[HoI2] Final Mod 2

Mehr
11 Jahre 8 Monate her #1 von He-Man
http://www.final2.heartsofiron.de/anspruch.php

Seit heute ist der raus? Hat schon jemand getestet?

Mitglied Nr. 65

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 8 Monate her - 11 Jahre 8 Monate her #2 von He-Man

701 schrieb: Veränderungen Kurzform


Da die Liste lang ist und meine Gedanken und Vorstellungen warum wieso weshalb was so ist im Final2 hier zuviel Raum einnehmen würde, beschränke ich mich auf die Kurzform.
Natürlich werde ich euch im Forum zu fast allen Fragen Antworten sofern es mir möglich ist.

Was der Final2 ist und was ich damit mir erhoffe könnt Ihr hier Nachlesen.
http://www.final2.heartsofiron.de/anspruch.php
Also las ich den Teil auch weg.

Verändert wurde:

GB und Japan sind von Rohstoffen des Auslandes bzw der Kolonien ect. Abhängig. Das bedeutet, das Ihr gesamter Handelsverkehr nun durch Uboote oder Handelsstörer stark eingeschränkt und sogar soweit verhindert werden könnte, das eine Ik Reduzierung eintreten könnte. Aber auch Länder wie Deutschland können mit solch einer Blockade geschwächt werden. Auch können Deutsche Uboote oder Handelstörer den Handel der SU mit den Alliierten abschneiden wenn die SU den Nordhafen nicht frei hält bzw. die Alliierten hier keine Seepräsents zeigen.
Deshalb wurde der Konvoiattack der Uboote bzw der Überwasserschiffe gestärkt. Damit aber Uboote realer werden, also nicht gleich sinken und die Jahre 39-42 besser simuliert werden, wird erst mit ZZ Typ 6, also der 43 ZZ das Radar dargestellt was den Ubooten den gar aus machte. Auch sind nun mehr die Begleitträger die Ubootjäger schlecht hin. Diese Einheit war sehr Stiefmütterlich behandelt in Vanilla. Diese Einheit ist nun auch gegen Lw sehr nützlich. Daher wurde diese Einheit gestärkt. Handelstörer, der deutsche Typ Deutschland, also die schnellen Schiffe mit wenig Panzerung aber BB Feuerkraft sind im Final2 die BC III. Eine andere Schiffsklasse bot sich nicht an. Diese Einheiten wie die Iver Langstrecken Uboote haben eine enorme Reichweite und können so den Handel weit ab stören. Alles nützt natürlich nichts wenn die Lw den Über und Unterwasserschiffen gleich den gar aus macht. Daher wurde die Lw auf ein historisches Maß versucht abzusenken. Nicht nur seeangriffswerte sind von 39-42 schwächer sondern auch Erkennung und Reichweite. Erst danach wird durch Radar bessere Ergebnisse erzielt. Ob das aber im Mp so zutrifft bleibt abzuwarten. KI Bomber sollten nicht zur See eingesetzt werden, die die hier Bugy sind und alles finden. Auch die träger wurden im Regen und Nachts etwas geschwächt für die ersten Jahre so das BBs es realer etwas besser haben, aber das wird sich im Kriegsverlauf sicher ändern.

Da die Reparatur der Schiffe nun auch echte Ik benötigt und diese oft 6 oder mehr Monate braucht, werden die Seekämpfe nur noch3 statt 4h dauern. Also Ihr könnt nach 3h den Fliehensbefehl geben. Das soll auch dazu führen das Seekriege länger dauern.

Auch was Größe der flotten angeht, sind diese kleiner geworden und wer mehr dabei hat wird deutlich mehr Bestraft. So sollen kleine Verbände auch mehr Schauplätze ermöglichen und das überleben von kleinen Gruppen erleichtern.

Es muss jetzt auch um Inseln mit Tiefseehäfen mehr gekämpft werden, da ein neuer recht teuer ist. Das soll die Bemühungen und Landungen realer machen. Dazu wurde auch den Marines nur noch Pios oder Panzerwagen genehmigt. Ari oder pak wäre real gesehen sowieso immer komisch. Dazu wurde auch die TP Reichweite leicht gesenkt. Daher kann eine Landeoperation nun deutlich Aufwendiger werden. Es wurde auch der Küstenbeschuss aller Schiffsklassen weiter abgesenkt. Auch das erschwert nun Landungen.

Der Handelskrieg bringt jedoch kaum was, wenn Rohstoffe im Überfluss da sind. Darum wurde die Karte von viel Rohstoffen befreit und gewisse Rohstoffpunkte also Kriegsziele angelegt. Es sind zwar zum Start hin genug Rohstoffe da, aber mit der Zeit werden diese durch mehr IK, Embargos und anderes immer knapper. Im krieg wird es dann für Länder wichtig sein, solche Gebiete einzunehmen um die Versorgung zu sichern oder aber den Handels und Seeweg weiterhin offen zu halten, auch was die Handelsabkommen und deren % angeht. Manche Länder haben merkwürdige Handelsverträge oder Rohstoffvorkommen. Das dient dem Balancing und lies sich manchmal auch nicht anders darstellen. Ein Öl Abkommen Japan vs USA ist nutzlos in einem Mp, weil es ja sofort gekündigt werden könnte von einem Spieler. Nun können Events, gebunden an agro oder Kriegserklärungen gekündigt werden, was mit unter zu Kriegsgründen Zwangsmäßig führt. Sollte Japan nun Krieg gegen Holland machen so werden der PHI Handel und andere gekündigt und dazu die USA in Kriegsstimmung versetzt. Der Ausfall an Rohstoffen wird auf Japan tödlich wirken wenn es nicht Handelt. Auch hier kommt dann ein Kampf um die Philippinen in Gange und wird nicht mehr Beiläufig gemacht.

Auch die SU ist wohl stark auf Hilfe von Außen Angewiesen später wenn es Krieg gegen das DR hat. Auch hier muss es zusammen mit den Alliierten die Seewege offen halten.

Manchmal könnte es aber besser sein, kein Bündnis wegen dem Rohstoffausfall zu machen. Beispiel. Japan bezieht aus der Mongolei wichtige Rohstoffe. Diese Verliert es, wenn es ein B mit dem DR macht, da ja Krieg jeden Handel verhindert und die Rohstoffe fallen dann, weil majo von der SU sofort an die SU. Also muss nun genau überlegt werden. Sind sogar neue JAP Kriegsziele gemeint?

Manche Länder bekommen von beginn an Nachschub durch andere Kleine Länder. Zum einen ist das so gewollt, weil somit der Nashschub nicht von einer Seite aufgekauft werden kann und zum anderen daher, damit Japan nicht durch einen langen China Krieg so geschwächt wird, das die USA leichtes Spiel haben. Ihr merkt, das Balancing steht ganz oben auf dem Plan.

Der Jap vs USA und DR vs SU krieg sollten die Wende bzw Entscheidungshandlungen im Final2 sein und durch jeweils Stärken der Länder, wie historisch a Mannpower oder Industrieleistung bzw der Spieler selbst mit seiner Strategie im Vordergrund stehen. Das bedeutet nicht, das FRA zwingend fallen muss damit es ein gutes Spiel wird. Dazu wurde Frankreich auch gestärkt, und GB geschwächt.

Was mich zum Nachschub bringt. Nachschub ist die wichtigste Leistung eines Landes im Final2. Das bauen von unzähligen Einheiten ist nun stark begrenzt. Jede Einheit im Final, oder fast jede kostet mehr Nashschub.. Damit sind 70 Panzerdivisionen oder 200 Jägerstaffeln oder 150 Infs Divs, alles mit Brigaden was total unreal ist und war nicht mehr möglich. Nun heißt es Armee und Lw aufstellen und diese erhalten bzw fit halten und durch Spezial Einheiten wie Gebj oder Fallis ergänzen die für gewisse Unternehmungen, wie Norwegen oder Landungen gebraucht werden. Sprich, Divisionen mit Brigaden sind nicht mehr Standart.
Auch hier kommen die Rohstoffe wieder ins Spiel und der Handelskrieg. Diese geben nun je nach Lage auch die Ik mit an.

Die Haupt Länder wurden von mir neu bewertet. USA der schlafende Riese, dann die SU mit Ihren Mannpower, das DR mit modernen IK und Einheiten, dann Japan und GB auf einer Stufe, dann FRA, dann ITA.
Jeder hat seine Vorteile, wie real es war.
Italien hat jetzt eine gleichwertige Mittelmeer Flotte, so wie damals 40, und kann auch somit Druck ausüben. Italien kann aber zu lande kaum was alleine machen und brauch Unterstützung. Aber England sollte nicht überall sein können usw.

Einheiten kosten jedoch auch mehr Mannpower. . Somit will ich erreichen, das die Abnutzungsschlachten deutlich hinzu gewinnen. Aber, die SU MP gebiete nützen dem DR nur noch sehr wenig und die Hauptgebiet dieser sind in den Osten bzw Mitte der SU gewandert. Auch haben kleine Länder an Bedeutung strikt verloren und spielen nur noch kleine Nebenrollen. Schließlich sollen die Hauptländer mit den Spielern über Sieg oder Niederlage entscheiden.

Die Luftwaffe ist teils schwächer zum Anfang aber auch teils stärker.
MZJ sind nun nachts gleichwertig wie Ajs, den für den Abzug gab es keinen beleg. Dafür aber teurer. Auch kostet die Lw nun deutlich mehr MP. Das soll simulieren, das Ausbildung und Eignung der Piloten einen Kriegswichtigen Faktor darstellen. Massenschlachten sollten nun einen Sinn haben und zwar einen solchen das auf Piloten mehr Acht gegeben wird und nicht vernachlässig bar sind.

Stukas sind nun gegen Panzer deutlich gestärkt aber schwächer gegen Infs. Die Takos sind ungenau in den ersten Jahren und haben schlechte Skills. Die Stratos dagegen billiger weil ich erreichen möchte, das hier ein Ik Bombing Krieg stattfinden könnte oder sollte. Die Raketen sind darum auch weniger gut geeignet.
Mabos sind dazu stark geschwächt und werden erst später stärker. Damit es einen realen see und Handelskrieg gibt.

Brigaden sind nun deutlich teurer. Panzer der stugs für Infanterie Divisionen werden ja nicht nebenbei produziert sondern müssen von der Panzerproduktion abgezweigt werden. Das selbe mit der Ari, die sich mit der Flak oder den Panzerwerken die Fabriken teilen muss. Auch deren Unterhalt ist fett gestiegen.

Ihr merkt schon, es sind nicht nur Änderungen von gewissen Einheiten sondern alles soll miteinander einen Sinn ergeben. Also einen Zusammenhang schaffen den es zu nutzen gilt.

Bei den Events sind nur die nötigsten drin. Embargos wie das US Öl Emabrgo sind jetzt deutlich Aufgewertet. Schließlich soll es Japan weh tun. Aber, Japan kann das ja auch lange hinaus zögern. Der Überfall auf die USA wird nun teils Überraschend Einheiten killen. Aber nur wenn Japan historisch wartet. Sollte das DR früh Krieg machen so steht die USA früh auf der Matte. Sollte Japan oder Russland oft Krieg machen dauert es länger mit dem US Kriegswillen aber es ist nicht Ausgeschlossen. Die Su muss dazu auch aufpassen, das nicht jedes Land von ihr angegangen wird, sonst gibt es keine Hilfe aus den USA und das kann... tödlich enden.

Der Ik Ausbau wurde nun auf 2 Jahre gelegt, damit es keine Ik Inflation gibt. Auch Flugplätze oder Flak oder Atommeiler kosten weniger oder mehr und haben andere Zeiten.
Auch wurden viele Flugzonen verändert und andere kleine Dinge.

Ich werde noch Ausführlich mehr schreiben, wenn Bedarf besteht.
Jetzt erst mal viel Spaß mit dem Final2.


Mitglied Nr. 65
Letzte Änderung: 11 Jahre 8 Monate her von He-Man.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 8 Monate her #3 von He-Man
Gibts meine Meinungen dazu?

Mitglied Nr. 65

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Anonym
  • Anonyms Avatar
  • Besucher
11 Jahre 8 Monate her #4 von Anonym
Ich lade ihn grade.
Mal sehen, ob ich Zeit finde ihn zu testen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • User 481
  • User 481s Avatar
  • Besucher
11 Jahre 8 Monate her #5 von User 481
Testen wird schwer bei mir. helmi_floet

Also so ein paar Sachen gefallen mir schon mal nicht aber im großen und ganzen hört es sich doch interessant an. Die Frage ist jetzt, hält 701 was er verspricht?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Anonym
  • Anonyms Avatar
  • Besucher
11 Jahre 8 Monate her #6 von Anonym
Das frage ich mich auch.
Jetzt werde ich erstmal die Daten anschauen.. helmi_floet

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 8 Monate her #7 von He-Man

FDR schrieb: Das frage ich mich auch.
Jetzt werde ich erstmal die Daten anschauen.. helmi_floet


Und dan gibts du Bericht?

Mitglied Nr. 65

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 8 Monate her - 11 Jahre 8 Monate her #8 von snoopyzero
der mod is richtig imbalanced. man brauch nur 4 ubootflotten á 2 u-boote und du machst mit dr die briten reif für die insel. als inselvolk hast du nix mehr zu lachen.

und in norwegen landen, wie sonst it unmöglich.

und die ki bekommt ja immer die brigaden gleich mitgeliefert, hier kosten die unglaublich viel. den mod hab ich gleich wieder runtergeschmissen :kotz: helmi_kotz_ani
Letzte Änderung: 11 Jahre 8 Monate her von snoopyzero.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Anonym
  • Anonyms Avatar
  • Besucher
11 Jahre 8 Monate her #9 von Anonym
Ich werde es wohl erstmal anspielen.
Daten sind nie so aussagekräftig wie das Spiel selbst.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bewaehrungsabzeichen in Bronze LuftReiterabzeichen in Bronze
Ehrenkreuz der HinterbliebenenWillkommens Ribbon
Mehr
11 Jahre 8 Monate her #10 von Oliver
Werde ihm mal genauer unter die lupe nehmen.

Si vis pacem para bellum - Wenn Du Frieden willst, so rüste zum Krieg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Anonym
  • Anonyms Avatar
  • Besucher
11 Jahre 8 Monate her #11 von Anonym

snoopyzero schrieb: der mod is richtig imbalanced. man brauch nur 4 ubootflotten á 2 u-boote und du machst mit dr die briten reif für die insel. als inselvolk hast du nix mehr zu lachen.

und in norwegen landen, wie sonst it unmöglich.

und die ki bekommt ja immer die brigaden gleich mitgeliefert, hier kosten die unglaublich viel. den mod hab ich gleich wieder runtergeschmissen :kotz: helmi_kotz_ani

Wenn du das sagst, überlege ich mir das mit dem anspielen nochmal..

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 8 Monate her #12 von snoopyzero
naja probier es lieber selber aus, vll stehst du auf sowas, es ist halt sehr gewöhnungsbedürftig und dieser 701 hat sich bestimmt sehr viel mühe gegeben :kaffee:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
11 Jahre 8 Monate her #13 von FW Steiner
nun, wenn es ausreicht 4x2 Uboote schippern zu lassen, um England sturmreif zu kriegen...nunja... helmi_neutral

Wenn die Welt ein Werk Gottes ist, dann ist "ER" entweder stinkend faul oder aber ein Sadist!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 8 Monate her #14 von Darth Kai
der mod ist ja grad rausgekommen
der muss ja erst noch balnced werden

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • User 481
  • User 481s Avatar
  • Besucher
11 Jahre 8 Monate her #15 von User 481
Und was habne die dann die ganzen Zeit gemacht die das gedauert hat bis er mal rauskamm? helmi_mgrin2:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: AndurilMagic1111
Powered by Kunena Forum