[NEUES AAR] Kingdom come Deliverance mit DLC From the Ashes

  • Reinhardt Löwenherz
  • Reinhardt Löwenherzs Avatar Autor
  • Offline
  • Leutnant
  • RK des KvK ohne Schwerter
  • Reinhardt Löwenherz
Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen GoldSportabzeichen in Gold
AAR Schreiber RibbonLogin Stufe 3Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerWetterbeobachterFreizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 2WoWp Experten Ribbon Login Stufe 1WoT Experten RibbonWoWs Experten Ribbon Regie RibbonMultiplayer RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 2
  • Hesse
Mehr
11 Monate 2 Wochen her #16 von Reinhardt Löwenherz
Ich folge der Hauptquest, nehme zwei neue Nebenquest an und löse zwei Nebenquest

Alles was glitzert Hauptquest
Tote reden nicht Nebequest gelöst
Wunder dieser Welt Nicht weiter gefolgt
Der Verseschmied Gelöst
Maskerade Nicht weiter Verfolgt

In Uschtize breche ich den Abend auf, komme in ein Kampf zwischen Kumanen und Wachen, helfe da und sacke Rüstungen und so weiter ein. Will in der Waldschenke nächtigen.



Da treffe ich auf Zufall auf meinen Freund Fritz.



Er verweist mich, wegen des Geldes an Matthäus, der einen neue Auftrag hat: Sich unter die Räuber - welche Skalitz schänden - zu mischen und die von innen zu Sabotieren.
Ich soll aber erst wieder mit Fritz reden, desweiteren übergab mir Matthäus Geld für die Hilfe. Der Betrag wurde durch einen gestohlenen Ring gedeckt, wo ich aber nicht weiter nachhake.



Arbeiter wollen die zwei noch nicht werden!





Am nächsten Morgen reite ich nach Rattay, habe dabei immer wieder Unterhaltungen am Wegesrand.
Dort trainiere ich mit Hauptmann Bernard und verkaufe meine überschüßigen Sachen.
Dann reite ich nächsten Tag, nachdem ich wieder meine Tränke unter die Leute bringe, nach Ledetschko. Wo am Wegrand eine Frau wartet...



Mit einem unguten Bauchgefühl spreche ich Sie an, aber es stellt sich heraus das Sie wirklich nur Nahrung haben will.



Ich zeige mich freundlich und gebe Ihr zu Essen, in Ledetschko erwartet mich beim Schmied eine Nebenquest!







So - ich muss ja eh nach Sasau - reite ich nach Samopesch und löse die Nebenquest Tote reden nicht, indem ich dem Vater sage, das der Tuniergeger keine Schuld hat. Es ist wohl nicht Aufzuklären!

In Sasau angekommen rede ich zuerst mit dem Verseschmieder, der mir sehr viel Auskunft gibt. Danach besuche ich Meister Otto. Alle sagen, daß Meister Zach sich alles Kupfer unter den Nagel gerissen hat.
Meister Zach sagt leider gar nichts und so wende ich mich an seinen Sohn, der dann gesteht.







Ich wende mich nach Vitus seinem Geständnis wieder an den Vater!



Der nun gesteht, aber mir einen Handel vorschlägt!





Ich soll in Vitus seiner geschmiedeten Rüstung gegen Meister Otto seinen Recken antreten und die bessere Rüstung erhält Otto sein Laden!
Also der bessere Rüstschmied.

Ich trage also die Kunde zu Meister Otto und dem Vogt. Meister Otto, versprach mir eine maßangefertigte Rüstung, wenn ich absichtlich Verliere.





Worauf hin der Vogt alle zusammenrief und den Kampf eröffnetete...





Leider war Meister Otto sein eigener Recke! Er lehrte mich Saures.



Nun hatte ich zwar eine Maßangefertigte Prunkrüstung, aber der Handel mit Meister Zach war hinfällig!
Ich drohte ihn nun mit dem Scheiterhaufen, woraufhin Er sich geschlagen gab. Er erzählte von einen Waffenknecht und einem Ritter und den Treffpunkt, wo die Ware den Besitzer wechselte!
Mit diesen Informationen suchte ich Meister Tobias Feyfar auf!



Er schlug mir vor mich nach Prägeeinrichtungen umzusehen. Da ich ja schon für Herrin Stefanie ein Diadem abholen sollte, was ich ja tat, weiß ich wo der Meister sitzt.
Den besucht und dabei kam herraus das sein Lehrling unerlaubt fern blieb! Desweiteren hatte Er Schwierigkeiten mit der Besitzerin der Badedirnen!



Ich sprach erst mit der Badehausbesitzerin, die sagte das eine Dirne verschleppt wurde, dann mit dem Lehrling, der frech war und mir keine Wahl ließ!



Ich versprach Florian also Esther zu Retten!

Der nachfolgende Bericht handelt von der Befreiung Esthers und Florians Befragung
Fühlt Euch frei zu kommentieren :dmp_32:

Reinhardt Löwenherz
Folgende Benutzer bedankten sich: Anduril, Magic1111, kohlenpott, Kommander

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Reinhardt Löwenherz
  • Reinhardt Löwenherzs Avatar Autor
  • Offline
  • Leutnant
  • RK des KvK ohne Schwerter
  • Reinhardt Löwenherz
Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen GoldSportabzeichen in Gold
AAR Schreiber RibbonLogin Stufe 3Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerWetterbeobachterFreizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 2WoWp Experten Ribbon Login Stufe 1WoT Experten RibbonWoWs Experten Ribbon Regie RibbonMultiplayer RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 2
  • Hesse
Mehr
11 Monate 1 Woche her #17 von Reinhardt Löwenherz
Ahoi meine lieben Leser, hier nun GEMISCHT Text, Bild und Video in einem Beitrag!

Da die Lage des Lagers ja in Ungefähr angegeben ist... es viele Wege dorthin gibt. Nun ich gestehe - ich bin immer den falschen Weg gefolgt... :dmp_82:
Bis ich die Gegend ganz umritten habe und von NORDEN hin kam. Da ansonsten zwischen 5 - 7 Banditen immer auf einen lauern!
Der Kampf war kurz - 3 gegner die zwar Knackig waren, aber schaffbar! Nun ja...

Ich habe ja die holde Esther gerettet und werde - gegen meinen Willen - automatisch nach Sasau gebeamt!

Hier die Quest von Esther





Was mich sehr verwirrt, da ich nun NICHT bei den Zuberdirnen stehe, sondern... Beim örtlichen Müller im Hof!
Da aber Florian in dessen Keller wohnt hat das ja durchaus Sinn! Ich bringe Ihm sogleich die frohe Botschaft!



Der nun überglückliche erzählt mir nun die Einzelheiten...



Er (Florian) wird dauernd bespitzelt von einem Kerl namens Rapota. Der ihn gewaltig unter Druck setzt!
Ich habe somit die Spur und verlasse den glücklichen Florian, nicht ohne Mahnende Worte.



Der Gauner findet man in der Nähe der Mühle und nach einigen Suchen lief Er mir über den Weg! Ich srach Ihn an...



Der Schurke setzt zur Flucht an, aber ich prügele Ihn vom Pferd, was ungeahnte Folgen hat!

1. Rapota gesteht und liefert mir viel Material
2. Die örtlichen Wachen verhaften mich, da ich ein Gewalttäter bin. Gegen genügend Groschen lassen sie mich aber wieder laufen!





Ich habe nun als Hauptaufgabe in den Hügeln von Skalitz den Minenstollen zu finden!
Ich gebe noch einen armen Sünder am Pranger was zu trinken.



Ich reite von Skalitz aber erst nach Ledetschko... wo ich Farkle spiele!





Arm bin ich ja nicht... Aber das Farkle Spiel wurde schwer verändert.



Nach der Nacht reite ich erstmal zu Pribyslawitz um dort nach dem Rechten zu schauen...
Was auch schwer Nötig ist! Bäcker Sylverster ist Angeklagt!



Seine Brote werden kleiner, haben aber angeblich dasselbe Gewicht!? ich entscheide Weise, was Ihm gar nicht passt!



Ich verkaufe wieder an alle möglichen Händler meine Ware (Beute) um dann zu Nächtigen.
Am nächsten Morgen mache zu zuerst Übungen mit:

Schwert





Bogenschießen





Dann reite ich zur ungefähren Stelle der Mine... gerate aber Unterwegs in einen Überfall.



Nur zwei Waffenknechte, dessen Ausrüstung mit gute Groschen bringen wird! Ich benutze nun den Morgenstern des Vogts!

Vor dem Minenschacht liegen 7 - JAAAA SIEBEN - Banditen auf der Lauer. Bei dem Direkten Weg zur Befreiungs Esthers stößt man auf dieses Lager!
Also war ich gestern dauernd gestorben! Aber Heute habe ich clever gespielt... Immer 2 - 3 Angelockt und Bogen wie Morgenstern der Situation angepasst.
Ich hatte zwar eine Blutung und nur noch das halbe Leben, aber ja:





Mann erkennt leicht, das zumindest 2 gegen Pfeile Immun gewesen sind!
Nach Plünderung der Leichen und des Lagers, stoße ich in den Minenschacht vor.
Sehr beklemmend ist es aber ich benutze einen Trank des Nachtfalken und stoße dann auf den Drahtzieher...



Für die welche kein Video sehen wollen, Ich rate Ihm sich zu stellen, was der Ritter dann tut.







Damit stehe ich vor dem Sasauer Kloster und kann wieder etwas "frei" Spielen!
Bitte fühlt Euch frei diesen Bericht zu Kommentieren.

Reinhardt Löwenherz
Folgende Benutzer bedankten sich: Anduril, Magic1111, Petite, Kommander

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Reinhardt Löwenherz
  • Reinhardt Löwenherzs Avatar Autor
  • Offline
  • Leutnant
  • RK des KvK ohne Schwerter
  • Reinhardt Löwenherz
Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen GoldSportabzeichen in Gold
AAR Schreiber RibbonLogin Stufe 3Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerWetterbeobachterFreizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 2WoWp Experten Ribbon Login Stufe 1WoT Experten RibbonWoWs Experten Ribbon Regie RibbonMultiplayer RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 2
  • Hesse
Mehr
11 Monate 6 Tage her #18 von Reinhardt Löwenherz
Von der Bürde eines freien Spielens!

Da ich zur Zeit in der Luft hänge, meine Kampfwerte sind zu niedrig um die Hauptquest weiter zumachen.
Muss ich nun über Wochen Spielens meine Fertigkeiten hoch leveln! Doch dazu habe ich zur Zeit keine Lust!
Ich werde dieses AAR erstmal in den Winterschlaf senden!

In Sasau treibe ich Handel um dann nach Rattay zu Reiten, ich schließe noch schnell in Ledetschko die Quest mit dem Schmied ab, dann bin ich in Rattay wo mannigfaltige aufgaben auf mich warten!



Die Grafik ist wirklich ein Hingucker!







Der Verseschmied in Sasau.





Ich schlage gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. Das ist der Ledetschkoer Schmied.



Ich konnte endlich Wildscheine erlegen, worauf ich zwei Miniquest erldigt habe! Nun aber auf nach Rattay!





Ich stelle Kornelius ein, Er schleppt ja Wasser und war vorher Minenbetreiber. Er wird den Handelsposten in Pribyslawitz leiten, eine gute Wahl!
Damit habe ich einen zweiten Skalitzer in meinen Ort untergebracht.











Die lustigste Quest ist zweifelsohne diese: Dem Jägermeister von Rattay sind 3 Vögel entflogen, ich soll die per Käfig einfangen. Da der ort in nähe eines Banditenlager liegt sollte man schon besser drauf sein.
Also Kämpfen können...

Hier ist nun erstmal Ende.
Ich hoffe wenn es nicht mehr so trübe ist - wegen meiner Depressionen - wieder weiterzuspielen.

Reinhardt Löwenherz
Folgende Benutzer bedankten sich: Anduril, Magic1111, Kommander

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Reinhardt Löwenherz
  • Reinhardt Löwenherzs Avatar Autor
  • Offline
  • Leutnant
  • RK des KvK ohne Schwerter
  • Reinhardt Löwenherz
Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen GoldSportabzeichen in Gold
AAR Schreiber RibbonLogin Stufe 3Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerWetterbeobachterFreizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 2WoWp Experten Ribbon Login Stufe 1WoT Experten RibbonWoWs Experten Ribbon Regie RibbonMultiplayer RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 2
  • Hesse
Mehr
11 Monate 17 Stunden her #19 von Reinhardt Löwenherz
Hallo! Heute betätige ich mich als Vogelfänger!

Also: Da mir der Jägermeister den Auftrag gab 3 Vögel einzufangen, tu ich es auch.
Ich reite also ins Gebiet wo aber 2x Überfälle Stattfinden!



Dies ist das Gebiet wo die Vögel herumfliegen!





Ist der Käfig abgedeckt, dann ist der Vogel gefangen!



Links steht der Käfig, Mittig sind zwei Banditen zu erkennen. Aber die lassen mich in Ruhe.



Ich habe alle drei Vögel eingefangen!





Das waren die Banditen, welche mich Überfallen haben. Und da soll man Angst haben vor den Kumanen!
Eine Nacht geschlafen und dann kann ich die Quest abgeben...





Ich braue wieder eine Menge Tränke und handele damit. Mein Vermögen welches ich angehäuft habe und mit mir rumschleppe ist 12K.
Dazu kämen die Groschen aus Pribyslawitz...

Reinhardt Löwenherz
Folgende Benutzer bedankten sich: Magic1111, kohlenpott, Stoertebeker, Kommander

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Reinhardt Löwenherz
  • Reinhardt Löwenherzs Avatar Autor
  • Offline
  • Leutnant
  • RK des KvK ohne Schwerter
  • Reinhardt Löwenherz
Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen GoldSportabzeichen in Gold
AAR Schreiber RibbonLogin Stufe 3Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerWetterbeobachterFreizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 2WoWp Experten Ribbon Login Stufe 1WoT Experten RibbonWoWs Experten Ribbon Regie RibbonMultiplayer RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 2
  • Hesse
Mehr
9 Monate 2 Wochen her #20 von Reinhardt Löwenherz
So! Nun mal wieder - über mehrere Tage verteilt - gedaddelt!

Ich spiele auf skillen meiner Waffenkünste, gehe also NICHT der Hauptquest nach, dies am Ende des Berichts dann aber doch.

Ich reite in der Gegend umher und trainiere Bogen und Mogenstern. Das "Wunderschwert" macht nur marginal mehr Schaden!
Ich reite dabei an romatischen Plätzen vorbei...



Aber wirklich geht die Story erst in der Waldschneke los!



Meine zwei Kumpels wollen die Straucdiebe und Leute welche sich mit Sigismund vereinigt haben abziehen! Also Ausrauben, aber wie geht dies am Besten?



Es wird mir Erzählt sich mit Andreas zu Unterhalten, dem hiesigen Wirt.





Was ich prompt tue! Allerdings kapiere ich NICHT gleich was der mir erzählt...



Bis ich Verstehe: Er will nicht vor den Leuten reden, also gehen wir in den Keller!



Nach einem langen Gespräch kamen wir zu einer Lösung!



Dies muss ich machen!



Kurz und Knapp: Das Lager in der Nähe der Waldschenke ist Selbstmord! Ich habe dort mehrmals den Tod bekommen und hatte Tagelang keine Lust mehr zu spielen!
Da kam mir in den andere vorhandene Lager "auszunehmen" was sehr gut klappte!

So also mit den 3 Rüstungen und Gesichtshelm ausgerüstet, ritt ich wieder zu Andreas.
Nach einer Anprobe einer Rüstung durch mich kamen wir zum Schluß: Etwas fehlt!
Man sieht in einer Kumanenrüstung NICHT Furchteinflößend aus.
Also soll ich mit erst einem, später mit 3 anderen Personen reden... Was ziemlicher Blödsinn ist!









Nun bekam ich die Aufgaben allerei Tierzeugs zu sammeln, wo mir alle LUST am Spiel abhanden gekommen war!
Ich ritt nun wieder in mein Dörfchen um zu trainieren und treffe da den nun Angestellten Krämer...





Was sehr Ernüchternd ist! Allerdings ist es für mich sehr Lohnend!



Nun nacht Training mit dem Morgenstern, Bogen wurde rausgepacht, da buggy, reite ich jeden Überfall mitnehmend, nach Ratay. Gehe nun der Hauptquest wieder nach!



Der freiwillig mitgekommene Ritter redet NICHT! Der Hauptmann Bernard will ihn verprügeln, aber Herr Ratzig lässt mich mit Ihm reden.
VORSICHT! Der sitzt NICHT in einem Turm, sondern im Kerker des Rathauses! Dafür hole ich den Schlüssel vom Hauptmann Bernard.



Stolz präsentiere ich meine Ergebnisse, aber Herrn Ratzig mißfällt das ich in seinen Namen Abmachungen traff. Dies darf ich NIE wieder tun!
Nun liegt die neue Spur in Sasau! Wo ich demnächst hinreiten werde.

Reinhardt Löwenherz
Folgende Benutzer bedankten sich: Anduril, Magic1111, kohlenpott, Stoertebeker, Kommander

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Reinhardt Löwenherz
  • Reinhardt Löwenherzs Avatar Autor
  • Offline
  • Leutnant
  • RK des KvK ohne Schwerter
  • Reinhardt Löwenherz
Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen GoldSportabzeichen in Gold
AAR Schreiber RibbonLogin Stufe 3Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerWetterbeobachterFreizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 2WoWp Experten Ribbon Login Stufe 1WoT Experten RibbonWoWs Experten Ribbon Regie RibbonMultiplayer RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 2
  • Hesse
Mehr
6 Monate 2 Wochen her #21 von Reinhardt Löwenherz
So! Da ich ja nun das Spiel besser kenne: Ich sause im Schnellschritt durch das spiel und habe gleich am anfang Nebenquest erledigt, welche eigentlich dauern!
Zum Beispiel "Liebeswerben".



Nun erkennt man deutlich, wo sich Schwarzkittel aufhalten!



Die Grafik ist selbst mit meiner 4 GB GraKa eine wahre Pracht!



Teil 1 - Nest ausfindig machen, dann mit Pfeil und Bogen "erlegen"...



Worauf man es plündern kann... Reiner Zufall was man findet, könnte aber sogar ein goldenes Ei sein!
Ich habe öfters Ketten für 1000 Groschen gefunden!



Der gute Herr Beran - der steht völlig unter der Fuchtel seiner Frau!
Nettes Gimmick - erhält die Gattin die Sachen, gibt Er freiwillig einige Groschen Lohn!



In Skalitz gibt es Pflanzen, welche sich NICHT sammeln lassen! :dmp_70: In Talmberg (Burg) aber auch!



Ich weiß gar nicht mehr, wobei es hier ging!



Dies ist die aktuelle Rüstung! Also die fast beste des Spiels und ich habe die durch Kämpfe und Leichenplündern zusammengetragen!

Demnächst veröffentliche ich meine Werte - seid gespannt!

Reinhardt Löwenherz
Folgende Benutzer bedankten sich: Magic1111, Bluebird1965, Kommander

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Bluebird1965
  • Bluebird1965s Avatar
  • Offline
  • Matrosen-oberstabsgefreiter
  • Bluebird1965
Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 3Reiterabzeichen in Silber mit Lorbeer
Login Stufe 2Login Stufe 1Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 1
Mehr
4 Monate 3 Wochen her #22 von Bluebird1965
Mal eine Frage zu den DLC`s :
Wie merke ich denn in dem Spiel ob ich so zusagen das normal Spiel verfolge,
oder ob ein DLC`beginnt.....?

Ich habe mir das Spiel gekauft und möchte mir alle mir noch fehlenden DLC`s noch besorgen.
Das Spiel ist der Hammer!

Könnte genau so auch in Deutschland im Mittelalter ausgesehen haben.

Beste Grüße
Thomas*
Folgende Benutzer bedankten sich: Reinhardt Löwenherz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Reinhardt Löwenherz
  • Reinhardt Löwenherzs Avatar Autor
  • Offline
  • Leutnant
  • RK des KvK ohne Schwerter
  • Reinhardt Löwenherz
Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen GoldSportabzeichen in Gold
AAR Schreiber RibbonLogin Stufe 3Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerWetterbeobachterFreizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 2WoWp Experten Ribbon Login Stufe 1WoT Experten RibbonWoWs Experten Ribbon Regie RibbonMultiplayer RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 2
  • Hesse
Mehr
4 Monate 3 Wochen her #23 von Reinhardt Löwenherz
Hallo Thomas,

Du bekommst also wirklich eine schnelle und Textnachricht im Spiel. Da wird das DLC dann eingeschaltet.

Beim Aufbau des Dorfes wird es erst erlaubt wenn du die Gegner rausgeworfen hast.
Also erst nach dem Tod von Wicht.

Ich finde natürlich nur das Dorf aufbauen toll.
Da jede DLC viele Bugs haben, daher will ich erstmal keine mehr haben.

Reinhardt Löwenherz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Bluebird1965
  • Bluebird1965s Avatar
  • Offline
  • Matrosen-oberstabsgefreiter
  • Bluebird1965
Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 3Reiterabzeichen in Silber mit Lorbeer
Login Stufe 2Login Stufe 1Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 1
Mehr
4 Monate 3 Wochen her #24 von Bluebird1965
Danke,

also wenn ich das richtig verstanden habe, würdest du keine DLC`S mehr dazu kaufen.
Das mit den Karten war auf alle Fälle gut.
Folgende Benutzer bedankten sich: Reinhardt Löwenherz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Reinhardt Löwenherz
  • Reinhardt Löwenherzs Avatar Autor
  • Offline
  • Leutnant
  • RK des KvK ohne Schwerter
  • Reinhardt Löwenherz
Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen GoldSportabzeichen in Gold
AAR Schreiber RibbonLogin Stufe 3Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerWetterbeobachterFreizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 2WoWp Experten Ribbon Login Stufe 1WoT Experten RibbonWoWs Experten Ribbon Regie RibbonMultiplayer RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 2
  • Hesse
Mehr
4 Monate 3 Wochen her #25 von Reinhardt Löwenherz
Danke, nun zu den DLC:

Beim Dorfaufbau waren mehrere Bugs drin! Zudem die fehlende Sprache/Vertonung, was dem Spiel schlecht ist... (Atmosphäre)
Beim Liebesabendteuer des Hans Capon waren auch mehrere Bugs, zum Teil unlösbar... Tun die was? Neee!
Stattdessen werfen die Entwickler andauernd neue DLC auf den Markt.

Ich finde dies sehr Schlecht, da das Hauptspiel ein Superhammer ist, die DLC anscheinend nur Entwickelt wurden da...
Man noch einen schnellen Euro haben wollte! :dmp_68:
Wenn ich über Facebook, dort gibt es eine Offizielle Page, nachlesen kann, das man ENDLICH die DLC gepacht hat, dann würde ich wohl noch welche kaufen.
So eben nicht!

Reinhardt Löwenherz
Folgende Benutzer bedankten sich: Bluebird1965

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Bluebird1965
  • Bluebird1965s Avatar
  • Offline
  • Matrosen-oberstabsgefreiter
  • Bluebird1965
Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 3Reiterabzeichen in Silber mit Lorbeer
Login Stufe 2Login Stufe 1Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 1
Mehr
4 Monate 2 Wochen her #26 von Bluebird1965
Dann habe ich schon Geld gespart!

Besten Dank dafür.:dmp_115:
Folgende Benutzer bedankten sich: Reinhardt Löwenherz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Werbung

Moderatoren: Magic1111
Powered by Kunena Forum