[HoI3] Vereinte Nationen

Willkommens Ribbon
Mehr
6 Jahre 4 Monate her #1 von Tobi10161993
Hi,

in der Time for War Modifikation gibt es nun seit Version 0.075 (kommt nächste Woche)
die Vereinten Nationen.

Unter anderem erhöht sie die Neutralität ihrer Mitglieder (Kalter Krieg) und
sie versucht zwischen den verschiedenen Nationen zu vermitteln.
Eine Mitgliedsnation kann jederzeit eine Sondersitzung der Vereinten Nationen oder
des UN Sicherheitsrates beantragen, wo dann solche Entscheidungen gefällt werden könnten.

Habt ihr noch weitere Ideen diesbezüglich?

LG Tobi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
6 Jahre 4 Monate her #2 von Croaker
Friedensmissionen vielleicht:
Wenn in einem Land, das nicht besetzt ist, das Revoltenrisiko extrem hoch ist, könnte dies eine Friedensmission zur Abstimmung bringen.
Der Sicherheitsrat wird darüber abstimmen und jedes Mitgliedsland wird gefragt, ob es dafür Truppen zur Verfügung stellen möchte (Manpower, Geld und Supplies gehen runter dafür steigt man im Ansehen von demokratischen Ländern)

Oder Resolutionen, wie z.B. Handelsembargos, Waffenembargos (Produktionslizenzen deaktiviert für die Länder), Flugverbotszonen(bestimmte Provinzen für Luftwaffen-Missionen verbieten) auch wenn diese Verbote nicht tatsächliche Verbote sind, sondern verstöße gegen diese Auflagen geahndet werden (vornehmlich mit Threat-levels für Länder, die für die Resolution gestimmt haben).

Wie steht es mit Veto-Mächten?
Ist sowas geplant?

Ich fänd es interessant zu sehen, wie ihr das mit den Vereinten Nationen so umgesetzt habt!
Klingt sehr spannend!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
6 Jahre 4 Monate her #3 von Tobi10161993

Friedensmissionen vielleicht:
Wenn in einem Land, das nicht besetzt ist, das Revoltenrisiko extrem hoch ist, könnte dies eine Friedensmission zur Abstimmung bringen.
Der Sicherheitsrat wird darüber abstimmen und jedes Mitgliedsland wird gefragt, ob es dafür Truppen zur Verfügung stellen möchte (Manpower, Geld und Supplies gehen runter dafür steigt man im Ansehen von demokratischen Ländern)


Sind geplant.

Oder Resolutionen, wie z.B. Handelsembargos, Waffenembargos (Produktionslizenzen deaktiviert für die Länder), Flugverbotszonen(bestimmte Provinzen für Luftwaffen-Missionen verbieten) auch wenn diese Verbote nicht tatsächliche Verbote sind, sondern verstöße gegen diese Auflagen geahndet werden (vornehmlich mit Threat-levels für Länder, die für die Resolution gestimmt haben).


Embargos sind ebenfalls geplant, allerdings glaube ich nicht das man Produktionslizenzen und einige Missionen deaktivieren kann.

Wie steht es mit Veto-Mächten?
Ist sowas geplant?


Sind auch dabei.

Ich fänd es interessant zu sehen, wie ihr das mit den Vereinten Nationen so umgesetzt habt!
Klingt sehr spannend!


Kannst dir ja Time for War holen.
Einfach 0.070 downloaden und die vier Patches raufziehen fertig.
Die Vereinten Nationen kommen dann in einer Grundversion mit Patch 0.075.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
6 Jahre 4 Monate her #4 von Croaker
Es ging mir auch nicht drum die grundsätzlich zu sperren, aber vielleicht kann man die abfragen und mit einer Prozentchance auffliegen lassen, was dann politische Konsequenzen nach sich zieht.
Bei ner Flugverbotszone wäre das natürlich entsprechend mit höherer Wahrscheinlichkeit, dass es auffliegt. Eventuell kann man air_brigades in den entsprechenden Provinzen abfragen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
6 Jahre 4 Monate her #5 von Tobi10161993
Wird schwer.
Habe mich nun gerade erstmal um die Embargos gekümmert.
Bin zu 10% fertig (nur Embargos) und habe nun schon 16KB.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Werbung

Moderatoren: AndurilMagic1111
Powered by Kunena Forum