Frage Modding Warhammer 40k Armageddon

Mehr
7 Jahre 1 Monat her - 7 Jahre 1 Monat her #1343435 von anonym
COM_KUNENA_MESSAGE_CREATED_NEW
The Lordz/Slitherine hatten ja bereits letztes Jahr ein TB-Strategiespiel im Warhammer 40k Universum auf Basis der Schlacht um Armageddon angekündigt.

Vor einigen Tagen hat nun das Rekruting für den betatest angefangen. Hier könnt ihr euch anmelden:
www.thelordzgamesstudio.com/site/2014/08/2528/

Ich war natürlich sofort Feuer und Flamme, allerdings beschränkt das Setting die spielbaren Völker auf Imperiale Armee, einige Space Marine Orden und natürlich die Orks. Das 40k Universum hat aber noch einiges mehr zu bieten. Also dachte ich, es ist mal wieder an der Zeit die alte Modder-Kappe aufzusetzen und los zu legen!

Großer Vorteil für uns ist, dass bereits viele, gut bemalte Miniaturen zum Digitalisieren existieren. Hier schon mal eine kleine Machbarkeitsstudie von mir:


Dementsprechend möchte ich hier das Unterforum "Modding Warhammer 40k Armageddon - Alle Völker" ins Leben rufen. Also, wer von euch ist mit dabei?

Dieses Profil beinhaltet Beiträge von nicht mehr vorhandenen Usern, bei Problem wenden dich bitte an den Betreiber der Seite.
Last edit: 7 Jahre 1 Monat her by .
Folgende Benutzer bedankten sich: Freiherr von Woye, MichaJavelin, IronCross, onir

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 1 Monat her #1343457 von biinng
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Ich lese gern mit aber das ist nicht mein Spiel ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 1 Monat her #1343466 von Freiherr von Woye
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW

Ich finde, dass das Spiel ein enormes Modding Potential beinhaltet! Allein die Vorgeschichte des Games bzw. die vielen Gamer und auch Bastler:

Die Chance, seine eigene Rasse bzw. seine individuelle Note (auch auf der digitalen) Ebene einzubringen, könnte eine Menge Leute zum Modding bewegen. Slitherine unterstützt Modding ja nachdrücklich und hat im Bezug auf die eigene Prestigesteigerung damit wahrlich Erfolg!
Folgende Benutzer bedankten sich: biinng, MichaJavelin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 1 Monat her #1343567 von Freiherr von Woye
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
ALLE INFOS ZU WARHAMMER 40k

Dateianhang:


LEXICANUM - WARHAMMER 40K
Folgende Benutzer bedankten sich: biinng, MichaJavelin, Anduril

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 4 Wochen her #1343674 von onir
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Freue mich schon sehr darauf!
Als großer Fan der Space Orks und irgendwo der Imperialen Space Wolves..
Hoffentlich kann man auch eine Kampagne als Space Ork spielen.. ..wenn nicht (wie es wohl wahrscheinlich ist, ist es auch okay.
___

Nebenbei, falls Jemand Interesse an einer 5.000 Punkte + Ork Armee hat, zu 70% noch in OVP
Würden wir uns sicher einig werden.

Lese sehr gerne die "schund" Romane und Schlachtenberichte aus W40k.. Zum TableTop komme ich zeitlich gar nicht, geschweige denn zum Armeeaufbau..

Jeder ist seines Glückes Schmied.. ..macht sich unglücklich, so gut er eben kann.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 4 Wochen her - 7 Jahre 4 Wochen her #1343681 von anonym
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Ork-Kampagne kommt als Erweiterung, das wird der 3. Krieg um Armageddon. Darauf bin ich mindestens genauso gespannt... obwohl ich ja eigentlich dem höheren Wohl diene :)
In Szenarien/Multiplayer sind die Orks aber so spielbar.

"schund" ist hoffentlich Ironie und kein Zitat aus deinem Umfeld ;) Denn, wie ich kürzlich für einen Artikel schrieb, es haben zahlreiche namhafte Autoren, z.B. Dan Abnet (Kinogänger erwarten gerade die Verfilmung seiner Comic Reihe "Guardians of the Galaxy" oder der New York Times Bestseller-Autor James Swallow, dieses Universum durch ihre Werke bereichert.

Dieses Profil beinhaltet Beiträge von nicht mehr vorhandenen Usern, bei Problem wenden dich bitte an den Betreiber der Seite.
Last edit: 7 Jahre 4 Wochen her by .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 4 Wochen her - 7 Jahre 4 Wochen her #1343688 von onir
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
"Schund" ist definitiv ein Zitat aus meinem näheren Umfeld. Diesem Vorurteil (behaupte ich jetzt einfach mal so, gerade die Tanith Reihe oder aber auch die Bruderkrieg Serie ist wirklich lesenswert, kann mir auch gut vorstellen das es dem ein oder anderen hier im Forum auch gefallen würde, gerade die mir persönlich sehr gut gefallenen Ragnar Schwarzmähne Bücher oder Inquisitor Eisenhorn Trilogie.. ), begegnet man leider sehr sehr oft..

Jeder ist seines Glückes Schmied.. ..macht sich unglücklich, so gut er eben kann.
Last edit: 7 Jahre 4 Wochen her by onir.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 4 Wochen her #1343732 von Freiherr von Woye
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Die Thematik 40k liefert um ein vielfaches mehr Material und Szenarienstoff als die beiden Weltkriege zusammen - wenn man sich auf die Military SF einlassen will. Finde den Schritt von Slitherine gewagt aber absolut nachvollziehbar!

Gibt es eigentlich schon Warhammer 40k Spiele, die man hier als Vergleich nehmen kann?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 4 Wochen her #1343733 von anonym
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Da fällt mir nur das gaaanz alte Final Liberation und allerhöchstens noch das TBS Space Hulk vom letzten Jahr ein (war ein Budget Titel von nem kleinen Publisher, aber trotzdem sehr cool).

Dieses Profil beinhaltet Beiträge von nicht mehr vorhandenen Usern, bei Problem wenden dich bitte an den Betreiber der Seite.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hjalfnar_Feuerwolf
  • Hjalfnar_Feuerwolfs Avatar
  • Offline
  • Für Russ und den Allvater! Fenrys Hjolda! Seit 2003 führe ich meine Space Wolves in die Schlacht, und bin allgemein sehr an Strategiespielen interessiert.
Mehr
7 Jahre 1 Woche her - 7 Jahre 1 Woche her #1344135 von Hjalfnar_Feuerwolf
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Einer der Gründe, warum ich überhaupt mit Panzerkorps angefangen habe. Bin ein Riesen-40k-Fan (siehe Avatar) und da Armageddon auf der Panzer-Corps-Engine basiert, musste man das Grundgerüst ja mal antesten.

Ein dezenter Hinweis vielleicht...Warhammer 40.000 hat mit Warhammer Fantasy außer dem "Warhammer" vorne dran mal so gar nichts zu tun. Selbst die Regelsysteme sind in vielen Aspekten vollkommen unterschiedlich, ganz ab davon, dass Fantasy in einer (Überraschung!) Fantasiewelt spielt, während Warhammer 40.000 "nur" 38.000 Jahre in der Zukunft angesetzt ist. Vielleicht sollte man den Titel dementsprechend anpassen?^^

Bzgl. der Bücher, ich bin über die Ragnar-Blackmane-Reihe zu 40k gekommen, und spiele seit 11 Jahren als einzige Armee Space Wolves. Meine Büchersammlung umfasst mittlerweile fast alle Romane, die es zu 40k gibt, und die Qualität ist inzwischen doch deutlich gestiegen. Einige der Romane der Horus-Heresy-Reihe (sry, lese auf Englisch) haben tatsächlich literarische Qualität, namentlich Legion, The Outcast Dead und, bester von allen, Know no Fear. Der erste und der letzte Band sind von Dan Abnett, der ja in auch in seiner Tanith-Reihe eine deutliche Entwicklung durchgemacht hat, die neueren Bände der Reihe lesen sich deutlich besser und spannender als der erste. Von seinen frühen Romanen erreichte nur Necropolis diese Qualität.

Edit: Bin übrigens Moderator in einem der größeren deutschen 40k-Foren, wenn ihr Fotos super bemalter Minis braucht (wir haben da einige Golden-Demon-Gewinner und Teilnehmer) könnte ich dann nach Absprache einen Aufruf starten.
Last edit: 7 Jahre 1 Woche her by Hjalfnar_Feuerwolf.
Folgende Benutzer bedankten sich: Freiherr von Woye, MichaJavelin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 1 Woche her - 7 Jahre 1 Woche her #1344145 von anonym
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Hi Hjalfnar und willkommen im Forum und in meinem Modding-Post :)

Den Hinweis mit Warhammer 40.000 verstehe ich nicht ganz, hier steht doch überall 40k...
EDIT: Ach so, weil mein Post unten am Artikel dran steht - joa, wurde nur damit verlinkt. "Warhammer Fantasy Corps" habe ich als Anspielung auf Fantasy General von SSI verstanden (was auf Panzer General beruhte, was wiederum der geistige Vater von Panzer Corps war). Aber stimmt eigentlich, ist missverständlich (zumal es auch mal ein Star General gab). Wobei man wohl bei 40k auch von Science-Fantasy reden kann... und einige Quellen behaupten ja, dass die Warhammer Fantasy Welt ein Planet im 40k Universum ist und Sigmar der verschollene Space Marine Primarch. Aber das Fass mache ich hier lieber nicht auf ;)

Verbindungen zu Spielern mit gut bemalten Minis sind für meine Modifikationen Gold wert! Jetzt muss das Spiel nur noch erscheinen... oder ich in die Beta kommen *hoff*. Welches Forum ist es denn, wenn man fragen darf? Planet 40k, GW-Fanworld oder 40k Portal oder ein anderes?

Dieses Profil beinhaltet Beiträge von nicht mehr vorhandenen Usern, bei Problem wenden dich bitte an den Betreiber der Seite.
Last edit: 7 Jahre 1 Woche her by .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hjalfnar_Feuerwolf
  • Hjalfnar_Feuerwolfs Avatar
  • Offline
  • Für Russ und den Allvater! Fenrys Hjolda! Seit 2003 führe ich meine Space Wolves in die Schlacht, und bin allgemein sehr an Strategiespielen interessiert.
Mehr
7 Jahre 1 Woche her #1344150 von Hjalfnar_Feuerwolf
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Die 40k-Fanworld.net. Habe schon mit den anderen Moderatoren gesprochen, wir würden dann zum Start (wenn unser Forenprimarch Black Fist das OK gibt) des Spiels einen Hintergrund nach deinen Vorgaben als ausdruckbare Fotobox fertig machen, die können sich die User dann runterladen, Fotobox zusammenpappen und Bilder schießen. Wir brauchen dann halt nur den gewünschten Hintergrund (für die richtige Lichtintensität etc.) und die gewünschten Kamerawinkel.

Kannst ja schon mal im Paint-Bereich stöbern, ob du was findest, dass dir gefällt: www.40k-fanworld.net/wbb/index.php?page=Board&boardID=79
Tipp: Guck nach den Usern Wazdakka, Corbulo und Rogan, die gehören zu unseren besten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 1 Woche her #1344152 von Freiherr von Woye
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Hallo Hjalfnar,

toll einen Experten hier im Forum zum Thema zu lesen! Da kommen von den Moddern bestimmt ein paar Anfragen zum Spiel an dieser Stelle - allen voran anonym! Wir freuen uns auch sehr, dass Slitherine diesen Schritt gegangen ist und den RundenstragieHype auf die SF Ebene bringen will!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hjalfnar_Feuerwolf
  • Hjalfnar_Feuerwolfs Avatar
  • Offline
  • Für Russ und den Allvater! Fenrys Hjolda! Seit 2003 führe ich meine Space Wolves in die Schlacht, und bin allgemein sehr an Strategiespielen interessiert.
Mehr
7 Jahre 1 Woche her #1344168 von Hjalfnar_Feuerwolf
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Ich habe vor einigen Jahren Final Liberation im Internet entdeckt und durchgezockt. Leider leider musste man ja die Videos aus dem Spiel entfernen, um auf einem modernen PC spielen zu können. Vielleicht kann man ja eine Final-Liberation-Kampagne machen?^^ Hab die VIdeos als separate Dateien auf dem Rechner, vielleicht kann ich die in ein modernes Format umwandeln. xD

Auf jeden Fall sind einige Leute bei uns im Forum schon ganz aus dem Häuschen, wenn sie "Modding" und "40k" in einem Satz hören, von daher habe ich da ein gutes Gefühl.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 1 Woche her #1344209 von Freiherr von Woye
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Das hört sich nach besten Voraussetzungen an!

Gibt es schon einen genauen Release Termin zum Spiel?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: AndurilMagic1111
Powered by Kunena Forum