Frage [HoI3] Partisanenbekämpfung

Mehr
12 Jahre 3 Monate her #555333 von Marvin
COM_KUNENA_MESSAGE_CREATED_NEW
Mal eine Frage, wie bekämpft ihr (wirksam) Partisanen? Ich habe mir zuerst gedacht, machen wir es wie in HoI II, Garnisionen mit Polizeibrigaden (habzwei drangehängt) Effekt war zwischen null und nichts, also mehr aufgestellt, diesmal Milizen auch wieder mit zwei Brigaden (polizei natürlich) nach einem halben Jahr, nichts ... siehe angehängtes Bild. Rein subjektiv sind es sogar mehr geworden, dafür kann ich sie dank der Präsenz der milizen schnell schlagen, wobei das gar nicht so leicht ist, wenn die in der Maginotlinie rebellieren. Wenn da nicht bald was grün wird, werden die entweder zu Manpower gemacht oder als Küstenwall verwendet, nachdem die USA doch ganz gerne mal versucht zu landen (bis jetz in drei verschiedenen Provinzen)

[attachment=0:1ljdqnxv]<!-- ia0 -->HoI3_3.jpg<!-- ia0 -->[/attachment:1ljdqnxv]

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jahre 3 Monate her #555354 von Shadow_AUT
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Hehe das gelobte Frankreich :D Ich liebe es ^^

Ich mache es prinzipiell wie du, mit dem folgenden Unterschied:

Ich habe die gesamte Maginottlinie mit Garnison/MP/Miliz besetzt, weil die zurückerobern KANN ein Krampf werden.
Weiters habe ich aber immer 3-4 Taktische Geschwader beziehungsweise Stukageschwader auf einem Flugfeld stationiert um die Partisanen zu bekämpfen sobald sie auftauchen.

Eine echte Vermeidung der Partisanen bekomme ich in Frankreich NICHT hin, das ist unmöglich, aber ich kann sie innerhalb weniger Tage (2-3) komplett ausradieren und die provinz zurückerobern, das geht sehr sehr schnell und ist effizient genug für mich ^^

Btw: Manchmal kommt es vor das die gesamte Partisanendivision von den Stukas alleine vernichtet wird, die geben wohl auf oder so hab keine Ahnung :D

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jahre 3 Monate her #555468 von Marvin
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW

Eine echte Vermeidung der Partisanen bekomme ich in Frankreich NICHT hin, das ist unmöglich, aber ich kann sie innerhalb weniger Tage (2-3) komplett ausradieren und die provinz zurückerobern, das geht sehr sehr schnell und ist effizient genug für mich ^^


Also auch keine Veränderung von rot auf grün, komisch. Ich hab alles aufgelöst, was du auf der Karte an "G" und "M" siehst und zwei Panderdivisionen reingestellt, was passiert, wenn die in der Maginotlinie stehen ... mal schauen, da gehört eine Gesetzmöglichkeit geschrieben: "Zerstörung der Maginotlinie"

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jahre 3 Monate her #555509 von Shadow_AUT
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Finde das auch zwar blöd das man die Dinger nicht abreissen kann, aber wenn man es mit miliz besetzt kann nichts mehr schiefgehen ^^ Die Panzer würde ich mit Kavalerie ersetzen, die Kavalerie ist schnell und stark genug die partisanen auch alleine zu bekämpfen ^^

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jahre 3 Monate her #556176 von Marvin
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Du bist ein Zirkumflexfan, eindeutig. Die Panzer benutze ich deshalb, weil sie bei der Organisation meiner Ostarmee "übrig" geblieben sind, ich für die beiden als ein eigenes Korps hätte erstellen müssen, da dacht ich mir, die kann man auch nach Frankreich tuckern lassen, notfalls können sie dann sogar schnell bei einer Invasion eingreifen.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 10 Monate her #708062 von Lupus
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Ich habe Dänemark annektiert und dort Ploizeibrigaden stationiert. Die Aufrurwahrscheinlichkeit geht aber nicht schneller herunter als vorher. Weiß jemand warum?
Siehe Bild
L.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 10 Monate her #708086 von Hirohito
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Solange das jeweilige Land Exilregierungen hat und nicht gänzlich kapituliert sondern nur besetzt ist, wird das Partisanenproblem bleiben.

Ich hab in jeder Flugfeld-, und Hafenprovinz + Hauptstadt (in der Hauptstadt noch zusätzlich ein Armeegruppen HQ, das für das jeweilige Land verantwortlich ist) eine Sicherrungsdivision (2-Garnisonen + 1 Polizei + 1 Flakregiment). Bis jetzt hatte ich noch kein Partisanenproblem :helmi_68: .

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 10 Monate her #708090 von Lupus
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Ah, das mit den Armeegruppen scheint eine gute Idee zu sein, werde ich auch machen.
L. :dmp_01:

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 10 Monate her #708461 von Heeresgruppe D
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Also ich hatte nie Probleme. Ich habe einfach das eine HQ Bitburg zur SS gemacht, d.h. Berlin HQ kümmert sich zur Frontensicherung und Gebietseroberung und HQ SS hat nur den Befehl eroberte Städte die mir was Wert sind zu sichern, die KI stellt sich da erstaunlicher Weise gut an, denn wie ich beobachten konnte bebombt die KI vom HQ SS einfach mal eroberte Gebiete ohne Industrie, es gab bei mir noch nie Partisanenaufruhr.

PS: Im HQ SS sind nur Taktische Bomber und Pioniere.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 8 Monate her #754704 von Arik
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
joar, ich hab einfach 4 Fallschirmjägerdivisionen in Mitteleuropa stehen, das hilft super gegen die Partisanen, so ist ganz Europa sicher.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 8 Monate her #754837 von ATI AIW
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Ich glaube da Hat Heeresgruppe D für dich die Richtige antwort :dmp_362:

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Anduril
Powered by Kunena Forum