[HoI3] Stationäre Radarreichweite

Mehr
9 Jahre 5 Monate her #1 von Anubis
Hallo zusammen,

also ich habe ein paar radars an meiner deutschen Ostfront stationiert und was mir aufgefallen ist das ich dank dem radar weit hinter der Russischen grenze sehen kann, das betrift in allen richtungen, sozusagen habe ich eine freie übersicht über ganz europa.

kann das sein dass das radar so eine große reichweite hat???
Bei Hoi 2 war es nämlich nur eine Provinz weit.

MfG
Anubis

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Deutsches Erste Hilfe Kreuz 2.KlassePanzerkampfabzeichen Bronze
Login Stufe 2Login Stufe 1Ehrenkreuz der HinterbliebenenWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 2
Mehr
9 Jahre 5 Monate her #2 von Lupus

Anubis schrieb: Hallo zusammen,

also ich habe ein paar radars an meiner deutschen Ostfront stationiert und was mir aufgefallen ist das ich dank dem radar weit hinter der Russischen grenze sehen kann, das betrift in allen richtungen, sozusagen habe ich eine freie übersicht über ganz europa.



Du Glücklicher! Die Auswirkung scheint mein Radar nicht zu haben. Jedenfalls kann ich nicht über den Kanal nach Dover schauen.
Meine Forschung ist saehr weit gediehen, also dran kann es nicht liegen.
Ansonsten keine Ahnung warum das so ist und wie weit die Entwickler es eigentlich haben wollten
L.

(\__/)
(O.o )
(> < ) This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • user 1203
  • user 1203s Avatar
  • Besucher
9 Jahre 5 Monate her #3 von user 1203
Soweit ich weiß, fungiert das Radar auch als "Funkabhöranlage". Bei hoher techstufe für Entschlüsselung (hat man als DR ja) und niedriger Stufe bei Verschlüsselung (SU) kann das schon sein, da das Radar dann eben die HQs etc ortet. Ich entsinne mich dunkel an ein Entwicklertagebuch zu diesem Thema.
Jedenfalls deckt sich das mit meinen Beobachtungen... Bei den Briten entschlüsselt man wenig bis nichts, bei Belgiern und Holländern klappt das schon eher.
Ich lasse mich aber gerne eines Besseren belehren.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 5 Monate her #4 von Anubis
also ich habe eine relative hohe Radar und entschlüsselungs technologie sowie jede dritte Grenzprovinzen Radarstufe 10 ausgebaut, auf gut deutsch,
Deutschland ist ein einziges Radarfeld.

z.B: Nach osten ist alles in Polen aufgedeckt und bis Stalingrad nur einheiten sichtbar.
Nach Süden ist alles in Österreich und norditalien aufgedeckt und bis Sizilien nur einheiten sichtbar.
usw.

Mit dieser aufklärung ist die Kriegsführung und der Strategische angriff von mehreren seiten mit bodeneinheiten sehr von Vorteil, und auch die luftwaffe kommt nicht zu knapp.

Wie gesagt mich würde interressieren wie dieser vorteil zustande kommt da es bei den vorgängen nie der fall war.

MfG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Deutsches Erste Hilfe Kreuz 2.KlassePanzerkampfabzeichen Bronze
Login Stufe 2Login Stufe 1Ehrenkreuz der HinterbliebenenWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 2
Mehr
9 Jahre 2 Monate her #5 von Lupus

Nach osten ist alles in Polen aufgedeckt und bis Stalingrad nur einheiten sichtbar.
Nach Süden ist alles in Österreich und norditalien aufgedeckt und bis Sizilien nur einheiten sichtbar.
usw.

Mit dieser aufklärung ist die Kriegsführung und der Strategische angriff von mehreren seiten mit bodeneinheiten sehr von Vorteil, und auch die luftwaffe kommt nicht zu knapp.






Wenn du mit einem Radar an der ostgrenze bis Stalingrad schauen kannst, dann müßte man doch auch mit einem Küstenradar in Cuxhaven recht weit nach Osten aufklären können. Ist bei mir zumindest nicht der Fall
L.

(\__/)
(O.o )
(> < ) This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 2 Monate her #6 von Anubis
ich habe die ersten 4 jahre intensive ik gebaut und geforscht, dann durch die gewonnenen zusätzliche IK die landverteidigung aufgebaut (Radar, Flakstellungen, luftwaffenstützpunkte, land und Küstenbefestigungen, etc.) und als letztes die streitmacht.
Was aber nicht heisen soll das ich bis dahin keine armee hatte, ganz im gegeteil ich habe immer gerademal soviel einheiten das ich mich verteidigen kann bis alles fertig ist.

So gegen 1942 ist das reich fast komplett fertig und sehr schwer einzunehmen, bin grad in einem 3 frontenkrieg verwickelt mit den alli, USA und Sorviet und kann mich sehr gut halten. Allerdings auf schwierigkeitsgrd NORMAL.

Ich hoffe das beantwortet deine frage R. Steiner

MfG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Deutsches Erste Hilfe Kreuz 2.KlassePanzerkampfabzeichen Bronze
Login Stufe 2Login Stufe 1Ehrenkreuz der HinterbliebenenWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 2
Mehr
9 Jahre 2 Monate her #7 von Lupus
Stimmt, klingt für mich auch so als ob Anubis eher die Igeltaktik anwendet. Wie weit bist Du gekommen? Und wirst Du nicht durch stänndige Anlandeversuche (übrigens auch in der Ostsee und hier speziell Königsberg) genervt? Wie schaut´s mit der Flotte aus? Bringt die dann bei dir was? Meine wird immer zerschossen- egal wie modern, die Verluste sind hoch.
Ach, und die Radars - wie gesagt, wenn du so weit von der Ostgrenze aus nach Rußland hereinschauen kannst, dann müßte doch auch ein ähnlicher Erfolg von den Radarstellungen im Westen bemerkbar sein, oder nicht?
L.

(\__/)
(O.o )
(> < ) This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bewaehrungsabzeichen in Bronze Luft
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerWillkommens Ribbon
Mehr
9 Jahre 2 Monate her #8 von Martinek
eventuell kommt es auch auf die Technologiestufe der Verschlüsselung an, wenn es im Westen höher ist als Bsp. England und bei den Russen geht die Verschlüsselung gegen Null dann kannst du im Osten weiter "horchen" als im Westen.

Occupy!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 2 Monate her #9 von Hirohito

Martinek schrieb: eventuell kommt es auch auf die Technologiestufe der Verschlüsselung an, wenn es im Westen höher ist als Bsp. England und bei den Russen geht die Verschlüsselung gegen Null dann kannst du im Osten weiter "horchen" als im Westen.


Richtig und da ist England sehr viel weiter als Russland.Genauso wie die Sichtweite sich auch verändern kann,das heisst in einem Monaten kann man drei Provinzen weit sehen und im anderen halt nur zwei dann wieder drei und dann auch mal wieder nur eins.Das wird immer wieder neu berechnet. Dazu kommt es glaube ich auch noch an wieviel Divs ich in der Region stehen habe.
Und um Anlandungen zu verhindern hab ich in jedem Hafengebiet (natürlich auch auf Flughafen-Provinzen,hat aber jetzt nichts mit den Landungen zu tun) eine Sicherungs-Division (Garnison) stehen.Bisher konnte ich in noch keinem Spiel ein Landung in Deutschland festellen.Und in Frankreich gibt noch im Kanal eine kleine Insel an der Küste wo sich die Tommys gern mal verschanzen und von wo Sie gerne Angriffe von starten, weils von dort noch ne Landverbindung gibt.Wenn die erstmal in masse sich da eingeschanzt haben ist es echt schwer die da weg zu kriegen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 2 Monate her #10 von Anubis
ja das ist richtig das es sich defensive anhört, aber ich verfolge eine andere strategie als der direkte angrif auf meine feinde.
Italien ist ein Marionettenstaat und auch kuba und siam, darin sind ICBMs mit Atomsprengköpfe und eine gute verteidigungsdivision stationiert,
wie ihr wisst steigt der Unmut Propotional zu den zerstörten IK durch ein atomangriff und dieser bleibt so lange bis das angegriffene land einen gegenschlag ausführt was dazu führt das man mit normalen raketen alle flughäfen ununterbrochen angreift => wenn man diesen status z.B in der USA ein paar monaten aufrecht halten kann, kann man in das land einmarschieren ohne verluste befürchten zu müssen.

Wichtig: man muss die atomforschung permanent stören und ich versuche bis zum schluss einen Staatsstreich bei der nation durchzuführen, wenn es zum angriff kommt dann feuere ich vielleich 5 - 7 Atomracketen auf die größten IK Provinzen ab.

Ich hoffe das beantwortet eure fragen. :helmi_130:

MfG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 2 Monate her #11 von Hirohito

Anubis schrieb: em, ja unter Aufklärung hat man da optionen wie z.B. Partei unterstützen oder auch andere sachen, ich habe noch ein begriff aus HoI 2 genommen.


:dmp_37: Okay........hab schon gedacht,das ausgerechnet ich der immer von unterschätzter Diplomatie redet, das übersehen hätte :helmi_68: .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

FliegererinnerungsabzeichenPanzerkampfabzeichen der Lw in BronzeSportabzeichen in Silber
HoI 4 Experte BronzeLogin Stufe 2Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 1HOI3 Experten RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
  • DMP unsere Seite!
Mehr
9 Jahre 2 Monate her #12 von Yogi

Anubis schrieb: zu der frage von lupus wegen der flotte, ich habe für meinen teil festgestellt das die marinenbomber weitaus effektiver sind als schiffe. ich baue sehr viele U-bote zur konvoi jagt das sich schon nach sehr kurzer zeit bemerkbar macht und über diesen wasserprovinzen und seegebiete über deutschland lasse ichmeine Marinebomber begleitet von A-Jägern Patrollieren, somit behersche ich zwar nicht den gesamten nordatlantik aber die Nord- und ostsee auf jeden fall.

Für manche von euch erscheint meine taktiken bestimmt sinnlos, aber ich komme ohne große anstrengungen und verluste zimlich gut vorran mit dem motto ein ziel nach dem andern.

MfG

Deine Taktiken erscheinen ganz und gar nicht sinnlos! Aber die Art wie du spielst ist halt "anders"! Anders wie ich spiele und anders als ich es kenne.
Hast du schzon mal dran gedacht ein AAR von so einem Spielchen mit deiner Strategie zu machen?

Yogi / designmodproject.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bewaehrungsabzeichen in Bronze Luft
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerWillkommens Ribbon
Mehr
9 Jahre 2 Monate her #13 von Martinek
mag sein dass das ne funktionierende strategie ist aber das ist mir zu romulanisch :helmi_11: nur mit spionen und strategischer bombardierung und by the way muss man da viel für raketen und atomtechnologie opfern

lieber ne anständige armee aufbauen und mit großem tamtam einmarschieren :helmi_69:

Occupy!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 2 Monate her #14 von Anubis
hi yogi , muss mich entschuldigen aber ich weis leider nicht was AAR bedeutet.
Und zu Matinek, du hast schon recht das es zu strategisch und zu langwierig ist, aber halt effektive und wenig verluste. Deine spielweise errinnert mich stark an den russen, die setzten damals auf überzahl an Mensch und Maschine und nicht an technologie.
Solltest als Russe Spielen, würdest schnell ziemlich weit kommmen.

MfG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bewaehrungsabzeichen in Bronze Luft
Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerWillkommens Ribbon
Mehr
9 Jahre 2 Monate her #15 von Martinek
hi, aar heißt after action report und bedeutet so viel wie dass du nach oder während deines spiels hier im forum beschreibst was du im spiel tust, was deine ziele sind ob du diese erreich hast usw., gerne auch mit screenshots

nee ich setze schon auf technische überlegenheit, nur halt auf breiter front (technologisch gesehen). bei dir klingt es eher so als ob andere forschungsfelder vernachlässigt werden wenn du bei atom- und raketenforschung schon so weit bist. ausserdem hat ja jeder so seine lieblinge, der eine setzt auf panzer, der andere auf u-boote, andere mögen die superschweren schlachtschiffe und fallschirmjäger scheinen auch sehr beliebt zu sein. als ich bei hoi2 noch usa gespielt habe - habe ich sehr auf die marines gesetzt - bin da sowieso ein fan der spezialtruppen. bei hoi3 habe ich mir ein schweres infanterie korps gebastelt mit folgender Divisionszusammenstellung: 2 Infanterieregimenter, jeweils eine eisenbahngeschützabteilung, eine pionierabteilung und wenn ich soweit gewesen wäre noch eine stug abteilung - also so das jeder seine spezielle aufgabe hat.

Occupy!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: AndurilMagic1111
Powered by Kunena Forum