[HoI3 MP Alliierte] Verteidigungsplan N. China

Mehr
7 Jahre 1 Monat her #1 von BigDeal
http://s14.directupload.net/file/d/2830/pbnw4inr_jpg.htm

Mein Verteidigungsplan:
Bis zum Sommer 37 möchte ich möglichst jede Provinz in Zone A mit einer Milizdivision bestehend aus je 2 Miliz-Brigaden besetzt haben. Diese sollen den Vormarsch der Japaner verzögern. Sobald der Japaner an der Hauptverteidigungslinie steht werden sie in Divisionen mit 4 Brogaden zusammengefasst und unterstützen die Hauptverteidigungslinie. Diese besteht 37 zum Teil aus Divisionen mit 3x Inf. + 1x Pio. und 4x Inf..
Die Milizen werden mir ca. 14 Tage Zeit verschaffen bevor Mautschi bis zu meiner Hauptverteidigungslinie vorgerückt ist.

Er wird nicht über genug Truppen verfügen um eine kombinierte Invasion vom Norden und vom Meer aus zu starten. Ich rechne mit einer groß angelegten Invasion der Küste. Deshalb werden zu beginn des Krieges große Teile meiner regulären Armee Hafen A und Hauptstadt nahe Gebiete verteidigen. Die Verbände sollen auch erst kurz vor Kriegsbeginn strat. verlegt werden um eine Invasion dort attraktiv zu machen. Hafen B wird von 1 bis 2 Inf. Divs und Milizen in den umliegenden Provinzen verteidigt. In der Hoffnung, dass es ihm dort nicht gefällt (kann nicht alles schützen).
Sollte er sich auf den Norden konzentrieren verlege ich meine Truppen zurück an die Hauptverteidigungslinie und lasse nur wenige Divs. und Milizen an der Küste zurück.

Sollte eine groß angelegte Küsteninvasion 37 scheitern ist China gerettet.

Bitte an die USA:
Ich brauche von euch Produktionslizensen für Pio. Brigaden und habe noch eine Bitte. Könnt ihr mir überteuerte Produktionslizensen für irgendetwas abkaufen und mir wiederum Nachschub verkaufen? So spare ich Unmengen an IK die ich brauche um den Japsen in Schach zu halten. Bei mir sind eure IKs (in form von Nachschub) zu diesem Zeitpunkt besser aufgehoben als in euren Fabriken.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 1 Monat her #2 von SoloWingPixy
Tja, das mit der IK Verlegung dürfte sich machen lassen, aber Pioniere kannst du von uns zum jetzigen Zeitpunkt nicht erwarten , da uns selbst die Forschung fehlt und die Forschung frühestens im Laufe des Jahres '37 zur Verfügung steht.
Was das angeht solltest du mal beim Franzosen nachfragen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bewaehrungsabzeichen in SilberReiterabzeichen in Bronze
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 1HOI3 Experten RibbonMultiplayer RibbonWillkommens Ribbon
Mehr
7 Jahre 1 Monat her #3 von Banfield
also wir forschen gerade pioniere, aber nicht das die dann in wladiwostok auftauchen

Sommeroffensive beendet, Sieg UdSSR am 15. Spieltag
Ein Hearts of Iron 3, TFH - Black ICE MP

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 1 Monat her #4 von BigDeal
Haha cool :D
Ja die Franzosen haben Pioniere. Ich habe überlegt mit der durch den Nachschub frei gewordenen IK leichte Panzer aus England zu kaufen. Bis zum Kriegsbeginn hätte ich 4-6 Brigaden und bis zur kritischen Phase wohl schon 10-12.
Das letzte womit Mautschi rechnen wird sind Panzer. Nach dem Durchbruch durch meine Hauptverteidigungslinie hat er erstmal ne menge ebenes Gebiet vor sich. Dann schnappt die Falle zu! :dmp_113:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Deutsches Erste Hilfe Kreuz 2.KlassePanzerkampfabzeichen BronzeReiterabzeichen in Silber mit Lorbeer
Login Stufe 2HoI 4 Experte BronzeModding Bastelecken RibbonLogin Stufe 1Ehrenkreuz der HinterbliebenenModding Team RibbonMultiplayer RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 2
Mehr
7 Jahre 1 Monat her #5 von Intercosmo

BigDeal schrieb: Haha cool :D
Ja die Franzosen haben Pioniere. Ich habe überlegt mit der durch den Nachschub frei gewordenen IK leichte Panzer aus England zu kaufen. Bis zum Kriegsbeginn hätte ich 4-6 Brigaden und bis zur kritischen Phase wohl schon 10-12.
Das letzte womit Mautschi rechnen wird sind Panzer. Nach dem Durchbruch durch meine Hauptverteidigungslinie hat er erstmal ne menge ebenes Gebiet vor sich. Dann schnappt die Falle zu! :dmp_113:

Ja das hört sich ja gut an. Also Pios forsche ich als Brite auch noch. Lizenzen kosten ja nichts wenn man es so einstellt. So weit ich weiss werden die dann auch micht modernisiert wenn man da weiterforscht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 1 Monat her #6 von BigDeal
vlt. lass ich die jetzige Inf. + Miliz reihe noch fertig werden und setze dann bis kriegsbeginn auf die Produktion leichter Panzer. Mit schnellen Zangenbewegungen könnte ich dann probieren den Japaner aus dem Konzept zu bringen. Die Front besteht fast ausschließlich aus Ebenen mit ein paar Hügeln und Gehölz. Also perfekte Panzerbedingungen. 15 lPz Brigaden sollten so bis Kriegsbeginn machbar sein. Danach rollen die ja ziemlich schnell vom band. :dmp_113:

falls sich jemand als experte sieht bitte im savegame schauen ob das realistisch ist.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bewaehrungsabzeichen in SilberReiterabzeichen in Bronze
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 1HOI3 Experten RibbonMultiplayer RibbonWillkommens Ribbon
Mehr
7 Jahre 3 Wochen her #7 von Banfield
wir liefern china 50 seltenes, sollten wir dann einstellen. wie sieht dein ressourcenhaushalt aus? du sollst natürlich ausreichend haben, aber wie vampi schreibt für den fall der fälle soll auch nicht zu viel an japan gehen.

Sommeroffensive beendet, Sieg UdSSR am 15. Spieltag
Ein Hearts of Iron 3, TFH - Black ICE MP

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Werbung

Moderatoren: AndurilMagic1111
Powered by Kunena Forum