[HoI3] Was ist das Ziel von 3.05?????

Willkommens Ribbon
Mehr
7 Jahre 8 Monate her - 7 Jahre 8 Monate her #1 von Tobi10161993
WICHTIG!!!!

Ihr wisst vielleicht das ich an Projekt Timeline und anderen arbeite.
Nun ja, es ist wahrscheinlich noch nicht jedem aufgefallen, aber die exe scheint seid 30.05 ziemlich verändert geworden zu sein.
Zunächst einmal ist mir aufgefallen, dass immer mehr von Problem und Abstürzen die Rede ist (hier im Forum).
Aber das ist ja noch nicht alles. Ich habe jetzt fast 2 Monate daran gesessen den Mod wieder zum laufen zu bekommen.
Dies tritt nicht bei allen so auf, weil die exe wahrscheinlich nur sehr grob bzw. global gemacht wurde.
Einige haben die Bugs, einige nicht.
Auffallend ist dabei auch die Unterschiede bei den verschiedenen Auflösungen.
Als Beispiel: Auf meinem Laptop (gerade getestet) gleicht er nach einem Wechsel automatisch an, auf meinem PC nicht.
Auf meinem PC lief es bei 0/3 Tests ohne Bugs, beim Lapi immerhin bei 2/3 spielen. Ein Zeichen, wie unwillkürlich
das Programm Bugs einbringt durch falsche programmierung der exe.
Außerdem wird vieles mal fehlerhaft dargestellt mal nicht.
Ich habe noch andere Personen gesprochen die ebenfalls bestätigt haben, dass seid 3.05 im MP mehr Fehler auftreten als vor 3.05, weil bei den einzelnen
Spielern halt immer mehr Fehler auftreten.
Es wird in der Exe also häufig zwischen verschiedenen Parametern entschieden, die bei jeden Spielstart festgelegt werden.


Die Frage ist jetzt (sorry für den harten Ausdruck):
Will Paradox uns verarschen?

Es wird bei einigen nicht der Fall sein, aber ich muss für alle verschiedenen Auflösungen verschiedene Sachen machen, weil sonst früher oder später Bugs auftreten
oder das Spiel abstürzt. Wie gesagt, dass ist nicht bei jedem der Fall, aber ihr solltet mal probieren ob eure Mods BEI ANDEREN laufen.
(Ohne Bugs und Abstürze).
Ich habe das gemacht, selbe Version, 1/3mal lief es, den Rest nicht bzw, total verbuggt.

Ich weiß nicht was ich dazu noch sagen soll, außer das Mods jetzt garantiert nur sehr selten bei allen laufen werden.
Das Problem das es oft nicht lief haben ich und andere allerdings erst gehabt seid 3.05.
Es lief, nochmal neu gestartet, dann wieder nicht.

Es ist so kein Wunder, dass alle Leute das Spiel aufgeben, und für Modschreiber macht das auch langsam nicht mehr viel Sinn.
Es kann unter Umständen leichter sein, ein eigenes Spiel zu schreiben.
Natürlich läuft die Grundversion ohne Mods besser, weil die exe anscheinend immer direkter auf diese zugeschnitten wird.
Aber selbst diese ist vor Bugs ja kaum noch spielbar.


Lange Rede Kurzer Sinn,
Paradox, wenn ihr so weiter macht, geht ihr pleite.

Auf das LG verzichte ich,
nicht wegen euch DMP'ler, allein wegen Paradox.
Letzte Änderung: 7 Jahre 8 Monate her von Tobi10161993.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 8 Monate her #2 von Atlas555
Hi!^^

Kann deinem Post nur zustimmen, da bei mir, aufgrund mangelnder Kompatibilität neuer Versionen, ständig Probleme etc. auftreteten.
Wie zB die inkompatibilität der Engine an sich, die immer und immer wieder zu Grafikfehlern und diversen Abstürzen führt, die mangelhafte exe, die dazu führt, dass das Modding ein Ding
der unmöglichkeit wird.
Ich kann dir, Tobi, zu 100% zustimmen, in dem was du gesagt hast.
Paradox hat es nicht geschafft Bugs zu beheben, die Crashes verursachen, ebenso scheinen bestimme Ingame funktionen nicht freigeschaltet zu sein, da Paradox es anscheinend nicht hinkriegt,
vernünftig und anchhaltig zu Patchen.
Aufgefallen ist mir außerdem, dass durch Patches neue Probleme auftreten, was natürlich sehr ärgerlich ist.
Dies tritt durch die Neueinführung verschiedener Spielfunktionen auf, die eig. das Spiel erleichtern sollten.

Mods sind, wie schon gesagt, unmöglich aufgrund der Bugs umzusetzen.
Konnte nach ca 10 Starts ein Mal fehlerfrei Spielen. Na ja, jedenfalls 5 Minuten lang, da das Spiel dann abstürzte.

Könnte jetzt noch mehr aufzählen, aber das solls erstmal gewesen sein für heute Nacht ..

Werde den Text morgen erweitern.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
7 Jahre 8 Monate her #3 von Tobi10161993
Das wollte ich damit sagen. Zumindest fast.
Der Unterschied besteht darin, dass bei den verschiedenen Personen häufig auch verschiedene Fehler auftreten.
Bei manchen Leuten scheint es wundersamer weise fehlerfrei zu laufen.

So, dass war das positive.
Jetzt das negative.

Es läuft bei einigen Leuten, ja. Aber diese paar Leute wo das Fehlerfrei läuft?
Wie ich bereits sagte, sorry für die harten Worte, aber das ist doch bescheuert!
Wie kann man so eine exe zum verkauf anbieten.
Das modden für sich selbst dürfte weiterhin möglich sein. Allerdings ist
das bei jeden anders, so das es nicht nur für andere schwerer als für andere ist, sondern
es trotzdem nur bei sehr wenigen ohne Fehler und Bugs funktionieren dürfte.

Das das Spiel nach 5min bei dir abschmiert Atlas ist auch mal wieder typisch Paradox exe.
Ich versteh ehrlich gesagt nicht mehr was in mich gefahren ist, als ich mir das gekauft habe.
Wenn man mal ehrlich zu sich selbst ist, werden ein Großteil der Leute hier wie Atlas auch feststellen, dass
es mit den Patches statt besser schlimmer wird. 2 Fehler behoben, 3 neue dazu!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
7 Jahre 8 Monate her #4 von Tobi10161993
Und anscheinend weiß Paradox ja selbst nicht genau wie das bei denen läuft, sonst würden sie ja auf die E-Mails und Supportanfragen auf ihrer HP mal antworten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bewaehrungsabzeichen in SilberReiterabzeichen in Bronze
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 1HOI3 Experten RibbonMultiplayer RibbonWillkommens Ribbon
Mehr
7 Jahre 8 Monate her #5 von Banfield
hmm bei mir läuft alles wunderbar, gehöre wohl zu den glücklichen.
der patch ist jetzt ja auch schon länger raus und mir wären jetzt auch nicht so viele meldungen spezeill zum patch 3.05 im gedächnis.

beim umstieg von SF auf FtM hat paradox mal wieder daneben gehauen, aber das ist jetzt auch nicht mehr so das thema.

Sommeroffensive beendet, Sieg UdSSR am 15. Spieltag
Ein Hearts of Iron 3, TFH - Black ICE MP

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
7 Jahre 8 Monate her #6 von Tobi10161993
Du Glücklicher ^^
Das Problem ist nicht so sehr die Vanilla Version, da läúft es bei den meisten, das ist klar (bei mir läuft die ja auch, wenn auch ziemlich verbuggt).
Worauf ich hier am meisten hinweisen will ist die "inkompatibilität" zu Mods an sich.
Außerdem haben viele seid 3.05 das Problem, bei einer Grafikumstellung alles verbuggt angezeigt wird. Er stellt nicht automatisch um bzw. wenn er
das macht kommt nur Mist raus.
Der Unterschied liegt hier darin, dass man für 80% der Spieler jeweils Mods mit den verschiedenen Auflösungen machen muss.
Worauf ich weiterhin hinweisen will ist, dass die .exe immer "instabiler" wird. Du wirst sicherlich auch schon mal die ein oder andere
Fehlermeldung gehabt haben. Nun, ich weiß von 2 anderen Modmachern wie "blöd" das gemacht ist. Ich habe mit Dark Morcar (ehemals DMP)
drüber gesprochen, auch er hat oft dieselben Probleme.
Es ist einfach unglaublich, dass Paradox es immer wieder schafft das Spiel zu vermurksen.
In den früheren Versionen gab es zwar mehr Bugs, die sich für uns Modmacher aber leichter zu korrigieren waren.
Heute mit 3.05 ist es in der exe so festgelegt, dass bestimmte Dateien in den Ordnern (außer Vanilla, den darauf wird die zugeschnitten) nur begrenzt von der
exe angenommen werden, bzw. verändert werden.
Dies kann alle möglichen Gründe haben, eine kleine Fehlprogrammierung oder auch was größeres.
Das Problem ist, dass wir die exe nicht ohne weiteres ändern können. Eine Mod für mehr als die 20% der Spieler (die glücklichen) zu machen ist kaum machbar.
Ich habe meinen Mod verglichen, bei mir läuft er einwandfrei, bei anderen (selbe Version) dann wieder Bugs, immer wieder verschiedene.
Ich möchte Paradox hier nicht unbedingt Absicht unterstellen, sondern einfach nur Unfähigkeit.
Ich werde mal einige Mods testen und schauen ob sich bei mir so ohne weiteres ohne Bugs zu funktionieren.
Ich hoffe das kein vernichtendes Ergebnis kommt.
Das Problem ist aber auch, dass das bei jedem Spielstart wieder anders sein kann, da die exe meiner Meinung nach ein einziger Bug ist wo nichts richtig läuft.
Ich bin ja sowieso grad dabei mir C++ beizubringen, dann mache ich mit Chromos und anderen (hoffentlich schaffen wir das) ein eigenes Spiel.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bewaehrungsabzeichen in SilberReiterabzeichen in Bronze
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 1HOI3 Experten RibbonMultiplayer RibbonWillkommens Ribbon
Mehr
7 Jahre 8 Monate her #7 von Banfield

Tobi10161993 schrieb: Worauf ich hier am meisten hinweisen will ist die "inkompatibilität" zu Mods an sich.


in meiner spielversion hab ich ein paar mods drauf, da läuft auch alles. AHoI läuft bei mir auch ohne probleme und der bringt ja eine menge an veränderungen.
bei welchen mods habt ihr oder seht ihr das problem, bzw. bei welchem mod ist es dir aufgefallen?

Sommeroffensive beendet, Sieg UdSSR am 15. Spieltag
Ein Hearts of Iron 3, TFH - Black ICE MP

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
7 Jahre 8 Monate her #8 von Tobi10161993
Naja wie ich bereits sagte, es liegt nicht an bestimmten Mods.
Wenn ich jetzt der einzige wär, bei dem das so ist, aber das ist ja nicht der Fall.
Bei mir läuft zum Beispiel ein Teil von Chromos Mod (ist ja gesplittet) nicht, die anderen jedoch laufen.
Der Fehler liegt in diesem Fall aber nicht bei Chromos sondern in der exe
Wenn es läuft, dann wieder nicht, dann wieder und dann wieder nicht, obwohl man nichts verändert hat.
Bei mir startet zum Beispiel der I.C.E. Mod garnich, das Spiel sei nicht kompatibel mit dem Hauptprogramm oder sowas ähnliches kam da.
Das liegt auch nicht am I.C.E. Mod.
Natürlich kann auch ein Mod fehlerhaft sein, aber solange Paradox die exe nicht in den Griff bekommt, wird es schwer sein, sogar ziemlich schwer, die Mods
für jedermann zum laufen zu bekommen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bewaehrungsabzeichen in SilberReiterabzeichen in Bronze
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 1HOI3 Experten RibbonMultiplayer RibbonWillkommens Ribbon
Mehr
7 Jahre 8 Monate her #9 von Banfield
hast du schon mal bei chromos nachgefragt, vielleicht kennt er das problem, welches du hast.

Sommeroffensive beendet, Sieg UdSSR am 15. Spieltag
Ein Hearts of Iron 3, TFH - Black ICE MP

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
7 Jahre 8 Monate her #10 von Tobi10161993
Sein Mod selbst scheint das Problem zum Glück nicht zu stark zu haben.
Ich wollte mich hier aber keinesfalls nur auf Chromos Mod beziehen sondern auf Mods im allgemeinen.
Es ist nunmal Fakt das das Spiel eigentlich ein reiner Bug ist.
Das Chromos Mod läuft wundert mich übrigens nicht, der Mod ist einfach nur Top gemacht.
Es geht darum auf die Fehler aufmerksam zu machen, die die exe hat.
Natürlich werde auch ich weiter modden, aber das Problem bei vielen bleibt.
Ein Beispiel ist auch das ein Spiel nicht läuft, und irgendwann läuft es plötzlich ohne das man was gemacht hat.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Deutsches Erste Hilfe Kreuz 1.KlassePanzerkampfabzeichen BronzeReiterabzeichen in Bronze
Modding Bastelecken RibbonEhrenkreuz der HinterbliebenenWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
7 Jahre 8 Monate her #11 von Chromos
Ich kann nur sagen(ich wiederhole mich hier:)
Schaut Euch mal an wie der gute Johan bei den Videos zur Promotion von HOI3 aussah.

Der Mann hatte da seit 9 Jahren keinen Urlaub mehr und 3-4 Jobs gleichzeitig bei Paradox inne.

Dann lade man einmal HOI3 ohne patch und add-on und spielt das ein paar Std..

Na noch immer der Meinung FTM sei keine Verbesserung?

Es sind in der Regeln immer nur ~3 Leute am programmieren eines Titels.
HOI3 waren wohl Johan und King, mit Hilfe von Benden?

Die Add-ons dann sind wohl hauptsächlich von anderen gemacht worden.
FTM dann wohl hauptsächlich von podcat und Darkrenown.

Und das meiste Augemmerk ist wohl auf interne Bugs und der Multikernsupport geflossen.
Gerade der Multikernsupport wird auch noch anderen Titeln zugute kommen..
Andere features wie Hotjoin für Multiplayer sollen noch folgen.. Der Theaterbutton hat ja auch nicht die in den Entwicklertabegüchern versprochenen Eigenschaften bekommen!
Die undeclared War funktion ist auch nur halbherzig implementiert, so wie vieles halt aus meiner Sicht.
Aber die Entwickler dort sehen das auch anders. Und die haben auch nicht unendlich Zeit.
Manches gefällt denen sicher auch einfach so wie es gerade läuft. Sonst wäre das Design bestimmt anders gewesen.
Ich habe mir gerade die Entstehung von FTM genau angeschaut(soweit es eben von außen geht) und die Entscheidungen die nach außen kommuniziert worden sind, sind doch oft sehr sehr kurzfristig gefallen und dann auch, oh Überraschung, nicht wirklich gut vorher getestet worden..


Wenn man sich ins Gedächtnis ruft, das der Hauptprogrammierer für das auf der HOI2 engine basierende Darkest Hour(MartinBG im Forum) einmal berichtet hat das er mittlerweile gut ~1000(wenn ich mich recht erinnere) Bugs behoben hat. Und schaut man sich an, dass bei DH sich bislang fast ausschließlich auf Bugbehebung und Freilegung von Schnittstellen bedacht war. Es gab da bislang(!) weniger neue features. Erst letztens habe ich gelesen, dass ein weiteres sogenanntes "memory leak" geschlosssen wurde und das Spiel nun nur noch ~400MB Speicher braucht..
Und wie lange gibt es HOI2 schon...

Dann gab es mal einen Modder hier, der jetzt woanders "übers Feld jagdt"/postet und auch dem DH Spiel hilft(WK1 Szenario KI), dass HOI3 im Verhältnis zu HOI2 ein noch "schlimmeren" Programmcode aufweist..

Das deckt sich mit der Aussage von ein paar iranischen Moddern die die exe mittlerweile komplett durch eigenen Programmcode ausgetauscht haben wollen.
Die haben auch berichtet das der code sehr, sehr schlecht sei und HOI3 zum Start nach internationalen Maßstäben eher eine pre-alpha war.
(Und ja ich weiß, "böse reverse engineering", verboten, sagt das denen im Iran..)

In dem Zusammenhang ist lustigerweise die Leistung der Add-ons Programmierer umso höher anzusehen..

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass das Benutzen der Mod-Dir Funktionalität zu grafischen Problemen führen kann.
Das war auch der Grund warum ich schlußendlich von der Benutzung abgegangen bin und jetzt das JSGME-Tool benutzen werde.
Oder eben einfach alles in Hauptverzeichnis kopieren lasse wie der ICE-Mod.
Ich habe unzählige Std damit verbracht es alles mit der von P vorgesehen Lösung Mod-Dir zum laufen zu bekommen und es gab unzählige Probleme und Mehrarbeit dadurch.
Das schlimmste ist, das wenn man auf Probleme stößt dann auch noch hören muss, dass das eigene Problem ja nicht so wichtig ist und man sich erst einmal aufs Hauptspiel konzentriert.-> Da ist die eigene Arbeit dann erst einmal "für die Katz", weil man sich an den Hersteller hält..


Was die exe angeht:
Nun da haben sie seit FTM ja nun die Mehrkernunterstützug. nachträglich eingebaut. Meinen Respekt dafür.
Dadurch und weitere Dinge ist es wohl nötig auch neue dll's zu benutzen, die der Benutzer dann auf seinem Betriebssystem vorhalten muss.
Nichts neues für Spiele(Neue directx Installation für neue Spiele o.ä.) "dumm" von P hier lediglich es nicht vorher abzufragen und den Spieler dann mit einer nicht funktionierenden exe zu überraschen.

Wer mitbekommen hat, dass ein patch zu SF sogar den nahezu kompletten Inhalt von dem nächsten offizellen DLC von Devildread(Secret Weapons of WW2) beinhalted hatte kann sich vorstellen wie es da zum Teil zugeht..

Und was für eine Q/A dort benutzt wird..

Dann muss man noch verstehen oder besser bedenken wie umfangreich die Konfigurationsmöglichkeiten bei PC-Systemen sind..
-> Eine "irre große Fehlermöglichkeit".
Wenn an sich einmal "professionelle Software" anschaut, bei der es um viel Geld geht. Ich nenne jetzt einmal ein komplexes SAP System als Beispiel:
Da wird Euch vorgeschrieben welche Hardware Ihr zu benutzen habt und welche Software auf Euren Servern noch so läuft, wie das Monitoring zu gestalten ist usw..
Wenn das nicht eingehalten wird, dann gibt es auch keine "Garantie"("SLA's") vom Hersteller..


So würde das auf HO3 übertragen heißen, Ihr braucht alle einen "DELL-Rechner" mit der und der Grafikkarte, Hauptspeicher, Windows7 mit patch x und keine andere Software etc..
Das war jetzt nur einmal um die Komplexität ein wenig zu beleuchten.

Natürlich können es auch andere Spielehersteller besser. Noch viel mehr auch schlechter!
"Schnell schnell" führt halt meist zu "schlecht schlecht"..


Zu Mods:
Es liegt auch daran was die Mods verändern und ob sich an die Installationsreihenfolge gehalten wurde.
So gab es z.B. für den August Storm Mod eine komplexere Anleitung und einige berichteten von Fehlern.
Allerdings waren dies meistens "Fehler 40"(Wie mein Ausbilder seiner Zeit immer so schön zu sagen pflegte, der Fehler sitzt 40cm vorm Monitor..).

Meine Mods erfreuen sich einer guten Stabilität, und auch dort lagen die Fehler meist in "interessanten Vorgehensweisen" der Installation die von der Vorgabe abweichen. Das liegt meist in der Art und weise wie jemand seinen PC benutzt oder Anweisungen einfach anders versteht.
Tobi, wir können ja gerne einmal untersuchen warum der eine Mod von mir bei Dir nicht funktioniert. Welcher ist es denn?

Es kann aber auch durch andere Dinge zu Problemen führen.
So konnte ein Spieler eine frühe Version nicht richtig spielen(Grafikprobleme-Grafiken wurden nicht richtig angezeigt). Es lag dann an den Grafiken selbst!
Auf dem Mac den er benutzte wurden diese Grafiken nicht richtig angezeigt.. Austauschen und dann ging wieder alles..


Es gibt natürlich auch die angesprochenen Probleme mit der exe gerade beim modifizieren des Spieles.
Z. B. die Startjahre der Technologien vermurkst die exe immer noch wenn man die stark moddet. und es gibt noch einige andere Dinge die einem Auffallen wenn man sich das Spiel genau anschaut. Reste von EU3. Grafische Anweisungen ein Bild einfach außerhalb der größtmöglichen Auflösung zu platzieren. Ein Trick den ich nun selber nutze um andere Probleme meine grafischen Mods zu lösen..
Lustig sind dann die internen Anweisungen wie "Muss noch gemacht/geändert werden" usw. die man manchmal noch finden kann..




Schlußendlich:
Man braucht ja nichts kaufen. Und die bieten auch an dass man sein Geld zurück bekommt.
Der Chef selbst ist da immer unter seiner e-mail zu erreichen!

"Doof" ist nur, es gibt keine Alternative in diesem Spielbereich zur Zeit.. Noch nicht..
Moddet man, und moddet noch weiter und trifft dann auf Probleme die man nur durch die Anpassung der exe ändern könnte ist man zunächst ganz schön gefrustet.

Dann stellt man fest, das man total von anderen abhängig ist(hier Paradox)..
Ich hätte mein letztes Jahr auch komplett auf eine eigene engine verwenden können..
Aber auch so habe ich einiges gelernt.. :dmp_8:

Grüße!
Chromos


:dmp_99:

Spiele von dem WK-I bis zum Kalten Krieg! Bald möglich mit dem "AHOI-Mod"!
Infos rund um Hearts of Iron 3 und den AHOI-Mod:

- blog - ___ -forum- ___ -facebook- ___ -twitter-
Die Widescreen-Mods(min. 1280*768) für Hearts of Iron 3 gibt es da auch!(Auch HPP/AS/RPM/BlackI.C.E)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bewaehrungsabzeichen in SilberReiterabzeichen in Bronze
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 1HOI3 Experten RibbonMultiplayer RibbonWillkommens Ribbon
Mehr
7 Jahre 8 Monate her #12 von Banfield
fehler 40, finde ich gut :D
das HoI3 nicht perfekt ist, kein geheimnis. im gegensatz zum ur HoI3 ist es jetzt aber eine andere welt, muss ja auch so sein.

Sommeroffensive beendet, Sieg UdSSR am 15. Spieltag
Ein Hearts of Iron 3, TFH - Black ICE MP

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
7 Jahre 8 Monate her #13 von Tobi10161993
Jup

Naja, Chromos, wie läuft es mit deinen "Kontakten"?
Pls: Schick mir mal die E-Mailadresse vom paradox Chef per PN/E-Mail.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Deutsches Erste Hilfe Kreuz 1.KlassePanzerkampfabzeichen BronzeReiterabzeichen in Bronze
Modding Bastelecken RibbonEhrenkreuz der HinterbliebenenWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
7 Jahre 8 Monate her #14 von Chromos

Tobi10161993 schrieb: Das nenn ich mal nen Text^^
Ich finde du hast vollkommen Recht Chromos.
Wie schon gesagt, "Fehler 40" ist natürlich war.
Ich hab mir mein kleines Wissen selbst beigebracht aber kann sagen, dass die exe schon
bei ziemlich vielen Spielern unerklärliche Sachen macht.
Kannst du mir mal die E-Mailadresse des Chefs an meine E-Mailadresse schicken? Die hast du ja.
Aber letztendlich hilft wohl wirklich nur ein neues Spiel.
Natürlich versucht Paradox sein bestes, aber wie du selbst zugegeben hast, geht das bei denen abundzu auch schonmal in die Hose.
Ich zum Beispiel benutze als Auflösung 1680xirgendwas und bei anderen werden die Grafiken dann plötzlich automatisch angepasst bei anderen nicht.
Einer hatte den Fall, er startet, wurde angepasst, nochmal gestartet (ohne was zu ändern), wurde nicht angepasst.
Ich meine nur, dass man auf Fehler vorbereitet sein sollte, die von der exe ausgehen oder?



Was meint hier angepasst?
Und ab und zu ist gut. Es scheint grundsätzlich erst einmal in die Hose zu gehen bis die Beta-tester oder Q/A Kunde dann Dinge bemängelt.. ^^
Man schaue sich nur Magicka oder SotSII an.
Beide nicht von P entwickelt aber beide mit ähnlichen Starts wie HOI3..
VickyII hat auch noch etliche "Kinken"..

Eine alte Paradoxspiel-fan regelt lautet daher auch:
Kaufe ein Paradoxspiel nie vor dem 2. Add-on 3. Patch willst Du nicht die Entwicklung uterstützen sondern Spaß haben..
:dmp_104:


Grüße,
Chromos

Edit:
Ich habe die Adresse hier benutzt:
http://www.paradoxplaza.com/corporate/publishing
Das bekommt dann Fredrik Wester oder wird weitergeleitet.

Grüße,
Chromos

Spiele von dem WK-I bis zum Kalten Krieg! Bald möglich mit dem "AHOI-Mod"!
Infos rund um Hearts of Iron 3 und den AHOI-Mod:

- blog - ___ -forum- ___ -facebook- ___ -twitter-
Die Widescreen-Mods(min. 1280*768) für Hearts of Iron 3 gibt es da auch!(Auch HPP/AS/RPM/BlackI.C.E)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Werbung

Moderatoren: AndurilMagic1111
Powered by Kunena Forum