AAR "Darkest Hour v 1.05.1 (KVZZ)

  • Reinhardt Löwenherz
  • Reinhardt Löwenherzs Avatar Autor
  • Offline
  • Oberfähnrich
  • Reinhardt Löwenherz
Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen GoldSportabzeichen in Gold
AAR Schreiber RibbonLogin Stufe 3Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerWetterbeobachterFreizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 2WoWp Experten Ribbon Login Stufe 1WoT Experten RibbonWoWs Experten Ribbon Regie RibbonMultiplayer RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 3
  • Hesse
Mehr
1 Monat 8 Stunden her #1 von Reinhardt Löwenherz
Hallo liebe Leser, ich spiele das Deutsche Reich in dem Spiel Darkest Hour an Hearts of Iron Game
und beginne mit dem Tag der Entscheidung 1933.

Vor dem Spiel ist es zwingen Erforderlich -

Die Auflösung, die Sprache zu Ändern
Den letzten (End)Patch Manuell drüber zu bügeln!



Hier - tut mir Leid das es so Verschwommen ist - stellt man Auflösung und Sprache ein.



Hier erkennt man das STEAM nicht den letzten Patch draufmacht!
Hier eine Erklärung wie man Selbst Pacht

Und so bekommt man die Version:



Das Spiel speichert per F11 Taste Bilder im BMP Format ab! Es ist also unablässig, diese Pics in Jpeg Datein umzuwandeln! Leider lässt das Forum es nicht zu BMP Datein hochzuladen.
Im Spiel haben Infanterie und Garnision Truppen 2 (ZWEI) Brigaden, was die Unentbehrlich macht!
Die Schiffe dauern nun Ewig, daher sind Verluste nicht Akzeptabel.
Flieger sind zwar schneller Herzustellen, hauen aber weniger rein!
Geld dominiert nun den Handel! Früher war es Nachschub also Nahrungsmittel!
Die Optionen Nachtichten von gar nicht bis Halt zu schalten sind Enorm! Sinnvoll ist es nur bei einigen.

Da nun Klasse statt Masse herrscht, versuche ich mit wenigern Einheiten Euro zu befrieden, Amerika ist weit weg...
Ich versuche per Jahr zu Berichten und hoffe auf Rückmeldungen.

Reinhardt Löwenherz
Folgende Benutzer bedankten sich: Thork, Magic1111, Petite

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Reinhardt Löwenherz
  • Reinhardt Löwenherzs Avatar Autor
  • Offline
  • Oberfähnrich
  • Reinhardt Löwenherz
Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen GoldSportabzeichen in Gold
AAR Schreiber RibbonLogin Stufe 3Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerWetterbeobachterFreizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 2WoWp Experten Ribbon Login Stufe 1WoT Experten RibbonWoWs Experten Ribbon Regie RibbonMultiplayer RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 3
  • Hesse
Mehr
4 Wochen 1 Tag her - 1 Woche 6 Tage her #2 von Reinhardt Löwenherz
Änderungen, zwischen der Vanille Version und dem letzten Patch!

Hallo hier mal die Bilder von zwei Versionen. Ich habe meine DVD benutzt um reine Daten zu bekommen!

Zum einen die URVERSION: Darkest Hour v 1.0 (RUOS) Full
Hier sind die Flugzeugdaten wie bei allen Spielen, welche ich kenne









Das waren die Stuka





Das für die He 111

Also es gilt +5 und bis 1939 satte +20 Organisation
Das ist seit Doomsday so eingemeißelt.

Nun die neueste Version: Darkest Hour v 1.05.1 (KVZZ)
Hier sind gravierende Änderungen!







Das waren die Stuka







Das waren die He 111

Hier kommen alle Forschungen zusammen auf +14 Organisation

Finde den Fehler:

Version 1.0 - Über 50 Organisation, Bomber sind Wertvoll
Version 1.05.1 - Nur (insgesamt) 45 Organisation, Bomber bringen nix!

Kann BITTE wer mal die Version 1.05.1 bei sich drauf ziehen und überprüfen?
Ich war der Meinung, das man die +5 in +3 umgewandelt hatte! Was dann bis 1939 immerhin +12 Organisation ausmachte...
Ich wäre sehr Dankbar endlich die Wahrheit über die Version 1.05.1 zu wissen - Danke :dmp_115:

Reinhardt Löwenherz
Letzte Änderung: 1 Woche 6 Tage her von Reinhardt Löwenherz.
Folgende Benutzer bedankten sich: Petite

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Reinhardt Löwenherz
  • Reinhardt Löwenherzs Avatar Autor
  • Offline
  • Oberfähnrich
  • Reinhardt Löwenherz
Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen GoldSportabzeichen in Gold
AAR Schreiber RibbonLogin Stufe 3Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerWetterbeobachterFreizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 2WoWp Experten Ribbon Login Stufe 1WoT Experten RibbonWoWs Experten Ribbon Regie RibbonMultiplayer RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 3
  • Hesse
Mehr
4 Wochen 1 Tag her - 1 Woche 6 Tage her #3 von Reinhardt Löwenherz
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Ich schreibe hier einen AAR über Darkest Hour v 1.05.1 (KVZZ) Full, begonnen am "Tag der Entscheidung 4. März 1933.
Ja Jahr versuche ich einen Bericht zu schreiben. Dies geschiet mit der DVD-Spielversion, die nun STEAM Unabhängig ist!

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Ich stehe vor großen Problemen! Da meine Republik vor den Ende steht herrscht Auffuhr. Der Handel ist zum Erliegen gekommen. Die Armee ist nicht existent.
Die Nachbarn mögen mich nicht! Aber es gab Wahlen und so kann ich die Geschicke der Republik in meine Hand nehmen.

Vorranige Ziele sind:

Geld erwirtschaften
Armee aufbauen
Freiwillige ausheben
Mit den Nachbarn ein besseres Verhältnis bekommen
Deutschland zur Weltmacht machen

Da die Unruhe der Bevölkerung am mit Konsum zu bekämpfen ist muss die Wirtschaft mindestens ein -0,02 Erwirtschaften.
Da ja keine Männer da sind um Truppen auszuheben, produziere ich erstmal Truppen auf Sparflamme und Fabriken. Beide sind leider mit Malus behaftet.
An Marine oder Flieger kann ich Mangels IK (Industriekapazitäten) nichts in Auftrag geben.
Der Handel - wird ausgegliedert - muss mit Energie und Nachschub geführt werden.
Forschung kostet Geld und ist wichtig.
Das sind die Rahmenbedinungen.



Mangels Geld kann ich (noch) nicht den Geheimdienst hochstufen.



Kommen wir zu den Forschern, bzw. Forschungsteams.



Diese Codierung ist 10 Jahre älter und der Herr Heisenberg kann ja 3 Gebiete abdecken, daher bekommt Er den Forschungsauftrag. Für meine Truppen Wichtig!





Ein sehr schlechter Handel, da leider nur ein Forschungsgebiet abgedeckt ist. Allerdings ist die Forschung auch schon älter, was Zeitboni gibt. Schaltet einen neuen Einheitstyp frei!



Hier ist es ein Glücksfall, da ja ALLE Forschungsgebiete abgedeckt sind. Zudem ist der IQ der Forscher sehr hoch. Damit werden modernere Panzer verfügbar!



Hier werden immerhin 4 von 5 Forschungsgebieten abgedeckt. Da der Forscher auch hohen IQ hat geht es schnell. Hiermit wird offiziell die Panzerdivision freigeschaltet!





Bei so schweren Forschungen, nehme ich die besseren Forscher! Dieses Team deckt alles ab. Hiermit wird ein neues Schlachtschiff erforscht!



Der schlechtere Forscher bekommt einen nicht so wichtigen Auftrag. Das schaltet besser Bewaffnung gegen UBoote frei.





Da beide Teams nicht so toll sind, habe ich mich für den Herrn Haber entschieden. Ist für später (Wunderwaffen) wichtig!
Damit ist die mögliche Forschung belegt und sie fangen an.

Nun wenden wir uns mal der Produktion zu, zuerst die, welche vorgegeben ist:



Ich habe mir Erlaubt hier schon 7x Fabriken dazuzugeben. Da Fabriken keine Manpower verbrauchen und satte 5 IK kosten ist es zweischneidig. Ich könnte dafür auch eine Infanterie Division bauen, wenn ich denn die Männer hätte!



Mit diesen 2 Brigaden habe ich die Produktion von Truppen total ausgereizt! Immer in Folge 7 Teile bauen, das gibt nette Boni.

Ich habe bei der Politik 3 Minister ausgewechselt!



Herr Diels hat gute Gründe, nämlich -10 bei Konsum. Herr von Lüttwitz ist super, wenn man Infanterie und Brigaden dafür bauen will. Und Herr Grauert bietet besser Ersparniss bei Truppen als Herr Göring!
Kleines Beispiel, sofern ich 3 x 7 Jäger baue, spare ich 1,8 IK ein. Da ich aber nur 1 x 7 Takt. Bomber bauen könnte, spare ich nur 1,4 IK ein!
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Nun mal Daten! Hier sieht Ihr, was dem Reich an Rohstoffen/Unruhe/TK usw... täglich passiert.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Nun kommen wir zum Herzstück des Spiels: Entscheidungen/Boni/Gesetzte das kann man Erlassen und die Auswirkungen treten ein. Ich habe hier nun 2 auf Grün, das heißt das ich diese 2
benutzten könnte. Sinnvoll ist es aber nur, wenn man die durchlesen tut. Zum beispiel "säubere" ich NIE die Truppe! Und Geld zu erschaffen ist genau 1x Wertvoll, danach geht es zuviel zu Lasten der Wirtschaft!

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Hiermit habe ich genügend Geld um Forschung und Geheimdienst zu Finanzieren! Zudem sinkt die Unruhe um -1.



Das ist mein nächstes Ziel, da ich ja die Unruhe in Richtung 8 bewegen muss. Damit schalte ich mir "Freiwillige" frei und kann endlich Truppen produzieren.

Nun kommt es Schlag auf Schlag, ich senke - koste es was es wolle - die Unruhe!

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Damit wurden die Unruhe um - 19 an zwei Tagen gedrückt! Das macht sich an der IK bemerkbar. Und am nächsten Tag kann man nochmals seine Politik ändern.



Ich wähle ja Planwirtschaft, da die bei Massenbau von Truppen Vorteile gibt. Aber mein Dringendes Ziel bleibt:



Da nun der HANDEL Eröffnet ist, ab 0 Uhr 6 März 1933, kann ich zuschlagen!
Leider habe ich echt jeden Handel gespeichert, so das ich ihn in einem neuen Post reinstelle.
Es gilt Energie und Nachschub zu Handeln bis der Arzt kommt. Ich habe fast 93% der Staaten zum Handeln gebracht.
Womit ich dann mehr Truppen ausheben kann.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Am 19 März kann ich endlich Ersatzstoffe herstellen, dazu brauche ich aber 10.000 Energie! Dies kann ich solange wiederholen bis ich 10.000 Ersatzstoffe erreicht habe.



Am 21. März 1933 findet ein genialer Handel mit China statt, den man auf jeden Fall annehmen sollte!

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Am 25. März erhalte ich die umgewandelten 1000 Ersatzstoffe.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Am 30. März kann ich ENDLICH die Politik der Wirtschaftlichen Erholung bestätigen. Satte -5 bei Unruhe.



Es taucht Herr Schacht auf, den ich sofort ein Ministeramt gebe! Der Mann ist Super!



Am 20. Mai mache ich eine Diplomatische Kampange.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Zum Gelde drängt, am Gelde hängt doch alles...



Die erste Forschung ist am 17. Juni 1933 beendet. Ich erforsche nun Rolle der Hilfsträger - eigentlich für Deutschland nicht so wichtig, aber wer weiß was meine Marine so hat?

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Ich produziere wieder Ersatzstoffe...

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Und habe - Dank Überproduktion - Verluste! Das kann bei allen Rohstoffen passieren. Juni 33.



Ab dem 1. April produziere ich endlich Truppen - laufe aber in Gefahr OHNE Manpower dazustehen.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Die erste Einheit wurde fertiggestellt.





Rote Einheiten werden wegen Mangels Manpower nicht weiter produziert! Das werden noch mehr...

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Das mit -0,03 Unruhe ist nett, aber wirklich rocken tut -0,05 - Darauf arbeite ich hin.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Ich bekomme nun zum zweiten Mal umgewandelte Rohstoffe.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Das zweite, wo ich Verluste durch Überschuß habe.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Am 21. Juli erhöhe ich zum ersten Mal den Geheimdienst! Das muss ich noch öfters machen...



Die Heeresgruppe wurde Modernisiert.



Das ist meine Liebste Anordnung - gibt -0.5 Unruhe und immer einen Plan für eine Doktrin. Leider kostest es später 1000 Reichsmark.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Da eine Forschung abgeschlossen ist, fange ich eine neue an. Leider habe ich KEIN gutes Forschungsteam zur Verfügung. 19. Oktober 1933.



Die gute Ernte der Investition.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Am 28. Oktober starte ich erneut eine Kampange, womit dem - 50 vom Völkerbund Austritt immerhin +20 gegenüberstehen.



Das Forschungsteam erfoscht nun einen besseren Truppentrnsporter. Am 30. November 1933

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Da der gute Herr Hutier nicht mehr zur Verfügung steht, erforsche ich ersteinmal die besseren Gebirgsjäger, dies am 7. Dezember 1933.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Mit dem besseren Panzer zum einen, dann noch eine bessere Pak zum anderen bin ich gut Aufgestellt, dies am 8. Dezember 1933.



Ich habe endlich El Dorado erschaffen, oder den Goldesel. Die Unruhe sinkt nun täglich um 0,05.







Am 16. Dezember war ich fast Überfragt... Zwar war der Plan den ich erfoschen will klar, aber ich habe 3 gute Teams! Ich entschied mich für das Team mit dem höchsten IQ.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Diesmal wurden die Jäger modernisiert.



Nun sinkt die Unruhe um 0,06 täglich.



Zum Schluß des Monats machte ich am 30. Dezember 1933 nochmals Investitionen in Wissenschaft und Technik.

Abschließend kann ich sagen, es war ein friedvolles Jahr wo ich viel Handel mit den Ländern der Welt getrieben habe und immerhin 6 Doktrinen erforscht wurden!
Von Truppen kann ich kaum etwas berichten - mangels Manpower...

Reinhardt Löwenherz
Letzte Änderung: 1 Woche 6 Tage her von Reinhardt Löwenherz.
Folgende Benutzer bedankten sich: Thork

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Reinhardt Löwenherz
  • Reinhardt Löwenherzs Avatar Autor
  • Offline
  • Oberfähnrich
  • Reinhardt Löwenherz
Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen GoldSportabzeichen in Gold
AAR Schreiber RibbonLogin Stufe 3Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerWetterbeobachterFreizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 2WoWp Experten Ribbon Login Stufe 1WoT Experten RibbonWoWs Experten Ribbon Regie RibbonMultiplayer RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 3
  • Hesse
Mehr
4 Wochen 1 Tag her - 1 Woche 6 Tage her #4 von Reinhardt Löwenherz
Ab 0 Uhr, am 06.März des Jahres 1933 kann ich Handeln! Kann Übersprungen werden, ist reiner Handel!
Ich stelle nun mal die Geschäfte rein, aber es gibt zwei Faustregeln:

Energie braucht fast jeder
Nahrung gegen Geld ist Nett und wird kaum abgelehnt



Ich versuche es möglichst Alphabetisch zu ordnen.







































































So, das wäre der Handel - welcher sicher länger Bestand hat.
Mit Staaten welche mich nicht mögen, da ist Handel gut um sie Freundlich zu stimmen!

Reinhardt Löwenherz
Letzte Änderung: 1 Woche 6 Tage her von Reinhardt Löwenherz.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Reinhardt Löwenherz
  • Reinhardt Löwenherzs Avatar Autor
  • Offline
  • Oberfähnrich
  • Reinhardt Löwenherz
Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen GoldSportabzeichen in Gold
AAR Schreiber RibbonLogin Stufe 3Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerWetterbeobachterFreizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 2WoWp Experten Ribbon Login Stufe 1WoT Experten RibbonWoWs Experten Ribbon Regie RibbonMultiplayer RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 3
  • Hesse
Mehr
4 Wochen 1 Tag her - 1 Woche 6 Tage her #5 von Reinhardt Löwenherz
Der Erste Januar im Jahre des Herrn 1934, es liegt an mir die Unruhe völlig zu Beseitigen und dann Truppen ausheben.
Mit meinen Nachbarn liege ich zwar NICHT im Krieg, mögen tun die mich aber NICHT! gegen Ende des Monats kann ich Endlich Truppen ausheben, die Handelsverträge bestehen zum größten Teil noch immer.



Da am 1. Januar 34 gleich die Erforschung von Marineinfanterie fertig ist, wird die nächste Stufe davon mit dem besten Forscher angegangen.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Ein Hauptziel um die dringend benötigte Manpower zu bekommen!

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Die Ausgabe der MEFO Wechsel sind ein Primärziel.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Die laufenden Forschungen am 01.01.1934. Noch liegt der Schwerpunkt auf Marine.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Das ist echt: Moneymaker, leider nur für kurze Zeit.



Traumhaft, das die Unruhe um täglich 0,06% abnimmt

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Am 5. Januar ist nicht nur eine Schiffsforschung fertig, nein... Ich kann gleich weiterforschen, diesmal einen Einfachen Schlachtkreuzer.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Am 29. Januar erforsche ich zum einen den Zerstörer 1933, zum anderen starte ich eine Diplomatische Kampange.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Am 30. Januar bekomme ich Dank: Investitionen für Wissenschaft und Technik eine Blaupause.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Am 07.Februar ist das Hauptziel erreicht! Ich bekomme ausreichend Manpower, leider steigt die Unruhe um satte 9%. Von 7,85% auf 16,85%!
Nun ist das Erreichen der MEFO Wechsel mein Ziel!

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Ich muss nun die Produktion neu Kalibrieren! Da ja viele Einheiten mangels Manpower flach fielen, nun da muss ich eben nachbessern!

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Den wichtigen Erlaß gebe ich am 27. März, der bringt nicht nur 0,5% Unruhe, sondern auch eine Blaupause.



Hier die Blaupause! Ist wichtig da die Luftwaffe so schneller zur Me 109 kommt!
Am 26. Mai erhöhe ich den Geheimdienst, der nun besser Arbeitet.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Am 11. Juni ist endlich die erste Fabrik fertiggestellt, und zwar in Berlin.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Die Diplomatische Kampange am 17. Juni macht meine Nachbran friedlicher.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Die erste neu gebildete Inf Div ist fertig! Mühsam nährt sich das Eichhörnchen.



Am 22. Juni ist die Erforschung der Marineinf Div 31 fertig. Ich erforsche dann das Wasserflugzeug, natürlich mit dem besten Team.
Außerdem hat das Erste Armee-Korps nun alle Brigaden!

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Am 28. Juni erfosche ich nun den Schweren Kreuzer.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Am 1. Juli dann den besseren Torpedo! Alles Sachen welche meinen Marineeinheiten nützen.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Ich starte am 10. Juli wieder eine Diplomatische Kampange - langsam nähren sich meine Nachbarn der 0.



Der 22. Juli lässt mich nun statische Luftabwehr erforschen, die fertig erforschte Pak nützt den Divisionen sehr.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Der Tod von Herrn Hindenburg erschafft ganze - 2% Unruhe und besetzt Politische Ämter neu.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Dieser Putschversuch gibt satte - 3% Unruhe. Desweiteren führt er zu dem Anschluß.



Am selben Tag (4. August) gebe ich 7x Fabrik in Frankfurt/Main in Auftrag.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Am 17. August sind gleich zwei Forschungen fertig. ich erforsche zum einen die Tante Ju 52, zum anderen ein Wasserflugzeug 28.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Feinjustierung der Produktion, ich verschiebe nun alles freie auf Produktion... Bald kann ich viele Truppen ausheben!
Am 18. September wir die Admiral Scheer aufgestellt.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Der Tag hat es in sich! am 19. September kann ich endlich Hauptziel Ausgabe der MEFO Wechsel starten. Eine erneute Diplomatische Kampange ins Leben rufen und mehr Ersatzstoffe herstellen.



Am 04. Oktober ist es soweit, ich bekomme die Ersatzstoffe.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Am 26. Oktober dann wird das nächste Wasserflugzeug erforscht. Ziel ist es den HE 60 zu erforschen. Damit sind die Schiffe besser geschützt und haben besser Aufklärung.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Blitznachricht - die Unruhe ist bei 0% nun kann ich die Produktion ankurbeln! 2. November und das Truppen ausheben beginnt.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Also es werden in Auftrag gegeben: am 02. November und am 07. November

3 x 7 Jäger Bei 3 x 8 fehlen mir noch zwei, einer ist schon gebaut!
2 x 7 Kavallerie Hier fehlt noch eine, da je 3 Divisionen ein Korps ausmachen, 14 Divisionen sind im Bau.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

1x Gebirsjäger Division Österreich spendet später welche, da reicht eine.
1x einfache Flugabwehr Mein Armeekomando braucht Flak
1x einfache Wasserflugzeuge Meine Marine wird es Danken.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Der 17. November sieht eine neue Forschung, ich erfosche einen besseren Panzer.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Am 22. November ist der schw. Kreuzer erforscht, also erforsche ich den leichten Kreuzer.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Zum zweiten Mal dieses Jahr erhöhe ich die Gelder für den Geheimdienst, dies am 30. November. Starte wiederholt eine Diplomatische Kampange und lasse Ersatzstoffe herstellen.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Hier bekomme ich die Ersatzstoffe.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

14. Dezember Die Forschung der Statischen Luftabwehr ist fertig, nun wird frühe Feldartillerie erfoscht. Rheinmetall das DIE Forschungsteam für alles rund um Artillerie.

Damit ist dieses Jahr des Friedens wieder vorbei Nun ein paar trockene Fakten:

In zwei Jahren haben sich die selbst verschuldeten Nichtmögen bei - 70 gemacht, durch Mögen aber immerhin + 70 aufgefangen, es müsste bei +-0 sein!
Ich habe dank der Forschung 11 Pläne Erforscht.
Meine Rohstoffe leiden an Überschuß.
Ich habe Truppen ausgehoben.

Reinhardt Löwenherz
Letzte Änderung: 1 Woche 6 Tage her von Reinhardt Löwenherz.
Folgende Benutzer bedankten sich: Magic1111, ossi60

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Reinhardt Löwenherz
  • Reinhardt Löwenherzs Avatar Autor
  • Offline
  • Oberfähnrich
  • Reinhardt Löwenherz
Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen GoldSportabzeichen in Gold
AAR Schreiber RibbonLogin Stufe 3Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerWetterbeobachterFreizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 2WoWp Experten Ribbon Login Stufe 1WoT Experten RibbonWoWs Experten Ribbon Regie RibbonMultiplayer RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 3
  • Hesse
Mehr
3 Wochen 5 Tage her - 1 Woche 6 Tage her #6 von Reinhardt Löwenherz
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Hallo, dies ist vom Jahre 1935 der Monat Januar

Am 1. Januar ist alles ruhig, ich fahre in zwei Rohstoffen rote Zahlen, mache aber täglich 11,02 Geld!
Das muss geändert werden, egal wie. Immerhin ist die Unruhe bei 0%, das Reich steht hinter mir.
Baumäsig liege ich voll in der Zeit, ich kann also mich zurücklehnen und nur hin und wieder Handeln.



Was dann am 3. Januar der Fall ist! Ich Handele mit Großbritannien, was mich gar nicht mag, aber ... Der Handel stimmt die Briten um, auch wenn es mir Sauer aufstößt.
10 Energie und 0,2 Geld biete ich gegen 1,7 Nachschub/Nahrung.
Es ist wichtig, das die Kornkammern gefüllt sind!

Der 4. Januar hat eine fertige Forschung. Dank dem Herrn Raeder haben wir nun endlich den Plan: "verbesserte amphibische Invasion. Dankeschön.
Ich strebe nun die "Standarisirung der Produkte an, es bewerben sich zwei Forschungsteams.
IG Farben und Krupp haben denselben IQ, allerdings wäre Krupp gut beim Bergbau 35 und IG Fraben bei Ölförderung 35..
Daher erhält IG Farben den Zuschlag.
Ich betätige mich nun auch im Außenhandel! mit Finnland handele ich 0,5 Nachschub gegen 1,0 Metall und 05 seltenes Material. Allerdings ist dies nur ein Tropfen auf den heißen Stein.

Ich handele daher am 5. Januar mit Guatemala: 6,0 Energie gegen 0,2 Metall. So komme ich nicht weiter! Ich brauche MASSEN an Metall und seltenen Material!

Der7. Januar löst meine Probleme mit dem Rohstoff Metall! Ein guter Handel mit Japan (4,5 Nachschub, 42,0 Energie gegen 20 Metall).
Mir fehlt nur ein guter Handel mit seltenen Material.

Der 8. Januar brachte beim Handel den Durchbruch!
GB hob den am 3. Januar gemachten Handel auf! Was mir - 1,7 Nachschub beschert! Aber nicht so Schlimm.
Die Tschecheslowakei ließ sich zu 0,5 Nachschub zu 0,5 seltenes Material überreden - hat aber - 120 mögen gegen mich!
Ungarn bietet mir nur 0,3 Nachschub zu 0,5 seltenes Material - die haben + 100 iwas...
Und um die leidigen seltenen Material Probleme zu lösen handle ich mit Südafrika! Die haben neutrale Einstellung zu mir.
4,5 Geld zu 54,6 seltenes Material! Zwar habe ich täglich nun nur noch 6, iwas Geld, aber ich habe das letzte Rohstoffproblem gelöst!
Alle Handelsafragen an mich, welche von mir Geld wollen lehne ab jetzt ab!

Am 17. Januar ist wieder eine Forschung abgeschlossen! Das verbesserte Wasserflugzeug wurde erforscht und der Truppe/Marine steht nun die He 60 zur Verfügung.
Ich will nun Unbedingt die Schlachtfeldzerstörungsdoktrin für Stuka erfoschen lassen, es gibt dafür einen Plan! Also eine Blaupause, welche die Forschung wesentlich erleichtert.
Doch leider habe ich die Qual der Wahl. Da viele Team ja 2 Gebiete abdecken... Da kommt es dann auf den IQ an, der Höchste ist 9.
An Teams melden sich:
Mauser
Focke-Wulf
Udet
Sperrle
Guderian
Von Manstein
Ich nehme aus Sympathie das Team von Manstein. Welcher mit IQ 9 und Blaupause das schnell erforschen sollte!

Der 19. Januar ist wirklich ein mieser Tag! Ich erleide Verluste durch Überschuß beim Nachschub! Das muss ich leider einige Tage laufen lassen.
Nun sind einige Tage, wo nichts passiert außer das Geld und Rohstoffe sich sammeln.

Der 28. Januar bietet Erfreuliches! Die Heeresgruppe A, also mein Armeehauptquatier, bekommt eine Flugabwehrbrigade. Ist damit besser vor Luftangriffen geschützt.
Die freiwerdende IK (Industriekapazität) stecke ich in den Nachschub, welche damit die Verluste ausgleichen kann. Ich produziere nun mehr Nachsub und der wächst nun täglich.
Den restlichen Monat passiert nichts mehr!



Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Reinhardt Löwenherz
Letzte Änderung: 1 Woche 6 Tage her von Reinhardt Löwenherz.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Reinhardt Löwenherz
  • Reinhardt Löwenherzs Avatar Autor
  • Offline
  • Oberfähnrich
  • Reinhardt Löwenherz
Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen GoldSportabzeichen in Gold
AAR Schreiber RibbonLogin Stufe 3Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerWetterbeobachterFreizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 2WoWp Experten Ribbon Login Stufe 1WoT Experten RibbonWoWs Experten Ribbon Regie RibbonMultiplayer RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 3
  • Hesse
Mehr
3 Wochen 5 Tage her #7 von Reinhardt Löwenherz
Wir schreiben das Jahr 1935 und den Monat Februar

Dieser Monat ist sehr ruhig es geht primär um wieder Geld per Handel zu verdienen. Zudem werden zwei Brigaden fertig. Ein Event (so vorgegeben) kommt auch.
Es ist der 1. Februar und ich habe täglich einen Zuwachs von 6,72 Geld. Dies ist zu wenig! Ich werde also eine Handelskampange starten, wobei ich auch Wohlwollen produziere, wenn ich mit ehemaligen Feindländern handele.
Also spare ich so die "Diplomatische Kampange" und kann meine Groschen (Witz) für besseres verwenden.

Der 2. Februar steht im Zeichen des Handelns!

Brasilien: 0,4 Nachschub gegen 0,1 Geld
Chile: 0,3 Nachschub und 38,2 Energie gegen 0,2 Geld
Frankreich: 38,3 Energie gegen 0,1 Geld
Griechenland: 0,3 Nachschub gegen 0,1 Geld
Großbritannien: 1,2 Nachschub und 3,0 Energie gegen 0,2 Geld
Kanada: 0,3 Nachschub gegen 0,1 Geld
Niederlande: 0,3 Nachschub gegen 0,1 Geld
Schweden: 0,3 Nachschub gegen 0,1 Geld

Mit diesen 8 Handeln erwirtschafte ich + 1,0 Geld pro Tag!
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]




Der 12. Februar bietet mir ein Event! Das Autobahnnetz
Damit sinkt nicht nur Unruhe um - 2%, es bietet auch andere Vorteile.



So sind am nächsten Tag mehr Fabrik IK verfügbar! was ich auch ausnütze!

Am 13. Februar ist endlich eine Artilleriebrigade fertig, sie wird der 5. Inf. Division im II. Armee Korps zugewiesen. Noch sind es le FH 16 10,5 cm

Und schon einen Tag später, es ist der 14. Februar gebe ich eine Serie von 7x 1 Feldartillerie in Auftrag. Da Kanonen echt "reinhauen" sind die Super!
Den übrigen, es ist fast ein IK, sende ich in die Modernisierung.

Am 21. Februar erlebe ich wie GB wirklich ist! Sie hetzten die Weltmeinung gegen mich auf. Zum Glück mißlingt es. Aber ich muss Wachsam sein.

Und am 26. Februar können 1x Einfache Wasserflugzeuge (Vorgänger der He 60) aufgestellt werden.
Der leichte Kreuzer Emden freut sich über diese Brigade. Der fast 1 IK geht wieder in die Modernisierung.



Die Gesamtleistung der IK liegt nun bei 137/133, was ein Plus von 4 ausmacht. Und das mit dem Friedensmalus von +10%!
Das Geldvolumen wächst nun besser. Die Rohstoffe reichen aus. Das Reich ist gut aufgestellt!

Reinhardt Löwenherz
Folgende Benutzer bedankten sich: ossi60

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Reinhardt Löwenherz
  • Reinhardt Löwenherzs Avatar Autor
  • Offline
  • Oberfähnrich
  • Reinhardt Löwenherz
Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen GoldSportabzeichen in Gold
AAR Schreiber RibbonLogin Stufe 3Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerWetterbeobachterFreizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 2WoWp Experten Ribbon Login Stufe 1WoT Experten RibbonWoWs Experten Ribbon Regie RibbonMultiplayer RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 3
  • Hesse
Mehr
3 Wochen 4 Tage her - 3 Wochen 4 Tage her #8 von Reinhardt Löwenherz
Das Jahr ist 1935 und wir schreiben den Monat März.

Dieser Moant ist nur Politisch Interessant, da ich wirklich per Erlasse die Wirtschaft ankurbeln tu.
Alle Rohstoffe steigen bis aufeinmal das Metall knapp wird! Per Handel wirke ich dagegen.
Bei der Armee tut sich kaum was.

Am 7. März kann unsere Politik geändert werden! Das zum Einen.
Dann kommt das Event Das Autobahnnetz II, was mich auf eine Idee bringt...
Ich schalte Abstimmung an der Saar frei, was dann zusammen:
Ein Minus von 8% Unruhe bringt und + 15% auf Förderung von Rohstoffen, sowie einen großen Zuwachs an 21 IK.





Am 8. März habe ich dann 167/136 IK.
Zudem ist ein Erlaß aufgepoppt: Gründung der Wehrmacht - ist aber noch nicht einlösbar.
Jedenfalls baue ich nun 7x 1 takt. Bomber ( Do 17 ), welche leider lange brauchen, aber ich setzte auf die Spirale von 0/41 Dank dem 7x bauen...
Und hoffe sehr stark das die Bomber vor Oktober fertig sind. Der restlichen IK verschiebe ich zum Nachschub. Ich plane bei dem nächsten großen IK Schub Stuka in Auftrag zu geben.
Ferne löst Luxenburg ein Handelsvertrag auf.

12. März Der Rohstoff Metall wird ROT! Ich fahre nun täglich Minus von 0,iwas ein! Dagegen MUSS ich was tun und werde Aktiv:
Mit Argentinien handele ich 0,3 Nachschub gegen 1,0 Metall. Damit mache ich nun täglich ein kleines Plus.

Die Russen versuchen am 13. März eine Blaupause zu stehlen, was Misslingt!

17. März Es ist wieder eine Pionier-Brigade fertig, die kommt in den Truppen-Pool, wo schon eine wartet.
Sicher verbrauchen diese Untätigen Brigaden Nachschub, aber dafür sind die gleich Vorhanden wenn ich eine Division aufstelle!

Am 20. März schlagen die Feinde des Reichs zu!
Polen gelingt die Behinderung der Produktion der leFH 16.
Frankreich misslingt der Diebstahl einer Blaupause von mir.
Ich weiß das unser Geheimdienst mit Stufe 10 und knapp 90% Inland gut aufgestellt ist, aber wenn alle Länder versuchen was zu stehlen,
dann stehen die Chancen gut, das es mal klappt! Die (nochnicht) Allierten sind ja fleißig dabei zu Stehlen und Sabotieren.

Das war der Monat März, wo es in der Industrie ruckte.



Reinhardt Löwenherz
Letzte Änderung: 3 Wochen 4 Tage her von Reinhardt Löwenherz.
Folgende Benutzer bedankten sich: Thork

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Reinhardt Löwenherz
  • Reinhardt Löwenherzs Avatar Autor
  • Offline
  • Oberfähnrich
  • Reinhardt Löwenherz
Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen GoldSportabzeichen in Gold
AAR Schreiber RibbonLogin Stufe 3Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerWetterbeobachterFreizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 2WoWp Experten Ribbon Login Stufe 1WoT Experten RibbonWoWs Experten Ribbon Regie RibbonMultiplayer RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 3
  • Hesse
Mehr
3 Wochen 4 Stunden her #9 von Reinhardt Löwenherz
Wir schreiben das Jahr 1935 und den Monat April

Hier mal, das durch Handeln und NICHT durch Diplomatische Kampange, erreichte Verhältnis zu den Alliierten

Großbritannien: -1
Frankreich: -28
Russland: +52
USA: -4

Dies ist der Stand am 01.April.1935. Es wird weiter gehandelt...

Am 07.April wird die 10. Inf Div fertiggestellt, der gebe ich gleich eine bereitstehende Pio Brigade dazu. Hiermit wird das IV. Armee-Korps gegründet.

Der 12. April hat leider wenig Glück, da Chile einen Handelsvertrag kündigt!

17. April, die Forschung an dem halbmodernen leichten Kreuzer ist fertig. Ich plane nun die Luftüberlegenheitsdoktrin von 1933 zu erforschen.
Als Team nehme ich Guderian, da Er wirklich gute Werte hat. Der Zeitboni und die super IQ ergeben eine schnelle Forschung.
Außerdem macht Luxemburg ein gutes Handelsangebot: 16,9 Metall gegen 33,8 Energie, da willige ich gerne ein.

Am 20. April feiert das Reich den Führergeburtstag und eine Kavallerie-Brigade wurde fertig ausgebildet. die tritt gleich bei der 9. Inf Div, III. Armee-Korps die Stellung an.

Der 21. April sieht, wie zwei Wasserflugzeugbrigaden von Admiral Scheer und Deutschland zu He 60 aufgerüstet werden.

22. April Großbrittanien mißlingt die behinderung einer Produktion. Freiwerdende IK gebe ich in den Nachschub.

Der 23. April erlebt, das folgende Schiffe die He 60 haben: Köln, Leipzig, Königsberg und Karlsruhe.

24. April Es sind nun satte 2 IK über, da überlege ich gleich eine neue le. Panzerbrigade in Auftrag zu geben.
Gesagt, getan! Ich sammle die über IK vom Nachschub ein und produziere 7x 1 le. Panzerbrigade.



England hat zudem ein Handelsabkommen aufgelöst!

Am 26. April verschiebe ich alle ÜberIK in den Nachschub, der kräftig produziert.

Und am 27. April wurde die Technologie Transportflugzeug 1934 entwickelt. Ich erforsche mit Team Dönitz "Flotte 1936". Der hat immerhin +1 IQ anstatt Raeder.

29. April Äthiopien bietet mir 1,0 Metal zu 0,5 Nachschub, ich willige ein.

Am 30. April mißlingt der Tschecheslowakei der Diebstahl einer unserer Blaupausen.
Und die Beziehungen zu den Alliierten sind:

Großbritanien: +4
Frakreich: -22
UDSSR: +52
USA: -4



Reinhardt Löwenherz
Folgende Benutzer bedankten sich: Magic1111

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Reinhardt Löwenherz
  • Reinhardt Löwenherzs Avatar Autor
  • Offline
  • Oberfähnrich
  • Reinhardt Löwenherz
Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen GoldSportabzeichen in Gold
AAR Schreiber RibbonLogin Stufe 3Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerWetterbeobachterFreizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 2WoWp Experten Ribbon Login Stufe 1WoT Experten RibbonWoWs Experten Ribbon Regie RibbonMultiplayer RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 3
  • Hesse
Mehr
2 Wochen 6 Tage her #10 von Reinhardt Löwenherz
Mai im Jahre 1935

Es plagen mich EXTREM Verluste durch Überschuß!
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Am 1. Mai wurde die Forschung an den verbesserten Torpedos fertig, worauf ich das Einfache Lazerettsystem 1936 Erforschen will.
Da die besten Teams im Einsatz sind stehen nur: Mauser und Sperrle bereit. Ich vergebe die Forschung an Mauser.

Am 10. Mai ist es endlich soweit: Ich habe 1000 Reichsmark angespart und gebe die nun aus:
Inverstitionen in Wissenschaft und Technik Damit erhalte ich nicht nur - 0,5% Unruhe, sondern schiebe die Forschung um 0,5% Hoch (schnelleres Forschen) und bekomme noch eine (zufällige) Blaupause!
Das ist Wirklich sehr Empfehlenswert!

Der Geheimdienst berichtet am 21. Mai, daß der UDSSR es mißlingt eine Blaupause zu stehlen.

Ab dem 22. Mai habe ich Probleme beim Nachschub und zwar durch Überfluß! Ich stocke den Nachschub auf, um durch Mehrproduktion die Verluste zu beseitigen.
Allerdings hilft es Nichts! Ich muss Umdenken!
Am 23. Mai dennoch Verluste und daher schiebe ich die ÜberIK zur Modernisirung.
Und am 24. Mai schreibe ich wieder ein kleines Plus!

Eine le Pz Brigade ( Leichttraktor VK-35 ) wird am 25. Mai fertiggestellt. Die Brigade wartet im Truppenpool auf Ihre Aufstellung.
Und Frankreich mißlang der Diebstahl einer Blaupause.

Ab dem 27. Mai habe ich wieder Verluste durch Überschuß!



Ich gleiche die Nachschubregler auf Soll aus. Genommen habe ich das aus der Modernisierung. Und am 28. Mai sieht es so aus:



Ich kann es nicht Abstellen!

Der 29. Mai sieht, das eine Artilleriebrigade fertiggestellt wurde. die wird der 6. Inf. Div, II. Armee-Korps zugeschlagen, womit das Korps je 2 Brigaden pro Division hat!

Mir bleibt nun zu Überlegen: Verluste durch Überschuß Wie gehe ich damit um?!

Reinhardt Löwenherz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Reinhardt Löwenherz
  • Reinhardt Löwenherzs Avatar Autor
  • Offline
  • Oberfähnrich
  • Reinhardt Löwenherz
Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen GoldSportabzeichen in Gold
AAR Schreiber RibbonLogin Stufe 3Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerWetterbeobachterFreizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 2WoWp Experten Ribbon Login Stufe 1WoT Experten RibbonWoWs Experten Ribbon Regie RibbonMultiplayer RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 3
  • Hesse
Mehr
2 Wochen 4 Tage her #11 von Reinhardt Löwenherz
Der Monat Juni im Jahre 1935

Ich gehe gegen den anhaltenden Verlust durch Überschuß vor! Da ja nachschub zuviel ist HANDELE ich nun Nachschub gegen Geld!

Am 1. Juni mißlingt Polen der Diebstahl einer unserer Blaupausen. Diese Aktionen wiederholen sich ziemlich sicher jeden Monat!

2. Juni Ich gehe aktiv gegen den Übschuß vor, indem ich handele.

Belgien gibt 0,5 Geld gegen 1,8 Nachschub
Brasilien gibt 0,1 Geld gegen 0,3 Nachschub
Bulgarien gibt 0,1 Geld gegen 0,3 Nachschub
Chile gibt 1,5 seltenes Material und 0,2 Geld gegen 1,0 Nachschub
Frankreich gibt 0,1 Geld gegen 0,3 Nachschub
Griechenland gibt 0,1 Geld gegen 0,3 Nachschub
Großbritanien gibt 0,1 Geld gegen 0,6 Nachschub
Italien gibt 0,1 Geld gegen 0,3 Nachschub
Kanada gibt 10,0 seltenes Material und 0,5 Geld gegen 4,0 Nachschub
Luxemburg gibt 0,1 Geld gegen 0,6 Nachschub
Norwegen gibt 0,1 Geld gegen 0,3 Nachschub
Schweden gibt 0,3 Geld gegen 0,9 Nachschub
Ungarn gibt 0,2 Geld gegen 0,6 Nachschub

Heute noch täglicher Geldzuwachs von: 7,19. Morgen dann täglicher Geldzuwachs von 9,09!



Hier die Verluste am 02. Juni... Da ja gehandelt wurde...
Kann ich die Verluste "wegzaubern" !

Am 3. Juni hebt Dändemark einen Handelsvertrag auf. Hierbei werden ALLE Handelsverträge zu EINEM zusammengefasst und der dann (also ALLE) gekündigt!

10. Juni Unsere Forscher haben Dnak der Investitionen in Wissenschaft und Technik eine neue Blaupause erforscht: Einfacher Spähwagen

Es wird am 12. Juni eine Pionierbrigade fertigausgebildet, die maschiert in den Truppenpool.
Da die 7x1 Staffel damit beendet ist, verschiebe ich die freiwerdenden IK zu Nachschub.

Am 17. Juni gibt uns Rumänien einen sehr guten Handelsvertrag, den ich gerne annehme!



24. Juni Eine weitere Pionierbrigade wurde fertig und landet im Truppenpool.

Der 26. Juni sah, daß GB versuchte eine Blaupause zu stehlen, was mißlang.

27. Juni Der le. Kreuzer Nürnberg kann zur Hauptflotte (Kriegsmarine) stoßen.
Die freiwerdenden IK gehen zum Nachschub.

Die Schweiz bietet am 29. Juni einen Handel an. Ich willige ein.
Litauen löst einen Handelsvertrag auf!



Der 30. Juni sieht die Rohstoffe und den Nachschub in grün, es fließt genügend Geld in die Kasse und es herrscht Frieden, was mir einen Malus von knapp 14 Fabrik IK beschert!



Langsam aber stetig wächst die Armee, die Modernisirung schreitet voran und die Lager füllen sich unaufhörlich!

Reinhardt Löwenherz
Folgende Benutzer bedankten sich: Thork

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Reinhardt Löwenherz
  • Reinhardt Löwenherzs Avatar Autor
  • Offline
  • Oberfähnrich
  • Reinhardt Löwenherz
Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen GoldSportabzeichen in Gold
AAR Schreiber RibbonLogin Stufe 3Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerWetterbeobachterFreizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 2WoWp Experten Ribbon Login Stufe 1WoT Experten RibbonWoWs Experten Ribbon Regie RibbonMultiplayer RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 3
  • Hesse
Mehr
2 Wochen 3 Tage her #12 von Reinhardt Löwenherz
Wir schreiben das Jahr 1935, den Monat Juli.

Am 2. Juli ist ein großer Tag für die Luftwaffe! Es werden 3 Jägergeschwader in Dienst gestellt.

11. Juli eine Fabrik wird in Brlin fertig gestellt. Damit wachsen die IK um eins.
Überzählige IK verschiebe ich in die Modernisierung.

Und am 21. Juli wurde schließlich die Schlachtfeldzerstörungsdoktrin erforscht!
Ich erforsche nun Einfacher Panzerspähwagen 1936 mit der Gothaer Waggonfabrik. Blaupause ist vorhanden.
Ferner habe ich nun - bei den seltenenes Material, dies kommt durch die +1 IK!
Ich steuere gleich dagegen und Handele:

USA 1,0 seltenes Material gegen 1,0 Nachschub
Schweden 0,5 seltenes Material gegen 0,3 Nachschub
Norwegen 1,0 seltenes Material gegen 0,3 Nachschub

25. Juli, an diesem Tag wurde die Standasierung der Produkte erforscht. Außerdem die Luftüberlegenheitsdoktrin. Also zwei Pläne an einem Tag, was Selten ist!
Mit dem Team Krupp erforsche ich nun: Bergbau 1935
Mit dem Team Guderian: Schwerpunkt Doktrin

Der 27. Juli erlebt, wie ich einen tollen Handel mit Südafrika tätige.
26,0 seltenes Material gegen 13,0 Nachschub

Und am 29. Juli mißlang der UDSSR der Diebstahl einer unserer Blaupausen.

Am 30. Juli hebt Japan - leider - sämtliche Verträge auf!
Hier mal der Monatsabschluß:



Der Monat war ruhig und so plätscherten die Tage dahin.

Reinhardt Löwenherz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Reinhardt Löwenherz
  • Reinhardt Löwenherzs Avatar Autor
  • Offline
  • Oberfähnrich
  • Reinhardt Löwenherz
Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen GoldSportabzeichen in Gold
AAR Schreiber RibbonLogin Stufe 3Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerWetterbeobachterFreizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 2WoWp Experten Ribbon Login Stufe 1WoT Experten RibbonWoWs Experten Ribbon Regie RibbonMultiplayer RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 3
  • Hesse
Mehr
2 Wochen 3 Tage her #13 von Reinhardt Löwenherz
August 1935

Wieder ein Monat im Frieden, wo man so vor sich herspielt!

Gleich am 02. August treten zwei Fälle ein:
Eine le Artilleriebrigde wurde ausgebildet, die wird der 7. Inf. Div. im III. Armee-Korps zugeordenet.
Und der Tschechseslowakei mißlang die Behinderung der Produktion.

Tag der Schande: 06. August Frankreich gelang die Behinderung eines Geschwaders von He 51! Leider kann ich keinen besseren Geheimdienstchef einsetzten!
Aber mit solchen Aktionen muss ich nun Verstärkt Rechnen!

07. August Schweiz macht ein Handelsangebot, welches ich annehme. Litauen macht ein Handelsangebot, welches ich auch annehme.
Und Polen gelang der Diebstahl der Blaupause des verbesserten Schlachtkreuzers...
Wie gesagt, ich habe keinen besseren als Canaris!

Am 13. August bietet Afgahnistan mir einen akzeptablen Handelsvertrag den ich gerne annheme.

19. August die Admiral Graf Spee kann aufgestellt werden, die Kriegsmarine freut sich.
Die freigewordenen Ik verschiebe ich zur Modenisierung.

China bietet mir am 20. August einen sehr guten Handelsvertrag! ich willige gerne ein.



Und am 24. August kann ich wieder Investitionen in Wissenschaft und Technik tätigen! Was ja unter anderem mir eine Blaupause bringt.

27. August Die Forschung der frühen Feldartillerie ist abgeschlossen.
Ich setzte nun Team Heisenberg - habe leider keinen Besseren - auf Atomforschung an.

Und am 28. August Großbritanien mißang die Behinderung der Produktion.

So läuft der Monat, bis auf schändliche geheimdienst OP, ruhig und gesittet vor sich her.

Reinhardt Löwenherz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Reinhardt Löwenherz
  • Reinhardt Löwenherzs Avatar Autor
  • Offline
  • Oberfähnrich
  • Reinhardt Löwenherz
Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen GoldSportabzeichen in Gold
AAR Schreiber RibbonLogin Stufe 3Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerWetterbeobachterFreizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 2WoWp Experten Ribbon Login Stufe 1WoT Experten RibbonWoWs Experten Ribbon Regie RibbonMultiplayer RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 3
  • Hesse
Mehr
2 Wochen 3 Tage her #14 von Reinhardt Löwenherz
September des Jahres 1935

05. September, es ist eine Fabrik in Frankfurt/Main fertig. Damit wiederum einen Zuwachs von 1 IK.
Nun laufen: Seltenes Material und Metall im Minus!

Am dem 07. September könnte ich die Gründung der Wehrmacht durchführen, lasse das aber für später.

Am 08. September kann eine le Feldartillerie Brigade aufgestellt werden. Die 8. Inf. Div. im III. Armee-Korps freut sich.
Da die 7x Schleife beendet wurde, ordne ich gleich Neubau an von weiteren 7x 1 le Fh.

Der 10. September zeigt das Chile mir einen guten Handelsvertrag anbietet tut, ich willige ein.

Am 14. September bieten mir nat. China und Dänemark gute Handelsverträge, welche ich annehme.

17. September ich schließe mit Kanada ein Handelsabkommen: ich schließe viel ein um ja das Minus zu bekämpfen.



Der 18. September hat zwei Handelsverträge: Iran bietet mir ein Gutes welches ich annehme.
Und ich handele mit Schweden! Hiermit bringe ich das Metall wieder ins Plus!



Und am 24. September hat sich die Investition sehr ausgezahlt: Halbmoderner zerstörer Blaupause gewonnen.

Reinhardt Löwenherz
Folgende Benutzer bedankten sich: IronCross

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Reinhardt Löwenherz
  • Reinhardt Löwenherzs Avatar Autor
  • Offline
  • Oberfähnrich
  • Reinhardt Löwenherz
Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen GoldSportabzeichen in Gold
AAR Schreiber RibbonLogin Stufe 3Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerWetterbeobachterFreizeit- und Technik RibbonLogin Stufe 2WoWp Experten Ribbon Login Stufe 1WoT Experten RibbonWoWs Experten Ribbon Regie RibbonMultiplayer RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 3
  • Hesse
Mehr
2 Wochen 3 Tage her #15 von Reinhardt Löwenherz
Anno Domini 1935, Oktober

Hier ist wieder ein ruhiger Monat, wo das größte Ereigniss die Gründung der Wehrmacht ist!

1. Oktober Der UDSSR mißlang die Inzinierung einer Hetzkampange gegen uns.

Am 2. Oktober hebt nat. China einen Handelsvertrag auf.

4. Oktober Die Technologie Einfacher Panzerspähwagen 1936 wurde Erforscht.
Ich erforsche nun: Ölforderung 1935 mit dem Team IG Farben.
Eine Pionierbrigade wurde fertiggestellt und landet im Truppenpool.

Am 6. Oktober wird eine Le. Pz. Brigade fertiggestellt und landet ebenfalls im Truppenpool.

10. Oktober Frankreich mißlingt die Behinderung der Produktion, die Bezeihungen zwischen unseren beiden Staaten werden beeinträchtigt!
Was bedeutet das der Gauner Frankreich nun ein -5 hat bei Beziehung!

Am 11. Oktober wird wieder eine Le. Pz. Brigade fertig gestellt, auch sie landet im Truppenpool.
Die frisch ausgebildetete 11. Inf. Div, wird den IV. Armee-Korps zugeschlagen und bekommt eine le. Panzerbrigade zugeordnet.
Die Lufthansa hat nun endlich Ju 52/3m Flugzeuge.

12. Oktober Italien erklärt Äthiopien den Krieg.

13. Oktober Die Gründung der Wehrmacht, ich erschaffe Schattendivisionen, welche kaum Stärke haben aber, aufgefüllt werden könnten, sobald Gefahr droht.
Vom V. Armee-Korps bis zum XXII. Armee-Korps mit je drei inf. Div. kann nun aufgestellt werden. Was ich auch tue.
Alle nun im Truppenpool liegenden Brigaden werden nun zugeordnet.
Es beginnt nun auch das Aufrüsten der Inf. div. zusätzlich zu den veralteten Brigaden. Das alles zu beschreiben wäre zuviel!

Am dem 26. Oktober gibt nat. China einen SUPER Handelsvertrag.



Merke: Geld ist inzwischen Mangelware! Ich lehne nach wie vor alle Handelsverträge ab, die von mir Geld wollen.

Der herausragende Moment ist die Gründung der Wehrmacht gewesen und die Zuordnung der Divisionen. Wiki mich

Reinhardt Löwenherz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: AndurilMagic1111
Powered by Kunena Forum