[HoI3] Fall Gelb/ Fall Rot

Willkommens Ribbon
Mehr
7 Jahre 9 Monate her #1 von kalan
Hallo zusammen,
spiele HOI 3 Semper Fi nun zum x-ten mal. Spiele immer das Deutsche Reich, kann Polen sehr schnell einnehmen, teilweise auch Dänemark und Norwegen. Bei den Niederlanden fängt es schon langsam an zu stocken und spätestens an der französischen Grenze bin ich bereits über 2 Monate am kämpfen.
Im Einsatz vom Anfang:
25 Mittelschwere Panzer Divisionen
2 Schwere Pz Div
28 Inf Div
2 Gebirgsjäger Div
2 Mot Inf Div
10 Fallschirmjäger Div

im Verlaufe des Feldzuges noch 10- 15 Inf Div und 5-8 Pz Div.

Meine Frage, wie geht Ihr vor damit man einen schnellen Erfolg gegen Frankreich erzielen kann?
Liegt das Problem bei meinen Einheiten oder wohl eher bei meinen taktischen Überlegungen?

Kammeradschaftliche Grüsse

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Anonym
  • Anonyms Avatar
  • Besucher
7 Jahre 9 Monate her #2 von Anonym
Wie sind deine Panzer und Infanteriedivisionen zusammengestellt?
Welche strukturierung haben deine Korps und Armeen und welche Fähigkeitend er Befehlshaber herrschen dort vor?

Der beste Weg ist, wie es im Guide steht, über Niederlande und Belgien zu gehen, dann steht du direkt vor Paris.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
7 Jahre 9 Monate her #3 von kalan
Vielen Dank für eure schnellen Antworten.

Bin nicht sehr kreativ, habe fast alle Pz Div gleich zusammengestellt. 1 Mittelschwerer Pz Br 1 Mot Inf Br 1 Jagd Pz Br 1 Pio Br
Die Inf Div, 3 Inf Br und teilweise noch eine Pak, Flak oder Art Br dazu.

Alles weitere werde ich später noch nach liefern.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Anonym
  • Anonyms Avatar
  • Besucher
7 Jahre 9 Monate her #4 von Anonym
die panzerdfivisionen solltest du lieber wie folgt erstellen:
3x mPz+1xmot inf.

dann hast du eine sehr geringe weichheit. deine zusammenstellung ist sehr anfällig gegenüber infanterieangriffe.
auch ist deine zusammenstellung nur gut im angriff gegen andere panzer...aber die meisten gegner auf die du treffen wirst sind infanterie, weswegen es wichtiger ist dass deine panzer effektiv gegen inf sind.
die inf divisionen sollten aus 3x inf und 1x ari bestehen. Pak, wofür? auf feindliche panzter trifft man selten. und wenn amn sie trifft dann in panzergelände, da hat deine inf eh nichts zu suchen. feindliche panzer zu vernichten ist die aufgabe der eigenen panzerwaffe und der srukas, paks sind nur der notnagel in der defensive wenn man die feindlichen panzer einfach nicht stoppen kann. Flak das selbe, wann wird mal eine einheit von fliegern angegriffen? wenn es geschieht schick deine jäger hoch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Anonym
  • Anonyms Avatar
  • Besucher
7 Jahre 9 Monate her #5 von Anonym
ganmg genau. optimales panzergelände ist die ebene, evtl. noch hügeliges gelände.

Lese neben bei noch Geschichtsbücher über den 2. Weltkrieg, habe gesehen dass das Deutsche Reich mit 119 Inf Div den Westfeldzug geschlagen hat. Ist es möglich so viele Truppen im Spiel auf zu bauen?


Nein...das ist nicht möglich so wenig truppen zu bauen^^.

mit deutschland baust du in weniger als zwei jahren etwa 50 panzerdivisionen und 100 infanteriedivisionen, da nn ist die gesamte manpower verbaut. bis 39 habe ich ungefahr:

ca. 120 Infanteriedivisionen
25 Panzerdivisionen
2 Leichte Panzerdivisionen
3 Panzergrenadierdivisionen
1-3 Schwere Panzerdivisionen
Dann sollte die MP aufgebraucht sein, wenn nicht kann man noch mehr infanteriedivisionen bauen.
Dazu kommen ca 80 fliegerstaffeln aller sorten.

also um die 150 divisionen wird man um 1939 schon haben, oder besser gesagt zwischen 1937 und 1938, bis zum kriegsbeginn kommt bei mir nicht viel hinzu.

aber für frankreich braucht man nicht so viele divisionen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Anonym
  • Anonyms Avatar
  • Besucher
7 Jahre 9 Monate her #6 von Anonym

Feuerkraft hin oder her- so weit ich weiß, hatte eine Panzerdivision damals nie mehr als ein Regiment Panzer. Und dann gab es wohl noch selbständige schwere Panzerbrigaden als Korps-bzw. HG-Reserven.
Ich versuche mich im Spiel daran möglichst zu halten. Meine schlagkräftigsten Divisionen sind zweifelsohne die PzDiv (1xPz, 2xPzGren + Ari +Pios) und die reienen Grenadierdivisisonen (3xPzGren+PzJg+Pio).
Gruß,
L.


wenn du die oben genannten Divisionen nicht hast sind es gewiss deine schlagkräftigsten, doch die Werte zeigen deutlich dass deine kombination der 3panzer+mit.inf kombi unterlegen ist. die sind anfälliger.

Die grenadiere sind am effektivsten wenn du 3 Gren+1x LPz zusammenpackst, dann hast du eine sehr geringe härte und neben enormer geschwindigkeit auch eine vernichtenden kampfkraft.

nur weil es historisch so war ist keine begründung für eine zusammenstellung. historisch bedeutet nicht gleich dass es gut ist. historisch hat deutschland verloren, das wirst du ja auch nicht nachmachen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bewaehrungsabzeichen in Bronze Luft
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerWillkommens Ribbon
Mehr
7 Jahre 9 Monate her #7 von Martinek
:dmp_15: schade dass das zu wenige Leute tatsächlich durchziehen ...ups die halbe Gesellschaft würde mit roten wangen und blauen Augen rumlaufen

Occupy!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Werbung

Moderatoren: AndurilMagic1111
Powered by Kunena Forum