[HoI3] Tutorial, Wie erstelle ich neue Länder

Mehr
9 Jahre 4 Monate her #1 von Vaird
Moinmoin,

Zuallererst hoffe ich, dass der Thread hier im richtigen Bereich ist und dass er euch weiterhilft, weiterhin möchte ich sagen dass ich ihn eventuell nicht an einem Stück schreiben werde, da das doch etwas länger werden könnte und entschuldigt meine schlaksige Schreibweise, ich mach sowas zum ersten mal =)

Um in HoI3 ein neues Land zu erstellen sollte man in den Ordneroptionen zuerst einstellen, dass die Dateiverlängerungen angezeigt werden.
.txt und .csv Dateien öffnet man mit dem Editor
.tga Dateien am besten mit GIMP und
.dds Dateien mit Irfanview + einem Plugin

Für ein möglichst "vollkommenes" Land muss man in den Ordnern "common", "gfx", "history" und "localisation" etwas ändern, falls das Land etwas mit den Ereignissen des 2. Weltkriegs zu tun hat ( wie z.B. der Stadtstaat Danzig) muss man auch die Dateien in den Ordnern "events" und "decisions" ändern die für dieses Land relevant sind.
Gliedern tue ich das hier einfach mal nach den Ordnern.

1. common
2. history
3. localisation
4. gfx

5. decisions
6.events


1. common

Im common-Ordner selbst muss man 4 txt.Dateien ändern und zwar:

countries.txt

Unter der jeweiligen geographischen Einordnung das einfügen " LÄNDERKÜRZEL = "countries/Ländername.txt" ", wobei das Länderkürzel aus 3 Großbuchstaben besteht und der Ländername ausgeschrieben ist und der 1. Buchstabe groß ist. Die geographische Einordnung ist die gleiche wie auch die der provinzen im "history/provinces"-Ordner.

country_colors.txt

Hier müsst ihr die Einheitenfarben einfügen, also so:

# Länder
LÄNDERKÜRZEL = {
color1= { 123 456 789 }
color2= { 012 345 678 }
color3= { 901 234 567 }
}

Wobei der 1. Wert immer für den Rot-, der 2. für den Grün- und der 3. für den Blauwert steht, gucken was für Zahlen welche Farbe ergeben kann man z.B. hier:
http://www.foggynotion.de/internet/hexrgb.php3

cot_colors.txt

hier bin ich mir nicht ganz sicher was der Ordner bringt, aber zur Sicherheit würde ich einfach mal die Länderfarbe aus der Datei "common/countries/Landname" hier rein kopieren.

on_actions.txt

hier müsst ihr nur etwas verändern wenn euer Land etwas mit den events zu tun hat, wie z.B., oben schon erwähnt, Danzig, dann einfach das von dem land kopieren das historisch genauso reagiert wie euer Land und dann den Landnamen ersetzen.


common/countries

Ländername.txt

Hier würde ich zuerst die Datei von einem Land mit der gleichen/einer ähnlichen Sprache, kopieren und den eigenen Ländernnamen einfügen, den die Dtaei ist recht lang und man will ja nichts vergessen ( und auch nicht alles selbst schreiben, das wäre seeeeehr umständlich)

ganz oben steht erst einmal die Länderfarbe und die graphical_culture ( ist wahrscheinlich, die Art der Bilder etc)

color = { Rotwert Grünwert Blauwert }
graphical_culture = Generic

Bei graphical_culture gibt es zur Auswahl

German
British
Soviet
Us
Japanese
French
Italian
Generic

Danach kommen die Standarddivisionszusammenstellungen, meistens sieht das dann so aus

default_templates = {
generic_infantry = {
infantry_brigade
infantry_brigade
infantry_brigade
}
generic_milita = {
militia_brigade
militia_brigade
militia_brigade
}
generic_armoured = {
armor_brigade
motorized_brigade
motorized_brigade
}
generic_cavalry = {
cavalry_brigade
cavalry_brigade
}
}

aber bei Deutschland und anderen wichtigen Ländern gibt es dort noch die Volksgrenadiere etc,

Danach kommt eine lange Liste mit Namen wie die verschiedenen Brigaden, Divisionen, Schiffe, Flugzeuge etc benannt werden, das ist aber nicht wirklich wichtig und nur für den letzten Feinschliff zu gebrauchen.

Danach kommt die Liste der Minsiter des Landes und zu welcher Parteiart etc diese gehören

ID = {
name = "Vorname Nachname"
ideology = stalinist, leninist, national_socialist, oder was auch immer man möchte
loyalty = X.YZ
picture = M13141
minister_of_intelligence = Spezialfähigkeit ( unter "common/ministertypes" sind alle Fähigkeiten aufgelistet
start_date = JJJJ.(M)M.(T)T
}

wichtig ist hier, dass die ID unbenutzt ist, ihr müsst also alle IDs auf ungenutzt abändern ( dazu kann man gut unter "bearbeiten -> ersetzen" verwenden, einfach wenn die zahlen z.B. 100001-100555 sind 100 durch z.B. 555 ersetzen ( halt auf ne unbenutzte Nummer), aber aufpassen, dass man nicht auch die Bilderpfade ändert)


2. history

Im History Ordner sind 4 Unterordner in denen etwas abgeändert werden muss, "countries", "leaders", "provinces" und "units", außerdem auch "wars" falls euer Land in einem der historischen Kriege Angreifer oder Angegriffener sein soll.

im countries-Ordner müsst ihr eine Datei mit dem Namen "LANDKÜRZEL - Landname.txt" erstellen, danach kopiert ihr am besten den Inhalt aus einem ähnlichen Land in die Datei und ändert diesen entsprechend ab, da es doch sehr viel ist.
zuerst legt man die Minister, Hauptstadt, Grundausrichtung etc fest

capital = 1234 ( diese Zahl sucht man am besten in localisation/province_names)
government = ausrichtung der führenden partei ( wichtig dass es auf democracy, oder socialism etc endet)
ideology = ideologie, des Landes ( hier auf democrat, socialist etc endend)
head_of_state = 123456
head_of_government = 123457
foreign_minister = 123458
armament_minister = 123459
minister_of_security = 123460
minister_of_intelligence = 123461
chief_of_staff = 123462
chief_of_army = 123463
chief_of_navy = 123464
chief_of_air = 123465
alignment = { x = XY y = XY.Z } ( die momentane ausrichtung)
neutrality = XY ( die neutralität ( ohne kommastelle)
national_unity = XY ( nationale einheit, auch ohne kommastelle)

die Poliker aus dem common/countries/Euerland Ordner heraussuchen und die entsprechende Zahl einfügem

oob = "LÄNDERKÜRZEL_1936.txt" ( hier aufpassen, dass ihr daran denkt die entsprechend Datei einzufügen, sonst habt ihr plötzlich die einheiten des Lands das ihr davon als grundlage benutzt habt und auch in den gleichen gebieten)

Danach kommt eine Liste der Forschungen, mit der ihr festlegen könnt auf welchem technologischen Stand euer Land zu Beginn ist.

Als nächstes kommen die Popularität und die Organisation der Parteien, wobei die Popularität direkt von der Organisation abhängt und die Zahlen bei der Popularität genau hundert ergeben müssen.
Danach kommen die Gesetze beim Start, die es sich allerdings nur lohnt zu ändern wenn die neutralität und/oder die nationale Einheit ansonsten nicht für dieses Gesetz reicht.

Am Ende kann man in dieser Datei noch die Minister, Fraktion etc der anderen Startdaten ändern und aus welcher Datei HoI3 die Einheiten laden soll, außerdem auch ob das Land zu bestimmten Startdaten neue Technologien haben soll.
z.B.

1939.9.1 = {
join_faction = XYZ
oob = "LÄNDERKÜRZEL_1939.txt"
head_of_state = 123456
head_of_government = 123457
foreign_minister = 123458
armament_minister = 123459
minister_of_security = 123460
minister_of_intelligence = 123461
chief_of_staff = 123462
chief_of_army = 123463
chief_of_navy = 123464
chief_of_air = 123465
infantry_warfare = 2
assault_concentration = 2
mass_assault = 2
}

im leaders-Ordner muss man die Datei "LÄNDERKÜRZEL.txt" ändern sofern man denn Offiziere haben will und falls man sich nicht die Arbeit machen will selbst Offiziere hinzuzufügen, kann man sie auch aus einem Land mit der gleichen/ähnlichen Sprache kopieren.


ID = {
name = "Vorname Nachname"
country = LÄNDERKÜRZEL
type = land
skill = 1
max_skill = 6
loyalty = 1.00
picture = L8001
add_trait = defensive_doctrine
history = {
1930.1.1 = { rank = 1 }
1939.1.1 = { rank = 2 }
1945.1.1 = { rank = 0 }
}

und dann die ID in eine ungenutze ändern wie bei den Ministern und auch den entsprechenden Länderkürzel abändern ( am besten wieder mit der Ersetzen-Funktion), aber man sollte darauf achten, dass die Bild-ID nicht abgeändert wird.

Danach sollte man dem Land Provinzen zuteilen und zwar in dem man das

owner = LÄNDERKÜRZEL
controller = LÄNDERKÜRZEL
add_core = LÄNDERKÜRZEL
add_core = ANDRES LÄNDERKÜRZEL ( falls ein weiteres Land Anspruch auf diese Provinz haben soll

entsprechend abändert und gegebenenfalls auch die Ressourcen abändert und auch festlegt bei welchem Startdatum diese Provinz evtl einem anderen Land gehören soll.

manpower = WX.YZ
leadership = WX.YZ
crude_oil = WX.YZ
metal = WX.YZ
infra = WX.YZ
anti_air = WX.YZ
etc.

Im units Ordner legt man dann die Divisionen, Brigaden, HQs und deren location fest.

army = {
name = "Armia Vaird 1" ( das HQ)
location = 1234
regiment = { type = hq_brigade name = "Armia Vaird 1 HQ" historical_model = 0 }
division= {
name = "1. Infanterie Division" ( Die Standard.Division)
location = 1234
is_reserve = no ( oder eben ja, falls sie unmobilisiert sein soll)
regiment = { type = infantry_brigade name = "1st Infantry Regiment" historical_model = 0 }
regiment = { type = infantry_brigade name = "2nd Infantry Regiment" historical_model = 0 }
regiment = { type = infantry_brigade name = "3rd Infantry Regiment" historical_model = 0 }
}

und da halt so viele und unterschiedliche einfügen wie man will.

See-Einheiten

navy = {
name = "Atl Submarine Division"
base = 1234
location = 1234
ship = { type = submarine name = "11th Submarine Division" historical_model = 1 }
ship = { type = submarine name = "12th Submarine Division" historical_model = 1 }
ship = { type = submarine name = "13th Submarine Division" historical_model = 1 }
ship = { type = submarine name = "14th Submarine Division" historical_model = 1 }
ship = { type = submarine name = "15th Submarine Division" historical_model = 3 }
ship = { type = submarine name = "16th Submarine Division" historical_model = 3 }
ship = { type = submarine name = "17th Submarine Division" historical_model = 3 }
ship = { type = submarine name = "18th Submarine Division" historical_model = 3 }
ship = { type = submarine name = "19th Submarine Division" historical_model = 3 }
}

Flugzeuge

air = {
name = "1st Air Force"
base = 1234
location = 1234
wing = { type = tactical_bomber name = "1st USAF Tactical Bomb. Wing" historical_model = 1 }
wing = { type = interceptor name = "6th USAF interceptor Wing" historical_model = 2 }
}


Im letzten Ordner "wars" einfach bei den entsprechenden Kriegen einen angreifer bzw verteidigeer in den jeweiligen Listen hinzufügen ( mit add_attacker oder eben add_deffender) und dann wenn der Krieg zu Ende ist diese wieder entfernen mit rem_attacker und rem_deffender


mfG, weiter mit "localisation" geht es spätestens morgen ( übrigens, das Schreibfeld ist zu klein)

achja, tut mir leid dass das so lang dauert, hab grad nen paar probleme und deshalb keine zeit

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Werbung

Moderatoren: AndurilMagic1111
Powered by Kunena Forum