Hearts of Iron 4 - released 2016

Deutsches Erste Hilfe Kreuz 2.KlassePanzerkampfabzeichen SilberReiterabzeichen in Silber mit Lorbeer
Login Stufe 2Login Stufe 1Ehrenkreuz der HinterbliebenenWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 1
  • „Qui desiderat pacem, bellum praeparat“
Mehr
5 Jahre 5 Monate her - 5 Jahre 5 Monate her #1 von Beorn
Letzte Änderung: 5 Jahre 5 Monate her von Beorn.
Folgende Benutzer bedankten sich: biinng, Riko, Viper, Granatenwerfer, MichaJavelin, OldSchoolGamer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen BronzeSportabzeichen in Bronze
Login Stufe 3Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 2Login Stufe 1Panzer Corps Experten RibbonModding Team RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
5 Jahre 5 Monate her #2 von Riko
Das ist ja mal eine Information, danke. :dmp_35:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ballonbeobachterabzeichen in GoldPanzerkampfabzeichen der Lw in BronzeSportabzeichen in Silber
Freizeit- und Technik RibbonHoI 4 Experte BronzeEhrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 3Login Stufe 2Login Stufe 1Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
5 Jahre 5 Monate her #3 von Viper
Hoffen wir mal das HoI4 einen besseren Start hat wie HoI3 und das P nicht nur viel verspricht sondern auch die Versprechen hält.

"Strategie ist die Wissenschaft des Gebrauchs von Zeit und Raum. " (Generalfeldmarschall Gneisenau)
Folgende Benutzer bedankten sich: Granatenwerfer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Deutsches Erste Hilfe Kreuz 2.KlassePanzerkampfabzeichen SilberReiterabzeichen in Silber mit Lorbeer
Login Stufe 2Login Stufe 1Ehrenkreuz der HinterbliebenenWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 1
  • „Qui desiderat pacem, bellum praeparat“
Mehr
5 Jahre 5 Monate her - 5 Jahre 5 Monate her #4 von Beorn
Hallo Kameraden,
hier noch ein neuer Link zum Paradox Forum mit weiteren Infos: forum.paradoxplaza.com/forum/showthread.php?750554-It-s-Hearts-of-Iron-4
Link: forum.paradoxplaza.com/forum/forumdisplay.php?844-Hearts-of-Iron-IV&s=ee432ed2f05aec985226d1c5cbb2c77b
Link offizielle Seite : signup.heartsofiron4.com/
#pdxcon HEARTS OF IRON 4: "We're going to make it better than EU4" Any country from 1936 to 1948.
Gruss Beorn
Letzte Änderung: 5 Jahre 5 Monate her von Beorn.
Folgende Benutzer bedankten sich: Viper, MichaJavelin, OldSchoolGamer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Freiherr von Woye
  • Freiherr von Woyes Avatar
  • Offline
  • Generalfeldmarschall
  • Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes ,Eichl , Schwert
  • Freiherr von Woye
Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen GoldSportabzeichen in Bronze
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 3Login Stufe 2Login Stufe 1Bibo Schreiber RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
5 Jahre 5 Monate her #5 von Freiherr von Woye
Habe Angst, dass HoI4 zu sehr auf neue Engine setzt und zu wenig vom alten Konzept abweicht! East vs. West war ein Flop und zu wenig das alte Prinzip!!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Deutsches Erste Hilfe Kreuz 2.KlassePanzerkampfabzeichen SilberReiterabzeichen in Silber mit Lorbeer
Login Stufe 2Login Stufe 1Ehrenkreuz der HinterbliebenenWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 1
  • „Qui desiderat pacem, bellum praeparat“
Mehr
5 Jahre 5 Monate her - 5 Jahre 5 Monate her #6 von Beorn
Hallo Freiherr von Woye,
also deine Bedenken teile ich auch, es besteht die Möglichkeit eines neuen Konzepts (Hinweis liegt vor!). Das wäre für die Fangemeinde sicherlich ein worst case.
Die Hoffnung stirbt aber zuletzt - warten wir auf weitere Informationen. Sobald ich was neues weiß wird upgedatet.
Gruss Beorn
Letzte Änderung: 5 Jahre 5 Monate her von Beorn.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Freiherr von Woye
  • Freiherr von Woyes Avatar
  • Offline
  • Generalfeldmarschall
  • Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes ,Eichl , Schwert
  • Freiherr von Woye
Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen GoldSportabzeichen in Bronze
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 3Login Stufe 2Login Stufe 1Bibo Schreiber RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
5 Jahre 5 Monate her #7 von Freiherr von Woye
Ich glaube, die Machen wollen nur auf den Zug mit Panzer Corps aufspringen! Mal sehen, vielleicht legen Sie bei der Detailtiefe noch ein wenig zu und verbessern die Navigation!

Ich bin damals mit HoI eingestiegen und war wirklich süchtig ... Der Grund war die Einfachheit und Genialität bzw. der laaaaange Spielspass! Vielleicht kann man sowas mit neuen Schwerpunkten im Spiel erreichen: Das Militärische neben dem Politischen auch mit dem Gesellschaftlichen erweitern!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Deutsches Erste Hilfe Kreuz 2.KlassePanzerkampfabzeichen SilberReiterabzeichen in Silber mit Lorbeer
Login Stufe 2Login Stufe 1Ehrenkreuz der HinterbliebenenWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 1
  • „Qui desiderat pacem, bellum praeparat“
Mehr
5 Jahre 5 Monate her - 5 Jahre 5 Monate her #8 von Beorn
Info Update:
Hearts of Iron 4 - 2015 wird der Zweite Weltkrieg wieder toben: Paradox geht mit Hearts of Iron in die vierte Runde. Noch ist das Spiel weit davon entfernt, fertig zu sein - die Entwickler konnten uns aber bereits jetzt die neue Karte, das neue Interface und viele weitere Neuerungen zeigen.
Die Hearts-of-Iron-Serie ist Paradox' Globalstrategie-Simulator im Zweiten Weltkrieg. Als simulierter Churchill, simulierter Hitler oder simulierter Roosevelt übernehmen wir das Kommando über eine der kriegführenden Nationen. Ob wir die freie Welt vor dem Faschismus retten, ganz Europa unter dem Banner der Roten Armeen vereinigen oder die Achsenmächte zum Sieg führen, hängt von unglaublich vielen Faktoren ab, deren Kontrolle uns das Spiel überlässt.
Anfang 2015 soll Hearts of Iron 4 erscheinen, der mehr Komfortfunktionen und höhere Zugänglichkeit bieten soll als die etwas sperrigen Vorgänger. Gleichzeitig wollen die Entwickler die strategische Tiefe auf keinen Fall abflachen lassen und versprechen neben zahllosen kleineren Änderungen ein aufgebohrtes Diplomatiesystem sowie neue Forschungsbäume.
Der Mond ist aufgegangen - Ein erster Blick auf die Kampagnenkarte: die wirkt dramatischer als noch im Vorgänger Hearts of Iron 3 , das Interface vermittelt den Eindruck, als säße man tatsächlich in irgendeinem Kommandobunker aus Beton, in dem auf einem großen Kartentisch mit langen Schiebern Einheitensymbole hin- und hergerückt werden.
Die Designer wollen sich dieses Mal Mühe geben, ihr optisch sehr trockenes Spiel mit mehr Feedback für den Spieler anzufüttern. Besonders beeindruckend bis jetzt: Der realistische Tag-Nacht-Wechsel auf der Karte, der das nächtliche Europa in fahles Mondlicht taucht.
Tagsüber oder nachts? - Bei dieser Gelegenheit erklärt uns Dan Lind, der Lead-Designer und Ein-Mann-Mastermind des Spiels, dass die Luftwaffe zwar noch nicht in den Spielprototypen implementiert sei, es aber in Hearts of Iron IV zwei verschiedene Arten des strategischen Bombardements geben soll. Tagangriffe mit großen Bomberformationen werden präziser sein, ohne Begleitschutz aber als Selbstmordkommandos enden. Nächtliche Bombenangriffe dagegen sollen viel ungenauer sein, dafür den Bombern höhere Überlebenschancen bieten, ganz wie im »echten« Zweiten Weltkrieg. Erstmals soll es in Hearts of Iron 4 möglich sein, nicht nur direkt benachbarte Provinzen anzugreifen, sondern auch auf die Nachschublinien und Produktionsstätten des Gegners einzuwirken.
Schießen nach der Uhr - Zurück zu den Bodenoperationen: Dan beginnt, an der russischen Ostfront einige deutsche Divisionen auszuwählen und zu verschieben. Angriffsbefehle als große rote Pfeile auf die Karte zu malen, ist nicht neu, das gab es auch im Vorgänger: So lassen sich Zangenbewegungen und Einkreisungen befehligen. Neu ist ein Interface-Element, mit dem sich die geplanten Operationen per Knopfklick in verschiedene Phasen einteilen lassen: Bereitstellungsphase, Ausführungsphase und so weiter.
Diese Phasen müssen zum gewünschten Zeitpunkt mit einem Klick ausgelöst werden - als wir uns ein Timer-Element wünschen, mit dem die Operationen zu einer festgelegten Zeit automatisch ausgelöst werden können, reagiert Dan begeistert und verspricht, etwas Ähnliches einzubauen: Wer will, dürfte dann punktgenau oder zu jeder beliebigen Zeit schießen lassen.
Verteidigungslinien ins Gelände pinseln - Ein weiteres neues Interface-Element betrifft defensive Operationen. Die von Dan eben auf einen Angriff geschickten Divisionen haben ihr Angriffsziel ohne Widerstand eingenommen. Dan wählt die Einheiten als Gruppe an und beginnt, sie entlang mehrerer Provinzgrenzen in Verteidigungsstellung zu bringen, indem er mit dem Mauszeiger die zu verteidigende Grenze abfährt.
Hearts of Iron 4 - Artworks - Die Divisionen teilen sich dafür automatisch auf, so dass jeder Frontabschnitt eine gleiche Anzahl an Verteidigern hat. Das spart viele Klicks und viel Zeit - Profi-Generäle dürfen natürlich trotzdem noch Mikromanagement betreiben und darauf achten, dass ihre Panzer nicht im Sumpf stecken bleiben.
Forschung und Entwicklung - Als wir Dan Lind nach dem offiziellen Pressetermin noch ein wenig über »sein« Spiel ausquetschen, erklärt er uns eine weitere Neuerung, die »institutionelle Erfahrung«. Damit ist nicht die Kampferfahrung einzelner Divisionen gemeint, sondern die Kriegsführungs-Expertise des ganzen Armee-Apparates an sich: Nach einer Schlacht werden sozusagen Erfahrungsberichte über Taktiken des Gegners oder die Wirksamkeit der eigenen Waffen zurück an die Generalstäbe und Designbüros geschickt, was in Hearts of Iron IV über ein separates Erfahrungspunktekonto dargestellt wird. Dieses Konto beschreibt die Gesamtheit der Lektionen, die eine Nation beim Kriegführen gelernt hat.
Mit diesen institutionellen Erfahrungspunkten lassen sich Upgrades für die eigenen Waffengattungen erwerben, die meistens Spezialisierungen darstellen, um mit besonderen Situationen fertigzuwerden. Ein Beispiel gefällig? Der normale Technologiebaum der deutschen Panzer enthält den Panzer IV nur als Basismodell. Mit den Armee-Upgrades entwickeln wir daraus die Sturmgeschütz-Variante, eine Version mit 75-mm-Kanone (den Panzer IV F) oder vielleicht den Flakpanzer Wirbelwind.
Für altgediente Veteranen und neue Rekruten? - Wir sind sehr gespannt darauf, welche Neuerungen die Paradox-Spezialisten noch in das neue Hearts of Iron einbauen werden. Die historische Detailverliebtheit ist jedenfalls unglaublich, und wird auch von der Community mitgetragen. Laut Frederik Wester, dem Paradox-CEO, war der längste Diskussions-Thread in den Paradox-Foren eine mehr als 20-seitige Diskussion darüber, ob der deutsche Ju-87-Stuka-Bomber als Einheit im Spiel auch einen Angriffswert gegen Seeziele haben muss oder nicht.
Ob Paradox es schafft, mit Hearts of Iron 4 die eingefleischten Hardcore-Fans der Reihe zufriedenzustellen und gleichzeitig mit größerer Zugänglichkeit neue Zielgruppen zu rekrutieren, wird sich 2015 zeigen.
Quelle: www.gamestar.de/spiele/hearts-of-iron-4/artikel/paradox_convention_2014,50515,3032261,3.html
Gruss Beorn
Letzte Änderung: 5 Jahre 5 Monate her von Beorn.
Folgende Benutzer bedankten sich: Viper, Freiherr von Woye, MichaJavelin, OldSchoolGamer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Reiterabzeichen in Bronze
Willkommens Ribbon
Mehr
5 Jahre 5 Monate her #9 von OldSchoolGamer

Beorn schrieb: Info Update:
Der Mond ist aufgegangen - Ein erster Blick auf die Kampagnenkarte: die wirkt dramatischer als noch im Vorgänger Hearts of Iron 3 , das Interface vermittelt den Eindruck, als säße man tatsächlich in irgendeinem Kommandobunker aus Beton, in dem auf einem großen Kartentisch mit langen Schiebern Einheitensymbole hin- und hergerückt werden. [...] Besonders beeindruckend bis jetzt: Der realistische Tag-Nacht-Wechsel auf der Karte, der das nächtliche Europa in fahles Mondlicht taucht.

Quelle: www.gamestar.de/spiele/hearts-of-iron-4/artikel/paradox_convention_2014,50515,3032261,3.html
Gruss Beorn


Hört sich alles klasse an!! Zu dem neuen Design, was du im Text beschrieben hast: Gibt es auch Bilder zu? Habe HoI4 gegoogelt, aber ein Screen vom neuen Interface oder der Karte habe ich nicht gefunden!!

Freu mich sehr auf den neuen Teil und bin sehr gespannt was drauß werden wird!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Freiherr von Woye
  • Freiherr von Woyes Avatar
  • Offline
  • Generalfeldmarschall
  • Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes ,Eichl , Schwert
  • Freiherr von Woye
Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen GoldSportabzeichen in Bronze
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 3Login Stufe 2Login Stufe 1Bibo Schreiber RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
5 Jahre 4 Monate her #10 von Freiherr von Woye
Diese Seite: www.heartsofiron4.com/ sollte man im Auge behalten! Und dann mal schauen was für Ankündigungen da noch kommen!
Folgende Benutzer bedankten sich: Viper

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ballonbeobachterabzeichen in GoldPanzerkampfabzeichen der Lw in BronzeSportabzeichen in Silber
Freizeit- und Technik RibbonHoI 4 Experte BronzeEhrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 3Login Stufe 2Login Stufe 1Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
5 Jahre 4 Monate her #11 von Viper

Freiherr von Woye schrieb: Diese Seite: www.heartsofiron4.com/ sollte man im Auge behalten! Und dann mal schauen was für Ankündigungen da noch kommen!


Ich denke mal das ist die Standart Paradox HoI4 Seite, sieht zumindest akutell danach aus.

"Strategie ist die Wissenschaft des Gebrauchs von Zeit und Raum. " (Generalfeldmarschall Gneisenau)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Deutsches Erste Hilfe Kreuz 2.KlassePanzerkampfabzeichen SilberReiterabzeichen in Silber mit Lorbeer
Login Stufe 2Login Stufe 1Ehrenkreuz der HinterbliebenenWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 1
  • „Qui desiderat pacem, bellum praeparat“
Mehr
5 Jahre 4 Monate her #12 von Beorn
Hallo Kameraden,

hier zwei Video-Links von einem Interview mit Dan Lind.

www.gameswelt.de/hearts-of-iron-iv/videoartikel/video-interview-mit-dan-lind,214208



Gruss Beorn
Folgende Benutzer bedankten sich: biinng, Freiherr von Woye, MichaJavelin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Luftwaffenregiment
  • Luftwaffenregiments Avatar
  • Offline
  • Oberstabsgefreiter
  • Luftwaffenregiment
Ballonbeobachterabzeichen in BronzePanzerkampfabzeichen der Lw in BronzeReiterabzeichen in Silber
Login Stufe 2Login Stufe 1Ehrenkreuz der HinterbliebenenWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 1
Mehr
5 Jahre 4 Tage her #13 von Luftwaffenregiment
Hoi4 wird genauso eine Bugversion wie Hoi3-

Genauso Absturzreich genauso Problemvoll wie sein Vorgänger.
Es wäre das erste mal das eine Softwarefirma das auf die Reihe bekommt,sei es auf der Konsole oder auf dem PC.
Da die Programierer sich nicht wirklich mit dem Spiel beschäftigen und auf die Infos der User pfeifen!

Gab es doch so viele Fehler bei Hoi 3-Französische Truppen in der Provinz Hof z.B.-was wurde gemacht?NICHTS!

Werde es mir auch kaufen aber nicht für irrsinnige 60 Euro!
Denn das wird es definitiv nicht Wert sein da hier bereits Grundlagen aus Hoi3 übernommen werden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Luftwaffenregiment
  • Luftwaffenregiments Avatar
  • Offline
  • Oberstabsgefreiter
  • Luftwaffenregiment
Ballonbeobachterabzeichen in BronzePanzerkampfabzeichen der Lw in BronzeReiterabzeichen in Silber
Login Stufe 2Login Stufe 1Ehrenkreuz der HinterbliebenenWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 1
Mehr
3 Jahre 4 Monate her #14 von Luftwaffenregiment
Release 30 Dezember 2016-

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Luftwaffenregiment
  • Luftwaffenregiments Avatar
  • Offline
  • Oberstabsgefreiter
  • Luftwaffenregiment
Ballonbeobachterabzeichen in BronzePanzerkampfabzeichen der Lw in BronzeReiterabzeichen in Silber
Login Stufe 2Login Stufe 1Ehrenkreuz der HinterbliebenenWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 1
Mehr
3 Jahre 4 Monate her #15 von Luftwaffenregiment
Update angeblicher Preis 39.99 Euro-also recht günstig

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: AndurilMagic1111
Powered by Kunena Forum