[HoI3] Rohstoffe - Fabriken

Mehr
9 Jahre 5 Monate her #1 von Mitos
hi,

weiß zufällig jemand wie sich die rohstofferzeugung, bzw. der verbrauch berechnet?

irgendwie kann ich das nicht nachvollziehen. ich bau eine fabrik nach der anderen auf gebieten mit rohstoffen, die IK werden zwar mehr, aber der rohstoffverbrauch (oder vll. auch die produktion :dmp_44: ) sinkt und steigt wie sie will.

gruß,
Mitos

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ballonbeobachterabzeichen in GoldPanzerkampfabzeichen der Lw in BronzeSportabzeichen in Silber
Freizeit- und Technik RibbonHoI 4 Experte BronzeEhrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 3Login Stufe 2Login Stufe 1Willkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
9 Jahre 5 Monate her #2 von Viper
Also jede Fabrik braucht wenn ich mich richtig erinnere 2 Energie 1 Metall und 1/2 Seltene Materialien, wenn du das nicht hast dann fällt die benutzbare IK ab wenn du wieder genug hast steigt die verfügbare IK wieder.

"Strategie ist die Wissenschaft des Gebrauchs von Zeit und Raum. " (Generalfeldmarschall Gneisenau)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 5 Monate her #3 von Thingvellir
Ja jede fabrik braucht 2 Energie 1 Metall und 1/2 seltene Materialien.

Der bau von Fabriken hat keinen Einfluss auf deine Rohstoffbroduktion, es macht keinen unterschiet ob du die Fabrik auf einem Gebiet mit oder ohne Rohstoffe baust!
Die Rohstoffbroduktion kanst du nur durch tech steigern (oder halt ein anderes Land einnehmen).
Der Rohstoffverbrauch müste eigentlich mit dem Bau von Fabriken steigen.
Ein schwanken kann ich mir am ehesten durch unregelmäsige Lieferungen aus/nach anderen Ländern und von der Hauptstadt abgeschnittenen Provinzen erklären.

Hab mir den genauen verbrauch aber nicht angesehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Werbung

Moderatoren: AndurilMagic1111
Powered by Kunena Forum