Erläuterungen zu Let´s Play

  • s Avatar Autor
  • Besucher
6 Jahre 9 Monate her - 1 Jahr 8 Monate her #1 von
Let’s Play

Let’s Play (engl. „lasst uns spielen“ oder Playthrough, „Durchspielen“; abgekürzt: LP) bezeichnet das Vorführen des Spielens eines Computerspiels.
Meist wird dies ähnlich einem Screencast aufgenommen und auf Videoportale hochgeladen.
Der Begriff wird in Abgrenzung zu Komplettlösungen verwendet, da hier das Durchspielen eines Spiels nicht im Vordergrund steht.

Meist wird das Let’s Play noch begleitend kommentiert, was zusätzlich einen unterhaltenden Charakter verleiht. Einige Let’s Plays werden blind gespielt, was bedeutet, dass der Spieler das Spiel selbst zum ersten Mal spielt und somit auch den Lösungsweg nicht kennt. Neben den Let’s Plays gibt es noch die Variante, den Zuschauern bestimmte Sachverhalte zu zeigen. Dabei werden gezielt meist als problematisch erachtete Spielsequenzen herausgesucht oder komplizierte Handlungsabläufe visuell dargestellt. Diese Art des Zeigens wird als Let’s Show bezeichnet (von engl. show = „zeigen“).
Zu den bekanntesten Vertretern dieser Szene im deutschsprachigen Raum zählt Erik Range (alias Gronkh).

Die anfangs vor allem von Fans erstellten Videos werden von Spieleherstellern häufig als kostenlose Werbung für das Produkt betrachtet.
Daher werden dadurch begangene Urheberrechtsverletzungen meist geduldet und einzelne Ersteller gezielt mit Testmustern unterstützt.
Durch Gewinnbeteiligung an Werbeeinnahmen ergibt sich in Einzelfällen mittlerweile die Möglichkeit
einer Vollerwerbstätigkeit durch die Produktion von Let’s-Play-Videos.

Quelle: Wikipedia
Letzte Änderung: 1 Jahr 8 Monate her von biinng.
Dieses Thema wurde gesperrt.

Werbung

Moderatoren: AndurilMagic1111
Powered by Kunena Forum