Geschütz-Animationen Koordinatensystem?

Mehr
7 Jahre 3 Wochen her #1 von Jelinobas
Moin,

versuch nun schon verzweifelt seit paar Stunden dahinter zusteigen wie das funktioniert. Die Daten stehen ja in der "efx.pzdat". Jetzt zB bei der Hummel die nach links oder recht oben schräg feuert, da stehen die Zahlen (42,-45) (-42,-45) soweit so gut.
Nur von wo nach wo wird da gezählt? Wenn ich ne eigene neue Einheit erstelle krieg ich das nie hin dass die Animation vorm Geschützrohr liegt. :dmp_47:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bewaehrungsabzeichen in Bronze
Modding Bastelecken RibbonLogin Stufe 1Willkommens RibbonModding Team Ribbon
Mehr
7 Jahre 3 Wochen her #2 von fsx
Hallo!

Schön. dass Du dafür Interesse zeigst.
Es gibt zwei Möglichkeiten. Aber zuerst das Einheitensprite.
Normal sind 2 zeilen. Erste mit der Einheit in groß, zweite in klein. Links: mit Schuss nach rechts und umgekehrt. Zuerst musst Du sichern, dass die beiden Teilbilder genau gespiegelt sind (links/rechts).
Wenn Du Interessa hast, ich habe eine Schablone zum Ausrichten im Hex und für die Positionierung in den Einheitenlisten.

Manuelle Ausrichtung: Erstelle Dir ein Szenario mit z.B. dt. Einheit - russ.Einheit - dt. Einheit nebeneinander und beschieße die Russen. Dann siehtst Du, wie verschoben werden muss.
(X,Y) sind Offsets. Je größer X destro weiter rechts ist die Animation, analog Y mit "unten". Aufschreiben, anpassen, neu starten, wieder testen...
Frag mal mautschi, der hat das für HGN gemacht.

Ausrichtung mit EXCEL: Definiere "Ansatzpunkte" in den Animations- und Einheitendateien und lass EXCEL rechnen. So mache ich es für HGM.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 3 Wochen her - 7 Jahre 3 Wochen her #3 von Jelinobas
Hmm, also Einheitenbild hab ich fertig, iss auch gespiegelt. Im Prinzip ein vorhandenes nur leicht umgeändert. Ich lads mal hoch...

Im Prinzip müsste man das ja nur um ein paar Pixel(?) verschieben, nur ka ob nach rechts +? oder links -? Ich geh von aus die Koordinaten sind ein Kreuz das mittig über die Einheit liegt?

Nur mit meinen Zahlen bin ich net hingekommen.

Bilder übernander gelegt wie es aussehen sollte:
https://public.bay.livefilestore.com/y1pkJFVlNabIP2W_TGejlw3ZTRMBL-PHcLWXE1EWPgvpot_oYvUAVCQ1m2ZjqLwv5PFOAcDPPImDUu5cH4wyV5ScA/Animationskoordinaten.PNG?psid=1

Im AT Modus, links, hauts so optisch hin. Rechts im Flak Modus beginnt die Animation im Spiel am weißen oberen Ring am Rohr, und ich krieg das net höher.

Mal die betreffenden 2 Einheiten je übernander gelegt, die 8.8 ist das "orginal" für die ich Koordinaten habe. Rechts im Flakmodus krieg ichs nicht verschoben, hmpf. Im efx ist s orginal "8.8_cm_FlaK_36.png (31,-56) (-31,-56) (18,-20) (-18,-20)"

https://public.bay.livefilestore.com/y1pbhOVDXcKwRSOSc3CTIXK0-VrJG6Tbaii8dGl_-MRtxMBKu9DFIRqV7rPysHJ4-81_KE90wwjE1mW4DmU2Bua3g/8.8_cm_Pak_36.png?psid=1 https://public.bay.livefilestore.com/y1peBeMLeBJE4K60M8CW00QQJVdQE5qdw6JT17hKp7bLQT35MPmiW90aih4B1Ndqm6x_29Jh_EBpRuF6Zki1Ehw5w/SdKfz_8_8.8_FlaK_36.png?psid=1
Letzte Änderung: 7 Jahre 3 Wochen her von Jelinobas.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • churchlakecity
  • churchlakecitys Avatar
  • Besucher
7 Jahre 3 Wochen her #4 von churchlakecity
Ein Tutorial der Erstellung von Animationen wäre mal was sehr sinnvolles.... :dmp_79:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 3 Wochen her #5 von Jelinobas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bewaehrungsabzeichen in Bronze
Modding Bastelecken RibbonLogin Stufe 1Willkommens RibbonModding Team Ribbon
Mehr
7 Jahre 3 Wochen her #6 von fsx
Nimm Dir einen Referenzpunkt, z.B. das Rohrende.
Ermittle die Position im Einheitensprite (ex,ey)
Ermittle die Position in der Animationsdatei (ax,ay). Die abgelesenen Werte normieren (Modulo 148, also: 372 entspricht 76 - nimm den Windows-Rechner wissenschaftlich: 372 mod 148 Enter)

Offset: (ex-ay,ey-ay), der Offset im zweitenFeld ist dann der negative x-Wert, y-Wert bleibt. Bei AirDefense ist etwas aufzupassen, da braucht man auch den Offset der zwei folgenden Spalten (wenn ein Flugzeug "das kleine Icon" angreift.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 3 Wochen her #7 von Jelinobas
Danke, aber ohje, da beschreibste was das meine schulische Vorgeschichte bissel übersteigt. Und die ist 25 Jahre her. :dmp_44:

Also die Einheitenbilder haben ne andere Größe als die Animationsbilder hab ich gesehen. Und die muss man gegennander umrechnen? Ok (ex,ey) krieg ich noch hin. Denn iss aber vorbei, sorry. :dmp_57:

Ist das Kreuz in den Bildern denn richtig als Ausgangspunkt?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bewaehrungsabzeichen in Bronze
Modding Bastelecken RibbonLogin Stufe 1Willkommens RibbonModding Team Ribbon
Mehr
7 Jahre 3 Wochen her #8 von fsx
Gib mir mal die Koordinaten der Kanonenmündung (Anti-Tank) in der Einheiten-PNG.
Und die Koordinaten (irgend eines Bildes in den Animationen), wo die Kanonenmündung dort stehen sollte.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 3 Wochen her #9 von Jelinobas
Also Pak orginal ist:
8.8_cm_Pak_36.png (110,-35) (-110,-35) (,-) (-,-)
gemoddet:
SdKfz_8_8.8_PaK_36.png (100,-40) (-100,-40) (,) (,)

Da hab ich den Wert von nem Marder genommen bei dem die Kanone fast deckungsgleich sitzt. :dmp_45:

Ahso aus dem Bild, da ermittle ich 37 x 18 :dmp_43:

Animation ist das hier, aber wie ich da die Koordinaten richtig raushole? Hmm, ka... :dmp_54:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bewaehrungsabzeichen in Bronze
Modding Bastelecken RibbonLogin Stufe 1Willkommens RibbonModding Team Ribbon
Mehr
7 Jahre 3 Wochen her #10 von fsx
schau mal bei AT: die 3 letzten der ersten Reihe zeigen ganz gut, wo die Kanone stehen sollte...
Habe kein Grafikprogramm hier, gib mal die Koordinaten.

Ok. 751,88 hab ich abgelesen.
Also: 11,88

-> Offset: (37-11,18-88) = (26,-70)
Für die Anti-Tank-Variante ist die Einheit sehr hoch im Feld. Oder ist das die AirDefense?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bewaehrungsabzeichen in Bronze
Modding Bastelecken RibbonLogin Stufe 1Willkommens RibbonModding Team Ribbon
Mehr
7 Jahre 3 Wochen her #11 von fsx
AA:

Animation: 367,76 -> 71,76

Offset: Wenn die Koordinaten AA sind: (37-71,18-76) -> (-34,-58)

Trotzdem sehr hoch im Hex. Eventuell kann es zu "Umschlägen" kommen, d.h., dass einige Explosionspixel unten im Hex erscheinen

Probier mal. Bitte das Programm neu starten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 3 Wochen her #12 von Jelinobas
Hmm, ich kapier immer noch nicht wie Du das machst. :dmp_112:

Bin aber jetzt durch probieren auf folgende Werte gekommen:
SdKfz_8_8.8_FlaK_36.png (17,-68) (-17,-68) also AA sieht auch gut aus im Spiel
und AT wie schon oben:
SdKfz_8_8.8_PaK_36.png (100,-40) (-100,-40) as sieht auch gut aus als AT

Aber danke für die Hilfe. :dmp_21: :dmp_32:

Ja die Kanone auf dem SdKfz 8 liegt schon sehr hoch. :dmp_73:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bewaehrungsabzeichen in Bronze
Modding Bastelecken RibbonLogin Stufe 1Willkommens RibbonModding Team Ribbon
Mehr
7 Jahre 3 Wochen her #13 von fsx
Große Unterschiede.
Wenn es damit klappt, ist das doch okay. Hast Du an AA (kleine Einheit unter Flugzeug) gedacht? Also die 2 folgenden Offstets auch noch füllen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 3 Wochen her #14 von Jelinobas
Ja danke da hab ich auch Werte drin proporzional zu den anderen verringert. Aber da bin ich noch am Testen, greifen net so gern a die Flieger. :dmp_29:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bewaehrungsabzeichen in Bronze
Modding Bastelecken RibbonLogin Stufe 1Willkommens RibbonModding Team Ribbon
Mehr
7 Jahre 3 Wochen her #15 von fsx
Wie gesagt. Eigenes Szenario erstellen. Einfach alles "Wiese" und die zu testenden Einheiten und "Beschusseinheiten" daneben setzen. Dann Szenario starten, mit HOTSEAT (damit man auch die russ. Truppen prüfen kann) spielen. Gucken

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: AndurilMagic1111
Powered by Kunena Forum