Ein paar Frage zum Black Ice Mod

Ehrenkreuz der HinterbliebenenLogin Stufe 1Willkommens Ribbon
Mehr
4 Jahre 5 Monate her #1 von Samanta58
Moin, da ja demnächst Hearts of Iron 4 erscheinen soll, hab ich mal zum eingewöhnen Hearts of Iron 3 / Black Ice Mod
rausgeholt.
Hätte dazu noch ein paar Fragen .

1. Battlecommander : Die Boni bringen sie doch nur für die Einheit , der sie angegliedert sind , oder ?
Also , wenn ich den Battlecommander z.B. in ein Armeekorps stecke, haben die angegliederten Divisionen keine Boni von Ihm.
Ich meine mit den Battlecommander die Generäle , die als Einheit erscheinen , also mit dem Fähnchen .

2. Frontbreite :
1. Ab einer Frontbreite von 10 gibts ja Abzüge . Zählen für die Frontbreite nur die Einheiten die angreifen,
oder auch die Einheiten die Unterstützen mit dazu.

2.Wenn in einem Hex wesentlich mehr Einheiten stecken , z.B. zusammen Frontbreite 30 , und aus diesem Feld greifen
aber nur Einheiten mit einer Frontbreite von 10 an , werden dann auch nur die 10 berechnet oder alle Einheiten die in
diesem Feld stehen.

3.Armeekorps
Ich gliedere den AK immer die entsprechenden Einheiten mit zu , also ein Infanteriekorps kriegt 2 Inf / 1 Support / 1 Arti
als Beispiel zugewiesen .
So können die AK ja aktiv mit in den Kampf eingreifen , und die Generäle werden optimal genutzt.
Meinde Frage , einige HQ haben wenn man sie erstellt bzw. zugewiesen bekommt , ja oft eine HQ Einheit schon zugewiesen.
Macht die irgendeinen Sinn oder kann man die rausschmeissen und durch eine andere Einheit ersetzen.


Danke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kleinkampfmittelabzeichen Stufe 6Flottenkriegsabzeichen in SilberSportabzeichen in Silber
HoI 4 Experte GoldEhrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 3Login Stufe 2AAR Schreiber RibbonLogin Stufe 1Willkommens RibbonHOI3 Experten RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
4 Jahre 5 Monate her #2 von Petite
Battlecommander...

guck mal da:

designmodproject.de/kunena/969-hoi3-fragen-tipps-tricks/1325044-hoi3-battlecommander-black-ice-mod


Frontbreite:

Angriff: es zählt was angreift:
1 Provinz 10 Frontbreite z.B. 5 Div á 2 Frontbreite
es gingen aber auch 19 Frontbreite z.B. 3 Div Fallies á 3 Brigaden + ne Div Schwere Panzer mit 5 Brigaden (ohne Blitzkrieg *2 Frontbreite)
2 Provinzen 15 Frontbreite auch wenn die 2. Provinz nur unterstützt.
3 20...
4 25...
Luft /Seelandung +5 Frontbreite ...


Es zählt abe nur das was angreift die wo rumstehen haben Pause, bzw fangen bestenfalls die Bomben ab, die der Gegner lieber nur auf die Angreifer werfen würde...

Kampfevents können die Frontbreiten verändern:
tactic_encirclement = {
	trigger = {
		is_attacker = yes
		frontage_full = yes
		reserves = yes
		skill_advantage = 1
	}
 
	base = 0
	picture = encircle
	countered_by = tactic_tactical_withdrawal
 
	combat_width = 5		#increased combat_width
	attacker = 0.25
	defender = 0.05
}

DEF:

alles was in der Provinz rumsteht zählt und wird als Reserve herangenommen

Stehn in einer Provinz 31 Div (ne ganze Armee)bekommt man massive abzüge, die jedoch geringer werden wenn man aus mehreren Richtungen angegriffen wird.

+5 Je angreifende Provinz/See/Luftlandung


auch hier gibts Kampfevents,zum verändern.
tactic_tactical_withdrawal = { #counters encirclement
	trigger = {
		is_attacker = no
		skill_advantage = 2
	}
 
	base = 1
	aggressiveness = -1
	picture = withdraw
 
	combat_width = -5		
	attacker = -0.25
	defender = -0.05
}

jedoch sind viele der Event´s absoluter schwachfug.

Att+DEF bekommen beide + Schaden, ok der Kampf geht schneller zuende.

Def bekommt -5 Frontbreite, stehen sich hier auf beiden seiten 5 Div. ggü zerschießen die 5 Angreifer ihren Schaden dann auf 3 Deffer, schick wenn der Event zu ende ist sind die 3 platt und man braucht nur noch 2 zu verwursten.

Sinnig sind Kampfevents für mich jedoch nur wenn sich einer duckt während der andere übers freie Feld läuft, ach egal.

Armeestuktur

Schau dir mal meine Struktur zu Hoi3 an. Die sollte Sinn machen.


www.designmodproject.de/forum/969-hoi3-fragen-tipps-tricks/1324946-hoi3-1-9-1-die-einheitenstruktur#1329240


Ja macht sinn die Hq´s zu verstärken, sie Kämpfen mit und sind oftmals richtige Notnägel.

GJ z.B. kämpfen im Gebirge am besten ohne ARI/PAK treffen sie dort jedoch auf Pz. gehn sie unter, wenn man nun die Hq´s mit Pak füllt hat man Reserven in der nähe wenn man diese braucht.

---Ähm---
bin mir hier unsicher was du meinst.

Wenn due Diese Battlecomander meinst, die geben keine Boni an die Struktur, sondern nur Boni an die Einheit in der sie stecken.

Ein bunkerknacker Von und zu Wurscht mit 1000% auf Bunkerknacken müsste durch SS verstärkt werden, dann könnte dieses BattleComander-HQ wahrscheinlich allein durch die Maginot, aber sie wäre wahrscheinlich noch nicht wieder in Sevastpol einsetzbar, da sie Ewig 10 000 Tage)zum reparieren braucht.

Das HQ (Battlecomander) kannst ausgliedern die Standarthq´s aus der Hoi3 Struktur net.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Werbung

Moderatoren: AndurilMagic1111
Powered by Kunena Forum