Steamworkshop & Modden

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in SilberSportabzeichen in Silber
HoI 4 Experte GoldEhrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 3Login Stufe 2AAR Schreiber RibbonLogin Stufe 1Willkommens RibbonHOI3 Experten RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
2 Jahre 1 Monat her #1 von Petite

Steamworkshop


Bei Hoi4 kann man Mods über den Steamworkshop laden.







Dann kann man das Spiel starten & die Modsteuerung aufrufen...





Natürlich kann man nicht mehr genutzte Mods auch wieder abbestellen...





Modden


Immer dann wenn einem der Steam-Workshop nicht die gewünschten Änderungen anbietet, kann man sich sein Speil auch selbst zurechtbiegen. ...

Um das Hauptspiel nicht zu zerstören, sollte man diese Änderungen immer in einem Mod durchführen.

Grundlagen zum Modden:

Zuerst sollte man sich Notepad++ besorgen. Dieser Texteditor macht einem die Arbeit oftmals deutlich einfacher.

www.chip.de/downloads/Notepad_12996935.html

Dann startet man das Spiel um sich einen eigenen Mod zu erstellen:



und kommt in ein einfaches Menue...

Hier kann man den Namen des Mods festlegen,
für welche Version dieser geschrieben wurde

Dazu ein Pulldownmenue das Unterpunkte wie History, Events, Map, etc enthält.
Die Einträge hier wirken sich nur auf einen Mod aus der in den Steamworkshop hochgeladen werden soll...
( für diese Kurzanleitung unwichtig)

Ganz unten steht dann noch der Pfad unter dem man den Mod bearbeiten kann.





Jetzt sollte man Notepad++ installiert haben
Ein Explorerfenster zum Originalspiel öffnen
Ein Explorerfenster zum Modordner.



Jetzt muss man wissen was man modden will, Notepad++ hilft wenn man keinen Plan hat wo etwas steht:




Die Suche wirft dann die möglichen Dateien aus.



Nun kann man im Modordner die für den Mod nötige Struktur erstellen...

Also Ordner und Unterodner, genau wie es das Originalspiel vorgibt.



Zuletzt dupliziert man mit Paste & Copy die Dateien, die man ändern möchte in die passenden Unterordner...

und bearbeitet sie mit Notepad++.

Speichern net vergessen...

Spiel starten.
Bei dem von Dir grade gebauten Mod im MOD-Menue einen Haken setzten und testen

Erst wenn alles zufrieden verläuft beendet man Notepad++.

Läuft etwas net rund, kann man wie bei Words & Paint Aktionen rückgängig machen

so kann man u. U. Fehler einkreisen...

Randnotizen

Wenn ich mir nicht sicher bin was ich da grade mache, geh ich den Weg der kleinen Änderungen

Einen Neuen Event bauen, dann testen, ist doch doof wenn man 100 Events baut und dann das Spiel abschmiert ohne das man weiß wo der Fehler liegt.
Folgende Benutzer bedankten sich: negro, Magic1111, UhUdieEule, Reinhardt Löwenherz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Werbung

Moderatoren: AndurilMagic1111
Powered by Kunena Forum