[HoI3] Geld aus Konsumgütern ... oder auch nicht?

Reiterabzeichen in Bronze
Login Stufe 1Willkommens Ribbon
Mehr
9 Jahre 8 Monate her #1 von Marvin
So, hab jetzt zum ersten Mal ein richtiges HoI Spiel angefangen, also mehr als nur Überprüfen von Tabellen oder ein kurzes Testspiel im span. Bürgerkrieg. Wollte mit Dtl spielen und bin irgendwie an meiner Rohstoffversorgung gescheitert, wahrscheinlich stelle ich mich zu blöd an. Tatsache ist, allein die Rohölversorgung kostet einiges an Geld, aus HoI II erfahrung habe ich mir gedacht, produzier ich Massen an Nachschub und verkauf die, bringt Geld. Soweit eine gute Idee, nur ist man bei vielen Ländern von deren Zahlungsunfähigkeit geplagt, was das verkaufen schwer macht (bei mir sind gerade mal fünf Länder in Sachen Geld im Plus, abgesehen von den USA kommt keiner ins Zweistellige...) Also wollte ich per Konsumgüter die Kasse aufbessern, war positiv überrascht, weil da direkt Geld rauskommt, zumindest theoretisch. Problem ist also folgendermaßen, bewege ich den Mauszeiger über den Konsumgüter-Slider steht da [...]und 16,73 Geld[...], klingt schön, ist aber nicht so, da wenn ich oben über meine (rote) Geldzahl gehe, steht da -> [...]0,72 aus dem Heimatland[...], hab schon ein paar Tage laufen lassen aber es will sich nicht ändern. Hat jemand ähnliches bemerkt? Ich weiß im Augenblick nicht, wie ich Dtl versorgen soll.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 8 Monate her #2 von Shadow_AUT
Naja ich habe dasselbe Problem festgestellt und GLAUBE das es daran liegt, das es beim Sliderverschieben nur die reinen Werte des Verbrauchs und der Produktion deines Landes ist ohne weitere Einwirkung...

Ganz oben rechts wo du dann nochmal auf das Geld siehst bekommst eine andere Zahl, ich nenne sie "netto-Zahl" denn da ist bereits der Verkauf, bzw Einkauf von Rohstoffen (Also quasi der Handel mit inbegriffen) und somit ist diese Zahl die engültig richtige, da kannst nämlich wunderbar sehen "traded in" oder "traded out" in der engl. version zumindest :)



Shadow_AUT,
Flieger des JG 52

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Reiterabzeichen in Bronze
Login Stufe 1Willkommens Ribbon
Mehr
9 Jahre 8 Monate her #3 von Marvin
Keine Angst, wie die Netto-Zahl zustande kommt, ist mir durchaus bewusst. Tatsache ist, neben "traded in" und "traded out" gibt es noch das Geld, das im Heimatland "produziert" wird und das müsste eigt. das Geld aus den Konsumgütern sein, und egal wie hoch ich den Slider einstelle, der Wert weigert sich, sich zu ändern.

Um mein Problem zu verdeutlichen zwei Bilderchen im Anhang

[attachment=1:7dob5v13]<!-- ia1 -->keinGeld.jpg<!-- ia1 -->[/attachment:7dob5v13]
[attachment=0:7dob5v13]<!-- ia0 -->VielGeld.jpg<!-- ia0 -->[/attachment:7dob5v13]

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 8 Monate her #4 von Shadow_AUT

Semi schrieb: Tacker den Slider im unteren Bild fest und dann warte ein paar Tage, dann fließt das Geld.


kannst du da bestätigen das es nicht durch Handelexporte reingeflossen ist ? in einigen Tagen kann da ja einiges geschehen wenn die Diplo-KI aktiviert ist ?



Shadow_AUT,
Flieger des JG 52

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Reiterabzeichen in Bronze
Login Stufe 1Willkommens Ribbon
Mehr
9 Jahre 8 Monate her #5 von Marvin
Hab's in großem Maßstab ausprobiert, in den USA beginnt der Geldfluss 24 Tage nach Einstellung, bei Dtl am 1. Januar eingestellt, am 9. März floss das Geld, durchaus realistisch aber irgendwie sehr störend für das Spiel.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Reiterabzeichen in Bronze
Login Stufe 1Willkommens Ribbon
Mehr
9 Jahre 8 Monate her #6 von Marvin
Jetzt bin ich endgültig verwirrt, wieder ein Spiel mit Dtl angefangen, Konsumgüter ein paar IK zu viel gegeben, am nächsten Tag habe ich 20 Geld mit Konsumgütern im Nettobetrag oben rechts gehabt. Kann mir das jemand erklären?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Werbung

Moderatoren: AndurilMagic1111
Powered by Kunena Forum