[HoI3] DB - neues Modding Tool

Willkommens Ribbon
Mehr
6 Jahre 11 Monate her - 6 Jahre 11 Monate her #1 von DeerHunter
[attachment=0:2dpa3boa]<!-- ia0 -->HOI3 DB Ver. 0.0.3.zip<!-- ia0 -->[/attachment:2dpa3boa]
Ich hab ein neues Tool entwickelt, welches aktuell alle Units TXT.Files in eine Datenbank einliest, sie zur weiteren Bearbeitung als CSV ausgibt, dieses CSV wieder einliest und dann die editierten TXT.Files wieder ausgibt. Geplant ist, das für alle Files zu machen, sowie dann entsprechende Editoren einzubauen, um z.B. neue Einheiten direkt zu erstellen, ohne alle möglichen Dateien bearbeiten zu müssen, aber auch um z.B. Events direkt zu editieren etc.

Ausprobiert habe ich es bisher mit FTM 3.05 Vanilla und AHOI.

Ich suche nun Beta-Tester, die mir Fehler und Änderungswünsche mitteilen (insbesondere natürlich auch mit anderen Mods).

Meldet euch bitte per PN oder EMail[/email:2dpa3boa]. OKW [b][u]Bugs:[/u][/b] - mehr als eine Kommentarzeile führt zum Absturz - Kommentarzeile im Terrain-Block führt zum Durcheinander in der Zeile beim Schreiben - einzelne Kommentarzeile führt beim Schreiben zu einem Zeilenvorschub (CR) [b][u]Aktuell in Arbeit:[/u][/b] Import der Generäle (leaders) Dateien, erleichtert das Verändern der Timeline und kann als CSV natürlich auch ingame benutzt werden (z.B. Sortierung nach panzer_leader etc.). [spoiler=Voraussetzungen:2dpa3boa]Betriebssystem ab Vista Microsoft .NET Framework 4 - erforderlich, sollte aber schon installiert sein Microsoft .NET Framework 4 Client Profile ([url]http://www.microsoft.com/downloads/de-de/details.aspx?familyid=e5ad0459-cbcc-4b4f-97b6-fb17111cf544&displaylang=de[/url]) - erforderlich, ist aber wahrscheinlich schon installiert Micosoft SqlCE Compact 3.5 ([url]http://www.microsoft.com/downloads/de-de/confirmation.aspx?familyid=e497988a-c93a-404c-b161-3a0b323dce24&displaylang=de[/url]) - unbedingt erforderlich, auf jeden Fall downloaden[/spoiler:2dpa3boa] [spoiler=FAQ:2dpa3boa]Warum bekomme ich beim CSV editieren falsche Daten, bzw. warum stürzt das Programm nach dem Import von editierten CSV Dateien ab? Die Clausewitz Engine von Paradox benötigt das amerikanische Format (also Dezimaltrennzeichen "." , Tausendertrennzeichen "," und Datumsformat "JMT"). Also benötigt die HOI3 DB ebenfalls das amerikanische Format. Jedes Programm zum Bearbeiten von CSV Dateien muss also amerikanisiert werden. Bei Excel z.B. kann das über Optionen eingestellt werden. Man muss dann nur noch beim Import beachten, dass das Trennzeichen auf Semikolon eingestellt ist und eben das richtige Datumsformat - und schon klappt es problemlos mit dem Bearbeiten.[/spoiler:2dpa3boa] [spoiler=Neu:2dpa3boa]07.03.2012 Ver. 0.0.3 upgeloaded 05.03.2012 getestet mit BlackICE IV und V sowie den noch nicht fertigen Parzifals Mod 04.03.2012 Ich habe die Datei anti_air_brigade.txt in das Verzeichnis Input\units eingefügt, so dass das Tool direkt nach dem Unzippen und Ausführen der setup HOI3 DB gestartet werden kann.[/spoiler:2dpa3boa] [spoiler=Benutzung HOI3 DB:2dpa3boa]1. Die zu bearbeitenden units Dateien in das Verzeichnis [HOI3-DB Installations Pfad]\Input\units kopieren. 2. Read TXT.Files/Units ausführen (Liest die txt dateien aus [HOI3-DB Installations Pfad]\Input\units ein). 3. Write CSV.File/Units ausführen (Schreibt Units.csv in den Unterordner Data). 4. Units.csv editieren 5. Read CSV.File/Units ausführen (Liest Units.csv in die datenbank ein). 6. Write TXT.Files/Units ausführen (Schreibt die neuen txt Dateien in den Unterordner Data\units. 7. Nach einem save der Originaldateien die neuen txt Dateien in den HOI Ordner kopieren. 8. Viel Spaß und vergesst nicht Fehler, fehlende Features und Lob für den Autor ;-) zu senden. Folgende Regeln sind unbedingt zu beachten: Reguläre Spalten immer mit der zugehörigen Kommentar-Spalte löschen oder hinzufügen![/spoiler:2dpa3boa] [spoiler=ChangeLog:2dpa3boa]Ver. 0.0.3 vom 07.03.2012 Fehler beim Import von CSV beseitigt Ver. 0.0.2 vom 04.03.2012 Fortschrittsbalken hinzugefügt Verzeichnis Input\units hinzugefügt Setup hinzugefügt[/spoiler:2dpa3boa][email=Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!:2dpa3boa]EMail[/email:2dpa3boa].

OKW


Bugs:
- mehr als eine Kommentarzeile führt zum Absturz
- Kommentarzeile im Terrain-Block führt zum Durcheinander in der Zeile beim Schreiben
- einzelne Kommentarzeile führt beim Schreiben zu einem Zeilenvorschub (CR)


Aktuell in Arbeit:
Import der Generäle (leaders) Dateien, erleichtert das Verändern der Timeline und kann als CSV natürlich auch ingame benutzt werden (z.B. Sortierung nach panzer_leader etc.).


Voraussetzungen:2dpa3boa [ Zum Anzeigen klicken ]
Anhang:
Letzte Änderung: 6 Jahre 11 Monate her von DeerHunter.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
6 Jahre 11 Monate her #2 von DeerHunter
5 Min für eine Einheit mit neuen Bildern, neuen DDS, allen Einträgen incl. verschiedener Tech-Stufen erscheint mir, ohne Hilfsmittel, doch als sehr optimistisch. Ich brauch da allein schon für das Suchen und Bearbeiten der Fotos wesentlich länger.....

Aber ganz abgesehen davon, werden alle Einheiten in ein CSV eingelesen, d.h. ich kann halt mal ganz schnell allen Landeinheiten z.B. höhere Stärke zuweisen etc.


OKW

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
6 Jahre 11 Monate her #3 von Tobi10161993
Für unsere Modifikation wäre das ja eh kaum von Belang da wir das Balancing bereits umfassend geändert haben.
Und bei den 5 Minuten setze ich voraus dass die Counter bereits vorhanden sind, da dies nicht mein Bereich ist. :dmp_18:
Aber doch, ansonsten brauche ich nicht mehr als 5min. :dmp_19:

Dennoch wiederhole ich gerne das was Maro auch gesagt hat. Ich würde es mir gerne ansehen ^^

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
6 Jahre 11 Monate her #4 von Tobi10161993
Konnte gerade eben einmal kurz reinschauen, eine Anleitung wäre nicht schlecht, bei mir ist es übrigens abgestürzt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
6 Jahre 11 Monate her #5 von DeerHunter
Kurzanleitung ist dabei - readme-deutsch.txt
Absturz liegt zu 99% am fehlenden oder veralteten NET 4 siehe readme-deutsch.txt
Kann aber auch am zu alten OS liegen, sollte mindestens Vista sein....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
6 Jahre 11 Monate her #6 von DeerHunter
Ich habe gerade eine neue Version hochgeladen.

Zu finden in meinem ersten Post.

Wichtigste Änderung:

Setup eingebaut, so dass das Tool sich automatisch installiert und direkt gestartet werden kann, für die Leute, die keine Zeit haben das Readme zu lesen ^^

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Werbung

Moderatoren: AndurilMagic1111
Powered by Kunena Forum