[HoI3] Wie stellt ihr eure Flotte zusammen?

Willkommens Ribbon
Mehr
10 Jahre 3 Monate her #577348 von Lord_Pala
Momentan geh ich so vor wie ichs aus Hoi2 gewohnt bin und mach 50% großkampfschiffe und 50% geleitschiffe.
Wie macht ihr das in Hoi3?
Wo ich total unsicher bin ist die Anzahl der Schiffe die ich in eine Flotte stopfe.
Hat da jemand schon erfahrungen gesammelt, wie man am ebsten seine flotte zusammenbaut?
Das einzige was mir bisher aufgefallen is, dass in Hoi3 wohl schneller mal was versenkt wird. :helmi_17:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
10 Jahre 3 Monate her #580219 von Shadara
Meine Standart Flotte:
6 Träger
6 BS
12 Zerstörer

Natürlich Haben die Träger volle Staffeln drauf :dmp_01:
Fahre bis jetzt ganz gut mit und JA der Meeresgrund zieht die Schiffe magisch an ^^ :dmp_59:

:helmi_01:

"Ich bin der Tod geworden, der Zerstörer von Welten"

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
10 Jahre 3 Monate her #580244 von Frontschwein

Shadara schrieb: Meine Standart Flotte:
6 Träger
6 BS
12 Zerstörer

Natürlich Haben die Träger volle Staffeln drauf :dmp_01:
Fahre bis jetzt ganz gut mit und JA der Meeresgrund zieht die Schiffe magisch an ^^ :dmp_59:

:helmi_01:


Das ist Summa Summarum ne ganze Menge KI. Hast du kein Reichweitenproblem mit den Zerstörern?
Ich bin eigentlich ein großer Fan von leichten Kreuzern gewesen (zumindest in HOI 2). Warum bestückst du deine Flotte nicht mit denen, um Begleitschutz herzustellen und in Sachen Einsatzreichweite flexibler zu sein?

Meine Kampfflotten schauen idR so aus:
3 Träger
+1-2 schwere Kreuzer (oder Altbestände an Schlachtschiffen oder Schlachtkreuzern)
+ 7-8 leichte Kreuzer

In Sachen Handleskrieg fahre ich zweigleisig:
2er Stacks Uboote
und
2er Stacks Kreuzer (1 schwerer Kreuzer + 1 leichter Kreuzer; diese Variante hab ich mir vom Kameraden Jägerfeld abgeschaut und bin zumindest in HOI 2 damit gut gefahren)


Ich muss dazu sagen, dass ich in SAchen Effizienz der o.g. Verbände noch keine Erfahrung habe, da meine erstes und bis dato einziges Spiel sich gerade im Februar 1939 befindet. Diese Aufstellung sind aus dem jahrelangen Zocken von HOI 2 + P 36 entstanden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
10 Jahre 3 Monate her #580268 von Frontschwein

Riko schrieb: ist das mit dem verhältnis großkampfschiffe und begleitschiffe denn identisch zu hoi 2?


Die Frage ist doch, bringt es mir etwas wenn ich das Verhältnis der Begleitschiffe/Vorhutschiffe zu den Großkampfschiffen größer als 1:1 gestalte. Wird dadurch die Positionierung verbessert oder ist bei einem Verhältnis 1:1 die optimale Positionierung bereits erreicht und nicht mehr steigerbar (z.B. durch die Hinzunahme weiterer Vorhutschiffe).

Praxisbeispiel: Wir hätten 8 Begleitschiffe und 4 Großkampfschiffe.
Wie errechnet sich das nun?
2:1 entspricht 200% Positionierungsmöglichkeit
oder
2:1 entspricht 100% der Positionierungsmöglichkeit, da diese bei 100 % gedeckelt ist. Das hieße dann im Umkehrschlus, dass es nur einen Malus gibt wenn das Verhältnis kleiner 1:1 ist.

Bitte um Aufklärung.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Allgemeines SturmabzeichenPanzerkampfabzeichen SilberSportabzeichen in Silber
WoWs Experten Ribbon Login Stufe 3Ehrenkreuz für KriegsteilnehmerLogin Stufe 2Login Stufe 1Panzer Corps Experten RibbonModding Team RibbonWillkommens RibbonDMP Dienstauszeichnung Stufe 4
Mehr
10 Jahre 3 Monate her #580304 von Riko
es ist ja auch die entfernung einzelner schiffe zum gegner von belang. die schwankt wie wir ja wissen.
wenn begleitschiffe, welche ja in der regel leichte kreuzer oder zerstörer sind, die passende entfernung zum gegner haben, bzw in schuß- oder kampfweite sind, dann zählen in diesem augenblick zb deine 8, anstatt der 4. = mehr kampfkraft.
so wäre es für mich zumindest logisch. ob dem so ist, habe ich aktuell leider keine zeit zu testen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
10 Jahre 2 Monate her #581584 von Frontschwein
Die Tatsache, dass nun 4 oder 8 Zerstörer feuern ist sicherlich nicht zu vernachlässigen, die Frage die sich mir stellte ist allerings in erster Linie: wie verbessere ich die Positionierung meiner Großkampfschiffe, mit dem Ergebnis, dass die dicken Pötte meines Feindes untergehen und nach Möglichkeit meine nicht. So einen Zersörer kann ich im Spielverlauf schon ersetzten, einen Träger ggf. nicht mehr.

Freue mich schon auf eure Antworten; da ich selber zZ nicht dazu komme die Sache zu testen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 2 Monate her #582924 von Frontteufel
Auch interessant in diesem Zusammenhang...ich habe nicht den Eindruck, dass meine Träger ihre Flieger effektiv einsetzen (falls sie das überhaupt machen).
Ich habe meine Flotte (habe nur eine große) gestaltet wie ich es aus HOI 2 gewohnt bin:

3 x Träger
4 x Schlachtschiff
8 x Schwere Kreuzer
8 x Leichte Kreuzer
7 x Zerstörer

In wirklich große Seeschlachten bin ich noch nicht geraten, da ich die Ami´s so beeinflusst habe, dass sie (noch) nicht die Briten unterstützen.
In den paar kleineren Scharmützeln (sagen wir mal bis zu 10 Gegner) haben aber bisher nur die Schlachtschiffe Treffer, bzw. Versenkungen erzielt. In HOI 2 war das ja andersrum, da gingen eigentlich alle Versenkungen auf die Träger zurück.

Ich bin mir nicht sicher ob meine Flieger auch wirklich kämpfen...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
10 Jahre 2 Monate her #582938 von Shadara
Sehe ich Ähnlich, ich teste im mom sehr stark an den Flotten.
Warum ich nur Zerstörer nehme ? Nun ich habe nur Erfahrung aus Hoi 2. Da war ein Staffel 12 Träger 12 Zerstörer fast unschlagbar (wen es net gerate Stürmte) bis die großen Pötte an mein Trägern heran kamen, waren sie versenkt. ZZ nutze/ sehe ich primär ,als "Aufklärer" und ganz wichtig die "Sub-S" Abwehr. Alles Erfahrung aus HOI 2.
Jetzt ist es ja möglich das Flotten sich sehr stark nähern können, damit der Träger seine "Wirkung" einbüßt, die ihm in hoi2 fast unschlagbar machte, dh. nehme ich BS (Nahkampf) mit.
Früher war es auch so das meist die ZZ das Futter für den feind war, und besser ein ZZ weg als nen Träger.

Warum keine Kreutzer ? Nun als DR den Flugzeugträger zu Forschen /modern zu halten ist schon nen Einschnitt in die Forschung ZZ hatten früher mal Wirkung auf Geleitschutz Schiffe dh. Nostalgie ABER (bitte korrigieren wen Falsch) es gibt kaum ein anderes Schiff was so gut ist gegen Sub-S und auch so billig.

Thema Reichweite: Nun in Hoi 3 bin ich noch nicht so weit, aber in Hoi 2 habe ich dann einfach neue "moderne" ZZ gebaut und diese hatten da meist die Reichweite der Träger, die Zeit /koste der ZZ machten schnellen Austausch möglich.

Was das Verhältnis betrifft, Ganz ehrlich keine Ahnung _:dmp_36:
Aber so ne Flotte siht doch gut aus oder ? :dmp_11:


zz BS CV zz
zz CV BS zz
zz BS CV zz :dmp_131:
zz BS CV zz
zz CV BS zz
zz BS CV zz

"Ich bin der Tod geworden, der Zerstörer von Welten"

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 1 Monat her #621339 von Frontteufel
Habe gerade eine riesen Seeschlacht gegen die Briten hingelegt...meine Top moderne Flotte mit 4 Trägern gegen über 50 britische Schiffe...
War garkein Problem die niederzumachen (im Ärmelkanal) allerdings nur mit Hilfe der auf dem Festland stationierten Flieger die sich teilweise selbst in die Schlacht stürzten, bzw. den Luftraum sauber hielten....allerdings scheint es nicht möglich englische Träger zu versenken...selbst als alle anderen versenkt waren hörte die Schlacht nicht auf sondern meine Flotte schien die Träger zu jagen, aber nicht zu bekommen...komisch, da ich schneller sein müßte und/oder meine Flieger (sowohl Träger, alsauch Festland) die ja hätten mehrfach erwischen müssen...
die Org war bei den Gegner weg, mehr ging aber nicht...ist bestimmt wieder ein Bug in Zusammenhang mit der nicht funktionierenden Luftwaffe....

EINFACH NUR TRAURIG!!!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
10 Jahre 1 Monat her #639639 von MSP
Hallo,

ich möchte das Thema nochmal aufgreifen, da es mich doch ein wenig verwundert hat gestern in meinem aktuellen Spiel.

Durch Zufall habe ich eine Schlacht mal mitverfolgt meiner Flotte, bestehed aus 2 Trägern, 4 Schlachtschiffen, Schlachtkreuzern, schweren und leichten Kreuzern sowie Zerstörern.

Wie gesagt habe ich mir den Schlachtverlauf einmal genauer angeschaut und musste da sehen, dass zwar bei allen Kampfschiffen auf meiner Seite die Kanonen am feuern waren (zu erkennen an den Symbolen), aber das gegnerische Schiff, ein Zerstörer(!), hatte sich auf einen meiner Zerstörer eingeschossen und diesen Schlussendlich auch versenkt :dmp_137:

Für mich heisst das nun:

a) Der Rest der Flotte war zu Dumm zu treffen (denn bei den Schiffen wurde kein grüner Hinweis angezeigt dass man auf den Zerstörer feuerte, dieser Hinweis war nur beim Zerstörer den der Gegner ins Visier genommen hatte und auch versenkte...)
b) Mache ich irgend etwas bei der Flottenzusammenstellung falsch (woran erkennt man dass die Flieger der Träger aktiv sind, ausser auf der Karte?)
c) Es keine Rollte spielt welche Schiffe man mit in eine Flotte packt :dmp_190:

Gibt es da bereits weitere Erfahrungen?

Ich will nicht meine Hauptflotte nach und nach an Einzel- oder Doppelflöttschen des Gegners verlieren :helmi_03:

Gruss,
Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
10 Jahre 2 Wochen her #653443 von Lord_Pala
hmm ja ich habe da auch den verdacht, dass nicht mehr als ein schiff auf ein ziel feuern können was total unlogisch is....
ich hab auch schon überlegt bei schiffen den stacking-penalty auf null zu setzen...aber der is ja pro schiff nur 2% ....
andererseits sollte der penalty ja nur dann einfluss haben wenn die zahl der schiffe > anzahl die der befehlshaber kontrollieren kann....

zwar wurde mit 1.3 eingeführt dass nu dasteht wieviel ein befehlshaber kommandieren kann aber der stacking-penalty wirkt trotzdem noch auf alle einheiten....
jedenfalls bei den fliegern........ich hoi2 war das deutlich besser... :dmp_29:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 2 Wochen her #653832 von Heeresgruppe D
Also bei mir ist es komischer Weise so, dass die dt. Flotte übermächtiug ist um das zu probieren habe ich extra mal die Briten genommen und mit Schiffüberzahl gegen dt. gekämpft und trotzdem verloren. Freut mich aber weil ich sowieso nur DR oder kleine Handlanger wie Spanien spiele^^

[center:2lbsm8vd][simg:2lbsm8vd] www.designmodproject.de/forum/download/file.php?id=42872 [/simg:2lbsm8vd]][/center:2lbsm8vd]

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Willkommens Ribbon
Mehr
9 Jahre 10 Monate her #689833 von MSP
Hallo,

ich möchte das ganze nochmal nach oben holen und gerne Eure bisherigen Erfahrungen und eventuellen anderen Flottenzusammensetzungen in Erfahrung bringen :helmi_01:
Vor allem nach Patch 1.3 würde mich das ganze interessieren, da ich bisher noch keine Verbesserung in meiner Flotte erziele.

Ich spiele aktuell mit einer Flotte aus 2 Trägern, 2 Schlachtschiffen, 3 Schlachtkreuzern, 4 Schweren, 5 Leichten Kreuzern und 7 Zerstörern (Ja, ich bin ein Fan von großen Flotten, egal ob Penalty oder nicht :dmp_51: )

Gruss,
Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 10 Monate her #689929 von Hirohito
Also ich halte die Schiffstypen unter sich und fass sie nicht zusammen zu einer grossen Flotte. Ausnahme sind die Historischen Kampfverbände wenn möglich. Zb. bei der Invasion Norwegens fährt bei mir die Deutschland mit der Blücher zusammen + ein leichter kreuzer und drei Zerstörern und dazu noch drei vierer Stacks Zerstörer.
Getrennt halte ich die Schiffstypen, weil ich dann auch so entsprechend die Kapitäne ihrer Fähigkeiten entsprechend einsetzen kann.
Dabei halte ich die Grosskampfschiffe einzeln und die Leichten Kreuzer einzeln oder zu zweit gruppiert wenn Sie Geleitschutz fahren.Zerstörer sind bei mir in vierer Stacks gruppiert, entweder als Aufklärer oder als U-Jagdflottillie. Die U-Boote sind in dreier Stacks gruppiert und fahren ausschliesslich Handelskrieg. Dazu gibt es noch drei Stacks die von jedem Schiffstyp ein Exemplar enthält, die als Reserve stationiert sind und als Quasi Komandostruktur Ersatz als Marinegruppenkomando Nord,West und Ost fungieren auf die ich die einzelnen Verbände und Schiffe entsprechend aufteile und von deren Häfen sie dann aus operieren. :helmi_68:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 10 Monate her #693260 von Hirohito

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: AndurilMagic1111
Powered by Kunena Forum