[HoI3] Westfeldzug komme nicht weiter?

  • HALLOBASKETBALL
  • HALLOBASKETBALLs Avatar Autor
  • Offline
  • Schütze
  • neuer-User
Mehr
7 Jahre 5 Monate her #1 von HALLOBASKETBALL
hallo ! ich wollte mal fragen wie ihr mit hoi3 klarkommt. ich finde hoi3 super , aber manchmal leider zu schwer. ich spiele immer DR ,fange mit polen an- welches sich noch einigermassen einfach (2 -§ monate) besiegen lässt.dann möchte ich frankreich und die beneluxstaaten erobern, - ich spiele möglichst historisch, ihr kennt ja bestimmt den sichelschnittplan von erich von manstein.ich gehe also wie folgt vor - platziere im norden vor den beneluxstaaten mehrere infanterie armeen und 2 panzerdivisionen, während ich im süden vor den ardennen mehrere panzerdivisionen platziere, die dann bis an die kanalküste vorstossen sollten ,- wie gesagt sollten - tun sie aber nicht. im norden komme ich noch einigermassen gut voran , aber dort wo die schlacht um frankreich sie auch 1940 entschieden hat , nähmlich in den ardennen , dort kommen meine panzerdivisionen einfach nicht weiter.die franzosen und engländer lassen meine panzerdivisionen einfach nicht durch.normalerweise waren 1940 beim westfeldzug die ardennen ja nur schwach besetzt , im spiel ist das aber anders.was für tipps könnt ihr mir geben , bzw. wie erobert ihr frankreich und die beneluxstaaten ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
7 Jahre 5 Monate her #2 von Tobi10161993
Durch die Beneluxstaaten ist es relativ einfach.
Aber an der direkten Deutsch-Französischen Grenze verläuft die Maginot-Linie.
Da kommst du nicht durch, ohne deine Armee in Wochenlange Gefechten aufzureiben...
Geh ganz einfach über Norden und lass Italien den Süden machen...
Wenn du genug Streitkräfte hast, kannste auch vorher versuchen die Schweiz einzunehmen...
Dann einfallen und an der Maginot-Linie mit Einheiten warten, bis Frankreich kapituliert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Loser568
  • Loser568s Avatar
  • Offline
  • Matrosen-hauptgefreiter
  • neuer-User
Bandenkampfabzeichen in Bronze
Bibo Schreiber RibbonEhrenkreuz für KriegsteilnehmerWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 1
Mehr
7 Jahre 5 Monate her #3 von Loser568
Moin,

wie mein Vorredner bereits gessagt hat, ist der direkte Weg an der deutschfranzösischen Grenze nicht ganz einfach. Mein Trick ist erst die Niederlande zu erobern, dann erst Belgien den Krieg erklären und erobern. Jetzt versuch bis Paris vor zu dringen, aber nicht einen Keil sondern immer ein feste Linie haben. Paris anschließend umzingeln und nicht erobern, sondern mit den restlichen Einheiten weiter erobern, bis Frankreich kurz vor der Kapitulation ist und dann Paris erobern. Das Erobern der Magiotlinie dauert und ich würde warten bis du sie umzingelt hast und dann mit Bombern und Bodentruppen gleichzeitig angreifen. Was ich allerdings schade finde ist, dass nachdem man Frankreich erobert hat ist das UK ein Witz.

Gruß Loser


Ein Auto hat einen Platten. Woran erkennt man, dass der Fahrer Informatiker ist? Ganz einfach: Er überprüft, ob der Fehler auch an einem anderen Reifen auftritt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • HALLOBASKETBALL
  • HALLOBASKETBALLs Avatar Autor
  • Offline
  • Schütze
  • neuer-User
Mehr
7 Jahre 5 Monate her #4 von HALLOBASKETBALL
danke für die tipps! also ichhabe jetzt versucht die schweiz zu überrennen um von dort die franzosen leichter schlagen zu können - mit viel panzerdivisionen und mot. infanterie in kombination mit der luftwaffe. aber das ergebnis ist das gleiche wie wenn ich frankreich durch die ardennen angreife - es klappt einfach nicht! die schweizer wehren sich verbissen und meine divisionen kommen bald zum stillstand. obwohl ich auf "sehr leicht " spiele. ich kann kaum glauben wenn ich von manchen höre wie leicht sie frankreich erobert haben. auf was für einem schwierigkeitsgrad spielt ihr denn ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Anonym
  • Anonyms Avatar
  • Besucher
7 Jahre 5 Monate her #5 von Anonym
Mit Panzern wirst du in der Schweiz wenig reißen ;)

Spezialisiere dich; Fürs Gebirge Gebirgsjäger, für schnelle Flussüberquerungen Pioniere,...

Damit schafft man Frankriech ganz leicht; Man muss sich nur das Gelände anschauen. Panzer im Gebirge bringen nämlich so gut wie gar nichts; Dafür sind sie in der Ebene sehr stark. Schau dir an, wo du lang musst, wo du Schwerpunkte setzt und wo du kesseln kannst. Dann geht das ganz einfach.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • HALLOBASKETBALL
  • HALLOBASKETBALLs Avatar Autor
  • Offline
  • Schütze
  • neuer-User
Mehr
7 Jahre 5 Monate her #6 von HALLOBASKETBALL
habe mir den strategy guide eben runtergeladen . besten dank! werde ihn mir gründlich durchlesen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Deutsches Erste Hilfe Kreuz 1.KlassePanzerkampfabzeichen BronzeReiterabzeichen in Silber
Login Stufe 1Modding Team RibbonWillkommens RibbonEhrenkreuz für KriegsteilnehmerAAR Schreiber Ribbon
Mehr
7 Jahre 1 Woche her #7 von Andreas

HeeresgruppeWest schrieb:

Viper schrieb: Also Pioniere bringen im Angriff kaum etwas auch nicht im Flussangriff, dazu ist ihre Schlagkraft von den Werten, sowie der Bonus den sie auf Flussübererung bekommen viel zu wenig.
Eine gute Strategie wie man Frankreich niederringt findest du im HoI3 Taktikguide, den du hier downloaden kannst.

Im ICE mod gibts dafür Sturmpioniere :D


Und USMC-Brigaden ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Deutsches Erste Hilfe Kreuz 1.KlassePanzerkampfabzeichen BronzeReiterabzeichen in Silber
Login Stufe 1Modding Team RibbonWillkommens RibbonEhrenkreuz für KriegsteilnehmerAAR Schreiber Ribbon
Mehr
7 Jahre 1 Woche her #8 von Andreas
Unter http://forum.paradoxplaza.com/forum/forumdisplay.php?f=467

Dafür musst du dich aber in dem Forum registrieren.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Deutsches Erste Hilfe Kreuz 1.KlassePanzerkampfabzeichen BronzeReiterabzeichen in Silber
Login Stufe 1Modding Team RibbonWillkommens RibbonEhrenkreuz für KriegsteilnehmerAAR Schreiber Ribbon
Mehr
7 Jahre 1 Woche her #9 von Andreas

Maro schrieb: läuft aber nur unter SF zur zeit, wenn ich mich nicht irre


Ja stimmt. Die Adaption für FtM ist aber schon in Arbeit.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Werbung

Moderatoren: AndurilMagic1111
Powered by Kunena Forum