magic1111, Anvar1061, Stoertebeker, KptGraubart

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: AndurilJPB
Powered by Kunena Forum