[HoI3] Oberbefehl übernehmen

Mehr
11 Jahre 1 Monat her #582251 von ins4n3
Gibt es eigendlich die Funktion "Oberbefehl übernehmen" wie in HoI2, oder haben die Schweden, das vergessen, bzw absichtlich entfernt?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
11 Jahre 1 Monat her #582256 von Karbe
Ist absichtlich nicht implementiert. Warum, weiß wohl nur Paradox. Im offiziellen Forum gibt es auch reichlich Initiativen, die dieses Feature einzufordern versuchen.

Grüße

Wasser ? .. ich will mich nicht waschen, ich habe Durst ![/b]

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 1 Monat her #582281 von Mitos
Paradox hat sich halt als ziel gesetzt, möglichst viel der KI zu überlassen. da passt es nicht ganz ins konzept, dass der spieler kontrolle einfordern kann. :dmp_51:
der name "Paradox" passt auf jeden fall perfekt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 1 Monat her #582320 von ins4n3
aber ich bin wohl nicht der einzige der die funktion zurück will...

also die jungs von paradox versteht echt niemand, auf der einen seite schaffen die hunderte neue mehr oder weniger nützliche funktionen, auf der anderen seite streichen die liebgewonnene funktionen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
11 Jahre 1 Monat her #582473 von Thimorin
Irgendwie kann ich mich an HOI2 gerade nicht erinnern. Was soll das für eine Funktion sein? hm, wo ich jetzt HOI3 spiele habe ich doch den Oberbefehl - steuer alle Truppen etc. selber.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 1 Monat her #582488 von Mitos
in HoI2 konntest du den oberbefehl von verbündeten und marionetten fordern (und hast ihn damit bekommen)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Reiterabzeichen in Bronze
Login Stufe 1Willkommens Ribbon
Mehr
11 Jahre 1 Monat her #582852 von Marvin

Mitos schrieb: in HoI2 konntest du den oberbefehl von verbündeten und marionetten fordern (und hast ihn damit bekommen)


Nicht immer, wenn du ein kleiner Staat warst, hast du ihn von großen Kollegen oft nicht bekommen (Ita von Ger, Tannu Tuva von SU)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Anonym
  • Anonyms Avatar
  • Besucher
11 Jahre 1 Monat her #582854 von Anonym
warum die das nicht eingefügt haben kann ich mir denken...dem spieler stehen dann zu viele truppen zur verfügung wodurch das spiel zu einfach wird...aber wenn man dieses voraussieht kann man dem ja gemütlich entgegensteuern. und unübersichtlicher wird das spiel nicht wenn man mehr truppen hat. operation barbarossa leif bei mir ganz gemütlich ab und dabei war die front 1.700 km lang.

aber sollte deren intention gewesen sein dass die ki mehr übernimmt ist das doch recht paradox, so eine entscheidung kann doch jesder spieler für sich selber treffen und sollte dazu auch die möglichkeit haben.

aber haben die angst dass man zu viele truppen hat und das spiel dadurch zu einfach wird kann man da viele schranken einbauen. eine unschöne lösung wäre, dass dann zb der russe billiger truppen produzieren kann oder deren kampfwerte gehoben werden, eine andere lösung wäre, dass man den oberbefehl bekommt aber diese nicht an jedem krieg teilnehmen, zb, dass man zwar den OB der Italier hat, man deren Truppen aber nicht gegen zb der SU betzeiligen kann da die an dem Krieg nicht mitmachen wollen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Reiterabzeichen in Bronze
Login Stufe 1Willkommens Ribbon
Mehr
11 Jahre 1 Monat her #582872 von Marvin

DARK MORCAR schrieb: aber sollte deren intention gewesen sein dass die ki mehr übernimmt ist das doch recht paradox, so eine entscheidung kann doch jesder spieler für sich selber treffen und sollte dazu auch die möglichkeit haben.

DARK MORCAR schrieb: warum die das nicht eingefügt haben kann ich mir denken...dem spieler stehen dann zu viele truppen zur verfügung wodurch das spiel zu einfach wird...aber wenn man dieses voraussieht kann man dem ja gemütlich entgegensteuern. und unübersichtlicher wird das spiel nicht wenn man mehr truppen hat. operation barbarossa leif bei mir ganz gemütlich ab und dabei war die front 1.700 km lang.


Aber Zweiteres kann doch auch jeder für sich selbst treffen, genauso wie man sich selbst entscheiden kann, ob man exploits nutzt oder nicht. (Alles auf SP beschränkt)

Lösen könnte man das Problem evt. durch Dinge wie erhöhten Verbrauch (Steuer an Besitzhaber der Truppen), nur begrenzten Oberbefehl (also nicht alle Truppen), oder auch verminderte Kampfwerte (Problem mit fremdsprachigen Oberbefehlshabern, Integration in fremde Verbände, ungewohnte Organisation usw.)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 1 Monat her #582912 von Mitos

Marvin schrieb:

Mitos schrieb: in HoI2 konntest du den oberbefehl von verbündeten und marionetten fordern (und hast ihn damit bekommen)


Nicht immer, wenn du ein kleiner Staat warst, hast du ihn von großen Kollegen oft nicht bekommen (Ita von Ger, Tannu Tuva von SU)



also ich hab oft Italien gespielt, oberbefehl hab ich nur gefordert wenn die KI strategische aussetzer hatte (nicht oft), hab den oberbefehl aber immer bekommen wenn ich ihn wollte. :dmp_16:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Anonym
  • Anonyms Avatar
  • Besucher
11 Jahre 1 Monat her #583005 von Anonym

Marvin schrieb:

DARK MORCAR schrieb: aber sollte deren intention gewesen sein dass die ki mehr übernimmt ist das doch recht paradox, so eine entscheidung kann doch jesder spieler für sich selber treffen und sollte dazu auch die möglichkeit haben.

DARK MORCAR schrieb: warum die das nicht eingefügt haben kann ich mir denken...dem spieler stehen dann zu viele truppen zur verfügung wodurch das spiel zu einfach wird...aber wenn man dieses voraussieht kann man dem ja gemütlich entgegensteuern. und unübersichtlicher wird das spiel nicht wenn man mehr truppen hat. operation barbarossa leif bei mir ganz gemütlich ab und dabei war die front 1.700 km lang.


Aber Zweiteres kann doch auch jeder für sich selbst treffen, genauso wie man sich selbst entscheiden kann, ob man exploits nutzt oder nicht. (Alles auf SP beschränkt)

Lösen könnte man das Problem evt. durch Dinge wie erhöhten Verbrauch (Steuer an Besitzhaber der Truppen), nur begrenzten Oberbefehl (also nicht alle Truppen), oder auch verminderte Kampfwerte (Problem mit fremdsprachigen Oberbefehlshabern, Integration in fremde Verbände, ungewohnte Organisation usw.)



Sehe ich genau so, da gibt es eine vielzahl von Möglichkeiten, auch fehlt mir das fordern einzelnter divisionen. wenn ich als nation von meinem verbündeten genau eine panzerdiv benötige oder eine fliegerstaffel und nicht mehr, warum soll ich da gleich alles haben wollen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 1 Monat her #583051 von ins4n3
weiss ein modder vielleicht was ich tun muss um die funktion bei mir wieder einzubauen? :dmp_146:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Anonym
  • Anonyms Avatar
  • Besucher
11 Jahre 1 Monat her #583197 von Anonym
ivh denke mal, das wird nicht so einfach sein. aber sollten die das im spiel nicht patchen wird es früher oder später dafür einen mod geben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • User 106
  • User 106s Avatar
  • Besucher
11 Jahre 1 Monat her #584362 von User 106

ivh denke mal, das wird nicht so einfach sein. aber sollten die das im spiel nicht patchen wird es früher oder später dafür einen mod geben.


Weil es für Paradox zu schwer ist sollen es die Modder machen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Anonym
  • Anonyms Avatar
  • Besucher
11 Jahre 1 Monat her #584432 von Anonym
Sollten nein? Das ssollte eigentlich nötig sein. Aber wenn es Para nicht macht müssen wir (oder jeder selber) es machen und als Konsiquenz die nächste Neuerscheinung von Para ignorieren.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: AndurilMagic1111
Powered by Kunena Forum